iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

In Planung: T-Mobile wird Fußball-WM auf das iPhone streamen

Artikel auf Google Plus teilen.
32 Kommentare 32

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 steht vor der Tür und dürfte es in diesem Jahr auch auf das iPhone schaffen. Angesetzt auf den Monat vom 11. Juni zum 11. Juli 2010, arbeitet T-Mobile momentan an der Bereitstellung eines speziellen MobileTV-Paketes um wird ausgewählte Spiele der WM auch auf das iPhone streamen.

Die momentan noch unbestätigten Informationen erreichten uns heute Vormittag, zeichnen jedoch ein relativ klares Bild des zu erwartenden Angebotes. So hat sich die Telekom die Content-Rechte an der gesamten WM 2010 bereits gesichert und darf alle 64 Spiele Live übertragen. Das Angebot soll dann über die bereits etablierte MobileTV-Plattform (AppStore-Link) als zusätzliches Abo-Paket verfügbar sein und 4,95€ pro Monat kosten.

mobiletvwm.jpg

Mit einem Start des WM-Paketes ist in der 18. Kalenderwoche (ab 3. Mai) zu rechnen – bis zum Turnier-Beginn am 11. Juli sollen dann in erster Linie Vorberichte und Sendungen mit Hintergrundinformationen zur WM gezeigt werden. Das 5€-Abo soll zum 31.07 automatisch enden.

Je nach Anzahl der angebotenen Live-Übertragungen, können wir mit den anfallenden 10€ für die WM gut leben. Zudem erwarten wir eine kostenlose Dreingabe des Paketes für alle iPhone-Neukunden und all jene Bestandskunden, die sich im angegebenen Zeitraum für eine Vertragsverlängerung entscheiden. Wir geben euch zum offiziellen Start des Paketes noch mal bescheid.

Dienstag, 20. Apr 2010, 16:08 Uhr — Nicolas
32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Turnierbeginn 11. Juni, Turnierende 11. Juli ;)

  • Expertenmeinung

    Also, bei mir kommt Mobile TV komplett verwackelt mit Aussetzern und Standbildern an.
    Bin ich ein Einzelfall? So macht die BuLi keinen Spass.
    Und so bin ich auch nicht bereit, für WM-Spiele zu bezahlen! Ihr?

    • Bei mir laeufts einwandfrei. 3g 8gb. Beim 3gs vom kollegen funzt es auch einwandfrei.

      • Bei mir läuft es auch super! Jedes we Liga total… Ich finds Klasse und das alles for free. Bild und Ton ohne ruckler & Pausen. Man braucht halt nen guten Empfang, bei mir in Berlin Mitte is das kein Problem und 3gs.

      • Auch samstags, wenn die Spiele laufen?
        Da ist das bei mir auch nicht länger als 10 Minuten wirklich zu ertragen.
        Wenn T-Mobile nicht mehr Bandbreite zur Verfügung stellt, wird’s zur WM wohl auch wieder eng werden…

      • Expertenmeinung

        Bei mir isses unerträglich, ein einzelner Herr stellt hier ja immer für mich fest, dass ich aus Nürnberg komme, also nix Zonenrand oder so. Die Standard-Sender laufen ganz gut, aber wenn SA-Nachmittag BuLi läuft, kann man es fast immer nicht ertragen. Ton super, aber Bild extrem grob, Hänger usw… würde mich sehr ärgern, wenn ich dafür Geld bezahlen würde.

        Wenn man da mal mit der App SPB der Sender N-TV ansieht (auch ohne WLAN), da sind schon gewaltige Unterschiede…

      • Läuft einwandfrei, auch samstags wenn die Spiele laufen :) (3 GS)

  • nicht schlecht…treffen sich alle iphone besitzer dann zum „public viewing“? :D

  • juhuuuu!!!
    alle spiele kostenlos gucken!!!
    danke für diese meldung!!!

    • Kannste doch im ARD/ZDF?! Nur halt ohne Aussetzer und in vernünftiger Qualität und auf einem großen TV/Beamer. Finds auch nicht schlecht das T-Mobile das anbietet, aber für mich uninteressant, werd da lieber auf nen Tv oder Public Viewing zurückgreifen.

  • Dafür liebe ich T-Mobile. Danke T-Mobile :D

  • Mich würde mal interessieren, wer die Übertragungen für T-Mobile produziert. Also, ob die da mit einer eigenen Redaktion wie bei Liga Total arbeiten oder einfach die Bilder ohne Kommentator usw. ausstrahlen.

  • Wieso eigentlich 10€ veranschlagt? Die WM geht genau einen Monat und wenn nicht vom 01.06 bis zum Ende des Monats abgerechnet wird sondern vom Starttermin der WM bis zum Ende der WM wo dann auch Übertragungen zu sehen sind, fänd ich das voll ok. Und ARD und ZDF kann ich knicken da ich vorallem bei den frühen Spielen noch in der Uni bin und selbst um mal eben in ein Spiel reinzuzappen was mich interessiert in einer Vorlesung die nicht so spannend ist würde ich mir dann schon kosten lassen.

  • Revulotion ! Dragon Dictation „englisch“ ist im amerikanischen Store for free,
    Das wäre mal eine Meldung wert.

  • Sinnfrei, da tut’s auch ein DVB-T Stick für den Mac und man kann kostenlos in wesentlich besserer Qualität gucken.

    Ich finde Liga Total nicht schlecht, aber warum soll ich bei der WM für etwas bezahlen was sowieso kostenlos ausgestrahlt wird?

    • DVB-T kann ich nicht auf der ganzen Welt empfangen, Slingbox schon und das mit einer Verzögerung von 1,5-2sec. Ach ja, Steck den DVB-T Stick mal in’s iPhone…???

  • Kann man das auch auf nem ab Werk Unlocked iPhone mit jailbreak…hab mir das Grad gedownloaded…kommt ne Meldung dass es nur für t-mobile Kunden ist.

    Jailbreak lass mich buht im Stich!!!!

    • „Gedownloaded“??? OMG….

      Und auf meinem iPhone mit Jailbreak und Unlock läuft das. Aber natürlich nur mit einer T-Mobile-SIM-Karte…irgendwie logisch, oder?

  • DVB-T kann ich nicht auf der ganzen Welt empfangen, Slingbox schon und das mit einer Verzögerung von 1,5-2sec. Ach ja, Steck den DVB-T Stick mal in’s iPhone…???

  • hab heute mal wieder ne SMS von Tmobile bekommen: „Ihre Volumensgrenze wurde erreicht…sie surfen jetzt mit reduzierter Geschwindigkeit“ …. was soll ich denn mit dem Angebot von Tmobile wenn es vermutlich mangels Geschwindigkeit nicht funktioniert? Ist ja an sich ne coole Idee wenn die Schichtarbeit ungünstig liegt…

    • Auf wenn du gedrosselt bist steht dir die volle Bandbreite für diesen Dienst zur Verfügung. Ebenso wird dieser nicht zum inklusiv Traffic zugerechnet. Also kein Problem.

  • Also ich finde es super, da ich sicher nicht immer rechtzeitig zuhause sein werde. Für den Weg nach Hause (nicht mit dem Auto) oder am Schreibtisch nebenbei ist es doch super.

  • Mir wäre es lieber, wenn man die 10 € auch bei ARD/ZDF zahlen müsste und dafür die Rundfunkgebühren abgeschafft werden. Ja, ich schau die WM auch, aber ich weiß nicht, warum alle Gebührenzahler das mitfinanzieren sollen. Den größten Ausgabenblock der öffentlich-rechtlichen TV-Sender stellen eindeutig die Sportübertragungen. Wenn ich Zwangsgelder für TV verlang, dann bitteschön auf den betreffenden Sendern nur Nachrichten, Dokumentationen und Kultur und nicht:
    – Daily Soaps (das können die privaten genauso schäbig)
    – Sport (Wer BuLi sehen will soll doch zahlen, wenn es dafür genug Kunden gibt, lässt sich das auch endlich mal zu fairen Preisen anbieten. Noch dazu kann es nicht sein, dass um die Rechte „Unternehmen“ mitbieten, die keinerlei Kosten decken müssen. Das muss ja zwangsweise aus dem Ruder laufen!)
    – Volksmusik-Heile-Welt-Kram

  • Bei den Preisen kann man natürlich so einiges für „free“ anbieten, ist wie bei Media Markt die Zins freien Kredite, einfach vorher schon dreifach draufschlagen dann geht das schon:)
    Schlaue Leute gehen zu jemand anderes der wirklich günstig ist und nicht mit solchen angeblich kostenlosen Dingen wirbt aber das deutsche Volk ist nun mal so leicht gläubig und glaubt heute gibts noch was für umsonst :)

    • Es gab noch nie was umsonst, nur früher waren die Leute noch dümmer und noch schlechter informiert, da ist das noch weniger aufgefallen.

      Oder was meinst du warum früher beim Elektrohändler alles inklusive war? Na der hatte ne Marge die es erlaubt hat! Warum war die Beratung früher „besser“? – Weil man dem Händler alles geglaubt hat und keine Vergleichsmöglichkeiten hatte bzw. auch keine Testberichte etc.

  • also, das angebot von t-mobile ist nicht kostenlos, so wie es hier manche verstanden haben wollen.

    es kostet 5 euro!!

    die kann man dann auch getrost zb in andere apps stecken, die dauerhaft einem etwas bieten.

    beispiel: TVU Player oder Justin.tv

    soweit mir bekannt ist, kann man auch über dieses apps fussball gucken. ; ]

    ach, und ganz nebenbei: es gibt aufm markt noch so geile dvb-t handys für paar euros.
    ard und zdf sind deutschlandweif qualitativ weit besser empfangbar als aufm iphone!

    DAS is ne echte alternative. denn bei denen hält auch der akku „bissl“ länger.

    wenn ich mir überlege, wie oft ich das ei-fon aufladen muss, bei allen wm spielen?!? ei ei ei…
    gott zum grusse.

  • FRAGE FRAGE FRAGE :-)
    Hi Fans,
    für mich klingt das interessant!
    Ich bekommen nächste Woche mein I-Phone mit Debitel/Mobilcom Vertrag, läuft ja bekanntlich zumindest im T-Mobile-Netz.
    Läuft die App dann wohl? Hat jemand Erfahrung?
    Wäre für eine Antwort sehr dankbar ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven