iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Apple-Ausstellung im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe startet unter der Überschrift „Stylectrical“ heute eine nicht nur für Apple-Fans sehenswerte Ausstellung. Bis zum 15 Januar wird das MKG einen Blick auf „Elektrodesign, das Geschichte schreibt“ bieten und sich dabei vor allem auf die richtungsweisenden Design-Entscheidungen Apples konzentrieren.

Iphone-Nutzer können sich die neuveröffentlichte Museums-Applikation „MK&G“ (AppStore-Link) zur Ausstellung laden, die die Kuratorin Ina Grätz, wie folgt beschreibt:

Die Ausstellung wirft einen Blick auf die komplexen Entwicklungsprozesse des industriellen Elektrodesigns in einem kulturwissenschaftlichen Kontext. Erneut bezieht sich das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg damit auf ein höchst aktuelles und gesellschaftlich relevantes Thema. Im Fokus steht das Design von Jonathan Ive , der seit 1997 als Senior Vice President for Industrial Design verantwortlich für die Gestaltung aller Geräte des kalifornischen Unternehmens Apple ist.

Geführte Touren gibt es immer Samstags und Sonntags um 15h, am 3. und 4. September sind zudem zwanzig Fingerpainter im MKG vertreten, und malen mit interessierten Besuchern auf bereitgestellten iPads. Der Katalog zur Ausstellung ist schlicht mit „Apple-Design“ betitelt und für 39€ auf Amazon erhältlich.

Freitag, 26. Aug 2011, 9:56 Uhr — Nicolas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • War gestern zur Eröffnung und kann es nur empfehlen – man ist zwar in gut 30min durch, bekommt aber einen schönen Querschnitt durch (vor allem jüngere) Apple-Geschichte präsentiert mit ein paar Referenzen auf das Braun-Design und aktuelles Design. Highlights sind der Baumstammspeaker und das völlig zerdepperte 20″ Cinema Display, das merkwürdiger weise nen Glossy-Screen hat. …gibt auch ein schönes Buch zur Ausstellung.

  • Cool bin ab Mittwoch in Hamburg da gug ich mir das mal an, wenn ja der Apple Store noch zu ist ;)

  • Und?
    Viele Leute machen in ihren Kommentaren auch keinen Punkt oder ein Komma.
    Verbesser die mal lieber ;)

  • Design ist die Kunst die sich nützlich macht. In dieser Behauptung steckt die Forderung nach dem Anspruch ohne ihn zu erfüllen. Deshalb kann ich auch gar nicht verstehen, warum Luigi Colani keine Apple Designs entwirft, fällt mir bei der Gelegenheit mal so ein?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven