iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 005 Artikel
   

Gleicher Chip wie die Android-Konkurrenz: Apples Geräusch-Unterdrückung im Video

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Engagierte Detektiv-Arbeit der Zubehör-Experten von iFixit: Als die Bastler aus San Louis im Sommer 2010 das iPhone 4 auseinander nahmen, informierten uns die Bilder des Geräte-Inneren zwar über die beiden im iPhone 4 verbauten Mikrofon-Einheiten zur Geräuschunterdrückung – welcher Technik sich Apple zur Reduktion der Nebengeräusche bediente, konnten die Schrauber damals jedoch nicht in Erfahrung bringen. Ein Rätsel das jetzt gelöst wurde.

Mit Hilfe des Chip-Enthusiasten von Chipworx konnte iFixit das Gehäuse des unbeschrifteten Signalprozessors entfernen und verweist nun auf die Ton-Ingenieure von „Audience“. Statt auf eigene Entwicklungen zu setzen, nutzt Apple im iPhone den gleichen Audience-Chip wie auch die Android-Konkurrenz und liefert uns so eines der besten Systeme zur Geräusch-Unterdrückung (Youtube-Link).

The iPhone’s audio cancellation capabilities are very impressive, outperforming every non-Audience powered cell phone we’ve tried.

Mittwoch, 18. Mai 2011, 11:26 Uhr — Nicolas
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Warum auch was selbst entwichenen was andere perfektioniert haben!

  • Ja, Exlusives Produkt, alles schaut bei Apple ab. Naja fragt sich wer bei wenn abschaut.

    • you clearly have to read the article again.

    • Ja sorry, dann hast du es genau falsch verstanden.
      Ich habe das Ironie Icon nicht gefunden. 

    • Oh, mein Freund der ahnungslose Basher wieder.
      Apple hat einen Chip zur Geräuschübertragung eingebaut den andere Firmen auch verwenden. Die Firma Audience entwickelt diese Chips und bietet sie seit 2008 anderen Herstellern für ihre Produkte an. Dieser Chip wurde kein einziges Mal als „Apple Exklusiv“ vermarktet. Ebenso hat Apple nicht bei Audience „abgeschaut“, sondern Audience ist eine Zuliefererfirma von Apple (ebenso wie von HTC, Samsung, LG und Co).
      Hör also endlich mit dem herumgetrolle auf, du hast schon mehrfach bewiesen das du von der Materie keinen blassen Schimmer hast.

      • Der einzige Ahnungsbär hier bist du!!! Hoch begabt was?? Dann lass ich dich mal in dieser Annahme damit dein Ego nicht darunter leitet. Du tust mir nur leit. Wenn du wüstest auf was dies bezogen war aber wenn man sich aus Dummheit ständig den Nick ändert kann man das auch nicht verlangen zu verstehen. Schönen Tag Ahnungsbär…

      • Was für ein Geschwafel. Könntest du bitte mal beim Thema bleiben? Ich vermisse nach wie vor bei dir fundierte Argumente statt hohlem Geschwätz.
        Du hast irgendetwas von wegen Exklusivität gefaselt und den offensichtlichen Trollversuch gestartet wer denn bei wem „abschauen“ würde. Es handelt sich hierbei um Chips von Audience und weder Audience noch Apple haben jemals behauptet es sei eine exklusiv für Apple entwickelte Technik. Es stand nie zur Debatte ob diese Technik von anderen Firmen von Apple abgeguckt wird oder umgekehrt. Audience ist eine Zulieferfirma von Apple, sie haben ihre Produkte selbst entwickelt und bieten diese gleichwertig Apple, Samsung, HTC und Co zum Kauf an.
        Das sind Tatsachen und Fakten, deinem Gerede mangelt es also an Sinn.

        Es ist nicht das erste Mal das ich argumentationsfreie oder auf falschen Tatsachen aufgebaute Aussagen (=Lügen) von dir hier in den Kommentaren lese. Ich habe es mir zumeist verkniffen zu antworten, da du dich nie als offen für eine sinnvolle Diskussion gezeigt hast. Du hast bereits mehrfach bewiesen, dass du unfähig bist sinnvoll zu argumentieren und windest dich erneut um eine Antwort auf meinen kritischen Kommentar, sondern stellst nur ein weiteres Mal nicht fundierte Annahmen an.
        Des weiteren:
        -Ich habe „ahnungsloser Basher“, nicht „Ahnungsbär“ (?) geschrieben.
        -Was hat Argumentation und die Nennung von Fakten mit „Höchstbegabung“ zu tun? Es sind Voraussetzungen um eine nachvollziehbare Aussage zu treffen, dazu sollte jeder durchschnittlich gebildete Mensch fähig sein
        -Der Bezug deines Kommentars muss in Zusammenhang auf den Kontext des oben stehenden Artikel liegen. Du hast deinen „Kommentar“ nämlich unter diesen Artikel gesetzt und sollte er sich auf etwas themenfremdes beziehen hättest du dies hinreichend kennzeichnen bzw. den wahren Bezug explizit nennen müssen.
        -Ich nutze auf ifun.de/iphone-ticker.de nur diesen einen Nick (Pazuzu). Ich habe keinen einzigen Kommentare unter anderem Namen als diesem verfasst.

        Ein kleiner Ratschlag am Rande:
        Unterlasse es doch einfach in Zukunft Kommentare zu schreiben solange du nicht bereit bist sachlich fundierte Aussagen zu treffen und diese mit Argumenten und Fakten zu stützen. Deine Falschaussagen und deine zusammenhanglosen Textpassagen sorgen nur für Verwirrung und Störung.
        Und bitte vermeide es auf diesen Kommentar zu antworten es sei denn du bist bereit argumentativ zu antworten, statt am Thema vorbei zu reden. Du kannst gerne versuchen meine Aussagen zu widerlegen, aber bitte versuch es in Zukunft mit Fakten statt Falschaussagen und ähnlichen Hirngespinnsten.
        Danke.

      • Du hast öffters meine post gelesen? Bezweifel ich! Grund! 28.04 AppStore Kongruenz holt auf „Android“ oder so hießen die News, geh mal da schauen und du wirst den Rest verstehen. Aber sicherlich kennst du diese News vom 28.04. Hast ja schon die meisten post hier von mir gelesen! Und übrigens war das seit dem 28.04 mein erster post hier da ich kaum was hier schreibe da mir das zum Teil unbegreiflich ist das manche für ihr Apple Produkt sterben würden. Lease es dir durch und auch du, es sei du gehörst dazu, wirst verstehen. Also vielleicht tippt man sich hier nochmals. Auserdem habe ich, genau so wie ich es geschrieben habe, AHNUNGSBÄR gemeint! Verlange jetzt keine Erläuterung von mir. Viel spaß noch beim Posten und evt. Tippt man sich ja nochmal. Achso bevor du diese News vom 28.04 ran gehst, dann mache es auf neutrale Weise. Die Leute die da gepostet haben haben sich hier nicht gemeldet aber ich denke sie wissen um was es geht!
        Schön Tag noch. 

  • Mir ist in zwei Tagen 3 mal die ifun app abgestürzt. Und 2x hatte ich einen Riesen schwarzen Balken in der News gestern.

    Allein heute ist mir die ifun app 2x abgestürzt.

    Eure app hat zwar die eine oder andere Macke aber das es so oft abstürzt, habe ich erst seit 4.3.3.

    Habe keinen jailbrake. Und seit der fw wenn ein app abstürzt, bootet das ganze iPhone neu… Zwar ohne das ih die Pin neu aneben muss, aber trotzdem 20 Sekunden auf das Apple Logo zu shauen anstatt schon in einer app was zu machen sind Kacke.

    Aber wie immer ihr macht einen guten Job :)
    Trotzdem hätte ich gerne den zurück Button wieder in eurer app.

    Gruß

  • Wo ist das Problem?!

    VW baut in den Golf auch die selben Xenonbrenner von Philips ein wie BMW in den 7er …
    Nur weil Apple drauf steht heißt es doch nicht, dass man alles selber entwickeln muss. Oder man bezahlt demnächst das 3fache des nun schon happigen Preises.

  • „über die beiden im iPhone 4 verbauten Mikrofon-Einheiten zur Geräuschunterdrückung“

    Sorgt das zufällig dafür dass ich, wenn ich via Headset telefonieren will, quasi während des „Wählvorgangs“ die Umgebungsgeräusche gut in den Kopfhörern höre?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19005 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven