iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Eure Apps in der iCloud: Fehlkäufe und Test-Downloads ausblenden (Video)

Artikel auf Google Plus teilen.
60 Kommentare 60

Mit Umstellung eures iTunes-Kontos auf einen iCloud-Zugang und der damit einhergehenden, leicht geänderten Verwaltung eurer iPhone-Applikationen, bietet Apple zukünftig eine nette Zusatz-Option zum App-Management an. So lassen sich im iTunes Store jetzt nicht nur alle bislang gekauften Anwendungen einsehen (und bei Bedarf erneut herunterladen) – der Menu-Punkt „Gekaufte Artikel“ bietet euch seit gestern auch die Möglichkeit Fehlkäufe und Test-Downloads ausblenden.


(Direkt-Link)

Ein Feature, dass den eigenen Bestand an iOS-Applikationen vor allem übersichtlicher und leichter zu durchforsten macht. Danke Adam.


Donnerstag, 13. Okt 2011, 10:31 Uhr — Nicolas
60 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Genau das hat mir gefehlt!!!
    Bravo! :)

      • Karies und Baktus

        Freut euch nicht zu früh, denn die „Fehlkäufe“ sind immer noch unter „Store > Mein Account anzeigen > Ausgeblendete Artikel anzeigen“ in iTunes sichtbar. Wäre schön, wenn man den Schund irgendwann endgültig löschen könnte.

      • Und wie komme ich an die wieder ran wenn sie erst mal weg sind?

      • Death Design Inc

        Fett wie geil hab da so an die 50 sinnlos Apps die sich auf dem idevice keine 5 Minuten halten konnten und gleich wieder in die Tonne gewandert sind. Apps ausblenden ist schon mal ein Anfang.

    • Ihr hättet vielleicht noch erwähnen sollen, dass danach aber auch im Store der Hinweis verloren geht, dass man die App bereits geladen hatte. D.h. statt des „laden“-Buttons ist dort wieder das Preisschild bwz. der „Gratis“-Button. Generell gibt es bei Gratis-Apps auch keinen Warnhinweis mehr, ob man eine App bereits zum weiten Mal lädt, oder nicht. Bei Bezahl-Apps muss man wie früher mutig auf die Kauf-Buttons klicken und wird dann anschließend über das „kostenlose Update“ informiert.

  • ist es bei euch auch nicht möglich von mobileme zu icloud zu migrieren weil die server überlastet sind? oder bin ich mal wieder einer der wenigen glücklichen?

    • Bei mir ging es auch ewig nicht, aber um 9 hab ich es endlich geschafft

    • Ne, bei mir geht es auch nicht :-(

    • Ich hatte gestern auch probleme.
      Erst nachdem ich in den MobileMe Einstellungen auf abmelden geklickt hatte und Safari nochmal zurückgesetzt hab, hat’s geklappt.
      Ich hatte zuvor einen Unteraccount migriert und danach meinen hauptaccount, bei dem iCloud rumgezickt hat.

    • Ich habe die beiden Geräte quasi über Nacht geupdatet. Lief fast alles ohne Probleme. Nur mein Backup meines iPhone wollte iTunes nicht automatisch erstellen, dies hatte ich aber schon ein Paar Stunden vorher gemacht. Also als neues iPhone konfiguriert und dann das Backup aufgespielt. Bei meinem iPad lief alles fehlerfrei ohne eingreifen.
      Aber ich muss sagen, das neue iOS 5 ist wirklich der absolute Hammer. Die geteilte Tastatur ist mir zwar ein wenig zu klein, macht aber nichts und ist wahrscheinlich auch gewöhnungssache. Ansonsten klappt alles wie am schnürrchen. Macht jetzt noch mehr Spaß mit dem iPad zu arbeiten. Selbst mein Adminbereich meiner Webseite funktioniert jetzt mit iOS 5 fehlerfrei. Das ist wirklich cool, das sich da was getan hat, leider immer noch kein Flash. Auch die Bordeigene E-Mail-App kann sich sehen lassen. Bisher konnte die mit IbisMail nicht mithalten.

    • Death Design Inc

      Alles reibungslos migriert und bis 30.06.2012 25 GB iCloud Speicher fir Free, wegen MobileMe danach wird es runtergestuft auf 5GB. Mann kann dann immer noch entscheiden ob man mehr Speicher braucht bzw. Zahlen möchte. Fair von Apple. Hut ab

      • Na ja, Fair schon, auch dass alle Accounts kostenfrei verlängert wurden.

        Trotzdem ist es sehr schade, dass die iDisk und die Gallerie wegfallen. Leider bietet Apple hier keine Alternative an. Als iDisk Alternative kann ich hier minus empfehlen. Meine Tests waren positiv. Für die Gallerie nutze ich jetzt Picasa.

        Aber trotzdem schade, dass beide Apple Varianten wegfallen.

  • Endlich Ordnung im Karton!!!!

    Dafür sind meine ganzen Songs auf dem iPhone weg…
    Nach dem Update/Sync habe ich plötzlich 21 GB „Andere Daten“ auf dem iPhone und keinen Platz mehr für meine 19 GB Song-Mediathek.

    Weiß jemand zufällig warum soviel reserviert/belegt ist????

  • Was ist künftig ? Wenn ich heute Apps runterlade, die groesser als 20 MB sind geht das nur über den Rechner. Wie ist das bei der Cloud ohne Rechner

  • Bin ganz deiner Meinung.

    Endlich! Ich persönlich hab hunderte von Apps seit vier Jahren ausprobiert und getestet, die ich auch eigentlich nicht mehr sehen möchte.

  • Meine Frage: Ist es bei euch auch so, dass ihr unter Einstellungen -> Allgemein -> Benutzung, wenn ihr auf eine App klickt den Speicherplatz der Dokumente und Daten seht, aber per Wisch nicht löschen könnt?? Bei Beta 1 ging das doch!!! >[Hab nach eine Zeit wieder die 4.3.3 Draufgehauen]

  • Sorry weiß passt nicht hierher nur konnte mit leider sonst noch niemand helfen ios5 Umlaute beim 4 er habe ich keine deutsch Einstellung wie überall beschrieben nur die qwertz Danke im voraus für HILFE

  • Geht auch aufm iPhone. Einfach im AppStore unter «nicht auf diesem iPhone» drüberwischen.

  • Ist es den jetzt auch möglich schonmal gekaufte Musik nochmals runterzuladen?

  • Ist es den jetzt auch möglich schonmal gekaufte Musik nochmals runterzuladen?

  • Wie sieht es aus mit gekauften Musik Titteln? Wird das auch kommen?

  • Wenn ich mir KLingeltöne oder Musik bei Itunes kaufen möchte muss ich da wirklich erst meine Kreditkartendaten hinterlegen ?
    Was ist mit Clickandbuy?
    Oder kann man das nur bei Itunes hinterlegen ?

    • Fahr doch einfach mitten zwischen Scylla und Charybdis hindurch, indem du dir eine Guthabenkarte von iTunes kaufst und das Guthaben auf dein Konto bringst.

      Dann kannst Du Dich sowohl von Deinem Kreditkartenanbieter als auch von Clickandbuy verabschieden …

  • Das passt vielleicht nicht ganz… aber es geht ja um Fehler
    auf meinem Iphone 4 erschien der Butten für die Camera nur einmal auf dem Lockscreen und dann nicht mehr… weis einer woran das liegen kann

  • Hallo, ich weiß OT, aber mal ne frage . ist es euch möglich emails auf der clud zu empfangen? ich bekomm immer nur nen mail delivery error und wollte fragen woran das liegen mag. senden kann ich komischerweise, aber wei gesagt empfagen nicht. wenn irgendjemand rat weiß wäre das wunderbar. gruß markus

  • Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich hab heute Nacht einen riesigen Fehler gemacht. Statt meine ID für iCloud zu aktivieren habe ich eine neue @me adresse erstellt. kann ich die alte id jetzt trotzdem irgendwie aktivieren oder gibt es irgendeine andere Lösung

  • Endlich, ein Schritt in die richtige Richtung!
    Damit kann ich wohl hunderte von Apps ausblenden.
    Fehlt nur noch die Möglichkeit, die Lizenzen von so manchem Schrott, der sich im Laufe der Jahre angesammelt hat, endgültig zu löschen (meinetwegen auch jedesmal mit einer Bestätigung eines Warnhinweises).
    PS: Funktioniert auch reibungslos ohne iCloud-Account!

  • Wie viele Apps habt ihr schon runter geladen? Bei mir steht unten: Gesamt: 943 Artikel

    würde mich mal interessieren wie viele ihr schon habt :D

  • mal eine blöde frage,wo kann ich jetzt meine früher gekauften Titel Runterladen ?

  • Es geht auch auf dem iPhone selbst im App Store in der Liste „Updates / Gekaufte Artikel“: Einfach bei dem ungewünschten Eintrag nach rechts oder links wischen, dann erschent ein Button „Ausblend“. Darauf tippen, und der Eintrag ist weg.

    Interessanterweise geht das auch bei installierten Apps, also wenn nicht die Wolke, sondern der ausgegraute Button „Installiert“ angezeigt wird.

  • Hallo zusammen. Ich hatte mich schon gefreut, dass iOS 5 nun „PC free“ ist und ich nicht mehr alle Apps auch auf dem Mac in iTunes habe. Wieso werden dennoch alle Apps auf dem Mac kopiert, obwohl App-Sync explizit deaktiviert ist? Kann man das verhindern, oder lässt sich das nicht umgehen und man hat immer eine Kopie auf dem Mac?

  • Eine Frage:
    Was mache ich, wenn ich zwei mal umgezogen bin (in verschiedene Länder) und meine Apple ID mit 3 verschiedenen Kreditkarten benutzt wurde?
    Ich kann leider nur die Sachen runterladen, die ich in meinem aktuellen Land gekauft habe, nicht aber die, die ich zuvor mit einer anderen Kreditkarte gekauft habe. Solche Apps kann ich auch nicht mehr updaten (nur übers iPhone, da funktioniert es komischerweise)
    Gibts da eine Lösung?

    • Hi Andi,

      ich habe genau den gleichen Fall wie Du. Ich glaube allerdings, dass wir eher die Ausnahme sind. Du kannst hoechstens die Zahlungsmethode und das Land aendern. Dann geht es wieder… Allerdings habe ich aus einem der Laender keine Kreditkarte mehr.

  • wuhuuuuuuuuuuu ich habs und es is aktiviert!!!!!!!!!!!!!!!!!!! geil ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven