iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Foxconn bereitet sich auf iPhone-Auslieferung im Juni vor

Artikel auf Google Plus teilen.
103 Kommentare 103

Glaubt man der Personalabteilung des Apple-Zulieferers Foxconn, bereiten sich die chinesischen Werke auf einen Juni-Verkaufsstart der nächsten iPhone-Generation vor. Dies geht aus einem Interview (Google Übersetzung) des japanischen Nachrichtensenders „World Business Satellite“ hervor.

Vor Ort erkundigte sich WBS über Foxconns Beschäftigungs-Strategie und wurde von den Personalverantwortlichen mit absoluten Zahlen versorgt: Zusätzlich zu den 80.000 aktuell beschäftigten Arbeitern im Taiyuan-Werk, sucht Foxconn derzeit nach 18.000 neuen Kräften für den Start der nächsten iPhone-Generation im Juni.

Ganz unwahrscheinlich sind die Zahlen nicht. Erst vor einer Woche besuchte Apple-Chef Tim Cook die Foxconn-Werke um sich über die Arbeitsbedingungen vor Ort und sicher auch über die Produktionsvorbereitungen und die Werks-Koordinationen im Vorfeld der sechsten Geräte-Generation zu informieren. via macotakara

Dienstag, 03. Apr 2012, 11:21 Uhr — Nicolas
103 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das neue iPhone kann im Juni noch gar nicht veröffentlicht werden, da es immer mit der neuesten iOS Software, sprich iOS 6 ausgestattet ist, und hierbei noch nicht einmal eine Beta für dieses Betriebssystem im Umlauf ist. Ergo, das neue iPhone kann erst nach der beta Phase veröffentlicht werden.

    • Nicht ganz falsch. Da müsste bald ne Beta rumschwirren.

    • Beobachtung oder Naturgesetz?! Blablabla Apple kann das veröffentlichen wann sie es wollen und müssen nicht zwingend auf den beobachteten iOS Versionssprung warten.

    • Die ersten Beta Versionen kamen doch bis auf letztes Jahr im April also noch genug zeit.
      Vielleicht wollen sie auch gar nicht iOS 6 sondern 5.5 oder so

    • Zumindest haben sie für Anfang Juni das Moscone Center gebucht.
      Same Procedere as every year =)

    • …und was ist (derzeit) die neueste iOS-Version?

    • Sehe ich auch so. Apple hat zwar bisher immer das iPhone mit neuster iOS rausgebracht, aber wenn man diesmal mehr auf Hardware setzt, ist die Software nicht dran gekoppelt. Eine Vorstellung im Juni denke ich aber auch nicht. Dazu müssen ja erstmal neue Einheiten produziert werden. Wie man weiß, fehlen dazu noch 18.000 Mitarbeiter. Ich bin mal gespannt welche Gerüchte sich bewahrheiten, egal was Apple daraus macht, das iPhone wird so oder so gekauft, sah man ja am 4S.

  • Mal sehen vielleicht gibt es ja bald das neue iPhone :D

  • Ich denke es bleibt bei Oktober. Macht keinen Sinn nach einem dreiviertel Jahr schon ein neues zu bringen.

    • Richtig, sehe ich auch so. Schließlich muss das Teil vor der Auslieferung erst einmal produziert werden.

    • Macht schon Sinn, wenn Apple featuremäßig endlich zu den Android-Phones aufholen will. Das 4S war ja schon altbacken, als es auf den Markt kam.

      • Was ist daran altbacken? Hat alles was man braucht.

      • Ich gebe Chris recht um mal wieder wirklich führend zu werden wäre das die beste Chanche. Außerdem haben sie zum Produzieren genug zeit die ersten Gerüchte dazu kamen doch schon im Januar !

      • @Odde:
        Nen altes Wählscheibentelefon hat auch alles, was man zum Telefonieren braucht!

      • mir würde schon reichen, wenn Apple das Mailprogram um Signaturen pro Account erweitern würde. Android hat vor allem ein ganz tolles Feature – Softwareupdates gibt es nur bei Neukauf

      • Am besten mit 9′ Display… :-) Bei Android zählt nur die Größe

      • So ein Käse, es IST nach wie vor führend und nicht umsonst aktuell das meistverkaufte Smartphone der Welt :) Was hat denn das „beste“ Android, was dem 4s fehlt ? Bessere CPU ? Verliert gegen alle Tests, da schlechter eingebunden ins OS. Grosseres Display ? Qualität > Quantität, das 4s-Display ist immer noch unerreicht. LTE ? Braucht kein Mensch mobil, da wegen Drosselung usw. schnell schluss wäre, aktueller 3g-Speed ist schnell genug für alles. Ansonsten fällt mir nix ein, was Android besser macht.

    • Da das 5er (?) ja schon in den Startlöchern lag, aber von SJ himself zurückgepfiffen wurde – das 4S, so toll es sein mag, lediglich eine Verbesserung des 4 darstellt, ist der Zeitraum vom 4S bis zum neuen iPhone sicherlich nicht zu kurz gewählt.

  • Ohne iOS 6 Event noch im April kann ich es mir kaum vorstellen.

    Und zu den Vorpostern: Das Teil heißt einfach „iPhone“, „das neue iPhone“ ist genau so wie „Das neue iPhone 4S“ nur eine Werbeaussage.

  • Hoffentlich ist das Ding nicht auch mit der heißen Nadel genäht wie das neue iPad. Ansonsten dreht sich Steve so schnell im Grab, daß man einen Generator anschließen kann.

  • Der ganz normale Wahsinn beginnt nun wieder! ;-)

  • Wieso sollte Foxconn das denn einfach so ungestraft ausquatschen dürfen? Halte ich für Blödsinn…

  • Prima. Dann kann sich der ein oder andere Hardcore-Apple-Fan ja jetzt schon mal einen Platz in der Warteschlange besorgen :-P

  • Ich koche auch gerade, allerdings auf meinem Herd was zum essen und nicht Gerüchte in der Küche :-)

  • Also ich habe jetzt vorsichtshalber schon mal meinen Schlafsack vor dem Apple-Store ausgebreitet.

  • Egal wann es kommt: ich hoffe auf eine dem 3er entsprechende Gehäuseform. Ich finde das 4er nicht wirklich hübsch

  • Wenn die18.000 Mitarbeiter für den iPhone Start im Juni meinen ist das sicher nur der Produktionsstart. Ich geh jetzt mal davon aus dass es ende Juni mit der Produktion losgehen könnte, so dass die Geräte Anfang Juli in den Handel kommen. Dann wird Mai der Beta Test für iOS6 erfolgen und die WWDC wir Mitte Juni stattfinden auf der dann das fertige iOS6 und das neue iPhone vorgestellt wird. Wahrscheinlich wird dann iOS6 direkt verfügbar sein.

  • Wenn also Arbeiter für die Produktion für Juni benötigt werden, dann bedeutet das gleichzeitig das im Juni geliefert werden kann? Wohl kaum, denn die Produktion hat ein paar Monate Vorlauf vor der Auslieferung. Komische Schlussfolgerungen.

  • Wenn in China ein Sack Reis umfällt!

  • Was soll den eurer Meinung nach das neue iPhone mit sich bringen, damit das neue iPhone keine Enttäuschung ist wie das iPhone 4s für die iPhone 4 Besitzer?!? Neues Design (sonst regt sich ja eh wieder die Hälfte auf) aber was sonst Hardware mäßiges?

    • OK, es wird sicher 4G können, wenn auch wieder nur in den Staaten. Und vielleicht einen schnelleren Prozessor (aber wofür eigentlich – denn der jetzige wird ja kaum ausgereizt), also…was soll kommen??? NFC???

      • Bessere Kamera, neues Design, besserer Prozessor sowieso, LTE, evtl. NFC, GRÖSSERES Display, verbessertes Siri, und Apple wird hoffentlich noch ein paar kleine Überraschungen zum Thema Revolution einbringen.

      • Siri ist ein Softwareding und hat nichts mit dem nachfolge iPhone zu tun. Kamera find ich schon echt Top, das Design um sich wieder von der Masse abzuheben, kann ich verstehen aber wofür ein neuer Prozessor? Kommt dir das 4s langsam vor?
        NFC würd ich lieben und ein leuchtender Apfel vom Werk – ohne Fremdeinbau durch die bekannte Britische Firma. Aber ein größeres Display? Nein Danke!

      • Bitte KEIN größeres Display. Es sollte Handlich bleiben. Wer ein größeres Display will soll sich so nen komischen Plastikbomber von Samsung kaufen!!

      • @iPat
        Der jetzige Prozessor reicht natürlich aus trotzdem wird Apple zu80% den A5X einbauen

      • übrigens mein Tip zur iPhone Vorstellung bzw. zum Verkaufsstart ist der 05.10.2012 in Gedenken an Steve! Denn das iPhone ist ein Steve Jobs Produkt durch und durch – auch wenn er mal gestanden hat, dass es eher ein „Abfallprodukt“ in der iPad Entwicklung war…Aber der 05.10.12 steht bei mir ganz oben auf der Wettliste

      • Du argumentierst wie Bill Gates damals, als er, ich glaube es waren 166 Mhz für Prozessoren als das ausreichende Maximum bezeichnete.

        Leistung kann auch das 4S noch gebrauchen; warum nicht?!?!??!

      • Falsch verstanden, ich sage nicht: bloß nicht ein leistungsstärkeren Prozessor. Ich glaube nur, das die Leistung bisher völlig ausreicht und das 4s noch nie langsam erschien. Es wird daher nichts neues oder revolutionäres geben, denn wofür auch??? Sicher kommt es so wie Kev geschrieben hat der A5x wird das Herz des neuen iPhones. Aber außer im Design und evt. NFC kann uns verwöhnte Jungs doch nichts mehr vom Hocker hauen, oder? …Mir doch egal ob die Kamera später 12 Megapixel kann oder nicht. Das Ergebnis ist doch jetzt schon hervorragend und optisch kaum zu steigern. Und mal ganz realistisch, eine 41 Megapixel Kamera wie z.B. beim Nokia 808 Photohandy wird es ganz sicher nicht und brauchen wir auch nicht…Also, was kann da kommen damit wir alle den WOW Effekt erleben dürfen wie 2007, 2008 und 2010….es wird immer schwieriger mich zu begeistern und von den Socken zu hauen…Daher meine Frage, was ihr erwartet…

      • iPat, ich hab‘ Dich schon richtig verstanden – Du mich allerdings nicht. Ich meinte auch nicht den Prozessor im iPhone, sondern vielmehr den Vergleich mit BG, der einfach eine Komponente als für alle Zukunft ausreichend bezeichnete (egal, welche auch immer)

    • Soso, das Märchen mit der Enttäuschung mal wieder :) Wie war das doch gleich ? Erfolgreichstes Smartphone aller Zeiten, mehr verkauft als mehrere iPhone-Generationen zusammen etc. Also wenn das enttäuschend war, hoffe ich auf riesige Enttäuschungen beim 5er xD

      • Also aus Sicht des iP4 Besitzers war das kein Märchen. 4s ist kein schlechtes Smartphone, nur ist weder die leicht verbesserte Kamera noch Siri ein Grund gewesen vom 4 auf 4s umzusteigen.

  • Das erste iPhone wurde im November 2007 auf den Markt gebracht.

  • Ich will kein neues iPhone, ich will jetzt erst mal nen neues MacBook Pro und zwar SOFORT :D
    Ich muss mich gerade mit Windoof rumschlagen…

  • Wer hat den gesagt das die iOS 6 und das iPhone zusammen erscheinen wird? Apple macht es eh wie sie es wollen. Ich sag nur iPhone 4s. Das ist im Oktober raus gekommen. Alle anderen im Juni oder Juli.

    Die Apple Spekulationen werden immer schlimmer. Früher waren die News ja noch interessant und selten. Heute hat man das Gefühl das News nur erfunden werden Hauptsache man bekomme Klicks und Aufmerksamkeit ( ifun ich meine nicht euch)

    Achja und nicht falsch verstehen ich denke auch das das „New iPhone“erst im Herbst erscheint. Ich mach das aber nicht unbedingt an der iOS 6 fest. Sondern daran das das 4s den besten verkaufs Start hingelegt hat. Aber das ist nur meine Meinung ;)

  • Win7 64 Bit ist der Knüller, dann machst du exht was falsch!
    Freue mich auch schon auf ne iPhone, da auch mein Vertrag Ende Juni ausläuft;)

  • Wieso soltle iOS 6 und iPhoine gekoppelt sein?
    Nur weil Apple einmal versagte udn das iPhone 4S erst im Oktober rauskam, sonst immer Juni, verstehe ich eure Panik nicht. das 4S ist im Gegensatz zum 4er kaum verändert worden und hat 18 Moante zum release gebraucht. Fail von Apple. Siri ist immer noch eine Beta. Und kündigt APple Monate im Voraus etwas an? Nein!

    Event kann also noch kommen und jedes Jahr eine neues iOS – brauchen die Apple-Fanboys ja eh nicht, ist doch alles perfekt, wie es gerade ist.

  • also wenn kein größeres display kommt kann ich nur sagen: es gibt kein gutes smartphone auf dem markt. android kann man nicht produktiv nutzen und ios ist mir mittlerweile zu langweilig geworden. und wenn dann noch das kleine 3,5″ display bleibt….. :(

  • 3.5 zoll solls schön bleiben…oder 4zoll aber schön klein bleiben (wie das motorola atrix)

    all die android handys (mit außnahme von Motorola) sind so riesen klötze…

  • Sucht Foxconn eigentlich noch Arbeiter? Wollte immer schon mal für Appel arbeiten.

  • Hauptsache nen größerers Display, der rest ist mir mittlerweile egal.

  • Oh man jetzt geht diese Diskussion wieder los… Mal ehrlich, hört ihr euch eigentlich noch selber zu. Hier wird grad nur drüber diskutiert ob das nächste iphone am ende des 2. oder 3. Quartals rauskommt. Mein Gott das sind nur 3 Monate Unterschied. Ganz ehrlich Who gives a fuck?! Apple hat mit dem iphone 4s bewiesen dasss sie sich an keine regelmäßigkeiten halten müssen, egal was die gründe waren. Ich hab langsam den eindruck dass diese ganzen diskussionen nur der befriedigungen der menschlichen Neugier, gepaart mit dem Apple Hype, dienen!

    Das iphone wird sicherlich dieses Jahr kommen egal wann, denn kaufen werden es die meisten von uns eh. Ich persönlich glaube auch nicht an Juni, aber wundern würde es mich auch nicht. Das Argument mit iOS 6 ist ein gutes Indiz, aber wie gesagt wir haben ja noch Zeit!

    Abwarten lautet die Devise!! Ich erinnere nur mal an diese ganze Diskussion bevor das iphone 4s rauskam. Man macht sich mit zu hohen erwartungen am ende viel kaputt und ist automatisch negativ zum produkt eingestellt weil es nicht die gemutmaßten features hat…

    Das nächse iphone wird kommen und das ist das einzige was zählt. Nach der vorstellung des neuen produkts wird man sehn ob es wieder ein großer coup von Apple war oder nicht.

  • Ich halte es schon für wahrscheinlich das das neue iPhone im Juni kommt, da Apple am 11. Juni die WWDC abhalten wird und dabei auch iOS 6 vorgestellt wird!

  • Look the flies the fuck I give away.
    Mal ehrlich, solange es diese Jahr kommt
    soll es mir recht sein. Wann ist doch
    eigentlich sch**ß egal.

  • Wenn im Sommer wirklich ein neues iPhone mit größerem Display kommen sollte, dann müssten so langsam die ersten Software Betas rauskommen, damit die Entwickler ihre Apps auf das größere Display anpassen können- da dies noch nicht geschehen ist, denke ich, wird die Displaygröße beim neuen iPhone unverändert bleiben!

    • ich denke anders…
      da es noch keine beta für ios 6 gibt, wird das iphone erst im herbst kommen.

      für mich ist dieser bericht quatsch. es gab schon zahlreiche berichte bei denen immer der produktionsstart mit dem verkaufsstart gleichgesetzt wurde.

      3 dinge sprechen klar gegen einen sommer-termin:

      – apple hat noch nie einen produktwechsel bzw update in unter einem jahr gemacht.

      – zu 99% wird das neue iphone zeitgleich mit ios 6 kommen, die betaphase dauert immer so 4 monate.

      – es gibt noch keinerlei gerüchte über einen produktionsstart des neuen iphone.. es müsste aber jetzt in produktion gehen um im juni zu starten. hingegen gibt es gerüchte über einen produktionsbeginn des neuen macbook pro, start evtl im juni.

  • Ich denke das iphone“5″ wird im Juni/Juli vorgestellt. Weil ich denke das 4s war eine kurzfristige notlösung von apple, weil sie mit dem iphone 5 nicht nochmal so einen flop wie beim 4er(antennenprobleme) landen wollte. Aber ich lasse mich auch gerne vom Gegenteil überzeugen ;)ios 6 schon dieses Jahr?! Es gibt doch gerade mal ios 5.1! Neues ios dieses Jahr ist fraglich….aber das alles ist ja auch nur meine Meinung….Wir lassen uns wie jedes Jahr überraschen ;D

    • genau das denke ich auch!!!! das iphone5 wurde im letzten moment zurück gehalten und das war der grund warum das 4s erst im oktober kam

    • …gerade erst 5.1? sonst gab es alle paar monate ein update x.1, x.2 etc…. das hat nix mit einer neuen version zu tun, da werden ja nur fehler behoben.
      jedes jahr kam bisher ein großes update… dieses jahr steht halt ios 6 an. die beta kommt wahrscheinlich anfang juni.. dann bleiben wie immer etwa 4 monate für die verschiedenen beta tests.. im herbst ist ios 6 golden master fällig und wird zusammen mit dem neuen iphone ausgeliefert.

  • Ich denke das Apple komplett von diesem vorhersehbaren Rhytmus weg möchte.
    Sprich neues iPhone = neues iOS.
    Das letzte iOS Update war so groß, das ich mir nicht vorstellen kann, das Apple jetzt direkt wieder ein so großes Update machen wird. Das dürfte erst nächstes Jahr anstehen. Evtl ein paar kleine Updates und es heißt dann iOS6, aber ich denke nicht. Da bekommt Apple ja dann auch bald die Probleme wie bei der iPad / iPhone Nummerierung. Gibt es dann irgendwann iOS27? Wohl eher nicht. Könnte mir sogar vorstellen das es auch das „neue iOS“ genannt wird und die Nummerierung mehr in Hintergrund bei den Systemeinstellungen verlaufen wird. Neues iPhone im Juni wäre klasse :)

    • egal wie das neue iOS heißt, es bleibt dabei dass es immer eine beta-phase geben wird für ein großes iOS update. 5.1 war kein großes update, sondern wie gesagt nur das beheben von problemen mit minimalen neuerungen.
      iOS 6 wird also wieder vorhersehbar sein, weil es einfach monate vorher eine öffentlich beta-phase geben wird. alle bisherigen gerüchte besagen, das nächste beta-phase anfang juni beginnt.

      • Angenommen iOS 6 bekommt die neue Karten App. wie z.b. iMaps oder so und Siri ist aus der Beta Phase. Außerdem könnten sie den Lockscreen wie hier vorgestellt umbauen. Dafür bräuchten sie keine Beta Phase.
        ( Trotz dessen glaube ich grundsätzlich schon an eine Beta Phase)

  • Ich findr es lustig wie alle nach nem neuen iphone oder ios schreien. Ich dachte das iphone und ios sei das beste der welt :-) mir wurde ios zu eintönig und die beschrenkungen immer nerviger. Habe nun zu android ics gewechselt mit den galaxynexus und muss sagen das ios wirklich langsam altbacken wirkt. Und das gerät ist trotz plastikrücken genausogut verarbeitet wie das 4s und leichter noch dazu. Und der kleine 3,5 ist ja ein witz heuzutage. Gut, 4,6 ist an der oberen grenz aber missen möchte es nicht mehr. Leute, schaut euch mal die konkurenz an, die sind mit wehenden fahnen am iphone vorbeigezogen. Aber was solls, apple fanboys kann man ja alles andrehen was ein apfel drauf hat. Echt traurig, das man einm unternehmen so blind vertraut, welchestotal überteuret ist und dem benutzer vorschreib was er machen darf und was nicht.

    • ich habe schon mit dem neuen htc one x rumgespielt… tolle hardware.. und auch ics 4.0 mit sense optik finde ich sehr ansprechend. auch werden immer mehr dinge übernommen, die ich an android geräten bisher nicht mochte.. es hat einen unibody und wirkt sehr solide. es hat daher also keine klappen mehr, d.h. kein akkuwechsel möglich, speicherkarte ebenso wenig (jaja, da können die android user sich nicht mehr über das iphone lustig machen). das iphone wirkt ziemlich altbackend gegen diese neuen geräte, aber trotzdem spricht noch einiges für das iphone :

      – die haptik bleibt ungeschlagen beim iphone, bei htc und noch schlimmer bei samsung hat man es oftmals mit billigem plastik zu tun.
      – die displays wirken immer noch von den farben her quietschig und wenig farbgetreu.
      – die displays und somit das ganze gerät finde ich zu groß (das htc hatte ein 4,7″ display). 4 oder 4,2 zoll wären perfekt.
      – die bedienung finde ich bei ios noch wesentlich besser, es flutscht viel mehr.
      – ich höre immer wieder klagen von android usern, mit diesen problemen möchte ich einfach nichts zu tun haben.
      – android ist zwar offen, was schön ist, aber es bringt auch viele nachteile… viren anfälligkeit etc.
      – die qualität bzw. die umsetzung der apps wird bei ios weiterhin wesentlich hochwertiger und besser.
      – einige apps kommen erst mit längerer verspätung für android, wenn sie überhaupt kommen. zum beispiel soll sky go nicht für android erscheinen.

    • Viel Spaß mit deinem Nexus!

      Habe nach 4 Jahren iPhone mir im Dezember das Galaxy Note gekauft, dann aber im Januar gegen ein Galaxy Nexus getauscht und nun verkaufe ich auch dieses wieder.

      Warum: Weil als erstes die Größe mit der Zeit echt lästig wird obwohl ich schon große Hände habe. Als zweites das Android 4 ICS kein Vergleich zum iOS ist, von der Schnelligkeit her über die Intutivität bis hin zu den Apps die einfach nur lieblos bei Android zusammengeschustert sind. Die Widgets auf dem Homescreens gehen ein mit der Zeit auf die Neven, richtiges Push unterstützen die wenigsten Apps und man muss häufig schauen welche App am Akku saugt. Richtige Backups gibt es nicht nur wenn man das Gerät Rootet, was aber alls mit Erfahrung nur vonstatten geht. Updates werden über Wochen ausgerollt, sowas nervt wenn manche User 3 Wochen eher ein update bekommen haben als man selbst. Bei Apple fühle ich mich irgendwie am wollsten.
      Was mir auch aufgefallen ist seit dem ich Android apps installiert habe und das sind nur relativ seriöse Hersteller habe ich trotzdem viele Spam mails bekommen, da viele Apps einfach zugriff auf die Kontakte und so haben.

      Habe jetzt wieder seit dem WE. mein iPhone 4S mit neuen Vertrag und bin wieder total Happy…Backup von Dezember eingespielt paar kleine änderungen vorgenommen und fertig war es. So muss es sein!

      • Da sieht man wieder wie wenig objetiv mache appleuser sind. Das was du schreibst ist zum grössten teil stuss. Du willst anscheinend nichts anderes als ein iphone, darum musst du dir die konkurenz schlecht reden. Hast du dich mal umgewöhnt ist es viel besser. Dein text zeigt wiedereinmal: einmal fanboy immer fanboy, da kann niemand dran rütteln. Schade, aber was solls. Werd mit apple glücklich und lass dich weiter ausnehmen wie ne weinachtsgans

      • Wenn man es sich leisten kann nehme ich lieber auch das bessere. Android ist was für kiddis zum spielen aber nicht für user die auf qualität und reibungsloses arbeiten stehen.

        Also jedem das seine, ich bleib lieber iOS treu und hab auf lange sicht immer und in kürzester zeit aktualisierungen für das iGerät.

      • @crash
        ich lasse mich nicht von apple ausnehmen..
        ich kaufe mir einmal im jahr ein neues iphone und der wiederverkaufspreis ist so hoch, dass sich der höhere kaufpreis relativiert.
        nur wenn man am ende des lebenszyklus kauft und dann noch ohne vertrag direkt bei apple (also 629,-), der muss einen hohen verlust in kauf nehmen.
        mit vertrag gibt es immer wieder günstige schnäppchen. und auch ohne vertrag gibt es manchmal schnäppchen… mein neues 4s hat mich 400 euro gekostet, in 6 monaten werde ich es wohl sogar mit gewinn verkaufen können.

  • …nur so am Rande. zum 30.06.2012 laufen auch die „Reste“ von Mobile Me aus und der Dienst wird abgeschaltet.
    könnte also durchaus sein, daß mit dem nächsten iPhone und IOS6 dann endlich die komplette Integration von iCloud vollzogen wird.

  • Unser Hahn legt keine Eier – oder doch? Vielleicht morgen, oder übermorgen. Ich glaube, ein Hahn kann doch gar keine Eier legen… Aber dafür gibt es ja Ostern – dann dürfen wenigstens die Hasen Eierlegen.

  • Vor Juli darf das iPhone nicht rauskommen, mein Schlafsack fürs Campen kann erst am 29.Juni geliefert werden…:D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven