iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 400 Artikel
   

eSIM: Die klassische SIM-Karte hat bald ausgedient

40 Kommentare 40

Wenn es nach den Mobilfunkanbietern geht, hat die klassische SIM-Karte bald ausgedient und von der sogenannten eSIM abgelöst werden. Der Name eSIM kommt von „embedded SIM“ und steht für die Tatsache, dass die SIM – konkret der in die bekannten Plastikkarten eingesetzte Chip – bereits im Gerät verbaut ist.

esim-500

Mit Blick darauf, dass laut aktuellen Schatzungen im Jahr 2020 über 14 Milliarden Geräte über das Internet miteinander verbunden sein werden, ein nachvollziehbarer Ansatz. Ein Großteil dieser Geräte wird seine Internetverbindung über SIM-Karten herstellen. Die Abkehr von der klassischen SIM-Karte hätte nicht nur den Vorteil, dass man nicht mehr mit den winzigen Plastikkarten hantieren muss, sondern brächte auch neue Möglichkeiten. Mehrere solcher eSIMS können über einen Vertrag laufen und per Funkverbindung vernetzt und verwaltet werden.

Es geht spielerisch leicht, weitere Geräte zu einem Vertrag dazu zu schalten. Einfach den Identifikationscode des neuen Tablets einscannen und schon ist dieses aktiviert und mit den bereits eingebundenen Geräten oder Produkten vernetzt. Dazu gehört, dass über den Vertrag mehr Endgeräte als bisher verwaltet werden können.

telekom-esim

Zunächst aber muss ein Standard her. Hier arbeiten gerade Netzbetreiber, Gerätehersteller und SIM-Karten-Hersteller zusammen, eine Verabschiedung ist für 2016 geplant und eine relevante Marktverbreitung der eSIM für 2017. Allerdings bleibt abzuwarten, welche Hersteller hier von Beginn an tatsächlich mit im Boot sind. Die Telekom geht jetzt schon davon aus, dass zumindest in der Anfangszeit auch Hybridlösungen aus eSIM und Plastikkarte genutzt werden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Nov 2015 um 14:42 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    40 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33400 Artikel in den vergangenen 5416 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven