iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 757 Artikel
   

Das schönere Minecraft: Großes Update für „Junk Jack“

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Keine Frage: Minecraft hat das Genre, in dem „Junk Jack“ (AppStore-Link) sich derzeit austobt, etabliert. Und trotzdem, der etwas feinpixeligere Konkurrent mit Super Mario-Anleihen hinterlässt auf dem iPhone-Display einfach einen besseren Eindruck.

23MB groß und seit November im AppStore vertreten, bietet das 2,39€ teure Sandbox-Spiel „Junk Jack“ 90 unterschiedliche Materialien die eure Spielfigur sammeln und zum Bau von Objekten und Einrichtungsgegenständen nutzen kann. Einen umfänglichen Überblick auf das gut bewertete Mini-Spiel bietet euch das unten hinterlegte Youtube-Video. Die komplette Liste der Änderungen gegenüber der Vorgängerversion lässt sich im offiziellen „Junk Jack“-Forum einsehen.


(Direkt-Link)

Donnerstag, 22. Dez 2011, 10:52 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sieht vieeel schöner und lebendiger aus als Minecraft.

    Allein die Animationen und die Grafik.

    MineCraft ist toll, aber mit nem Kasten als Männchen durch die Gegend zu laufen macht auch keinen Spaß.

  • Erinnert mich aber eher an Terraria als an Minecraft. Zumindest mit der PC Version von MC absolut nicht zu vergleichen. :)

  • das besser Minecraft xD

    Minecraft ist das ÜBER Game überhaupt…auch wenn die Grafik auf den ersten Blick besser wirkt und das auch weiterhin so denkt, hat Minecraft noch nicht erkundet und erlebt^^

    ABER

    sehr nice die 2D Version

    • die Grammatik ist mal kurz für den Arsch gewesen…Aber korregier mich direkt selber^^

      • Nicht nur die Grammatik, sondern auch die Rechtschreibung wurde durch dich geschändet!

        Zum Thema: „Junk Jack“ ist durchaus nett gemacht. Nur erschließt sich mir persönlich nicht die Langzeitmotivation diese Genres. Aber jeder Jeck ist halt anders!

  • Es geht doch nichts über das originale Minecraft ;)

  • @ Dennis: Stimme dir zu.
    Sieht aus wie Terraria nur nicht ganz so schön, aber dafür einsteigerfreundlicher, wegen der ca. 10-mal so großen Blöcke. Terrarias Blockgröße ist aber natürlich auf dem iPad nicht wirklich realisierbar, da kein Mensch so kleine Griffel hat ^^

  • Eine kleine Sache muss ich noch bemängeln: Hinter ‚Materialien‘ fehlt das Komma, das den Relativsatz einleitet.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18757 Artikel in den vergangenen 3283 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven