Artikel Creative D100 ausprobiert: Günstiger Bluetooth-Speaker im Video
Facebook
Twitter
Kommentieren (8)

Creative D100 ausprobiert: Günstiger Bluetooth-Speaker im Video

8 Kommentare

Unser 5-Minuten Ausflug zum D100 ist keine geplante Review, sondern eher eine kurze Präsentation des drahtlosen Bluetooth-Lautsprechers von Creative, die einem Spontankauf im Telekom-Shop geschuldet ist. Falls ihr kurz Zeit habt, schaut euch das unten eingebettete Video an. Der kleine Audio-Zwerg macht im ersten Test nämlich einen relativ guten Eindruck.

Der bei Amazon für 49€ angebotene Speaker wiegt 900 Gramm und kann am Netz oder mit vier Mignon-Batterien betrieben werden. Das schlanke Gerät, Creative bezeichnet den D100 selbst als “moderner Ghettoblaster”, tritt in Sachen Feature-Umfang eher zurückhaltend auf. Die Bedienelemente beschränken sich auf zwei Tasten zur Lautstärkekontrolle und einen Bluetooth-Button, der sowohl zum Koppeln mit den eigenen iOS-Geräten (3 Sekunden drücken) als auch zum Wechseln zwischen bereits gekoppelte Geräten (1 Sekunde drücken) und für die Wiederherstellung der Werkseinstellungen (10 Sekunden drücken) genutzt werden kann.

Mit Batterien kann der D100 etwa 24 Stunden lang für eine ununterbrochene Musikwiedergabe sorgen. Ein AUX-Anschluss auf der Rückseite erlaubt das Anschließen alternative Audio-Quellen. Und das war es auch schon. Creatives D100 ist ein kompakter und mit seinem Verkaufspreis von 49€ durchaus günstiger Unterwegs-Speaker der sowohl auf dem Balkon als auch im Zelturlaub eingesetzt werden kann.


(Direkt-Link)

Unsere Einheit ist – wir haben uns für das schwarze Modell, des in vier Farben angebotenen Speakers entschieden – vor allem für ihre Größe, relativ basslastig und für Podcasts und Hörspiele nicht unbedingt perfekt abgestimmt, an der Musikwiedergabe haben wir jedoch nichts auszusetzen. Der Klang ist ordentlich, und auch bei hohen Pegeln noch durchaus akzeptabel.

Wird der D100 mit dem iPhone genutzt, bringen eingehende Anrufe den Speaker zum verstummen, Klingeln tut es dann nur auf dem iPhone. Nach dem Gespräch setzt die Boxen das Playback weiter fort. Ein Koppeln mit dem Rechner ist möglich. Kurz: Wir würden die derzeit veranschlagten 50€ wohl auch noch ein zweites Mal ausgeben.



Diskussion 8 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Hab ich mir auch mal angeschaut den Creative.
    Konnte mich aber nicht überzeugen!!!
    Hab mir dann die Logitech Miniboombox zugelegt für den gleichen Preis,kann ich nur empfehlen.

    — Phozon
  2. Ich hab den “Großen Bruder”, D200 von Creative und bin auch sehr zufrieden ;-) Bässe sind bei Logitech etwas kräftiger, aber der klang ist gut und die Bluetooth Verbindung funktioniert tadellos mit MacBook oder iPhone. Finde die Optik vom D100 sehr schön … das D200 sieht fast ein bisschen langweilig aus.

    Wer sich das Geld für teure Airplay Lautsprecher sparen will und mit Bluetooth Connect zufrieden ist, der ist mit Creative gut beraten ;-)

    — molekuelx
  3. Hab ihn auch neulich reduziert im MediaMarkt gekauft, zwar in Rosa aber nur 29,95€ dafür ist der Klang echt Hammer!

    — DerKluge
  4. Wir hatten den Speaker beim Zelten dabei. Ich fand ihn wirklich super. Bässe als auch die Höhen konnten überzeugen.

    — René
  5. Man kann es in den Einstellungen anpassen, ob “Kopfhörer” (also alle Aux- und Bluetooth Audiogeräte ohne Micro) die Anrufe annehmen sollen oder nicht. Zu finden unter Allgemein/Bedienungshilfen.

    — JackassH96
  6. Hat leider keinen eingebauten Akku, der direkt aufgeladen kann wie z.B. die Logitech S315i. Damit für mich nur bedingt transportabel. Das Gefummele mit Batterien, die separat aufgeladen werden müssen, finde ich eher mäßig.

    — Peter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14301 Artikel in den vergangenen 2617 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS