iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Chrome-Erweiterung, iTunes Utility, Thats my Jam, Massenweise iPad-News, iFUN.de-App

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14
  • chromegoogleappstore.pngEin kurzer Software-Tipp für „Google Chrome“-Nutzer. Die Chrome-Erweiterung „AppStore“ erlaubt die Browser-Interne Suche im AppStore und beansprucht innerhalb Chrome nur einen 20px x 20px großen Platz für den Button. Einmal aktiviert, erlaubt ein im iPhone-Look designtes Fenster die Suche im AppStore und gewährt den Blick auf Kurzbeschreibung und Screenshots der Applikationen. Sowohl die Suche, als auch der Blick in die Top-25 Charts ist direkt über die Erweiterung möglich.
  • itunesutility.jpgDer Mac-Download iTunes Utility ist ein Apple-Script, dass direkt aus iTunes heraus gestartet werden kann. iTunes Utility hilft bei der Analyse der eigenen Hör-Gewohnheiten zeigt Play-Counts an und spürt eure Top-10 Interpreten auf.
    Wer das iTunes-Script Menu bereits regelmäßig nutzt, kann sich iTunes Utility guten Gewissens dazu packen.
  • tmj.jpgWitzige iPhone-Applikation. „Thats My Jam“ (AppStore-Link) kostet 0,79€ und spielt ausgewählte Wiedergabelisten im Layout eines Walkmans ab. Die Applikation ist weder praktisch noch ausgesprochen hilfreich, wer jedoch – wie wir – mit Musikkassetten groß geworden ist, wird der Retro-Optik der Anwendung sicher einiges abgewinnen können.
  • Noch eine kurze Info in eigener Sache. Nach wie vor ist die iFUN.de-Applikation noch nicht wieder im AppStore verfügbar. Momentan müssen noch ein paar Probleme mit Apples AppStore Support-Team aus der Welt geschaffen werden, wir arbeiten aber an der Neu-Einstellung. Versprochen.
Dienstag, 06. Apr 2010, 16:17 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hi Leute wegen der App von euch…
    Wenn sie wieder im AppStore erscheint, hat sie dann Neuerungen oder ist es immernoch das alte?

    • Die sollte ein paar Neuerungen haben. Mittlerweile dauert die ganze Geschichte aber schon so lang, dass wir am überlegen sind, erst mal die alte App wieder in den Store einzustellen, und das Update später nachzuschieben.

      • Das wäre echt toll, bin es leid die aktuellsten News nur dank lockinfo zu sehen.
        Die alte App. Fehlt mir soo sehr

      • Bei mir funktioniert eure alte App bestens, mit push und allem dran.

  • Jungs Danke für die Infos ich hatte euch auch einen email geschickt zwecks Ifun app.
    Wieso ist Ifun app aus dem Appstore verschwunden?

  • “Thats My Jam” reizt mich sehr :P

    Hat jemand die App schon ?, würde gerne wissen ob man die tracks auch per Zufall in den listen wiedergeben kann …

    Sieht schon schick aus, erinnert mich auch an meinen ersten Walkman :), ab da fing es an, ohne musik vor die Tür ? gabs ab da nicht mehr … xD

    *bier*

    • Kann mich an die Zeiten auch noch erinnern. Was heute der MP3 Player ist, war für uns damals der Walkman. Noch ein paar Features mehr und ich würde es mir kaufen. Gerade der eiernde Ton wenn der Walkman um die letzten Reserven der Batterie kämpft und somit normalschnell, langsamer, normalschnell, langsammer wird… das wäre Nostalgie pur.

      • @iNovek
        :D ich hätte damals zu walkman zeiten nie gedacht das ich das mal vermissen werde. diese batteriebedingte geschwindigkeitsregulierung der bänder entzauberte so manch faden song eine ungewollte magie und….blabla….jau das wäre echt cool!!!

        drehen sich denn die bänder während des abspielens?

  • Habe mir Thats my jan gegönnt! Einfach nur Retro-Walkmann pur!!! Ich liebe es und ja, die kleinen süßen Kasettenräder drehen sich mit!!! Allemal seine 0,79€ wert, seufz die Walkman Zeiten ….

  • zu thats my Jan…Mit liebe gemacht… Wie damals als wir noch jung waren und abends im Bett den „rec“ Knopf drückten um die Hitparade aufzunehmen… Herrlich, die Jugend von heute versteht das wohl nicht mehr…. ( seufz ) 

  • @Suuti
    Ja die heutige Jugend kennt sowas leider nicht mehr und was hat man sich geärgert, wenn der Moderator dazwischen geredet hat beim Aufnehmen !!!!

  • JAM ist Retro pur! Die Räder drehen sich in „richtiger“ Geschwindigkeit; und sogar an die roten Bandaufhängungskerben hat man gedacht! Auch das leere „Kassettenfach“ ist sehr realistisch dargestellt. Die App zieht sich automatisch alle Wiedergabelisten rein. Für den Preis ein wahres Schnäppchen!

  • Also JAM funktioniert bei mir gar nicht. Das erste starten geht ja noch relativ schnell. Aber sobald ich eine andere „Kassette“ wählen will, braucht er 2 Minuten bis ich überhaupt die Liste zu Gesicht bekomme. Und dann geht gar nichts mehr, die App beendet sich irgendwann von selbst.

    Wieviele Playlists habt ihr? Meine ca. 60 drückt er offensichtlich nicht mehr durch.

    und dafür hab ich Geld ausgegeben :(

  • Hi Leute, wollte mal wissen wie der aktuelle Stand ist was eure iFun App angeht. Ich würde zudem sehr begrüßen, wenn man alte News löschen kann, evt. mit einer angabe für bis zu den letzten X Tagen oder sowas… Weniger auf die Datenbank der App…

    Grüße

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3311 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven