iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Calvetica: Sehr schön, aber noch nicht ganz fertig (Video)

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Die Kalender-Applikation Calvetica (AppStore-Link) lässt sich problemlos in eines der Online-Verzeichnisse einsortieren, die sich auf die Auflistung grafisch herausragender Applikationen spezialisiert haben – TapFancy und diese Zusammenstellung fallen uns hier auf die Schnelle eine.

Die deutlich reduzierte Kalender-Alternative Calvetica (Youtube-Video), greift auf die Termine des Standard iPhone-Kalenders zu und verspricht übersichtlicher, schneller und einfacher handhabbar als Apples Terminplaner zu sein. Automatisch gesetzte Erinnerungen, ein ausgefeilter Zeitzonen-Support und spezielle Leistungsanpassungen für das iPhone 4 animieren zu einem Spontankauf – nach ein paar Tagen im Einsatz, vermissen wir jedoch noch eine Hand voll wichtiger Funktionen die die Calvetica-Macher bereits angekündigt, bislang aber noch nicht veröffentlicht haben.

Hier aufgelistet, soll die nächste Version sowohl ganztägige Termine Verwalten, als auch neue Tagesansichten bieten und zwischen den unterschiedlichen Kalendern (Privat, Geschäftlich etc.) unterscheiden können.

Kurz: Calvetica zielt in die richtige Richtung, ist bislang jedoch mehr Versprechen als Umsetzung. Wir freuen uns auf die nächste Version und die transparenten Kunden- bzw. Versions-Informationen. Wenn die gelisteten Punkte erst mal umgesetzt sind, hat sich der Kalender seinen Verkaufspreis von 2,39€ mehr als verdient.

Samstag, 21. Aug 2010, 15:50 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das fliegt bestimmt bald aus dem AppStore weil das auf iPhone zugreift gib’s bestimmt bald in cydia

  • Wenn sie es auch noch auf den lockscreen schaffen zahle ich sogar 19,90

    • Ich empfehle dir lockinfo, kostet zwar knapp 4 € im cydia Store, aber ich mochte es nicht mehr missen. Nur der Kalender gibt es übrigens kostenlos mit lockkalender, ebenfalls bei cydia

      • „nur der kalender gibt es…““ so, so…

      • Und wenn Mann nicht jailbreaken kann?
        So weit war ich auch schon – ich bin intellyscreen Kunde – hab aber dass katzt und Maus Spiel satt
        Heute jailbreak morgen wichtiges Apple update und so weiter – ich hab schon viele Stunden damit verbracht und ganz ehrlich – werd ich müd – und will einfach nur noch dass dass Telefon ordentlich funktioniert
        – und nach wie vor verstehe ich nicht warum Apple den lockscreen verwaisen lässt

    • Ganz ehrlich… ich würde auch recht viel Geld ausgeben um – ohne Jainbreak – auf dem LockScreen meine Termine/Kalendereinträge sehen zu können =)

      • @Babek was für wichtige updates?? es gibt von apple niemals wichtige updates xD zumindest nicht für den user ;)
        ich bin immer noch auf 3.1.3 jb und bin voll und ganz zufrieden

  • Ich wurde mich über ein Kalender freuen der auch die Verschiedenen Farben / Termin Eigenschaften von Outlook übernimmt und darstellt. :-(

  • Das problem hatte ich beim upgrade auf iOS 4.
    Hast du n jailbreak?wenn ja,versuch das iphone über itunes wiedererzustellen,abr konfigurier es als neues iphone und nicht aus nem backup!
    (Achtung dann verlierst du deine einstellungen etc…)

    • Nein ich habe es nicht gejaikbreakt (weiß nichtmal wie dass geht) wiederhergestellt habe ich es letzte woche und dann funktionierte 3G überall ausser zuhause aber dass ist jetzt kein großes problem da ich w-lan hab
      Danke für dn rat werds mal versuchen obs geht

  • Also, mit dem was ich jetzt gesehen habe bin ich noch nicht beeindruckt. Finde den iPhone-Kalender schon ganz brauchbar. Und für 2,39 Eur stecke ich das Ding nicht eben mal so ein.

  • Snooze ist eine der wenigen Funktionen, die ich im Kalender vermisse. Alleine daher schon interessant.

  • seit wann darf denn eine App auf den internen, Apple eigenen Kalender zugreifen?!?
    Das ist mir absolut neu!

    Saisuke wäre schon immer meine erste Wahl gewesen, aber ich weigere mich den Umweg über Google Sync zu machen….

    sehr mysteriös….

  • Kennt jmd eine app womit man einen Termin als privat markieren kann? Ich synchronisiere meine Mails und Kalender mit Exchange und da mein Kalender für einige freigegeben ist, soll ja nicht jeder Termin für alle sichtbar sein.

  • Leute nehmt saisuke!!!

    Der Kalender synct nun auch iCal Ereignisse und das auch über MobileMe!!!!

    • habs auch gerade auf deren Website gelesen… sehr chic!
      Und endlich eine Wochenansicht!

      Allerdings muss ich mit meinem 3G noch auf 4.1 warten, denn solange es mit 4.0.x noch so weiterschnarcht, fasse ich es nicht an…. :(

  • Alternativ mit ähnlicher Funktionalität (auch Zugriff auf den internen Kalender): HACHI2 – in der Lite-Version sogar auch sehr brauchbar.

    Großes Plus: man sieht bereits in der Monatsübersicht, welche Events an einem Tag anstehen (ähnlich wie Outlook) – nicht nur einen Punkt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven