iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 978 Artikel
   

Browsertest: Die Ladegeschwindigkeiten des iPhone 4S und die der Galaxy-Konkurrenz im Vergleich

Artikel auf Google Plus teilen.
51 Kommentare 51

Nach wie vor steht die Frage im Raum, in wie weit es das iPhone 4S in den unterschiedlichsten Disziplinen mit seiner Konkurrenz aufnehmen kann. Hierbei werden gerne die blanken Zahlen der Datenblätter verglichen. Wie gut sich das iPhone 4S im SunSpider-Test und im GLBenchmark-Test Egypt schlägt haben wir bereits vorgestern beleuchtet.

Nun hat die Webseite SlashGear einen Browservergleich zwischen dem iPhone 4S, sowie der 2*1,5 Ghz und der 2*1,2 Ghz starken Versionen des Samsung Galaxy 2 durchgeführt. Dass sich das iPhone 4S trotz seines nur mit 800Mhz getakteten Dual-Core-Prozessor hinter keinem der beiden Samsung Smartphones verstecken muss zeigt das unten eingebettete Testvideo.


Wir gehen davon aus, dass das iPhone 4S den Galaxy S2 Geräten auch in anderen rechenintensiven Anwendungen in nichts nachsteht. Das ist unter anderem der Programmierweise der Apps unter iOS im Vergleich zu Android geschuldet. Der iOS-nativ in Objective C geschriebene Code lässt sich systembedingt schneller ausführen, als die Java J2ME Anwendungen für Android, die über die virtuelle Machine Dalvik ausgeführt werden.

Und auch in nächster Zukunft sollte Konkurrent Samsung das iPhone 4S nicht all zu weit überflügeln können. Für die nächsten Smartphone-Generationen möchte Samsung als Konkurrenz zum Apple A5 ihren Exynos 4212 verbauen. Dieser SoC kommt mit zweimal 1,5 Ghz CPU-Takt daher und soll 50% mehr Grafikleistung gegenüber seinem Vorgänger Exynos 4210 bieten. Zumindest die 3D-Leistung würde damit jedoch weiterhin gut ein viertel unter der des iPhone 4S liegen.

Donnerstag, 13. Okt 2011, 11:43 Uhr — Damien
51 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Lol ;-)
    No words!!
    Aber erst schimpfen.

  • Schon krass, dass Smartphones bald mehr Leistung haben werden als mein altes Powerbook G4 mit 1,5ghz!

    So lange die Mehrleistung nicht auf den Akku geht, habe ich nichts gegen diese Entwicklung…

    • Es gibt einen kleinen aber feinen Unterschied zwischen Leistung und Taktfrequenz. Ich hatte gehofft, das sei endlich mal angekommen…:(
      Auch ein alter Pentium 4 hatte mit 3 GHz deutlich höhere Taktraten als dein Powerbook. Nur sagt das rein gar nichts aus, wenn man unterschiedliche Architekturen vergleicht.

  • Danke fürs Video, aber was hat Android mit J2ME zu tun? Nix!

    • Das ganze Android System setzt auf Java. Klick doch mal den Dalvik Link oben im Text an!!!

      • Was hat das eine mit dem anderen zu tun? ;) J2ME wird auf anderen (alten) Mobiltelefonen OHNE Android genutzt und ist komplett anders aufgebaut.

      • Ehm, richtig, Android-Apps basieren auf „vollwertigem“ Java, my bad.
        Allerdings schlägt sich das noch einmal negativ auf die Performance aus.
        J2ME-Anwendungen müssen neu kompiliert werden um auf Android zu laufen.
        Sorry, sorry, Asche über mein Haupt.

      • Jetzt verwirrst Du mich. Wieso sollte man J2ME Anwendungen unter Android laufen lassen wollen? Da gibts zwar Exporter, aber der Sinn schließt sich mir nicht (es sei denn, man will die App nicht neu portieren). J2ME ist lange (so gut wie) tot, by the way…

  • Safari normal stürzt dauernd ab. Private Browser funktioniert aber. Hat jemand ne Idee? Oder muss ich iOS 5 nochmal neu drauf spielen?
    Danke

    • Wenn du das iOS neu aufspielst, solltest du es aber ohne dein Backup machen. Ich muss es wahrscheinlich auch neue installieren, weil ich mein einschränkungscode verlegt habe. Oder gibt es noch eine andere Lösung?

      • Ja gibt es!
        Habe das selbe problem, habe aber nach dem googlen eine lösung gefunden!!
        Du brauchst ein programm das ein backup öffnen/bearbeiten kann, dort sollte eine datei exitieren in der das einschränkungs-pw in klartext steht.
        Hab es noch nicht probiert, in dem forum schrieben aber leute das sie es so gelost haben.

  • So viel power für spiele wie angry birds is wie Porsche fahren im ortsgebiet :) naja wers braucht.

  • J2ME hat nichts mit Android zu tun, Text unbedingt anpassen

  • Nicht anders zu erwarten. Im Gegensatz zu anderen Firmen gibt sich Apple mühe.

  • Schneller ists, schön und gut aber ich lese und schreibe sehr viel mit dem Iphone und muss sagen, dass mir ein größeres Display dafür viel lieber gewesen wäre als mehr Speed.

  • Da merkt man mal wieder das Apple nicht auf Massenkompatlbilietät setzt sondern auf den Einklang von Hard-und Software!

    • Da merkt man mal wieder das man schreiben kann was man will, Hauptsache Apple kommt zum Schluss immer am besten weg. Ist und bleibt eine (sehr gute, aber) Fan-Boy Seite. Da wird ja selbst auf verschiedenen Android-News-Seiten nicht alles in den Himmel gelobt..
      Aber bitte, wer’s braucht.

      • Ich glaube nicht, dass ich in dem Beitrag das iPhone 4S in den Himmel gelobt habe. Aber ist es jetzt verboten auf Videos zu verlinken in denen das 4S einen Tick besser abschneidet, als das 2 Monate ältere Galaxy S2 mit Qualcomm SoC? (Sowie dem S2 von April, Exynos SoC)
        ;o(

      • Pazuzu, arbeitest du jetzt bei iFun? Klasse!

  • Wie alt ist das Galaxy 2 und wie alt das 4S ? Wenn das GSG3 raus kommt, könnt ihr den Test ja nochmal machen ;) und die Gesamtperformance testen und sich nicht auf eins von 500 Features beziehen.

  • Habe gestern ios5 auf iphone und ipoad geladen. Ich habe gemerkt, dass der appstore (schweiz) bei beiden Geräten französisch und nicht deutsch ist. Hat jemand ne lösung?

  • Also, der Bildschirm vom Galaxy ist schon schick in der Größe…
    Aber mir persönlich ist das ganze Gerät einfach zu groß, für meine mobilen Ansprüche reicht mir mein iphone voll und ganz.

  • Wie kommt ihr darauf, dass das iPhone 4S dem Galaxy s2 in Nichts nachsteht? Das iPhone hat den Androiden doch bei jedem Ladevorgang geschlagen. Obwohl das iPhone mit 800 Mhz und das Samung Handy mit 1,5 Ghz getaktet ist.

  • Gibts noch nen funktionierenden link?

  • Ein weiterer Benchmark den die Welt nicht braucht. Wer kauft sich denn ein Smartphone nur weil es irgendwas Sekundenbruchteile schneller kann als andere? Um dann Monate/Wochen später zu wechseln auf ein Gerät, das es dann wieder Sekundenbruchteile schneller kann? Macht für MICH keinen Sinn, aber das soll jeder für sich entscheiden.

    Zumal sowieso jeder (richtigerweise) genau das kauft was er will, egal was hier oder anderswo auch immer gepostet wird.

    • Und jetz? Soll die Seite hier sowas in Zukunft nicht posten? Kauf doch ein Siemens S 65, das konnte auch schon Internet!

      • Warum sollen die das nicht posten? Ich wollte nur sagen, das sowas nicht wirklich jemand in seinen Kaufentscheidungen beeinflussen wird, es ist lediglich etwas, die längst getroffene Entscheidung, für sich und/oder andere zu begründen. Btw, mein 3GS ist verkauft, und warte aufs Nexus Prime, egal was hier oder anderswo geschrieben wird.

  • Selbst wenn das Samsung S2 schneller ist? Was bringt dann das ganze wenn ich kein iOS darauf hab? Habt ihr euch schon mal die hässliche Android Oberfläche angesehen? Geht garnicht, sry, dann lieber noch Windows Mobile.

    Man hat halt immer bei den ganzen Geräten den Eindruck das sie gerne ein iPhone wären aber halt nun mal keins sind, aber es fehlt einfach an Innovationen die Apple seit Jahren entwickelt und auf den Markt bringt.

  • Warum läöscht der Heinzi die Cookies vom Galaxy nicht? hat der an poscha der woame!

  • Der A5 Chip hat doch 1 GHz und nicht nur 800 MHz oder?
    Steht auch so bei iFixit.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18978 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven