iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Bilder: Bada OS und iPhone OS im Vergleich – Samsung macht sich lächerlich

Artikel auf Google Plus teilen.
81 Kommentare 81

badaosiphoneos.jpgDaran, dass neue Smartphones bei der Homescreen-Gestaltung heutzutage fast ausschließlich auf große, in einem Raster angeordnete Icons setzen, haben wir uns mittlerweile gewöhnt. Auch die Tatsache, dass man sich von links nach rechts scrollend durch die Homescreen-Seiten bewegt, ist spätestens mit der Veröffentlichung des iPhone OS 2.0 zum de-facto Standard avanciert und überrascht uns auf Geräten der Konkurrenz nicht mehr. Samsungs aktuelles Rip-off des iPhone-Interfaces erinnert jedoch stark an eine bilige „China-Kopie“ der von Apple etablierten Benutzeroberfläche.

So berichtet Engadget heute von der Vorstellung des Samsung Wave. Dem ersten Gerät mit dem ebenfalls von Samsung entwickeltem Bada-Betriebssystem. In drei schnellen Hands-On Videos (Video1, Video2 & Video3) führen die Kollegen kurz durch das Interface des mit mehr als 512MB RAM und der Möglichkeit zum Multitasking bestückten Devices. Neben Fehlermeldungen im OS, GPS-Applikationen die nach einer Speicherkarte fragen und der beim Palm abgeschauten Navigation durch die Homescreen-Widgets sind uns in erster Linie die Ähnlichkeiten zum iPhone OS aufgefallen. Was genau, haben wir euch mit acht schnellen Gegenüberstellungen im Anschluss demonstriert.

„Furthermore, when we tried to load an image heavy site, it forced the phone into its task manager mode and made us close all applications before we could proceed with using the phone.“


handover1.jpghandover2.jpghandover3.jpg

handover4.jpg

handover6.jpg

handover7.jpg

handover8.jpg

handover9.jpg

Sonntag, 14. Feb 2010, 23:59 Uhr — Nicolas
81 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Stimme ich ganz zu! Seeeeeehr arm!!!!!!

      • Das ist wirklich arm!!! Anstadt sie etwas neues, viel besseres machen, koppieren sie vorhandene Sachen. Blöder geht’s nicht mehr

      • „etwas neues, viel besseres machen“

        Solln sie das Rad neu entwickeln?! Also sorry, aber versteh solche diskusionen echt nicht! Das Menü von apple ist einfach einfach und schick – klar das man sich daran orientiert…

        Vielleicht könnt ihr mir ja sagen, was man an dem Menü noch verändern soll um es BESSER zu machen?! Einfacher gehts ja wohl echt nichtmehr ;)

      • und beim starten des samsung sieht man ne angebissene goldene himbeere….

  • Das die anderen Firmen nicht so auf Design stehen wie Apple hat man sich ja schon dran gewöhnt aber man kann es auch positiv sehen. Erstens scheint die Apple Linie ganz gut zu sein, daher die vielen Kopien und zum anderen weiß auch sofort jeder wie das OS zu bedienen ist…

  • Ich hab mir schon gedacht das es irgendwann ein anderes Handy gibt, das das iPhone sozusagen „kopiert“ und siehe da, da ist es. Samsung is eh n Müll…

    Greez

    • Na ja, die ersten Kopien gab es ja recht schnell. Sciphone, Ciphone, Hiphone und was weiß ich alles.

      Allerdings läuft darauf meines Wissens Nucleus Plus OS, der größte Krampf den man für schlappe 10.000US$ für sämtliche Vertriebsrechte bekommen kann. Die Hardware dieser Fakes, die optisch teilweise wirklich fast 1:1 das iPhone wiederspiegeln, bis auf miserable Qualität, und deren OS-Oberfläche fast 1:1 wie beim iPhone aussieht, ist allerdings auch beschissen. Kein UMTS, kein WiFi, beschissene Touchscreens, etc. Außerdem gibt es für Nucleus kaum Programme. Alles im allem reiner Müll, aber es gibt trotzdem Fans.

      SciPhone iPhone Clon: http://technabob.com/blog/wp-c....._clone.jpg

      Gibt natürlich auch Clone von anderen Handies: http://www.bluelans.com/pictur...../G2/33.jpg
      (Sogar mit Android oder zumindest einem Android-Verschnitt)

      Übrigens sind die meisten Angaben von den Händler völliger Blödsinn. Da werden gerne 3MP Kameras angegeben, die in wirklichkeit nur 0,3MP haben. Gerne werden die gut 50Mhz und 100Mhz leistenden MTK-Prozessoren als moderne ARM-Prozessoren mit 600Mhz Leistung beworben. Allerdings ist sowas in China völlig egal, da wird kein Kunde eine Firma wegen falschen Angaben verklagen und die internationalen Händler übernehmen einfach 1:1 die Angaben der Hersteller.

      Und ja: Das ist richtig dreist, aber wie gesagt: Es gibt wirklich Pfosten die diese Dinger auch noch gut finden ^^

  • Das gibt es ja garnicht… Dürfen die das…? :-o

  • Wenn man die eingebetteten Videos ansehen will, wird wieder offensichtlich, wie sehr doch flash auf dem iPhone fehlt. :(

  • Man man man, das ist echt erbährmlich.

  • Also das man an so nem Taschenrechner App nich viel falsch machen kann war klar; aber die verblüffende Ählichkeit der Kalender-App find ich schon auffällig…

  • Sorry für meine Unwissenheit und für die Frage. Aber was is das für ein Zeichen oben rechts in der iPhone leiste? ( roter Hörer mit X )
    danke für jede sinnvoll Antwort!

  • da frag ich mich nur: hat samsung keine eigene designer?
    das ist sch wirklich trarig traurig. 

  • Samsung denkt auch die können Apple überbieten indem die eine billige nachmache vom iPhone/iPod touch auf den Markt bringen … Voll arm -_-

  • Wie war das ? Wenn schon geklaut, dann besser? Kopiert und trotzdem hässlich….

  • Einfach nur peinlich und traurig. So wird es nie ernst zu nehmende konkurenz gegeben.

  • Da sag ich einfach mal iPhone 4ever.

  • Dirk Peter Küppers

    Das mit der Gegenüberstellung im Falle des Taschenrechners hab ich jetzt nicht ganz verstanden…
    Wie soll denn ein Taschenrechner sonst aufgebaut sein? Zahlen, Grundrechenarten? Ergebnis-Display? Das, was auf dem Bild zu sehen ist, unterscheidet sich doch ziemlich, oder?
    Und zum Rest: Will ich nicht, kauf ich nicht!
    Armes Samsung…

  • Hi, seid doch mal nicht alle so fies! Die Idee aus zwei der besten Mobiltelefone sich Vorlagen zu holen an denen man nun nichts verbessern kann ist doch nicht schlecht, jedoch finde ich es besser ganz als schlecht zu kopieren… :)

  • . . . sehen wir es positiv. das iphone os hat offensichtlich leitbildcharakter – besser als wenn es palm oder win wäre ;-)

  • Die machen trotzdem geilen HD Tv’s…

  • Ist wirklich krass, wie ähnlich Samsung die KalenderApp hat -.- arm…

    hab n Ipod Touch und frag mich grad, was auf dem Iphone im Kalender rechts unten der Button macht? Der fehlt mir o_O Rechts neben „Monat“!
    Danke für Antworten!

    LG

    • Der fehlt bei mir auch. Darum denke ich das es ein Zusatzprogramm aus Cydia ist. Wofür dies allerdings gut ist weiß auch ich nicht. :)

    • Hey hab grad mal nachegeschaut, habe nen iPhone, habe denn Button aber auch nich. Kann aber Auch gut daran liegen das ich noch nicht die neuste os drauf hab…vermute mal da kann man sein Kalender mit dem pc synchronisieren. Hat sonst jemand ne Ahnung was das für’n Button ist?!

    • das is wenn du deinen mailacc zb. mit gmail synchronisierst und zu bestimmten events leute einladen willst. ich erstelle mirn neuen termin bsp. 20.02. 19:30uhr essen im XYZ und sende diesen eintrag an freunde von mir die dann direkt per mail auch akzeptieren oder absagen können.

      persönliche gespräche nicht mehr nötig ;)

  • Natürlich schon irgendwie ein Armutszeugnis dieses „neue“ OS von Samsung. Aber andererseits, was sollen sie machen? Apple hat nunmal die Latte extrem hoch gelegt. Das ist schwer zu toppen.

  • Das ist echt armseelig. Bei den Chinesen ist man ja sowas gewohnt. Aber von Samsung? Krasses Pferd.
    Ist das überhaupt legal?

    so long
    URI3L

  • mal zum thema flash gleich hinten dran. das google nexus one hat mein kumpel (ich glaub aus Afrika) besorgen lassen. er zeigte mir das und meinte offiziell kann es auch flash anzeigen, es wird aber noch nicht frei gegeben. also das OS blockiert das wohl noch.
    Achja Flash wirds eh bald nicht mehr geben. ;)

    • Und was soll Flash ersetzten? HTML5? Die sind vom Entwicklungsstand dort wo Flash von 10 Jahren war. Zum Streamen von Videos reicht es, aber Flash kann noch viel mehr. Ganze Spiele basieren auf Flash. Was Du im App Store kaufst, spielen andere kostenlos im Web. Prominentes Beispiel: Canabalt

  • Apple machst am besten, da sind wir uns klar, sind halt Designer Freaks, das ist geil.
    So, jetzt muss das erst mal wer anders besser machen.
    Ok Samsung nimmt sich Apple als Vorbild, ganz können Sie es ja nicht kopieren…
    Das Palm interafce find ich ab und zu sehr gelungen, passt halt zu denen, aber haut mich nicht vom Hocker wie da von Apple. Also, ihr seht, es ist schwierig.
    Finds erst mal ok und schaun was Sie noch so entwickeln.
    Konkurenz muss es ja geben (auch wenn für mich erst mal keiner Apple das Wasser reichen kann;)

  • apple machst am besten?? hallo?
    sicher apple war inovativ – aber seit jb geben die entwickler dort den markt vor. egal ob video, copy&paste oder mms – mittlerweile gibt es das im offiziellen os.
    und persoenlich fuehl ich mich bestaetigt, dass ohne jb apple im os nicht dort waere, wo sie heute sind. sie haben gut gelernt …!

    ps. gebt mal mad-tv und ipad in youtube ein – schoene geschichte und das in 2006 bereits!

  • Sagt mir, was nutzten die 512MB RAM, Dual Core Prozessor und 256 MB Videokarte in einem Handy, wenn es keine Software dafür gibt??

    Keine Programme, keine Spiele – nichts was solche Leistung braucht.

    Einfach blöd herumlaufen und schreien: „Schaut mal, meine Nokia N900 oder mein Samsung Supa HD hat 512MB RAM und eure iPhones sind Looser!!“

    Es gab bereits mehrere Handy-Kopien vom iPhone. Und ich weiß dass die Leistung von diesen neuen Super-Handys manchmal viel besser ist. Warum bin ich dann bei iPhone geblieben?

    Ganz einfach – weil wir Software haben, Programme, Spiele und zwar ganz ganz viel davon. Das ist mir wichtig. Und noch wichtiger ist dass diese Software die volle Leistung vom iPhone benutzen und dass ich keine mobile Grafikkarte mit sich tragen muss für die es keine Verwendung gibt. Ich rede von z.B. meiner alten Nokia N95 8GB…

    Außerdem, ganz ganz ehrlich – nachdem ich mit dem Touchscreen von iPhone gearbeitet habe kann ich mit keinem anderen Touchscreen arbeiten. Für mich sind jetzt alle anderen einfach primitiv. Egal ob Samsung Omnia, N97, N900. Ich wundere mich nicht dass es so viele Leute gibt die sagen dass sie mit einem Touchscreen nicht arbeiten können. Ich kann diese Leute verstehen. Denn meiner Meinung nach hat iPhone das einzige wunderbare Touchscreen mit dem man keine Nerven verliert wenn es um tippen, spielen etc. geht.

    Einfach meine Meinung.

  • Apple ist einfach the best.
    Wenn, dann sollte Samsung wesentlich mehr Entwicklung in ein richtig innovatives Handy stecken.

  • Lächerlich mat sich eigentlich nur iFun. Im Raster angeordnete Apps gab es schon immer auf Smartphones. Langsam wird es echt lächerlich was dem iPhone alles zugeschrieben wird.

    Zudem wird hier ein ausgereiftes OS der 3. Generation mit einer 1.0 oder Beta-Version verglichen. Dass selbst dieses unausgereifte OS Multitasking beherrscht und damit zumindest teilweise am iPhone OS vorbeizieht, wird ignoriert.

    Wenn ihr schon vergleichen wollt, dann bitte mit iPhone OS 1.0 und dann zieht Bada um Längen vorbei. iPhone OS 1.0 kannte viele Bugs aber leider keine Apps.

    • Genau…deswegen vergleichen wir jetzt auch Windows 7 mit MacOS 7.0 und die Fords von 1960 mit den aktuellen Modellen von Ferrari.

      • alter…. you made my day ;)

      • Scheinst nicht kapiert zu haben worum es geht. Bada steckt noch in den Kinderschuhen. Was einmal daraus wird ist nicht abzusehen. Der Vergleich hinkt jedenfalls gewaltig, denn iPhone OS war anfangs nicht weniger buggy. Das wissen Leute wie Du nur nicht da sie sich vor dem Hype nicht um das iPhone geschert haben.

        Was der Artikel noch unterschlägt ist, dass Samsungs Smartphone Bluetooth 3.0, Wlan n und ein AMOLED Display mitbringt das 800 x 480 Pixel zeigt. Davon können iPhone-User nur träumen. Genauso sind 5.1-Surround-Sound, LED-Blitz, DivX- und XviD-Unterstützung in weiter Ferne.

        Lächerlich machen sich also nur die, die nicht mehr über den Tellerand gucken können und jede Fähigkeit verloren haben Smartphones objektiv zu beurteilen, da sie zum Fanboy mutiert sind.

      • LOL was bist du denn für ein Hardware-Feature-Kaspar?

        – LED-Blitz taugt überhaupt nichts, wenn überhaupt, dann als schlechte taschenlampe.
        – Amoled-Displays sehen brillant aus, brauchen jedoch nicht weniger Strom und sind in der Sonne kaum ablesbar, siehe Nexus One.
        – DivX und Xvid um geklaute Filme aufs iPhone zu schieben? Warum sollte Apple das tun?
        – 5.1 Surround Sound auf nem Handy, selten so gelacht :D
        – der Mehr-Nutzen von WLAN-n? Klar ist noch etwas schneller, aber nichtmal die schnellste DSL-Verbindung in Deutschland nutzen das Wlan-g völlig aus, also wozu? Weil es möglich ist?
        -Bluetooth 3.0, na gut, aber jetzt kein killerfeature
        – höhere auflösung braucht für Spiele auch wesentlich mehr grafikpower, bedeutet also mehr Stromverbrauch. Zu iphones Anfangszeiten gab es keine besseren Displays und seitdem hat man sich schlauerweise auf eine Auflösung festgelegt, macht vieles leichter und wirklich schlecht ist das display des iPhone keinesfalls.

        Ich will damit nur sagen, dass durch reine Hardware-Featuritis sich doch kein Macuser hinter dem Ofen oder auch dem Tellerrand vorlocken lässt. Das Gesamtpaket muss einfach stimmen, und das tut es eben bisher fast nur beim iPhone.

      • „Das wissen Leute wie Du nur nicht da sie sich vor dem Hype nicht um das iPhone geschert haben.“

        Har, har, har, der war gut. Ich bin seit MacOS 5 dabei (wäre ich älter wäre ich schon früher Apple-User geworden ;) )
        Ich und mein Vater haben seit Jahren auf ein Mobiltelefon von Apple gewartet.
        Ich würde mich auch freuen wenn Apple wieder Drucker herstellen würde, ich fand die klasse :)

        Und Samsung hat nunmal verschlafen, das ist keine Entschuldigung dafür jetzt ein völlig unausgegoneres Betriebssystem herauszubringen, der Zug ist bereits abgefahren.

        Ansonsten:
        Hansi hat schon das meiste gesagt, was es zu deinen tollen Hardwarespezifikationen zu sagen gibt.
        Ok, beim IEEE 802.11n WiFi gibt es einen kleinen Vorteil: Höhere Reichtweite. Die Geschwindigkeit kann aber weder ein iPhone noch ein Samsung Gerät voll ausnutzen.

  • Oh man Samsung !

    Soviel ich von den Festplatten bzw. Displays halte, aber zb Handy / smartphone …..

    Es tut einfach nur weh !!!!

    Ich habe selber das F-480 .aber auch was man zu anderen neueren Touchscreen Handys liest. es ist einfach erbärmlich. Minimalste schlechte Gebrauchsanweisungen. Was die unter Support verstehen find ich auch hart . Von Marketingaussagen will ich gar nicht reden.

    Die kroenung ist aber das die Dinger immer wieder in Iphone naehe gerückt werden …..

    Von wegen Iphonekiller, an einen Lachkrampf ist meiner meinung nach noch niemand gestorben!!!

    Charlie

  • Ich finde es irgendwie interessant wo die ihre Designer und Ideen herholen. Ich mein, selbst ich mache bessere OS Oberflächen Konzepte als das was die da aufzeigen. Peinlich, peinlich sowas.

  • ich habe Palm pre und bin ganz zufrieden,
    hehe.

  • Also aus der Handy-Branche sollte sich Samsung mal schleunig distanzieren. Die bauen nur Drecksteile. Niemals würde ich mein iPhone gegen sowas eintauschen. Wie gesagt was die Handys betrifft. Denn in meinem Wohnzimmer steht ein nagelneuer Samsung LED Fernseher. Die allerneuste Technik von denen. Echt nen Hammer-Teil. Die sollen sich am Besten auf das konzentrieren was sie können.

    • Ehrlich gesagt, hast du schonmal nachgedacht, das die z.B. bessere teile bauen als lg? warum sollten sie sich den aus der handybranche verziehen. und dann dieses prollen…
      „Denn in meinem Wohnzimmer steht ein nagelneuer Samsung LED Fernseher.“
      da krieg ich ja das würgen. *fuck* *fuck* *fuck*

  • sag mal können die sich alle keine guten screendesigner mehr leisten?

  • samsung ist unten durch bei mir, jetzt erst recht nach dieser kopie des os.
    ich habe das samsung bt2100 und das gui ist eine katastrophe – sinnlose menuführung, überdeckende hinweisfenster, und einige kleine „klopper“, die in der summe ziemlich ärgerlich sind.
    anscheinend wurden auch der letzte informations-architekt bei s. rausgworfen – jetzt reicht es nur noch zum gestalten von kopien.

  • Mensch man kann sich ja über vieles ärgern, aber was soll Samsung und andere Anbieter ja selbst apple machen? Es lassen sich ja schlecht die Tage sortiert nach geraden und ungeraden Tagen im Kalender Anzeigen. Auch die Anordnung von Buchstaben oder Zahlen auf der Tastatur ist wohl unumgänglich. Das es da auch in Details zu Überschneidungen kommt ist unausweichlich. Gerade etwas gutes und bewährtes wird halt kopiert und das ist auch nicht immer verwerflich. Das erleben wir hundertfach jeden Tag im Auto in der Küche am PC. Trends werden halt von allen genutzt was wir als Konsumenten daraus machen und für welchen Hersteller wir uns am Ende entscheiden ist die Entscheidung eines jeden Einzelnen.

    • Gut es is kla das eine gewisse Ähnlichkeit immer vorhanden sein muss bei Kalendern aber muss der ’setting‘ oder Lösch Butten genauso aussehn wie bei appel?

      Naja Samsung weiß sicherlich was sie machn!

  • In asiatischen Ländern ist das Kopieren oder Nachmachen, ein Zeugnis für eine sehr gute Leistung des Urhebers!

    Aber trotzdem bedenklich wie ähnlich sogar das Layout ist. Zumindest das hätte man ein wenig verändern können.

  • Immerhin hat das OS nen angemessenen Namen … BADA … in korrektem Englisch hiesse das allerdings „worse“ …

  • Apple hat auch mal klein angefangen !!

  • ich denke mal auch ohne IPhone Vorlage würden die gezeigten Anwendungen nicht viel anders aussehen. Man sollte die Kirche mal im Dorf lassen.

  • Und sowas fast 3 Jahre nach dem Start des iPhones …

  • halllo..ich weisss das thema gehört hier nicht rein aber wollte mal einfach fragen, was hättet ihr gemacht noch warten auf das neue iphone welches spekuliert wird, dass es demnächst raus kommt ooder das 3gs holen…dankee

    • Wenn du jetzt ein Handy brauchst kauf dir jetzt eines, das 3Gs wird im Sommer nicht schlechter. Wenn du jedoch nicht dringend eines brauchst würde ich persönlich waren, aber ich hab ja schon ein 3gs :P

  • Martin Schneider

    die kommentare hier sind in etwa so lächerlich wie die design-versuche von samsung :)

  • Also ganz ehrlich ich sehe da nichts tragisches dabei und finde den Artikel lächerlich!

    Der Kalender sah in der Monatsansicht auch schon auf meinen 7 Jahre altem Siemens aus und auch bei allen anderen Handys sieht er so oder so ähnlich aus! Dazu die Tages Ansicht die bei ersten PDA meines Vaters auch so gestaltet war! Wie denn sonst??
    Auch einen Rechner kann man nicht anders designen!
    Und wenn man eine e-Mail schreibt wird jeder oben ein Feld mit Empfänger und darunter ein Eingabefeld haben!
    Apple hat das auch nicht neu erfunden!

    Und wieso haben eigentlich alle Autos 4 Räder montiert? Ich will da mal was neues innovatives sehen! Und alle zeigen die Geschw. in km/h an. ich will eins mit m/s dann kann ich immer ein wenig Rechnen beim fahren

    -.-

  • Tja, das IPhone halte ich persönlich auch für einen riesen Mist, hinkt technisch gesehen mindestens 5 Jahre hinter der Konkurrenz her und es gibt ja – und nicht wenige – Fans. Denkt nur mal zurück ans erste IPhone. Da war ein Kartoffelsack direkt HighTech dagegen und die Leute haben fast 1’000 EUR dafür bezahlt. Wahnsinn !!!

    • Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal…

      • Ich will ja nicht unhöflich sein, Herr Meier, aber diesem Beitrag finde ich absolut Käse und unüberlegt! Sie hätten wenigstens ihre Meinung begründen können, wie z.B., dass ein Kartoffelsack mehr HighTech war als das iPhone der 1. Generation?! Häää – ich kann mich an kein vergleichbares Gerät zu dieser Zeit erinnern, welches wirklich so innovativ und vor allem Benutzerfreundlich war.

        Ich besitze selber ein iPhone seit der ersten Stunde und bin auch kein Verfechter der keine andere Meinung zulässt, aber diesem Beitrag kann ich nichts abgewinnen. Sorry. Ich will nicht unhöflich sein, aber Pazuzus Beitrag hat mehr Aussage…

  • Markus Diliberto

    Zum Stracklachen…wie die restlichen Möchtegern Iphones

  • Was für ein Vergleich….
    Dem Ersteller ist wohl außerhalb seiner Apple Welt nichts anderes bekannt…
    Bild 1: Sorry aber wie soll sonst ein Kalender aussehen? Soll Samsung die Wochentage plötzlich anders anordnen, nur weil Apple das bei iPhone schon benutzt hat? Der Kalender sieht schon auf meinem W810i fast genauso aus, aber hey, das ist nicht von Apple, das wurde noch garnicht erfunden…
    Bild 2: Frechheit, den Tag in Stunden zu unterteilen… das es schon viele Anwendungen, für den PC gab, die genau so aussahen ist egal, Apple hats mit dem iPhone erfunden, sonst niemand!
    Bild 3: Oben Empfänger, darunter der Text. Las mich kurz überlegen. So ist jeder Email Client aufgebaut und das seit vielen Jahren…
    Bild 4: Ähm, was genau wird da eigentlich verglichen?
    Bild 5: Okay, hier kann ich dem Beitrag zustimmen.
    Bild 6: Hier auch, auch wenns das gleiche wie bei Bild 5 ist.
    Bild 7: Auch hier stimme ich zu das es Kopiert wurde.
    Bild 9: Also wer dass hier vergleicht, dem ich nicht mehr zu helfen… So sehen die Taschenrechner seit Jahrzehnten aus… Das bis jetzt keiner auf die Idee gekommen ist Apple zu unterstellen das die das geklaut haben…
    Alles in allem eine Total überflüssige News, aber naja…

  • Die Oberflächengestaltung sieht wirklich wie eine billige China-Kopie aus. Vor allem die hässlich und lieblos gestalteten Tasten im Taschenrechner.
    Klar, Apple hat mit der Gestaltung der Oberfläche und Navigation auf einem Smartphone Maßstäbe gesetzt, dass das „kopiert“ wird ist ja eigentlich keine Schade, nämlich absolute Anerkennung gegenüber Apple – aber dennoch wäre es nicht schlecht seinen eigenen Stil im OS zu finden und durchzuziehen. Ich erkenne im Samsung keinen roten Faden – wirklich lieblos.
    Wieder ein Grund mehr sein iPhone zu lieben – jeden Tag aufs Neue.

  • Mein Gott wie lächerlich Samsung macht?
    Die einzigen die sich lächerlich machen sind die User und der Verfasser dieses Beitrags.
    In Jeder Branche gibt es „Vorreiter“ die die Maßstäbe setzen.Teilweise werden sie abgelöst teilweise bleiben sie Marktführer.
    Das ist so und wird immer so bleiben.Wir benutzen noch heute den Otto-Motor oder die Glühbirne oder das Papier oder die Kalender aus Papier die schon vor 100 Jahren so aussahen wie im IPhone und sorry das Design zu programmieren ist nicht das allerschwerste das man machen kann.
    Auch der Organizer ich glaub ich hab noch einige Buch-Organizer zu Hause rumliegen die den Tag schon so aufgegliedert haben.Und die sind gut und gerne 30 Jahre alt.
    Der Taschenrechner natürlich revolutionäre Erfindung in dem Design hab ich vorher noch nie gesehen.
    Jeder 0815 Taschenrechner sieht so aus.
    Und vorallem die Tastatur unglaublich wie gut die geworden ist könnt ich mich glatt dran gewöhnen.
    Ach ich tipp doch grad schon auf einer die so aufgebaut ist ganz vergessen.
    Aber Apple hat alles erfunden wann kommen die ersten die sagen das Apple das Internet und die Glühbirne erfunden hat?
    An die die alle Apple feiern weil es so viele Apps gibt:Seit wann macht Apple das jetzt?4-5 Jahre?
    Seit wann macht Samsung es?Ach genau seit diesem Jahr.Aber natürlich müssen sie genauso viele Apps haben.
    Und für alle die vom Samsung Wave die möchtegern Bilder da oben gesehen haben:Schaut euch mal den Display an und dann sagt nochmal das ist alles total billig und schlecht.Da kann Apple wie soll ich sagen?Um Lichtjahre nicht mithalten.

  • ganz billig verfälschter test das hauptmenü apples wird mit dem taskmanager vom bada verglichen die internettabs von palm mit der widgetauswahl vom wave außerdem sieht das fertige bada nochmal ganz anders aus…

  • Was soll diese diskussion was kann das iphone den bitte?
    im gegensatz zum wave hat es kein BT tethering die kamera ist besser als die des neuen iphones (laut c´t) ich mein das rad muss man wirklich nicht immer wieder neu erfinden Apple hatte nur glück das sie diese menüführung als erstes auf den markt gebracht haben.
    heutzutage geht es immer mehr um die hardware in einem smartphone und da ist das wave dem iphone um längen überlegen.

    Ich sag nur viel spaß an alle iphone nutzer wenn euer akku mal kaputt ist da ist nicht mit einfach austauschen ;-)

    in diesem sinne ciao

  • So, muss zuallererst mal sagen, habe bis zum Bada-Betribssystem von Samsung die Handys nicht leiden können, da diese meistens zu langsam reagiert und gearbeitet haben (größtes Manko, man muss ja nicht immer alles aufzählen).
    Um eines klar zu stellen, Samsung hat mit BADA ein stabiles und schnelles Betriebssystem entwickelt, mit dem bis IOS4 die Iphones auch nicht mithalten können.
    Und nun zu dem „Kopieren“:
    – Jeder Kalender ist ziemlich gleich aufgebaut, ob im Handy, im Computer oder im Internet, sogar die „Oldtimer“ sind so aufgebaut
    – Nachricht schreiben… soll man einfach ne SMS schreiben und danach erst anwählen an wen die gehen soll? Oder was stellt ihr euch da vor?
    – Homescreens in Tab-Form hat es immer schon gegeben, bisher halt nicht unbedingt für Handys
    – was haben die Browser-Tabs und der Samsung Homescreen miteinander zu tun? Etwas abwegiger Vergleich, da könnte man sich ja auch hinstellen und Firefox mit BADA vergleichen?
    – die Rechner sind völlig unterschiedlich und orientieren sich an den alten (bewährten) Taschenrechnern

    So, nun zu dem was hervorgehoben werden sollte:
    – sAMOLED-Bildschirm (schönere, kontrastreichere Bilder)
    – Handy ebenfalls in Aluminium „verpackt“
    – Anzahl der Apps steigt unaufhaltsam
    – (mittlerweile) Themes leicht erstellbar
    – deutlich schmaler & leichter als das Iphone, kann problemlos in jede Hosentasche gesteckt werden und ist nicht irgendwann ungemütlich (rede hier auch von Autofahrten mit über 6h fahrt)
    – Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar (technisch ziemlich gleich mit dem Iphone4)
    – fast vergessen: Flash im Browser^^

    An alle Iphone-Freunde:
    Das Iphone ist kein Mist, es ist ein gut verarbeitetes Handy, allerdings ist es kein Überflieger wie es gerne dargestellt wird. Alle Mängel von „normalen“ Handys treten auch beim Iphone auf, ihr solltet euch vielleicht einfach mal andere Handys anschauen bevor ihr dagegen haltet (falls jetzt jemand meint das Iphone sei doch unschlagbar bitte mit Fakten belegen).

    An die Verfasser dieses Beitrags:
    Habt alle wahrscheinlich ein tolles Iphone?
    Eure Daten & Fakten solltet Ihr vielleicht mal erneut durchgehen.

    MfG

  • Ich stimme meinem Vorredner voll und ganz zu, ich habe selbst das Samsung Wave, und viele Sachen die hier genannt werdensind einfach falsch, zB. dass der Akku nur nen halben Tag halten würde, ich habs jetzt seit 3 tagen an, uns surfe im i net, höre musik, usw. Auch im allgemeinen ist das Wave sehr Energiesparsam selbst mit Super Amoled Display.
    Ein weiterer wichtiger Pluspunkt ist, dass Samsung die Apps im Blick behält, so weiss ich aus eigener Erfahrung, dass die meisten apps aus Samsung Apps qualitativ sehr hoch stehen. Auch die Anzahl der Apps steigt rasant. Flash mach aber den grössten unterschied, weil man ohne dieses (heute ziemlich wichtiges ) Plug in wirklich aufgeschmissen ist.
    Ein guter Tipp für Apple wäre, das OS offener zu anderen OS zu machen ( Bsp. Blutooth bei I phone ) Ein Bisschen mehr toleranz wäre Gut

    MFG
    Coooordes

  • Ich lese selber schon länger den iphone-ticker da ich ein iPhone 3G habe und ein iPad.
    Seit einer Woche habe ich ein Samsung Wave und bin sehr angetan von dem Gerät und auch von dem System.
    Da es noch in den Kinderschuhen steckt gibt es sicherlich noch einiges zu verbessern.
    Auch Apple hat nicht auf Anhieb alles 100% gemacht beim iPhone.
    Über Apps & Co. will ich jetzt gar keine Diskussion lostreten…ich habe auf dem Wave alles grundsätzliche was ich brauche.
    – Browser
    – Email
    – Twitter
    – Facebook
    – You Tube
    – MP3-Player
    – DIVX/XVID Player
    Und man hat deutlich mehr Freiheiten als auf einem iOS.
    Wie gesagt…habe auch ein iPad und liebe es, auch das iPhone 4 ist ein tolles Gerät.
    Aber für mich ist es einfach eine Frage von Preis-/Leistung und was ich persöhnlich erwarte und da hat das Wave die Nase vorn.
    Vom deutlich besser gefüllten App Store mal abgesehen kann das iPhone nichts was ich nicht auch mit dem Wave kann.

    Ich finde es immer nur traurig wenn ich dieses Gehacke zwischen iPhone Usern und Usern anderer Systeme sehe, schlimmer als im Kindergarten.
    Ich bin da weltoffen und nutze das was mir zum technischen Zeitpunkt am ehesten entgegen kommt.

    Außerdem sollte man ruhig einen anderen OS neben den etablierten eine Chance geben.

    Leben..und leben lassen.

  • Ach ja, das schreib ich und schreib ich und habe fast vergessen was ich sagen wollte ;)
    Der o.g. Vergleich hinkt meiner Meinung nach etwas…denn wie sicherlich schon einige geschrieben haben, warum sollen andere Hersteller das Rad neu erfinden.
    Sachen die sich etabliert haben sollten auch genutzt und eventuell verfeinert werden.

    Das erste Auto hatte vier Räder und „fast“ alle danach auch…

  • Haha, wie sehr man doch merkt, dass man sich hier auf eine Iphone-Fanseite befindet :-)
    Die Gegenüberstellungen wirken leider etwas lächerlich.. Das auf einem Smartphone ohne physischem Keyboard beim sms schreiben oben eine freie Fläche und unten eine Tastatur eingeblendet wird halte ich nicht für sehr verwunderlich. Und das sind auch schon die einzigen Gemeinsamkeiten die ich da ausmachen kann.
    Dass Apple mir dem Iphone in vielen Dingen Maßstäbe gesetzt hat, steht wohl außer Frage. Aber einem bestimmten Handy vorzuwerfen es wäre eine dreiste Kopie ist ziemlich aus der Luft gegriffen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven