Artikel Beta: Jailbreak-Lösung für iPhone 3G-Nutzer
Facebook
Twitter
Kommentieren (84)

Beta: Jailbreak-Lösung für iPhone 3G-Nutzer

84 Kommentare

Mit einer neuen Beta-Version der Mac-Anwendung Redsnow, bietet das iPhone Dev-Team nun eine Jailbreak-Lösung für Nutzer eines iPhone 3G bzw. eines iPod touch der zweiten Generation und unterstützt sowohl die iOS Geräte-Software 4.0 als auch die aktuelle Version 4.1.

Der Download – eine Windows-Version soll in den kommenden Tagen folgen – und eine Anleitung finden sich im Blog des Dev-Teams.

“We’ve released a beta version of redsn0w for the iPhone3G and iPod Touch 2G at FW 4.1 or 4.0. […] Nothing new is revealed to Apple with this jailbreak.”

Diskussion 84 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Also bis 4.0.1 gibt’s den ja schon ne Weile. Oder meinst du jetzt für 4.1? Da gibt’s z.Z. weder noch.

      — Archetim
  1. Hi,

    sorry für die vielleicht blöde Frage…

    kann ich derzeit ein gelocktes UK iPhone 3G auf 4.1 updaten und unlocken??? Wenn ja, womit unlocke ich es???

    Habe es schon länger nicht mehr gemacht, da ich mittlerweile ein offizielles t-mobile Gerät mit Vertrag habe und es sich um das gejailbreakte Gerät meiner Frau handelt. Die Möhre ist aber soooo lahm, dass ich jedes Mal einen Anfall kriege und mir vornehme es mal upzudaten und frisch aufzusetzen.

    Gruß
    Jens

    — DotSlash
    • Wie heißt es so schön es gibt keine blöden Fragen, nur Antworten. ;)

      Das Baseband von iOS 4.1 kann man aktuell nicht mit ultrasn0w unlocken. Leider hat der Ticker diesen Part von dem Hinweis des Dev-Teams auf http://blog.iphone-dev.org/ ausgelassen. Dort steht: “IF YOU USE THE ULTRASN0W UNLOCK, PLEASE WAIT FOR PWNAGETOOL TO SUPPORT 4.1. DO NOT USE REDSN0W. That’s because to use redsn0w at 4.1, you need to already have updated to official 4.1 from Apple. If you do that, you lose the ultrasn0w unlock (possibly forever).”

      Neben den Pwnagetool (wer weiß, wann es kommt) wird es, wie ich weiter unten schrieb, bereits ab Mittwoch von ih8sn0w das Tool sn0wbreeze für Windows (wenn du das hast) geben.

      Mit beiden kannst du eine Custom-Firmware erstellen, bei der das Basband unangetastet bleibt. Danach kannst du dann auch auf iOS 4.1 updaten.

      Mir geht’s da wie dir. Ich habe auch ein neues iPhone 4 und warte für mein altes auf Pwnage oder sn0wbreeze, damit meine Freundin mein iPhone 3G ohne ungeduldig werden zu müssen, nutzen kann.

      — Hendrik
      • super, danke für die ausführliche Antwort.

        auf den Mist mit Custom-Firmware etc habe ich glaube ich keinen Bock mehr… Dann muss halt ein kleines iPhone 4 aus UK her. Krieg eh Augenkrebs auf dem 3G… So ist das halt wenn man sich ans 4’er gewöhnt hat …

        — DotSlash
      • nur als kleiner hinweis. das 3g is ja nich mehr das aktuellste und hat die 2 jahres marke ja schon überschritten.
        solltest du das also nich erst sehr spät gekauft haben kannst du dir den lock vom provider nach ablauf der 2 jahre kostenfrei entfernen lassen.

        — Dominik
    • Das Dev-Team wird’s wissen. Solange die nichts kundtun und kein anderer was macht, weiß es niemand sonst.

      — Archetim
  2. Schön, dass die guten alten Modelle bereits ihren Jailbreak ehalten. Zu erwähnen ist allerdings, die, die den Unlock benötigen, sollten weiterhin die Finger von iOS 4.1 und redsn0w lassen. Redsn0w stellt keine Custom-Firmware her und somit wird auch das Baseband geupdated. Das ist auch durch ein Wiederherstellung einer alten Firmware nicht wieder downgradebar.
    Das Baseband von iOS 4.1 ist aktuell nicht entsperrbar.

    Wer Ultrasn0w benötigt, sollte auf Pwnage (Mac-User) vom Dev-Team oder sn0wbreeze (Windows-User) von ih8sn0w warten. Damit kann man eine Custom-Firmware erstellen und das Baseband wird nicht geupdated.
    Für das letzt genannte wird es am Mittwoch laut ih8sn0w auf Twitter ein Update für u.a. das iPhone 3G geben.

    — Hendrik
  3. Knallt euer iPhone halt nicht mit Cydia-Sbsettings/bla/blub/blibalbub/downloadmanager/pimmel scheiß zu dann is es auch nich langsam… *fuck*

    — Phil
  4. Gibts gute Anleitungen zum jailbreak für meinen ollen IPod 2G auch deutsch?
    Die älteren Semester würden es danken…

    — frankfurt0815
  5. Hmm, ich hab mal just 4 Fun den JB auf mein 3G gemacht, sogar mit Multitasking, das ist bei mir gar nicht so langsam, wie alle immer maulen?! War auch unter 4.0.2 nicht langsam..also ich finds geil:D

    — mokii
      • Jain, es kommt ein JB für das iPhone 3GS, aber dazu sind Bedinungen zu erfüllen. – Also das 3GS muss die erfüllen.

        Es ist so, dass am Mittwoch von ih8sn0w ein JB namens sn0wbreeze erscheinen wird, das einen Teil der iPhone 3GS mit einem JB versehen kann.

        Dazu muss aber folgendes erfüllt sein:
        – Entweder das iPhone 3GS muss den alten Bootroom besitzen, das wären die ersten 3GS, die damals auf den Markt kamen und es besitzt bereits einen JB unter iOS 4.x;
        – oder es ist ein iPhone 3GS mit neuem Bootroom (dürfte die Mehrheit betreffen), dann muss auf dem iPhone 3GS iOS 3.1.2 sein und ein JB.
        Hast du in diesem Fall deine Blobs (SHSHs) damals gesichert, kannst du downgraden zu 3.1.2 und dann per Spirit das iPhone 3GS jailbreaken und dann mit sn0wbreeze für iOS 4.1 eine Custom-Firmware erstellen und diese dann auf das iPhone 3GS mit neuem Bootroom spielen.

        Zu lesen in den Tweets von http://twitter.com/ih8sn0w und http://idedicate.net/2010/09/2.....-2-0-ireb/

        Greetz

        Henne

        — Hendrik
      • Grr… Sry, bei den Bootroms bitte immer ein “o” abziehen. Ich denke immer an Räume, statt an ROM, wenn ich das schreibe. *fuck*

        — Hendrik
      • Entschuldigung, bei den Bootroms zieht bitte immer ein “o” ab. Ich denke offenbar immer, wenn ich das schreibe, an einen Raum und nicht an ROM.

        Mich ärgert das.

        — Hendrik
      • Ok, ich habe ein 3GS mit 4.1 neuem Bootrom und habe meine “Blobs”(was auch immer das ist) nicht gesichert. Demnach scheine ich wohl angeschmiert zu sein.. oder?

        — Peter
    • Nö, sieht so aus, als könne der Großteil der Leute hier doch lesen *und* verstehen, was oben geschrieben steht. Ich jedenfalls kann da vom 3GS nix lesen.

      — Herr Specht
      • Stell dir vor, ich kann lesen und sogar verstehen. Nur weil da oben nichts von 3GS steht, heisst das noch lange nicht, dass es nicht funktionieren kann mit dieser Version. Der Exploit, welches einen Jailbreak eines 3GS mit altem Bootrom ermöglicht hat, funktioniert nämlich auch unter 4.1 (siehe PwnageTool Mods). Jedoch möchte ich lieber etwas offizielles.

        — iCstyle
  6. Von msft Guy geistert auch ein inoffizielles Pwnage Tool rum, mit dem man Updaten kann ohne das Baseband upzudaten und somit funktioniert ultrasn0w. Habe ich so gemacht.

    — Benne
    • Ja.. das sollte man hier auch erwähnen @ Redaktion…
      Es gibt ne Möglichkeit mit ner modifizierten Version vom pwnage Tool ne customfw zu erstellen.. so kann man sein 3G auf 4.1 bringen ohne das Baseband updaten zu müssen.. mein iphone 3G läuft auf 4.1 und ich hab jailbreak+unlock..

      — Martin
      • Und geht das bis jetzt auch nur Mac-only?
        das ist genau das, was ich bräuchte..
        Habe allerdings keinen Mac =(

        — BenchR
  7. Leider funzt LockInfo und so einige andere Cydia-Apps noch nicht unter 4.1 – zumindest bei mir nicht. Denn das iPhone startet nur noch im SafeMode. Dadurch ist für mich AptBackup leider auch nutzlos, weil es die o.g. Apps beinhaltet, die aber noch nicht unterstützt werden :(

    — Flo
  8. Was habt ihr alle ? Das iPhone ist ohne jb doch schon geil. Ich verstehe den Hype um den jb nicht.

    Die Telekom hat faire Tarife .. Und das beste Netz. Wozu einen anderen Anbieter. Das hat Sinn das die Telekom das Ding verkauft.

    — Joerg
    • :P lach ….faire Tarife….. lach sry aber du brabbelst blödsinn, es kommt drauf an wo man wohnt, bin bei Base habe die selben leistungen für 20 € wie bei Telekom für 50 € und bisher überall Netz gehabt inkl. 3G.

      Achso nur zur info, damit hier niemand kommt von wegen ich hätte keine Ahnung, vorher hatte ich o2 und davor Telekom.

      Gruß

      — FelixK
      • Jawoll – ich habe seit Ewigkeiten O2:) und muss sagen bin auch sehr zufrieden mit dem Netz und den Tarifen:) viele Anbieter haben deutlich bessere Tarife als t- mobile… Und trotzdem gute Netze…
        Das einzige was für t-mobile sprechen kann ist die Visual voicemail und WLAN hotspot…

        — Jollyroger
    • hi. was du meinst ist der sogenannte unlock. diesen benötigt man, um andere sim-karten verwenden zu können.
      es gibt aber auch benutzer, die einen jailbreak wollen, obwohl sie bei der telekom sind. aus dem einfachen grund, weil man mit einem jailbreak einfach viel mehr möglichkeiten hat. man kann sich viele kleine nützliche gadgets installieren, die apple in ihrem os (noch) nicht eingebaut hat. zudem apps, die apple im app store (warum auch immer) nicht zugelassen hat. vergleiche mal bite sms mit dem normalen sms app und du weißt, was ich meine. apple bekommt es doch nich mal hin, einen vernünftigen zeichenzähler einzubauen..
      naja, wie dem auch so sei, jailbreak ftw! ;)

      — blutkehle
    • Und ich verstehe den Hype um die Telekom nicht. Das beste Netz hat lt. “connect” immer noch Vodafone.
      Das Gerücht mit derTelekom hält sich aber genau so hartnäckig wie das, dass die Erde eine Scheibe ist.

      Und wenn du den Hype um den Jailbreak nicht verstehst, hast du dich vermutlich noch nicht mal ansatzweise damit befasst. Musst du auch nicht.

      — Herr Specht
  9. funktioniert einwandfrei. nur bite sms will noch nicht so richtig, aber der suppert sagt auch dass es noch nicht unter 4.1 läuft.

    — hans
  10. hab ein iphone 3gs aus abu dhabi was von werk aus unlocked ist. momentan ist 4.0.1 drauf, kann ich auf 4.1 updaten und jb?

    danke

    — boi
  11. Hallo an alle die noch Wach sind!
    Ich hab noch ein 3G mit der FW 3.1.2 und aber dem Baseband 04.12.07.Wird mir T-Mobile das IPhone trotzdem,nach Ablauf der 2Jahresfrist oeffnen.Oder gibt es Probleme weil es nicht mehr die Orginal Baseband Nr.hat,wie sie im Auslieferzustand war.
    Bitte nur ernstgemeinte Antworten,falls ich ueberhaupt noch welche bekomme-Denn wie sagt man so schoen: Wer zu spaet kommt im …
    Lg.Und Herzlichen Dank wenn doch noch jemand Antwortet.;^}}…

    — Manuela
    • Ja werden sie. Das Baseband updated sich ja via Apple iOS Update und nicht durch den Jailbreak. Durch manchen JB kann nur ein Update des Basebands verhindert werden.

      Außerdem kann ein Jailbreak jederzeit rückgängig gemacht werden durch einen einfachen Klick auf Wiederherstellen oder Updaten in iTunes.

      — TheRocK
  12. Oh Sorry.
    Die richtige Nr.lautet: 04.11.07.
    Wie man sieht kenne ich mich in dieser Materie nicht aus.Vieleicht Antwortet ja doch noch jemand wenn Sie Ausgeschlafen sind.
    Schon einmal ein Herzliches Dankeschoen fuer die Muehe.
    Nochmals viele Grusse an alle,und nun gut Naechtle.

    — Manuela
    • was du mit deinem iFon machst ist der telekom herzlich egal. du rufst einfach nach 2 jahren bei der hotline an und sagst du willst es freigeschaltet haben. dann sagst dir der mensch das es ca 2 wochen dauert und damit wars das. baseband, jb, firmware komplett egal

      — Hafen
      • Halloechen an Hafen!
        Auch Dir ein Herzliches Dankeschoen.
        So einfach? Echt Super.Dann kommt ja jetzt noch mehr Freude auf-Jetzt weiss ich das nichts mehr schiefgehen kann.
        Habt alle die mir Antworteten noch viel Spass an allen was Euch Spass macht.;>}}..
        Lg.Manuela

        — Manuela
  13. mac only .. grmpf

    naja whatever .. schon wer 3g+4.1+jb probiert und kann sagen obs wirklich schneller ist als 4.0 ? die ist naemlich selbst bei abgedrehten spotsinnlos und bei deaktivieren von etlichen deamons sehhhhhr mühsam

    — omfg
  14. An TheRocK.!!!
    Lieben Dank fuer Deine Aufklaerung,hast mir sehr geholfen.
    Da ja also nur die Baseband Nr.veraendert wurde,brauche ich nichts rueckgaengig machen,und nur auf Tag X warten,der kurz vor der Tuere steht. ;^}}..Freu-Freu.
    Lg.Manuela-Und noch einen schoenen Tag-Tschoechen!!!

    — Manuela
    • Jolladahihi! Könntest du das nächste mal *kicherkicher* vielleicht den Link “Direkt hier antworten” benutzen? Hihi ^^ Danke schönchen und Tschüssilein LG Bussi *kicher*

      — Herr Specht
      • Klopf Klopf Herr Specht!!!
        Auch ich Kicher mir einen,aber Danke fuer den Tipp.
        Schlimm diese Neulinge,so wie ich eine bin-
        Und weil Du so niedlich bist bekommst Du von mir auch Lg. und ein Bussi-*kicher-kicher*
        Aber Spass muss sein-Oder???
        Tschoechen

        — Manuela
  15. Moin, ma ne blöde Frage der Web jailbreake funzt bei mir nicht hab 4.0 aber nix geht kann mir jemand helfen?

    — Kevin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14615 Artikel in den vergangenen 2665 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS