iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 987 Artikel
   

Belächelte Warteschlange: Samsung Werbespot schießt gegen iPhone-Nutzer

Artikel auf Google Plus teilen.
170 Kommentare 170

Die Parallelen zu vier Jahre und 66 TV-Spot langen „Get a Mac“-Kampagne Apples liegen auf der Hand. Und dennoch: Beim Versuch mit dem Werbeclip „The Next Big Thing“ (Youtube-Link) ein ähnliches Galaxy vs. iPhone-Szenario zu kultivieren, schießt Samsung nicht nur Richtung iPhone-Community, sondern auch sich selbst in den Fuß. Die 60 Sekunden sind etwas zu überzeichnet, laden jedoch zum Schmunzeln ein. Seht selbst.

(Youtube-Link)

Mittwoch, 23. Nov 2011, 9:34 Uhr — Nicolas
170 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wow, das nenne ich mal … unlustig.

  • Ich find die Werbung gut gemacht und wüsste nicht wieso sich samsung da selbst in en fuß schießt…

    • Weil Samsung sich immer in den Fuß schießt und nichts eigenes schaffen kann

    • Stimme ich zu! Finde die Werbung eigentlich auch lustig! Langsam Nerven die Fanboy Kommentare aber langsam! Alles was gegen Apple ist oder mal an Apple ran kommt wird gebasht… Iwie lächerlich eurer seits!

    • die Werbung bringt mich icht zum lachen, aber gut ist sie gemacht. Zwei Dinge sind lustig:
      1. Nur bei Apple stehen Leute mehre Wochen vorm Laden um die ersten zu sein
      2. Einer in der Schlange sagt sinngemäß: „das neue iPhone soll aussehen wie das alte. Woher sollen die anderen wissen, dass ich das neuste habe.“

    • Ganz einfach weil Samsung nicht eigenes schafft andere verurteilt und selbst bei den höchsten Gerichten versagt.
      Es ist wie früher bose hat neue Boxen entwickelt und andere haben sie nachgemacht nie so gut wie das original aber billiger.

      • Wenn Apple wie Bose wäre, dann hätte ich weder einen Mac noch ein iPhone – Lifestyle statt Qualität bezahle ich nicht. Erfreulicherweise bietet Apple beides, Bose nur Design und einen miserablen Klang.

        Zu der Werbung: Ist doch ganz nett gemacht und wer einmal die „Android-Qualität“ kennen gelernt hat, der steht das nächste Mal gerne wieder drei Wochen an ;-).

      • Bester und wahrhaftigster Kommentar @ Uwe K.

      • Recht hat er :)

    • iFun hat sich eben auch selbst in den Fuß geschoßen. Wieso? Weil iFun über das „unlustige“ Video verlinkt hat.
      Ich finde das ganz witzig jedenfalls. Schadet weder Apple noch Samsung. Die Fanboys sind einfach nur hohl. Haben von der Materie keine Ahnung. Hauptsache irgendwie mitreden und immer hinter Apple stehen. Wenn das mal kein Schuß ins Bein ist.

  • Samsung bringt’s anscheinend weder hin eigene Produkte zu gestalten, noch eigenständige Werbespots zu machen… Armselig. Ich hab im Prinzip nichts gegen „nicht Apple produkte“, aber was soll das? Sollen sie doch was eigenes machen.

    • Ich sag nur Nokia Lumia 800 mit Windows Phone 7 – gute Kombi, auch wenn’s doch wieder irgendwo wie ein aufgeblasener iPod nano (leider nur aus Plastik … ähh … Polycarbonat!) aussieht. :(
      Apropos Plastik: Die Doku „Plastic Planet“ angucken!!

  • Geschmackssache halt:) Mir gefällt halt das einfache, saubere IOS! Anderen leuten halt eher sowas verspieltes wie Android…

  • Witzig gemacht, musste grinsen. Und nun werden zig verbissene Kommentare kommen, für die alles von Apple dermaßen heilig und unantastbar ist…. ;-)))

  • auch wenn der spot sehr herablassend ist, ist er irgendwie witzig.

  • Naja ich musste für mein 4s nur 60min am pc warten um zu bestellen ;) keine 9 wochen. Aber angebot und nachfrage eben. Kein wunder das samsung immer genug minitablethandys hat xD

  • Samsung wird langsam echt peinlich.

  • Schickaneder Patrick
  • Hmm mein Vater und Schwager haben jeweils eins und sie sind gebildete Leute und keine Idioten. Schon hässlich die dummen unüberlegten Kommentare hier.

    • Gebildet kann man auch sein wenn man von Technik nichts versteht du Intelligenz Bestie

      • Sehr gebildete Antwort xD

      • Fast eddY´s Senf…blubb…Werbung ist gut. Iphone ist zwar besser aber man sieht ja aktuell JEDER hat irgendwie Sorgen mit der Technik. Das ist allein ein Kritikpunkt! und: das grössere Display sieht schon geil aus. allerdings das iphone ist praktischer bei der aktuellen grösse. trotzdem: das nächste iphone wird auch ein grösseres display haben…Garantiert

  • Solche Kommentare machen auch nur Idioten.

  • Ziehmlich rassistisch. Politisch Korrekter wäre meiner Meinung nach gewesen:
    „Lächerlich, die Handy´s von dem 16:9 Volk wollen doch nur Apple-Hater!“

  • Das traurige ist eigentlich, wie lange stellt Samsung, Nokia und Co. schon Handys her? Und wie lange Apple? Da muss ein Neuling in der Brance kommen und den zeigen wie man ein Handy baut! Darüber sollte man einen Werbespot machen!!!!

    • Es ist dOch das selbe wie mit Microsoft; einige Firmen haben einfach die Kurve nicht selbst gekriegt. Bei MS war es die Kurve von „Only for Nerds“ zu „Lifestyle-Produkt“ und bei Nokia und Konsorten die von „Handy“ zu „Post PC device“. Es erscheint mir manchmal so als wollte einige Firmen keine Entwicklung – Adobe ist noch so ein Beispiel.

      • Dafür hat microsoft die kurve von „nur programme für apple“ zu „hey ho, letz go! Fuck off apple und fress meinen staub“ das hat apple damals auch erst noch mal vom thron gestoßen :D

    • Dirk Peter Küppers

      Eine der schönsten Szenen in „Big Bang Theory“…
      Sheldon: „Uh, Du hast einen iPod…warte nur, bis Microsoft sein Konkurrenzprodukt auf den Markt bringt…“
      Aber so war es tatsächlich bisher…da wurde gevapored was das Zeug hielt, und dann kam nix…
      Ja, Samsung ist in der Lage, Handys herzustellen, die aussehen wie eine Designkopie des iPhone4(s) mit größerem Display…wahrscheinlich wieder einmal mit einer dreisten Kopie des Systemsteckers der Apple-Produkte….toll, und jetzt? Verdammt genial, eine Plastikkopie um einen größeren Display zu variieren…
      Und was steckt drin? Ein Androide, den ich in kürze nicht mehr (so oft schon erlebt) auf eine Betriebssystemversion updaten kann, die .1 in seiner Versionsnummer über dem Auslieferungszustand liegt.
      That’s amazing, ja!
      Och nee, dann lass ichs lieber…
      Jedem, der’s mag, rate ich allerdings: kauft!
      Jeder hat seine Präferenzen, und daher: nichts wie los!

      • Dirk Peter Küppers

        @Froody:
        In welchem Leben ist dieses „Hey ho, letz go, fuck off apple und friss meinen Staub“-Ding gewesen?
        Staub fressen wegen Microsoft mussten bisher nicht mal die freien Entwicklergemeinden der unix-Derivate bzw. besser Linux-Distris, obwohl die ihre Arbeit quasi aus der hohlen Hand organisieren…es sei denn, man versteht darunter, MS baut mit grenzlegalen Mitteln seine Vormachtstellung dadurch aus, dass sie bei der Erstinstallation ihres kommenden Betriebssystems dafür sorgen, das nach diesem Betriebssystem keine weiteren Linüxe mehr installiert werden können…
        „Hey ho, letz go…“-ah, da isses ja…

  • Manieren haben wohl dir deine Eltern nicht beigebracht. Oder sie haben überhaupt.

  • Wie Sam schon sagte. Ein wenig herablassend aber witzig und unterhaltsam.

  • Genau, die Werbung zeigt es:
    Das Samsung Galaxy S2 hat nur ein größeres Display und 4G(?).
    Beim Rest ist das iPhone 4S besser, warum sonst wird dort kaum etwas über die Leistung des Samsungs geredet, oder was es denn so toll kann? xD

    • Seit wann wird denn in Werbung etwas über „Leistung“ geredet?
      Werbung will immer irgendein Lebensgefühl verkaufen, nie „informieren“. Macht gerade Apple mit seiner Werbung immer wieder vor.

    • ist das iphone aktuell wirklich technisch besser? reden wir von funktionalität, zuverlässigkeit, empfang/antenne, akkuleistung beim 4s, gesprächsabbrüche usw usw usw. ich find das iphone klar vorne, aber sowas von klar, aber es muss auch funktionieren!!!

  • Peter Obermeier

    Nimm das Leben nicht so ernst, es ist ja nicht von Dauer.

  • Der spot ist ok, letzten Endes wird auch so ein Spot sicherlich von Apple kommen in dem viele Samsung User aufs iPhone aufmerksam gemacht werden – man könnte sowas auch „Absprache untereinander“ nennen um kurz vor weihnachten die gegenseitigen Zahlen zu verschönern und zu sehen wer dann siegt. Ähnlich wie in der Schule = kleine Pause hinter den büschen wer den längsten Strahl hat siegt !

    • Dirk Peter Küppers

      Apple muss sich gar nicht auf Samsung beziehen…
      Der Android-Markt ist so Anbieterreich, dass es auf einen Vergleich von Samsung zu Apple nicht ankommt. HTC gefällt mir da schon deutlich besser, aber es gibt ja auch noch zig andere Hersteller, die Androiden bauen…
      Der eigentliche Vergleich ist doch eher der des Betriebssystems der jeweiligen Plattform.
      Was hilft mir z.B. die tollste Hardware, wenn ich Windows Mobile darauf laufen habe?
      Da muss ich kein Endrohr, keine Sportfelgen oder die Ralley-Streifen vergleichen…oder?

  • Haha, gleich mal zu den Favoriten geaddet. Hab sehr gelacht! Trifft auch meinen Nerv etwas, da ich als 3GS-Besitzer momentan auf der Suche nach einem neuen Gerät bin und mir das 4S einfach überhaupt nicht gefällt.

    • Danke !!!
      Geht mir genau so.
      Nach dem 3GS kam das 4er und ich war froh keins zu haben. Was soll ich dann mit 4S???
      :-D
      Vielleicht hole ich mir echt mal für ein Jahr das S2.
      Dann kann ich wenigstens wirklich selber die Vor- und Nachteile von Android beurteilen und muss mich nicht immer auf solche „ich habe gehört“-Texte berufen…

      Und wenn das 5er rauskommt, verkaufe ich mein gebrauchtest S2 wieder…

      • Dann bleib lieber beim 3Gs, nicht weil ich was gegen samsung/android hab, sondern einfach aus dem grund, weil du dir schnell wieder die gleichen apps für android kaufen wirst und sich das für ein jahr nicht lohnt…

  • Finde Samsung nicht mehr gut was Telefonie etc angeht und deren Note Tablett zb total fehl am Platz… Abgesehen davon geht für mich nichts über das iPhone ABER der Werbespot hier ist natürlich lustig (wenn man sich als Apple jünger nicht grad angegriffen fühlt Lol ja auch ich stand wie ein dummer junge jedes mal in der Schlange und würde es wieder tun) und nachvollziehbar. Jedoch finde ich es ein Zeugnis von Armut in der Situation von Samsung so ein Werbespot zu machen… Das beweist, dass Apple einfach an der spitze steht und somit logischerweise das Ziel anderer Hersteller ist… Ich als Apple Fan bin eher stolz als ebtrüstet und amüsiere mich am Ende sowohl über die witzige Anspielung als auch über die Tatsache, dass Samsung es nun schon nötig hat zu solchen Mitteln zu greifen :-) ich denke insgesamt werden sich mehr über den Spot beölen, als dadurch ein Samsung zu kaufen ;-)

  • gibt da einen netten Song von den Prinzen, da könnte Apple, wenn sie es denn nötig hätten, Samsung in lustiger Aufmachung persiflieren.^^

  • Wird bestimmt die Verkaufszahlen des 4S massiv herabsetzen. :) Mein Schulfreund hätte in so einem Falle gesagt: „Wende moinschst…“

  • Irgendwie lustig. Größeres Display? Toll, irgendwann telefonieren wir dann sicher mit Androidhandys im format eines iPads. Und 4G? Wird ja auch so gut wie überall angeboten :D

    • Also das letzte Gerücht über das iPhone 5 war (soviel ich weiss), dass auch dies ein größeres Display bekommen soll…
      _
      Aber wenn Apple das macht ist es sicher ok, oder?

      • Ich glaube, es ging ihr eher darum, dass es wichtigere Argumente für oder gegen ein S2 gibt, als ein großes Display und die Fähigkeit ein Netzwerk zu unterstützen, dass noch sehr spärlich verbreitet ist.

      • Klar ist es ok und dann auch nicht von samsung abgeguckt, sondern eigene idee und samsung hats aus den labors bei apple abgeschaut :)
        Und wenns kein grösseres display hat braucht mans auch nicht :) ich hoffe schwer auf ein grösseres display, sonst big fail

      • klaro, größeres Display bei gleichen Abmessungen wäre genial! ein deutlich größeres Gerät hingegen eher hinderlich.
        dafür gibts schon das iPad!

  • Ich finde das toll. Dass der Spot in einem I-Phone-Blog nicht so richtig ankommt ist dann ja wohl klar :D…

  • Ich finde es gut gemacht und totlustig :-)

  • Niveaulos, unlustig, einfallslos, schlecht. Das ist das einzige, was mir zu dem Spot einfällt. Samsung verhält sich echt lächerlich.

    Ich hoffe nur, dass sich Apple nicht auf diese Niveau herablässt und eine Antwort dazu filmt.

    Apropos Samsung kopiert Apple Produkte: 700z5a ist ein Notebook. Sollte sich mal jeder anschauen. Metallgehäuse, riesen Touchpad, beleuchtete Tastatur… MacBook lässt Grüßen.

    Noch besser: Asus ZENBOOK. Da hat Asus einfach mal fast 1:1 das MacBook Air kopiert!

    Traurig aber wahr…

    • Und ist mac os drauf ? Klar siehts fast genau aus wie das mac book aber ich hab mir noch nie ein elektro gerät nach optik gekauft. Das tun nur frauen und für die sind beide nicht pink genug xD

    • Niveaulos: nö.
      Unlustig: http://www.nichtlustig.de jeder wie er mag.
      Einfallslos: bisher hab ich das noch nirgends gesehen.
      Schlecht: ist auch dein Kommentar.
      Und zum rest, wenn man lieber ein Notebook haben will wo mehr software drauf läuft, es aber trotzdem so ähnlich wie en apple aussehen soll. Wers will ;)

      • Niveaulos: Nö? Dieser Spot richtet sich total an iPhone Besitzer, nicht unbedingt an Apple. Das wirkt auf mich persönlich ziemlich beleidigend. Und da geht’s wahrscheinlich nicht nur mir so.

        Jetzt lass mich nochmal überlegen… stimmt! Du hast Recht! Der Spot hat Niveau!

        Haha :D

      • endlich mal jemand hier, der den fanatischen verblendeten wohlstandskids hier paroli bietet! :) danke, keine leichte sache wenn man selber apple fan ist aber auch mal über den tellerrand schaut…btw: „geschirrset des todes“ aus der o.g. homepage gleich mal bestellt, kannte ich gar nicht. btw2: will niemals ein samsung gal2 haben, 2 tage getestet und … nur wenn die not gross ist.trotzdem täte apple displayvergrösserung vielleicht doch bald mal gut. zurück geht immer…

    • 700z5a, was für eine eingängige Produktbezeichnung! Wer braucht schon wirklich nen Ziffernblock am Notebook, durch den die ganze Tastatur nach links rutscht und man immer schief vorm Rechner sitzt? Apple hat ‚reduce to the max‘ einfach drauf. Dass darin der Mehrwert liegt, bekommen Androide und andere einfach nicht mit. Wenn ich schon die ganzen Widgets sehe, die einem da ständig aufgedrängt werden … Braucht auch keiner (zumindest in permanenter Sichtweite).

  • ich besitze viele apple geräte und bin voll zufrieden. aber die werbung von samsung finde ich super witzig :DD weils auch einfach total bescheuert ist dass sich wegen eines phones in so schlangen stellen :DD

    • Dasselbe sage ich zu neuen Filmen oder bei Weltpremieren davon oder bei Konzerten :) Total albern, dass da immer 100.000e anstehen, obwohl man den Film woanders chillig sehen bzw. bei Konzerten die Musik im warmen Heim in Ruhe geniessen kann ;)

      Ist nunmal so, für seine Hobbys unternimmt der Mensh viel und ich finde das klasse so xD

  • Hab ich da was falsch verstanden oder ist die Aussage des Films: „Während die Kunden für Produkte der Konkurrenz Schlange stehen, liegen unsere wie Blei in den Regalen“?

  • Das ist ein ganz normaler Prozess, einer läuft voran, andere laufen hinterher. Apple muß nur aufpassen, daß die anderen nicht zum Überholen ansetzen. Sonst wiederholt sich die Geschichte der Unterhaltungselektronik und die Nachahmer werden zu Marktführern.

  • Leute Leute….

    Also bei manchen Kommentaren würde ich zu gerne mal erfahren,wie alt Ihr seid?!?

    Apple hier Apple da…..Hardware ist von Apple viel besser ….etc….mann sollte nicht vergessen,das Apple nur so gut ist ,wie die ,die ihnen die Hardware zur Verfügung stellen!Was bei Samsung ja nicht näher erläutert werden muss!
    Aber das man sagt Apple ist das non plus Ultra ist doch Schwachsinn!Wie war es denn vor ein paar Jahren?Apple hatte nichtmal ne gescheite Officeversion!Man konnte nicht jeden Drucker anschliessen,da es keine „Treiber“ für gab!ETC…Da hat auch jeder gesagt..“Apple brauch ich nicht…ist doof!
    Da wart Ihr also alle Windowsfans?tzzz….Ihr legt es euch eher einfach so wie ihr es braucht!Und sowas ist armseelig,weil ihr keine eigene Meinung habt,sondern nur Mitläufer seid!Bisschen mal das Hirn anstellen!
    Apple hat auch seine Schattenseiten!

    Klar hat Apple seine vorteile zur Zeit ,und bei der steigenden Zahl von Apps wird das noch ne Zeit dauern!
    Bis der Nächste was weltverbesserendes rausbringt!

    Ich finde den Werbespot richtig cool gemacht!
    Unterhaltend,lustig ,und voll im Marketingbereich!

    Als jeder von euch damals noch nen Windows Pc hatte oder jetzt noch hat,hat sich auch keiner aufgeregt,das Apple die Werbespots „Mac vs Pc“veröffentlicht hat!
    Ist doch nichts anderes!

    Lasst doch Samsung einfach mal sein Ding machen,und mal sehen was in 5 Jahren ist!

    Mfg

    • Nein tut mir leid, Apple Fan seit 2001 ..

    • 5 Jahre?? Ich denke dass das zügiger geht… Die treibende Kraft bei Apple war Steve. Er war der Innovator, der Visionär. Apple wurde unfreiwillig degradiert. Sollten nicht noch irgendwelche Blaupausen von Steve im Firmentresor schlummern, wird es für Apple schwerer denn je. Ich wünsche Apple nichts Schlechtes – im Gegenteil – doch täte eine kalte Dusche manchen unter uns zur Ernüchterung sehr gut.

      • Schwachsinn. Jobs war ohne sein Team nix, klar gab er die grobe Richtung vor, aber die Masse der Ideen und vor allem die Umsetzung oblag seinen „Leuten“, von der reinen Technik hatte er ja auch wenig Plan.

        Ich schüttel immer wieder den Kopf über sowas, man könnte denken, Steve Jobs habe sich 1000fach geklont und nun seien alle Klone auch tot. Bei Apple ändert sich rein garnix, Jobs war ein genialer Vermarkter und Stratege und vor allem hatte er Charisma, das war der Schlüssel des Erfolgs. An den einzelnen Geräten hatte er sicher seinen Beitrag, aber der war weit unter 50 %.

      • @Max, endlich finde ich jemanden der das Buch gelesen und verstanden hat :D

    • Der erste anständige Kommentar dazu. Danke!

  • Klasse! Apple wird sich noch umschauen…

  • Ganz nach dem Motto “ Wenn wir sie nicht schlagen können, dann versuchen wir sie ins lächerliche zu ziehen“.

    Ein gesunder Wettbewerb ist völlig in Ordnung, aber hier schlägt sich Samsung aus dem Grunde selbst ins Gesicht, weil sie sich wie im Kindergarten benehmen.

    Natürlich kann man sich über gewisse Marken und Unternehmen auf dieser Welt lustig machen, ist völlig in Ordnung, aber ein öffentlicher Werbespott ist dann doch unter der “ Gürtellinie „.

    Besser hätte ich es gefunden, wenn Samsung vll. versucht hätte, die Stärken ihrer eigenen Produkte mit Fakten und Beispielen zu belegen, anstatt eine gegenüberstellung mitsamt “ Style-Kopie“.

    • Genau so ist es. Ich habe nichts gegen Samsung, aber dieser Spot erscheint mir viel zu „bemüht lustig“. Teilweise ganz nett (Dude, you’re a barista) aber insgesamt einfach lahm. Man nimmt hier die typischen Apple-Fan-Klischees und verpackt das ganze in einen Spot, der mit dieser dämlichen „Pointe“ endet…

  • Ist doch lustig!! So funktioniert nun mal der Markt. Leute, die es sich leisten können, kaufen das Original. Alle anderen müssen eben mit den billige(re)n Kopien leben. Und das schafft Frust, da wird dann das Original schlecht geredet etc..
    Ich finde es schön, dass Samsung sich so um seine Kunden kümmert, haben sie auch sonst mit diesen Kopien wenig zu lachen…
    Frei nach dem Motto:
    NUR DIE BESTEN WERDEN KOPIERT !!

  • Zu Anfang möchte ich mal klar stellen, dass ich ein Apple-Fan bin und die Geräte einfach liebe. Dennoch bin ich oft bereit für neues, also auch für Android. Als Vodafone Kunde von damals stand mir noch kein iPhone zur Verfügung, also habe ich mich für das Motorola Milestone entschieden. Innerhalb der ersten Wochen sehr zufrieden gewesen, aber danach wurde es immer schlimmer. Nach 4mal umtauschen des Steins, besitze ich endlich mein iPhone. Zum Thema: da ich offen bin, habe ich auch nichts gegen Samsung und Co. auch wenn ich sagen muss, dass die meisten Dinge die gegen Samsung gerichtet sind, schon irgendwie stimmen, Design, etc.
    Aber was Samsung mit der Werbung macht finde ich nicht korrekt. Anstatt das Produkt selbst anzupreisen, machen sie den anderen Hersteller runter. Das erinnert mich an die Deutschen Rapper, die selbst nix können und sich deshalb gegenseitig runtermachen. Anscheinend tretet nun Samsung in deren Fußstapfen. Sehr schade.

  • Geht es nur nur so, oder ist dieser Spot leicht rassistisch?

  • Werbung in der man ein anderes Produkt auch nur erwähnt hat immer nen faden Beigeschmack und ist irgendwie schwach. Man sollte die eigene Stärke hervorheben. Ich hab iPhone 3GS und 4S und auch wenn Galaxy S ll gut ist kommt für mich kein Samsung in frage!

  • … Die einzigen die sich in den Fuß schiessen ist der Apfel selber. Das was mit iOS 5.x abgeht ist nicht gerade das was man von Apple gewohnt ist. Die „Anderen“ holen mächtig auf.

  • I´ll never get a Samsung, I´m creativ.

    Die Wahrheit spricht!

    • … nicht die Antwort seines Kumpels vergessen: er sagt darauf „Dude, you’re a barista“

      • An der Stelle hab ich mich auch weggeworfen. Ist doch so: mittlerweile sind auch im Apple-Lager viele Leute, die nicht einmal die wenigen Konfigurationsmöglichkeiten des iPhone kennen und selbst mit der einfachen Bedienung nicht klarkommen. Es wird sich das iPhone geholt, weil man sich der Zielgruppe der Kreativen und Coolen zugehörig fühlt (wer immer das auch sein mag. Und machen wir uns nichts vor: das GS 2 verkauft sich auch sehr gut. Wenn dann im nächsten Jahr das iPhone 5 mit größerem Display kommen sollte bin ich mal gespannt, was die Fanboys für ’ne Ausrede haben und ob es dann auch heißt das sei unnötig. Wenn sie Rückgrat haben müssten die Jungs dann ja auf ewig bei ihrem 4S bleiben.

  • Also ich finde den Werbespot sehr witzig. Das Problem dabei ist nur, dass es eher eine Werbung gegen Apple ist und weniger fürs S2, weil als einziger positiver Punkt das grössere Display herhalten muss.

    Ich kann auch nen Trabi bauen, der 5 m lang und 3 m breit ist, trotzdem ist ein Ferrari das bessere Auto :) Grösse sagt bei einem Smartphone rein garnix aus, hab das S2 getestet und bleibe nun umso lieber beim 4S ;)

    • ersetze den Trabant durch nen Hyundai dann passts. ;)

      und lässt die Samsung-Leute zufrieden, die sind schon gestraft genug mit ihren Plastik-Möchtegerhandy-Tablets inkl. dieser billigwirkenden unechten Farben die deren Display erzeugt.

      es gibt nen Spruch:
      „Mal ist man Hund, mal ist man Baum…“
      die Samsung-Fanboys fühlen sich aber ein Leben lang angestrullert…^^

  • Habe ein iphone 3gs und ein ipad1. Während ich zum ipad derzeit keine gute Alternative sehe, halte ich vom iphone4 oder 4s überhaupt nichts. Viel zu teuer und ein mini display mit 3.5 zoll. Siri ist eine nette Spielerei aber bis das mal vernünftig funktioniert geht ein jahr ins land. In zukunft wird auch das ipad nicht mehr top1 sein.

  • Der Werbespot hat was!! Ich spreche aus Erfahrung, weil ich mir den iphone4S Wahnsinn nicht antun wollte habe ich mir ein Galaxy S2 geholt, als langjähriger iPhone-Nutzer. Ergebnis: das Teil schlägt das iPhone um Längen! Dennoch sehe ich was mein iPad und mein MacBook angeht keine Alternativen…

    • erzähl doch mal in welchen Bereichen es um Längen besser ist du Ulknudel. ;)
      aber ein iPad ist dann besser als das Samsung-Tablet???
      ergibt nicht wirklich Sinn.
      Ergo willst du uns nur vorgaukeln, dass du Apple-Produkte hast bzw hattest.

      Durchschaut junger Padawan…^^

      • Ein selbst ernannter Psychologe, was?! Das Galaxy überzeugt mich in mehreren Punkten: Größeres Display, leichter, besserer Empfang als mein iphone 4 (Antennagate), und vor allem: mehr Freiheiten! 32 GB SD-Karte rein, tataa, das Ding hat auf einmal 48 GB! Zu einem unschlagbar günstigen Preis! Medien ziehe ich per Drag and Drop aufs Telefon und sie werden automatisch in meiner Bibliothek angezeigt. Kein iTunes nötig!

        Dennoch halte ich es nicht für ausgeschlossen, dass ich beim iPhone 5 wieder einsteige, aber die Neuerungen des 4S waren es mir nicht wert, vom 4er zu wechseln, andererseits hatte ich vom 4er die Schnauze voll.

        Warum ich keine Alternative zum iPad sehe? Ganz einfach: auf einem Tablet überzeugt mich iOS um ein Vielaches mehr als Android! Warum ich beim MacBook bleibe? Weil ich bisher keinen stabileren Rechner hatte und die Konkurrenz einpacken kann!

      • ok wenn du son riesengroßen Plastikbomber nem edlen Minicomputer vorziehst, wo die Größe perfekt an die einhändige Bedienung angepasst ist, kann ich das net verstehen. alleine wenn ich mal ein Photo verschicken will, da ist Apple viel intuitiver und schneller. und dank cloud oder die gekaufte App- Einbindung im Applestore braucht man niemals mehr als 16gb. dazu der massive Wertverlust. und mit jb (ich habe keinen) ist dieses device auch offener. die Schnelligkeit unterwegs also 3G ist das 4s dem g II ebenfalls deutlich überlegen. dann viel Spaß mit dem eggphone 5, und wenn du das g II verkaufen willst, €150 max.;)

    • Scherzkeks, wie willst du beurteilen können das das Galaxy SII besser ist als das 4s wenn du das 4s nie hattest?

      Du kannst ein „Nagelneues“ Produkt nicht mit einem 1 Jahr alten Produkt vergleichen. Vor allem nicht im technikbereich!

      • Ich bin nicht der Meinung dass das Galaxy S2 besser ist als das iPhone 4S, denn den direkten Vergleich habe ich natürlich nicht. Mir geht es darum, dass diejenigen Defizite, die ICH im iPhone 4 sehe, nicht durch das iPhone 4S kompensiert werden, sondern nach wie vor bestehen. Aus diesem Grunde habe ich mir ein Galaxy und kein iPhone 4S geholt.

  • Die einzigen die sich hier in den Fuß schießen, sind mal wieder die ganzen Fanboys (z.B. die ifun Redaktion).
    Der Spot sit gut geamcht und treffend.

  • Altet langsam nervt es ehr tierisch.. Samsung hat ne werbung die einfach frech ist fertig.. Ich hab das iphone 4s… Und kann um die werbung lachen…

    Ihr apple fanboys geht mir langsam echt auf den keks, habt ihr keine anderen probleme???
    Mir isses langsam peinlich dazu zu gehören! Ehrlich wahr…
    Und wenn hier jemand was gegen bose sagt die scheisse klingen würden… Dann haste 1-2 fehler gemacht … 1. Mp3s gehört nehm ma ne schallplatte oder wenigstens flac oder sowas … 2. Haste vll bei ebay gekauft… Fälschung 4 tw…

  • Wenn ich mir diese Beiträge anschaue, stelle ich fest, dass Samsung mit dem Spot den Keil zwischen der Apple und Samsung Fangemeinde weiter in die Tiefe schlägt und den „Krieg“ auf ein neues Level bringt.

    Samsung macht sich gerade nicht wirklich Freunde bzw. Käufer.

    Wenn ich jetzt mal ganz tief in mich gehe, wäre dieser Spot schon ein Grund für mich keine Samsung Produkte zukaufen. Ich rede hier von TV, Waschmaschine o.ä.

    Wie denkt ihr darüber?

    • Ich sehe das ehrlich gesagt genauso. Ich bin ein Fan von Apple das sage ich auch ganz offen, aber nicht, weil da ein Apfel drauf ist, sondern weil es einfach alles Hand in Hand arbeitet und dazu noch gut aussieht und zuverlässig ist.
      Ich habe nichts gegen Samsung und ich sage auch nicht, dass das Galaxy S2 scheiße ist, weil ich es mir nie genauer angeschaut habe (übrigens auch hier die Sache mit Windows Usern, die über Apple lästern: Wenn man noch nie mit Mac gearbeitet hat, dann ist das peinlich. Wenn man mit Mac gearbeitet hat und es trotzdem nicht besser findet, dann ist das völlig in Ordnung zu sagen, dass Mac einem nicht gefällt, andererseits ist es einfach nur Neid oder Verbohrtheit, aber zurück zum Thema). Aber abgesehen davon, dass ich es mir nicht kaufen würde (eben nicht, weil ich nichts über Apple sehe, sondern, weil es mich einfach nicht interessiert und ich keinen Sinn darin sehe, wenn ich mit dem iPhone 4S zufrieden bin), muss ich sagen, dass sie Samsung damit keinen Gefallen getan hat. Wie gesagt: Ich habe wirklich nichts gegen Samsung und es gibt sicherlich gute Fernseher oder andere Produkte von unseren koreanischen Freunden, aber dieser Spot macht sie derart unsympathisch frei nach dem Motto: „Der letzte Ausweg, auf sich Aufmerksam zu machen ist (ein EINDEUTIG kopiertes Produkt) dergestalt anzupreisen, dass wir eine Konkurrenzfirma, die uns im Moment Probleme macht runtermachen (und das nicht mal gelungen).

      Ich fasse mal zusammen, was mir dieser Spot so sagt:
      1. Bei der Konkurrent stehen die Leute Schlange, bei uns ist immer leer.
      2. Die „tollen“ Vorzüge“ des S2 sind nicht etwa die tolle Hardware, sondern die 4G – Unterstützung und ein etwas größeres Display.
      3. Wir sind ein klein wenig rassistisch.
      4. Wir machen uns über eine nicht kleine Anzahl an iPhone-Nutzen lustig, nur, weil die sich halt für ein anderes Produkt entschieden haben.
      5. Wir kopieren nicht nur die Ideen für Produkte und Design bei Apple, sondern auch gleich noch die Ideen für’s Marketing.

      Starke Leistung, Samsung!!!

    • Was du meinst ist der Leistungswettbewerb. In einer Werbung stellt man ein Produkt eigentlich vor, präsentiert die Vorzüge und beleidigt bzw. provoziert keine Personen.

  • Das dürfen sie doch garnicht machen, dass nennt man „vergleichende Werbung“ ! Deswegen hasse ich diesche scheiß Firma (Samsung) ! Die haben keine eigene Ideen, klauen sie von Apple und zusätzlich machen sie noch Apple mit einer Werbung schlecht ! Samsung kann wohl es nicht abhaben das Apple viel erfolgreicher ist als Samsung !

    • Schon mal auf die Idee gekommen, dass die deutschen Gesetze nicht weltweit gelten, Du Leuchte? Und die Tatsache, das der Clip auf englisch ist, bringt Dich auch nicht so richtig zum Grübeln, oder?

  • Samsung hat bis jetzt noch nichts eigenes erschaffen

  • Ich würde mir nie ein Samsung holen, ich bin kreativ

  • Ihr merkt aber schon das sich nicht über Apple lustig gemacht wird sondern über den Kunden?! Ich weiß nicht ob daß der potentielle Kunde so toll findet…

    • Ich kann dich „beruhigen“, von denen wird keiner einen wesentlichen Beitrag zur Rentenkasse beisteuern. Wie auch, wenn man an einer Art „Stockholm-Syndrom“ leidet, das iPhone noch öfters in der Hand hält, als seinen … und zudem aufgrund von technosexuellen Neigungen sich lediglich zu toten Gegenständen, nicht aber zu seinen Mitmenschen hingezogen fühlt. Deshlab wird die private Altervorsorge auch immer wichtiger!

  • Ich weiß, es gehört eigentlich nicht hier zum Thema hin, aber ist der neue iPod touch nun auch ein 4S iPod, oder ein 5G??
    Habe ihn mir grade bestellt (mein 3. iPod touch – 3G,4G, und..,,,,,?
    Weiß jemand das, welche Generation das ist?
    Danke! 

  • Lachhaft. Man sieht nur eines, die Samsung-Leute haben nicht mal ANSATZWEISE kapiert was die Schlangen vor Apple Stores bedeuten ! Und achtet man auf die Stimmlage und den Ton des letzten Satzes (Sprecher) voll bei Apple geklaut !
    Asiaten.. können nix ausser kopieren !

  • Komisch, dafür das die meisten Kommentatoren sich für gebildet, kreativ und individuell halten, verfügen die meisten über sehr wenig Humor. Souveräne Menschen können über den Spot lachen, schmunzeln und notfalls einfach darüber stehen.

    • diesem kommentar ist nichts hinzuzufügen!
      da bringt es jemand auf den punkt

      • Yep! Und jetzt klaut Samsung auch schon Stimmlagen bei Apple. (Siehe Kommentar von Mr. don’t „takeme“ serious etwas weiter oben. Langsam wird’s lächerlich.

    • Schön zu sehen, dass es noch ein paar Leute gibt, die nicht bereit sind, sich jederzeit für Apple auf den Kreuzzug zu begeben, frei dem alten Motto: „Gott…äh…Steve will es!“.
      Ist dies eigentlich wirklich ein Werbespot von Samsung? Als satirischer Kurzfilm über einen Teil der Apple-Kundschaft wäre er auf jeden Fall preisverdächtig (müsste nur noch ein wenig ausgebaut werden)!
      Meine Lieblingsaussagen (frei übersetzt):
      – „Ich kann kein Samsung kaufen, ich bin kreativ.“
      – „Vom Aussehen her unterscheiden sie sich nicht, woher sollen die Leute wissen, dass ich das Neue habe?“
      Sehr gut Samsung, bitte mehr davon!

  • war ja nur klar das man in den Comments fast nur Aplle FanBoys findet!!!! hahaha
    ich besitze und benutze ein iphone 4, bin sehr zufrieden

    aber ich finde den Spot einfach nur genial und geil, mehr fällt mir dazu net ein

    Samsung macht weiter so!!

    gesunde Konkurenz hat noch nie geschadet,

    @ fanboys sehen uns im Frühling bei den AppleStores ich bin dan der, der Euch vom Cafe nebenan aushalcht )))

    • Stimmt, wer den Spot unlustig findet ist ein Apple Fanboy und wer ihn lustig findet ein Apple Hasser. Also bist du ein Apple Hasser. Das Leben kann so einfach sein…

  • Bin auch überzeugter iphone nutzer, finde es aber traurig wie hier gegen die konkurenz geschossen wird. Bekommen da welche angst?ich für meinein teil bin ein technikfreak und schau mir jede neue ankündigung genau an und muss sagen das der vorsprung von apple ziemlich geschmolzen ist. Und wenn es keine konkurenz gäbe wäre das iphone und ios noch lange nicht so weit wie jetzt. Und ich befürchte dass ohne den steve die innovation abnimmt. Und dann kann alles sehr schnell gehen. Ich hoffe es für apple nicht, aber kommt zeit kommt rat.

  • ahhhh ich finde die Blonde sooo geil.
    sweeet
    mit der würde ich auch gerne 9 stunden warten :)…

  • Da warte ich lieber länger bevor ich mir so ne plastik vieren schleuder zu lege :D

  • Das einzige was hier wirklich lustig ist, ist wieviel ifans sich durch diesen Werbespot persönlich angegriffen fühlen. Ihr seid ja nicht ganz sauber!
    Ich nutze auch ein iPhone, aber deshalb muss man doch nicht gleich zum Spinner werden! Oder?

  • Voll die geile werbung xD
    Samsung schießt sich selbst in den fuß 
    Als ob die Apple Freaks sich davon überzeugen lassen pfff!!!
    Das iPhone 4S ist halt das geilste aber halt nicht das perfekteste Handy aufm Markt ^^
    werde mir es auf raten holen xD

  • Klasse Werbespot. Was allerdings noch besser war: als sich der Apple Mitbegründer fotografieren lies, als er sich ein Nexus gekauft hat :-) und das war keine Werbung, sondern Realität.

  • Kopieren… heißt noch lange nicht kapieren…
    Wenn in ein paar Jahren ein Handy nur noch eine Glascheibe ist… und nur noch die Bedienung (Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine) und die Dienstleistungen im Vordegrund steht… Wird der letzte es auch kapiert haben das nicht die Hardwarehersteller wichtig sind… sondern einzig und allein die Platform…

  • die illusion muss ich dir jetzt nehmen. DIESE leute hier werden sie dir niemals zahlen können. also sieh das geschreibsel einfach als lustige entspannung nach feierabend an und nimms nicht so ernst.

  • Total unrealistisches Video! Niemand in dieser Schlange würde in Echt zugeben, dass er das Samsung für interessant hält

  • Tja keine eigene Software
    und dann so ein Spot
    Zieht dem Roboter sein grüne
    Plastikschale ab und da steht’s in großen
    Buchstaben
    ALLES NUR GEKLAUT

  • Hallo zusammen,
    ich glaube, dass der Spot für die Mehrheit von uns gar nicht so polarisierend empfunden wird. Denn ich für meinen Teil würde mich natürlich lieber für das Produkt meiner Wahl anstellen, als eine günstige Kompromisslösung zu kaufen.
    Und das ist das S2 aus meiner Sicht, denn hinischtlich der intuitiven Bedienung macht Apple keiner was vor. Und genau das benötige ich beim Smartphone, schnelle und übersichtliche Menüführung, sowie Internet und Telefonie im stabilen Hosentaschenformat.
    Samsung bevorzuge ich z.Z. ausschließlich im LED-TV Sektor – da bin ich mit meinem zufrieden…

  • Das Lächerliche an dem Spot ist die Tatsache, dass Samsung volle Breitseite gegen die Kunden schießt, die sie eigentlich gewinnen will, nicht gegen das iPhone. Apple hat es mit der Mac vs. PC Kampagne wesentlich besse gemacht, denn hier ging es noch um die Kunden / User sondern um die Produkte selbst in personifizierter Form.

  • Hat eigentlich einer mal darüber nachgedacht,das jedes IPhone auch nen Samsung zum Teil ist?!?Hat sich denn nur einer von euch Applefanidoten mal Gedanken gemacht,wo Apple seine Hardware herbekommt?!?Nein sie bauen sie nicht selbst!!!!!!Oh Schock!…..man schaltet dochmal echt euer Hirn ein!

    Ich nutze auch ein IPhone 4 und 3GS,aber dennoch hat ein Samsung einen tollen Charm,der in keinem Vergleich zum Applegerät steht!

    Also lässt sich mal dieses Harz4 Gettodummgeschwätz,nehmt euch ein Buch und befasst euch mal ernsthaft mit der Materie!

  • Charles Dickens

    hier mal einen nachricht aus dem creativ-bereich (für leute, die an der wirklichkeit schnuppern wollen): in unserer nicht kleinen kleinen agentur hat sich die zahl der iphones im moment auf circa 50-60% eingependelt – lag mal gefühlt bei bei 95%. samsung rückt nach (scheinbar ist das NOTE interessant). ganz besonders coole jungs tauchen mit alten nokia-barren auf. beliebt aber natürlich nicht besonders häufig: die HP-palms.
    creative sind lämmer aber nicht belämmert. ;-
    so schauts aus …

    • Wow! Heiße „News“ aus dem „creativ-bereich“ (halbe Anglizismen sind ja noch armseliger). Darauf habe wir hier gewartet! Und so jemand benutzt auch noch das Wort „Wirklichkeit“.
      Naja, ich weiß jetzt wieder, warum ich aus der Unternehmensberatung (nichts gegen steuerl. o. techn. Beratung) ausgestiegen bin und wieder als verantwortlicher Ingenieur arbeite. Die nutzlose CO-Emission von vermeintlich Kreativen (egal ob Beratung o. Werbung) steht in keiner vernüftigen Relation zum Ergebnis!
      PS: Schöner Spot, Samsung!

  • the screen is huge…LOL OWNED, treffer und versenkt.

    Aber für ein 4S hat sich auch niemand angestellt oder doch? Wenn ja dann, L O L

  • Ich persönlich sehe das so: Jedem das Seine, mir das iPhone :-)

  • Jeder der nen iPhone hat sollte auch wissen das viele Bauteile im iPhone von Samsung hergestellt werden…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18987 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven