iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 868 Artikel
   

Befree4iPhone: Windows-Fernwartung mit dem iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
38 Kommentare 38

Update: Eine kurze Live-Demo bietet diese URL.

winloginbfree.pngSelber noch nicht getestet, können wir die Windows-User unter euch heute mal zu den Jungs von E.W.E.-Software schicken. Die deutsche Software-Schmiede bietet mit Befree4iPhone eine Remote-Control Software für das iPhone und euren Windows-Rechner an. Befree4iPhone wird auf dem PC installiert und gestatte euch (WLan vorausgesetzt) den direkten Zugriff auf euren Desktop.

Mit MobileSafari könnt ihr euch mit dem iPhone bzw. dem iPod touch an eurem Rechner einloggen um dann über den Touchscreen sowohl alle gängigen Mausklicks, als auch eigene Texte an den Rechner zu schicken.

Befree4iPhone ist kostenlos, wird nur auf eurem Rechner installier und funktioniert so auch mit den ganz „normalen“ T-Mobile Geräten ohne Jailbreak.

„Optional kann Befree4iPhone zur Pro-Version freigeschaltet werden, die dann noch weitere nützliche Zusatzfunktionen enthält. Das ist zum Beispiel der integrierte Dateibrowser, mit dem Sie die Dateien Ihrer Festplatte (und im lokalen Netzwerk) direkt auf Ihrem iPhone betrachten können. Dies ist bei allen Dateitypen möglich, die das iPhone direkt unterstützt, wie z.B. PDF-Dateien oder Office-Dokumente. Außerdem enthält Befree4iPhone in der Pro-Version einen externen Texteditor, mit dem Sie Textinhalte aus den Fenstern Ihres PCs, direkt auf dem iPhone editieren können. Dies ist besonders für das Verfassen von E-Mails oder das Editieren von Text-Dateien geeignet.“

Danke Andreas

Donnerstag, 07. Feb 2008, 16:54 Uhr — Nicolas
38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • cool …..achso jetzt bin ich auch mal erster

  • oha…hammer;D auf sowas hab ich gewartet

  • „Mit MobileSafari könnt ihr euch mit dem iPhone“. Das das Telefon kein Flash kann und auch kein Java, muss ich jetzt davon ausgehen, dass der Desktop per Screenshots unkomprimiert auf das Telefongehen und mouseklicks und popups per Javascript erreicht werden?
    Ich bin mir ja nicht ganz sicher ob Karneval schon vorbei ist, aber in meinem Ohr erklingt da irgendwie Vau-eN-Cee.

  • es gibt doch eine „art“ VNC version für das iphone… ist dieses tool hier besser???

  • vnc macht natürlich sinn, mit blick auf die Jungs ohne Jailbreak ist dieser „Viewer“ aber greifbarer als die Binary-Distribution.

  • hab das programm getestet, aber das ding ist so schrecklich langsam, dass ichs sofort wieder runtergeschmissen hab. ist leider zu nichts zu gebrauchen.

  • der VNC dingens ist doch nur für macs oder?
    oder gibts da schon was für windows?

  • Hi.
    funktioniert super… nur leider kann ich keine MP3s abspielen, man sieht dann nur auf dem iPhone so Zahlen und so.
    Vielleicht geht das nut mit der Vollversion.
    Gruß Tim

  • „(WLan vorausgesetzt)“

    Vllt zu erwähnen, dass man auch über EDGE(also außerhalb der „home-zone“) zugriff auf den pc hat. Router-Einstellungen vorrausgesetzt

  • *fuck*
    also bei mir ist das nicht langsam…läuft sogar recht gut, hab n videochat laufen aufm desktop und sehe alles aufm iphone
    ist lustig:D
    respekt an die macher:)

  • Yo mann So was hätt ich wirklich nicht erw das ist echt geil

  • Ich benutze das auch und es funktioniert super! *cokt*

  • @sepp:

    welche einstellungen muss ich denn am router machen, damit dass über edge läuft? irgendwas mit proxy oder so?

  • also ich war grad bei nem kumpel (5km entfernt) und konnte über edge komplett meinen pc steuern :D das ist ja echt wahnsinn ey….
    Achja wegen EDGE und Einstellungen… hab garnix gemacht… das ging einfach^^ is echt cool!

  • Bin grad zu blöd in der Fritzbox ne Weiterleitung einzurichten.

    Menü „Portfreigabe“ (?)
    Neu
    „Andere Andwendung“
    Name : Befree4iphome
    TCP
    Port 32191 (?) bis (?)
    meine IP (ist klar)
    an Port (?) 80?

    Blicknicht

  • Voll übelst geil das programm ;)
    Schmeiß die maus und `Tastatur weg
    hahaha :D

  • @michael
    port 32191 – 32191 an 32191

  • vnc kann auf jeder platform benutzt werden, also auch auf windows. Funktioniert super bei mir =)

  • Mac hat vnc schon im os integriert. Und für Win gibt’s das free! Ich sehe bei dieser Anwendung nur Nachteile gegenjener dem nativen vnc client fuer iPhone! Nütze ich schon seit Monaten und Steuere alle meine Pcs und Macs im Haushalt. Warum ueber Safari wenn es viel eleganter nativ geht (und schneller inkl zoomen und verschieben und sondertasten und Rechtsklick )

    Mfg

  • Sehe grade, dass man auch ne feste Adresse bekommt, wenn man will.
    Da brauch ich gar kein extra dyndns. Könnte man noch weiter ausbauen das Tool, so mit Zugriff auf die Webcam und so. Das wär dann noch geiler.

  • hat soweit auch alles geklappt nur wenn ich mich einwähle will es ein passwort für mein pc haben,nur ich habe kein passwort für mein pc
    hat jemand ein plan?

  • Genau! Mit VNsea geht das doch direkt, egal ob auf mac oder windows, oder linux. Ich hab daheim einen Windows-Rechner und einen Ubuntu-Rechner. Beide kann ich über’s Iphone mit VNsea starten lassen und fernsteuern – sogar über’s Internet (mittels DynDns und Fritzbox).

  • Nach Jeden NeuStart Des Pc’s muss verbindent der mich nicht nicht mehr.
    Dann Steht da leitfadenfehler 75.

    Kann mir Jemand Helfen ?

  • @ Eddi
    Hatte ich auch. Du musst dem Proggi unter Vista Adminrechte mit dem Kompatibelitätsassistent geben. Dann gehts.

  • *hae*
    Das mit vnc verstehe ich nicht. Bin dem link von ego gefolgt, komme da aber nicht weiter. Was muss ich installieren? Zuerst das normale vnc für windows, soweit klar. Und jetzt Chicken für vnc, oder? Das gibts noch nur für den mac? Und dann das vnsea Programm aufs iPhone? Wie installiere ich das, brauche ich dafür einen Jailbreak? Hab ein telekom iphone mit neuster firmware und will nicht die Garantie verlieren.

  • @erdbeere – ohne jealbreak brauchst du eigentlich garnicht weiter lesen. ein iphone ohne jealbreak ist wie eine frau ohne unterkoerper – schoen anzusehen, mehr nicht!

    mfg hk

  • VNC geht nur mit Jailbreak wurde aber auch oben schon erwähnt da.

    Bei VNC must du ein Server (der freeware ist und Platform unabhängig) auf den Home-PC installieren. So jetzt kommt der Client der ist bei VNC nur über den Installer oder per SSH aufs iPhone zu bekommen. Sprich mann braucht nen Jailbreak.

    Bei der Oben vorgestellten Befree4iPhone-Variante ist der CLIENT über den Explorer gemacht, sprich mann muss nichts auf dem iPhone installieren. Der Server muss natürlich auf dem Home-Pc installiert werden sollte aber klar sein ^^.

  • Bei mir geht es super, ist ganz praktisch.
    Aber wenn ich den PC auf Standby setze ist alles auf’m Safari weg. Was bringt das, wenn der PC die ganze Zeit dudeln muss… Oder habe ich da etwas falsch eingestellt?

    Dann kann ich auch gleich an den PC gehen, wenn der sowieso an ist… Stromverauch ist dann doch viel zu hoch!!!

  • Wenn du den PC nutzen willst wenn er aus ist oder gerade im Standby läuft, musst du „Wake on Lan“ aktivieren. Das kann aber nicht jedes Bios.

  • Wie kann ich “ Wake on Lan“ aktivieren??? Bios?!

    Brauche mal Hilfe…

  • @stefan wie mache ich

    Ich bin nicht der hellste im sachen Pc

    ??

  • @eddie: Starte den Kompatibelitätsassistent (Symbol auf dem Desktop). Dort wählst du befree4iphone.exe aus und klickst dann solange auf weiter bis „Immer mit adminrechten starten“ kommt. Da machste nen Haken rein und klickst ok.

  • @stefan

    Vielen Dank geht alles wieder
    :D

  • wenn ich auf mein pc länger zugreife fällt bei mir öfter mal das Internet auf dem iPhone aus dann kann ich auch nicht mehr andere Seiten aufrufen und muss zuerst iPhone wieder Neustarten. Kennt jdn das Problem und kann mir vll sagen woran das liegen könnte?

  • Bei mir kommt immer ( Die Seite kann nicht geöffnet werden )

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21868 Artikel in den vergangenen 3760 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven