iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 390 Artikel
   

News-Mix: Jailbreak für 16GB-Modelle, Voice-Dial Video, SF-Unlock, Exploit

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Voice-Dial im Video

voiceme.pngDie kostenpflichtige Voice-Dial Applikation von Makayama haben wir im Januar bereits vorgestellt. Einen zweiten Eindruck zum iPhone-Management mit der eigenen Stimme gibt es nun bei den Kollegen von appleiphoneschool. In einem kurzen Video hat man sich den Einstellungen sowie der Genauigkeit des Tools angenommen. Den Clip gibt es hier auf Revver bzw. direkt im Anschluss zu sehen.

Jailbreak für 16GB Modelle

Eine gute Nachricht für alle iPhone-Neukunden kommt von iPhone-Atlas. Glaubt man den ersten User-Berichten, lassen sich auch die neu vorgestellten 16GB iPhones jailbreaken und so für alternative Applikationen sowie den vollen Lese- und Schreibzugriff auf das Dateisystem vorbereiten. Zum Telefonieren bleibt eine T-Mobile SIM inkl. iPhone-Vertrag jedoch vorerst die Standard-Voraussetzung. Noch gibt es keine Methode die neuen „Out of the Box“-Telefone von ihrem SIM-Lock zu befreien.

Software Unlock für 1.1.2 & 1.1.3 OoTB Geräte

unlock.pngWo wir gerade beim Jailbreak sind. Hier bei GeoHot gibt es die ersten Andeutungen auf einen kommenden 1.1.2 und 1.1.3 „Out of the Box“ Software-Unlock. swotb112 will diesen bereits getestet haben und berichtet von problemlos entsperrten Geräten. Mehr Infos dazu findet ihr in diesem Hackint0sh-Thread. (Danke Jens)

Alte Exploits auf neuen Geräten

exploit.pngUnd apropos Hacken. iphoneworld.ca will mitbekommen haben, dass die neuen 1.1.3 Geräte wieder mit den alten 1.0.2 Sicherheitslücken in die Läden kommen. Im Klartext: Ein heute neu gekauftes 16GB iPhone hat die selber Sicherheitslücken wie die der frühen 1.0.2 Modelle. So lassen sich die Geräte allein durch den Besuch einer schadhaften Webseite zum Absturz bringen. Eine Demo des Exploits zum selber-testen bietet diese Text-Datei. (Danke Andreas)

Donnerstag, 07. Feb 2008, 16:01 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • also der exploit scheint auch einem 1.1.2 nicht gut zu tun. Hab es getestet und safari blieb stehen

  • juhuuuuuu. vllt kommt der 1.1.3 otb unlock ja schon bald für die nicht-geeks unter uns. dann önnte ich endlich mein 4 gb verkaufen und gegen ein 16 ersetzen. juchuuuuuu

  • Warum steht in der News „Software Unlock für 1.1.2 & 1.1.3 OoTB Geräte“?

    Bei Hackintosh steht nämlich nur was von 1.1.2er Geräten OTB:
    „[1.1.2+ OTB] SOFT unlock. Geohot now thinks possible!“

  • Der Exploit funktioniert mit meinem 1.1.3 auch. Und das iPhone startet im Recoverymodus neu. Grmpf, diese Neugierde aber auch immer…

  • PS: Es handelt sich bei meinem iPhone nicht um ein 1.1.3 OoTB, sondern um ein 1.1.1 (US, Bootloader 3.9).

  • Softwareunlock ist da!

    Na auch heiß geworden? Klar denn jetzt schreibt jedes zweiklassige Skriptkiddie in seinem Blog, dass es einen Softwareunlock gibt.
    Die Welle der Aufmerksamkeit gibt ihnen ja auch Recht. (Kann man prima mit Google-Ads Geld verdienen)
    Bisher habe ich nirgends Beweise dafür gesehen oder gar eine Anleitung.
    Warum postet der Kerl nicht gleich ein How To, wenn er sich schon die Mühe macht, den Unlock großartig anzukündigen?

    Ich persönlich glaube erst daran, wenn ich ihn sehe und testen kann.
    Schon mal dran gedacht, dass gewisse Firmen in China vielleicht gar kein Interesse daran haben, das so was kommt, weil die dann nicht mehr ihre billig produzierten Proxy-Sim-Folien teuer verkaufen können.

    Vielleicht zahlen diese Firma ja an die Hacker-Crews dafür, dass kein Softunlock kommt?!

    Der Exploit hingegen scheint vielversprechend zu sein, warten wir’s ab.

    Viele Grüße
    Michael

  • Pingback: Update: Software-Unlock für 1.1.2 & 1.1.3 OoTB ist da!

  • Pingback: News-Mix: Deine Meinung, Coverflow, Wallpaper, 16GB naja, ZiPhone & Handbrake-Tipps

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20390 Artikel in den vergangenen 3525 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven