iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

Apple veröffentlicht iPhone Configuration Utility 3.0

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Im Zuge der gestern freigegebenen iOS 4.1 Vorabversion, steht nun auch das iPhone-Konfigurationsprogramm, frisch aktualisiert in Version 3.0 zum Download bereit. Die vor allem für Business-Anwender interessante Software zur Vorbereitung der „Betriebs-Handys“ ist knapp 10MB groß und kann hier heruntergeladen werden. Die Mac-Version ist bereits aktualisiert und kompatibel zur iPhone Firmware 4.0. Das Windows-Pendant dürfte im Laufe der nächsten Tage nachziehen ist nachgezogen. Danke Axel.

Donnerstag, 15. Jul 2010, 11:08 Uhr — Nicolas
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Was kann man(n) damit machen? Höre ich zum ersten Mal!

    • About iPhone Configuration Utility 3.0 for Mac OS X

      iPhone Configuration Utility lets you easily create, maintain, encrypt, and install configuration profiles, track and install provisioning profiles and authorized applications, and capture device information including console logs.

      Configuration profiles are XML files that contain device security policies, VPN configuration information, Wi-Fi settings, APN settings, Exchange account settings, mail settings, and certificates that permit iPhone and iPod touch to work with your enterprise systems. For information on how to integrate iOS devices with your enterprise systems, visit http://www.apple.com/support/i.....nterprise/.

  • Bei uns in der Firma setzen wir ca. 60 iPhones ein. Die alle von hand zu konfigurieren (Mail Push, VPN…) wäre eine nervige Arbeit. Mit dem Tool erstellt man eine Konfig-Vorlage, die man dann an den jeweiligen Nutzer angepasst per Profildatei auf das iPhone schiebt. Dadurch kann man es auch aus der Ferne konfigurieren, wenn man die Profildatei zum Beispiel per Webbrowser auf dem iPhone verfügbar macht.

    Gruß

    Peter

  • Mal ganz off-Topic: Kommt ein iOs 4 Update für die iFun News App?

  • Damit kann man Profile anlegen und somit in Firmen dafür sorgen, dass auf allen Betriebs-iPhones die-und-die Apps laufen oder die-und-die VPN-Einstellungen sind.
    Auch könnte man Innendienstler und Ausendienstmitarbeiter unterschiedlich ausstatten.
    Also für Privatpersonen nicht soooo wichtig – es sei denn, sie haben eine Großfamilie ;-)

  • Ich gehe mal davon aus, dass das zum einheitlichen, automatisierten Konfigurieren von X+ iPhones in einem Unternehmen gedacht ist. Für Otto Normalverbraucher nicht wirklich interessant

    • Gerade für Otto- Normal Verbraucher nicht zu verachten!

      Ich benutze es Privat und wer sich beim neu einrichten seines iPhones oder update des iOS ( ohne Wiederherstellung aus einem alten Backup) nicht alle seine Mail Accounts, Kalender, VPN Zugänge, Zertifikate, WLAN Zugänge etc. pp.mühsam von Hand wieder einrichten will, dem rate ich zu der Benutzung des Tools!

      Zumal die Profile auch für das iPad und evtl. Dem iPod Touch zu gebrauchen sind ;-)

      Greetz
      Eldrik

  • Steht doch da: Vorbereitung der “Betriebs-Handys“ das ist ein tool wie es bei blackbarys standart ist hier werden iphones mehrdere auf einmal eingestellt bespielt so das sie bertieblich nutzbar sind. Google doch mal da steht es genauer

  • Die Geschwindigkeitseinbußen sind unverantwortlich. Wenn man bewusst Funktion für das 3G vorenthält und es auf die geringe Prozessorleistung schiebt, das Gerät aber trotzdem untragbar langsam wird, dann hätte man dem 3G das Update komplett versagen sollen. Das wäre mit persönlich lieber gewesen, denn die wenigen neuen Funktionen sind keine absoluten Must-Haves.
    Da spare ich lieber auf das iPohne 4, statt mir mein 3G ruinieren zu lassen – tja, zu spät, denn auf OS 3.x zurück zu gehen ist j auch nicht mehr möglich. Danke Apple!

    • Klar kannst du auf 3.1.x zurück. Wo ist denn da das Problem?

      • Jürgen Kühnel

        Kannst Du bitte einem Laien (der auf diesen Mist auf dem G3) auch reingefallen ist erklären, wie ich vom 4.0 wieder zurück auf 3.1.2 komme und möglichst die Daten nicht verliere!?
        Herzlichen Dank schon mal dafür.

  • Mein fruher einmal gejailbreaktes iPhone 3GS lies sich nur mit diesem Tool und den orangeprofil zum internettenmi ios4 überreden

  • Hmm, habe gerade ne mobileconfig für mein 3gs mit IOS4.0 gebastelt, in dem ich nur einen Exchange-Activesync eintrag definiere. Aber die config lässt sich auf meine i nicht installieren :(
    Meldung: „Profil konnte nicht installiert werden“
    Jemand ähnliche Erfahrungen?

    Außerdem: Worauf wirken sich die erweiterten Einstellungen (APN) aus? Zerschieße ich mir damit Tethering?

    Help :D

  • Hallo.

    Ich versuche seit gestern eine VPN Config die auf meinem 3GS noch einwandfrei funktioniert hat auf mein iPhone4 zu installieren.

    Das klappt leider nicht, weil mein Zertifikatspasswort (und ja, es ist das richtige und ich vertippe mich auch nicht) nicht akzeptiert wird.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen?!

    Beste Grüße,

    Markus.

  • Mal ne blöde Frage, wenn ich dieses Tool nutze, verschwindet dann auch wieder die „Rufumleitungsmeldung“ bei einem iTalo 3GS mit vodafone SIM?

    • Nein. Diese Meldung kommt durch das einspielen des Backups zustande. Extrem lästig alles wieder neu zu machen und eigentlich auch immernoch ein absolutes Unding in meinen Augen das als einzige Lösung anzubieten…

      • Diese lästige Meldung kommt auch OHNE Einspielen eines Backups. Ich habe ein 3GS mit o2 und das Gerät komplett neu installiert. Ich lese als Fehlerquelle immer das Backup aber das ist mal falsch.

    • Auf IOS4 hilft nur: Jailbreak –> iBlacklist –> Extras –> Meldung abschalten.
      Funktioniert 1A

  • 4.01 ist da. iTunes bietet es bei mir an…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven