iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Apples Server zicken: Mail akzeptiert korrektes Passwort nicht

Artikel auf Google Plus teilen.
110 Kommentare 110

Bei Apple scheint die Technik noch ordentlich an der iCloud-Umstellung zu knabbern. In der letzten Stunde häufen sich Meldungen von Nutzern, die keinen Zugriff mehr auf ihr Mailkonto haben.

Apples iCloud-Dienste verweigern trotz korrekter Kennworteingabe den Zugriff. Vermutlich bleibt den Betroffenen erstmal nichts anderes übrig, als den initialen Andrang abzuwarten. Auch die iCloud-Backups versagen derzeit noch ihren Dienst.

Donnerstag, 13. Okt 2011, 16:37 Uhr — chris
110 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ah, daran liegt es… Dachte ich hätte Gedächtnis Probleme bezüglich meines Passwortes.

  • Hi,
    auch bei mir verweigert iCloud auf meinem MacBook Pro (2009) mit OS X 10.7.2 den Login. Per Safari klappt der Login auf http://www.iCloud.com ohne Probleme.

    Gruß,
    Carsten.

  • danke für die info.. dann kann ich mir das rumprobieren jetzt ersparen :)

  • Bei mir geht auch nichts mehr. Hoffentlich bekommen sie es schnell wieder in den Griff.

    • Man muss überlegen, was da jetzt anfangs für datenmengen zusammenlaufen – logisch, dass das nicht sofort reibungslos klappt.

      Das wird noch etwas dauern bis wirklich alles stabil läuft :)

  • Ich konnte bis jetzt auch noch kein iCloud Backup anlegen.

    • Ich ebenfalls nicht. Und das rumspinnen hat gestern schon begonnen und seit heute mittag geht email mäßig gar nix mehr.

      Ein iCloud Backup fürs iPhone ging ebenfalls nicht…

      Ich denke/weiss :) das der Andrang einfach zu groß ist und selbst das Super Server Zentrum damit im moment nicht klar kommt…

      Aber das ist wie bei iFun wenn ne Push kommt, nach 10-15 min legt sich das wieder

    • Dito.. hab es den ganzen Tag Versucht hat nicht funktioniert.. dachte schon es lang an mir. :-P

      – Jemand ne Idee wieviel Speicher bei iCloud ausreichend sind bei zwei iPhone (32GB) und einem iPad (64GB)…?
      Danke

  • Hab das gleiche Problem -.- kann via Mail nicht mehr auf die Cloud zugreifen

  • Ich dachte echt mein iPad wäre kaputt, aber dann warte ich einfach und richte iCloud dann ein.

  • Sowas hatte ich befürchtet! Und alles nur, weil es jetzt gratis ist! Wie gerne habe ich für mobileme gezahlt, immer wissend, dass darauf Verlass ist. Das ist wahrscheinlich der Anfang vom Ende der Systemstabilität!

    • mobileme war zur einführung bedeutend schlimmer und das obwohl nicht kostenfrei.dafür das diesmal deutlich mehr leute das ganze nutzen läuft das erstaunlich gut. hab einfach geduld das wird sich legen.

    • Also wenn ich jetzt mal GMail mit MobileMe vergleich, dann weiß ich was kostenlos ist und was besser ist!
      Nicht umsonst zahle ich zwar für MobileMe, lassen den primären Account aber bei Google. Online-Services sind und bleiben für Apple nicht gerade die Paradedisziplin…

      • Und wenn ich diese Services mit meinem eigenen Exchange- und Content-Server vergleiche, weiß ich auch, was jeder Apple- und Google-Lösung überlegen ist…natürlich wurde die Exchnage-Integration unter iOS 5 nicht weiter ausgebaut, am Ende hätte man wohl noch zugeben müssen, dass auch bei MS ein paar fähige Köpfe arbeiten, so etwas geht ja überhaupt nicht…

  • …ist sehr ärgerlich die Mail Geschichte! Vor allem wenn man gerade paar wichtige Sachen verschicken muss… -.-

    …hat noch jemand Probleme mit dem in iOS5 eingeführten „LED-Blitz bei Hinweisen“? Immer wenn ich das Gerät neu starte funktioniert der Blitz bei eingehenden Notifications nicht mehr… muss immer erst die Option deaktivieren und wieder aktivieren… ist das ein genereller Bug?

    • Selber schuld, wer einen zuverlässigen und profesionellen Mail-Service benötigt (da er gerade ein paar wichtige Sachen verschicken muss) nutzt nicht die iCloud, sondern sucht sich einen Exchange Hoster und am besten noch eine eigene Domain. Bei seriösen Anbietern sind die Server zu 99,x% erreichbar und sollte dies einmal wirklich nicht der Fall sein, wird einem die monatliche Gebühr anteilig erstattet.
      Alternative: Eigener Mail-Server und evtl. auch eigener Server-Raum.

      • Ich nutze MobileMe seit Jahren als zuverlässigen Mail-Dienst. Ich hab dafür Geld bezahlt und ich kann verlangen, wenn Apple meine me.com-Adresse kostenlos macht und in die iCloud verfrachtet, dass ich weiter meine Hauptmailadresse nutzen kann.

  • Dacht schon das problem hab nur ich ;-)

  • … bei mir funzt das iCloud-Backup nicht :-/

  • OT: mein Home-Button macht keine Probleme mehr seit iOS5

    hab das gleiche Problem mit Mail…

  • Wieso ging die icloud beta für entwickler auf snow leopard und die öffentliche nur auf lion also 10.7.2? Will nich umsteigen müssen

  • Hatte ich gestern auch. Da ich MobileMe User bin funzte Mail gar nicht und es wurde zwischen Iphone und Imac gar nicht gesynct. Anruf bei Apple bestätigte meinen Verdacht. Das Problem hatten mehrere Leute. Nachmittags funktionierte alles wieder wie gewohnt. Ist halt eine stressige Zeit für die Mitarbeiter von Apple.

  • Kaum ist der Chef nicht mehr da….

  • Gehört zwar nicht hier her.
    Aber gibt es aktuelle Info’s ob die Cloud Funktion auch bei SL nachgezogen wird?
    Habe absolut keinen Bedarf auf Lion umzusteigen.

    • Endlich ein Gleichgesinnter und wenn man dagegen anstänkert pflaumen einen die Apple Jünger hier an.

      Das Update soll laut Apple nicht mehr kommen. :(
      Bin auch ein Kandidat der nicht umsteigen will und auch nicht kann (Hardware).

      Bin sehr enttäuscht weil Windows Vista sogar noch supported wird aber kein Snow Leopard. Sehr Schwach diese Strategie von Apple.

  • Naja, bisher doch alles relativ unproblematisch verglichen mit der MobileMe Einführung damals ;)

  • OT:
    KANN MIR einer sagen, warum mein iPhone nach dem Update nun 1% Akku in einer Minute verliert? WLAN und 3G ist an aber das war es auch vorher schon. Liegt das an iCloud?

    Ich könnte kotzen! Zum Glück hab ich hier 10 Akkupacks sonst lägs schon im Müll ^^

    • Bei mir das Gleiche mit dem Akku.

      Nun zum Thema;

      iPad geht
      iPhone geht seit 5 min wieder
      Mac geht nicht

    • Habe mit iOs 5 genau die gegenteilige Erfahrung gemacht. Normalerweise lade ich täglich über Nacht auf, da mein Akku über den Tag leer wird.

      Heute mit iOS 5 habe ich jetzt nach 14 Stunden Nutzung, und das sogar intensiver als sonst, noch knapp 60% Akku.

    • hm… komisch… ich hab nun das iCloud Thema wieder ausgestellt, also Syncro aus… Helligkeit bisschen runter und nun ist es halbweg wieder „akzeptabel“. <- sowas können nur Apple Fanboys bei der Akkulaufzeit sagen :D

  • Tja. Selber schuld :D erster sein, okay, aber dann muss man halt damit rechnen, dass es voll wird. Denn man ist ja nicht der einzige, der wechselt ;)
    Bei MobileMe ist noch alles im grünen Bereich. Auch bei den Mails ;)

  • Das Problem mit Mail ist immer noch aktuell, oder? Komme jedenfalls bisher mit keinem Gerät weiter…….

  • Ich kann immer noch nicht auf iOS5 updaten… nach 31 Versuchen immer Fehler 3002, obwohl es bei den meisten nach 5-20 Versuchen geklappt hat…

    • Hatte auch die ganze zeit nach dem laden verschiedene 3xxxx fehler.
      Bis ich dann 70GB auf der systempartition frei gemacht habe…
      Wozu habe ich das eigentlich auf ner andere installiert… Naja Windows halt…

    • Ich breche mir heute schon den ganzen Tag (bis vorhin..) die Ohren mit mein‘ iPod touch 4 -eine Fehlermeldung after der anderen – ich kriege iOS 5 einfach nicht drauf! Inzwischen geht gar nix mehr,ich bin schon froh,dass ich wieder an alles dran komme und die jetzige Version 4.3.5 noch läuft.-Er weigert sich ein Backup zu machen und meldete auch nach dem Laden den Fehler „iPod konnte nicht wiederhergestellt werden“ -Ich hab kein Plan,was ich nu‘ noch machen soll….-Jetzt probiere ich wenigstens auf dem iPad 2 das neue iOS drauf zu kriegen-könnte eine lange Nacht werden…

  • FaceTime läuft irgendwie auch nicht so richtig….

  • Interessant zu hören, dass iCloud auch bei anderen nicht funktioniert!! Ich kann das Backup gar nicht aktivieren!!! Bekomme immer eine Fehlermeldung. Will mobile me wieder!!! ;-)))

  • bei mir läuft alles super, schon den ganzen Tag lang – dauert zwar alles ein wenig, bis die Sachen geladen sind, aber ich kann mich überall einloggen und alles benutzen. nur das iCloud-Backup ist etwas nervif, es zeigt bei verbleibender zeit gerade 12 Stunden an^^

    beim Update selbst war ich auch relativ schnell durch – 30 bis 40 Minuten inkl. Download vom iOS. die längste Zeit hab ich damit verbracht alles wieder herzurichten.

  • funktioniert bei euch eigentlich imessage wie beschrieben das man auf dem iPad anfangen kann zu schreiben und auf iPhone weitermachen kann zb? bei mir nicht – schicke ich eine SMS vom iPad zum anderen iPhone wird dort eine neue Unterhaltung gestartet wird auf die geantwortet kommt es auf iPad und iPhone an schreibe ich von iPhone zurück wird es aber nicht mit dem iPad synchronisiert

    • guck mal in den einstellungen. Dort kannst beim Iphone unter Message Telefonnummer und Mailadresse wählen. Beim Ipad geht nur Mailadresse.
      die person die dir schreibt muss an die mailadresse schicken, dann bekommst es auf beiden geraten. Wenn er aber auf die Handynummer schickt kommt es nur aufm iphone an.

      • okay danke so funktioniert es – man darf also nur auf die Mail Adresse schicken.
        das mit dem auf dem einem Gerät anfangen zu schreiben und auf dem andern fortführen klappt aber nicht wie von Apple angepriesen

  • Das Mail-Problem besteht bei mir unter Outlook auch.

    Was aber schlimmer ist: Auf dem iPhone sind plötzlich alle Kontakte weg! In der Cloud sind sie aber noch vorhanden und die Einträge in der Favoritenliste auf dem iPhone sind auch noch da.

    Wie bekomme ich jetzt die Kontakte wieder aufs iPhone?

  • Jetzt läuft wieder alles bei mir. Aber was anderes ich vermisse auf den iPad irgendwie die Multitasking Gesten oder bin ich einfach nur blind?

  • Tja, dann lag es wohl doch nicht an mir. Ich konnte mich nach iOS 5 Update nicht mehr mit meinem Passwort vom iPhone beim iTunes Store anmelden. Es kam immer der Hinweis, dass mein Passwort nicht korrekt sei. Mit dem Mac funktionierte es jedoch reibungslos. Nach dem Zurücksetzen des Passwortes funktioniert nun alles wieder alles normal.

    • ich hab das seit wochen im itunes – jedes mal, wenn ich das programm starte, zeigt er mir direkt an, dass mein passwort falsch eingegeben wurde. ich geb es dann neu ein und dann passt das wieder. passwort zurücksetzen hilft dabei allerdings nicht bzw. nicht lange – hab das schon 2x versucht und spätestens am nächsten tag geht der spass wieder von vorn los.

  • Ganz dringende wichtige Frage, hoffe von euch kann mir jemand schnell helfen :
    Und zwar nutze ich noch mein 3G , ab morgen dann aber das 4S.

    Wie bekomme ich meine Kontakte mit Telefonnummern, Fotos, SMS, Kalender am schnellsten auf mein 4S genau so übertragen ???

    Wie kann ich das ganz schnell sichern vom 3G und wie dann auf das 4S übertragen ?

    Verstehe nicht, wo/bzw wie das mit i tunes geht ???

    Und gibt es ein Programm, wo ich meine wichtigen Sachen wie Kontakte nochmal extra sichern kann Falls es nicht funktioniert mit i tunes ?
    Habe voll Angst das etwas verloren geht beim Wechsel .

    So jetzt hoffe ich auf eure schnelle genaue Hilfe, müsst es Mir genau erklären denn bin mir echt unsicher !!!

    Danke

    Stefan

  • Hallo
    Mail etc geht bei mir auch sehr schleppend. Muss man wohl ein wenig abwarten bis die Lage sich entspannt.
    Kurze Frag. Hat schon jemand versucht die Funktion „iTunes WLAN Sync“ zu nutzen?
    iPad2 ist am Stromnetz, wie gefordert und ich habe bereits mehrmals per Kabel gesynct. Wollte das nun mal per WLAN probieren.
    Leider ohne Erfolg. „Es steht nur…..Synchronisation wird fortgesetzt, wenn (Rechnername) verfügbar ist“

    Mein Rechner ist an, iTunes läuft, Rechner ist per LAN am Wlan Router angeschlossen, iPad befindet sich im WLAN.

    Gibt es irgendwo noch eine Einstellung im IOS oder in iTunes die man machen muss damit der WLAN Sync funktioniert?

    Vielen Dank

  • Icloud icloud, unglaublich das ihr es nicht erwarten könnt eure kontakte etc. Ins internet zu stellen. Ist doch nur eine frage der zeit bis icloud gehackt wird und all eure kontaktdaten und so geklaut werden, siehe nur sony und ihr psn…

    • Ja und. Was zu verbergen?

      Spaß beiseite – wer die Kosten, den Aufwand und das Risiko für die eigene Datenhaltung sparen will, nutzt die Cloud. Ist ja eine freie Entscheidung, ne :)

  • Passwort Problem auch vorhanden – müsst ihr nichts machen, das liegt an Apple – wird bald behoben sein!

  • Einfach in den Mail-Account-Einstellungen den iCloud Account auswählen und im Tab „Erweitert“ die Authentifizierung auf Kennwort setzen. Bei mir hast dann wieder funktioniert.

  • Bei Microsoft oder Google wäre die Häme riesengroß.
    Bei Apple ist das einfach nur cool.

  • läuft wie hupe …. keine probleme …. mein ganzes leben ab in die cloud :-)

  • Hm… Ich habe das Problem auf dem iPad aber auf dem iPhone geht’s ohne probs

  • Gerade aufgetreten und zack hier gelesen. Das beruhigt mich…irgendwie.

  • Und dann was wollen die Typen machen die es gehackt haben ? Meine Großmutter anrufen .-)

    • Deine naivität möchte ich habe, blind durchs leben zu gehen. Zum beispiel deine freunde mit werbesms zumüllen, die leiden dann an deinen verlangen alles ins internet zu stellen. Durch leute wie dich wird der gläserne mensch bald realität werden und der staat weiss dann alles über dich. Aus diesem grund hasse ich facebook, da machen sie es ja noch offensichtlicher und merken es nicht mal. Und dann fragen sich die leute warum man soviel weiss über sie. kopfschüttel

      • Ui – machste einen auf Messias und glaubst, alle hier sind doof?

        Je mehr User das machen, um so geringer die Wahrscheinlichkeit, dass man sich genau für DICH interessiert… und je mehr User Clouds etc. benutzen, um so schärfer werden die Anbieter überwacht – man muß ja auch Vorreiter sein und an seine Kinder denken. *fg*

  • Und bei mir will das iPad 1 nicht in die iCloud syncen :/. iPhone ging ohne Probleme

  • Ganz dringende wichtige Frage, hoffe von euch kann mir jemand schnell helfen :
    Und zwar nutze ich noch mein 3G , ab morgen dann aber das 4S.
    Wie bekomme ich meine Kontakte mit Telefonnummern, Fotos, SMS, Kalender am schnellsten auf mein 4S genau so übertragen ???
    Wie kann ich das ganz schnell sichern vom 3G und wie dann auf das 4S übertragen ?
    Verstehe nicht, wo/bzw wie das mit i tunes geht ???
    Und gibt es ein Programm, wo ich meine wichtigen Sachen wie Kontakte nochmal extra sichern kann Falls es nicht funktioniert mit i tunes ?
    Habe voll Angst das etwas verloren geht beim Wechsel .
    So jetzt hoffe ich auf eure schnelle genaue Hilfe, müsst es Mir genau erklären denn bin mir echt unsicher !!!
    Danke
    Stefan

  • Das einzige, was bei mir nicht geht sind E-Mails per Push… Ich hoffe, das hängt damit zusammen und funktioniert bald.

    • Weil du es gerade ansprichst, email mit push funktioniert seit ios 5 beta 7 bei mir nur wenn die mail app im hintergrund läuft. Wenn ich diese ber den taskmanager schließe dann bekomme ich auch keine push mail mehr über icloud und googlemail.

      Kann das jemand mal testen? Vor beta 7 ging alles noch.

  • Das Problem mit der Meldung hatte ich letzte Woche auch. Sendet den Bericht auf jeden Fall zu Apple. Ein paar Tage später ging es dann bei mir. Vllt lag es ja an dem Bericht. So sollte Apple im besten Fall leichter sehen, dass es mit eurem Account Probleme gibt.

  • Marcus (NI-Biker)

    Hat einer von Euch auch das Problem, dass er sein altes iPhone (bei mir 3GS) nicht auf iOS5 upgegradet bekommt?

    Weiß jemand, woran das liegen könnte, was ich tun kann? Gestern im Forum riet man mir, es einfach wieder zu probieren… Aber zwischenzeitlich habe ich den Update-Vorgang über iTunes gut 20 x angeschoben, immer wieder mit Abbruch durch Fehlermeldung.

    Mein System: PC, Win 7 Ultimate

    Danke für Ideen

  • Ich kann keine E-Mailadresse unter iCloud anlegen, bekomme immer die Meldung ,,ein Problem ist aufgetreten probieren Sie es Spätherbst noch einmal“ oder aber der Name ist bereits vergeben!
    Kann mir bitte jemand weiter helfen?

  • Bei mir war alles genau so und jetzt geht’s wider ich habe im Mail Account .den iCloud gelöcht jetzt geht’s wider .ich warte jetzt bis Apple alles im griff hat.gruss

  • Das gleiche Problem habe ich ab und zu mit gmx.
    Mit dem iCloud-Account hatte ich noch keine Probleme.

  • Las bloß die Finger von MyPhonbook da geht fast alles verloren beim Syn – außer Name, Vorname und die zweite Telefonnummer aus dem Eintrag

  • Laut iCloud Systemstatus soll alles funktionieren.

    Meine Freundin kann aber immer noch nichts verschicken, sowohl am Mac als auch iPhone schlägt es fehl.

    Kann das wer bestätigen?

  • Finrod Felagund

    Hätte mal eine Frage. Ich verstehe irgendwie nicht was ich machen soll wenn ich auf icloud.com mit meinem ipad2 mit ios5 bin. Ich wollte mir ein alias einrichten aber irgendwie kann ich mich nicht anmelden, bei mir steht nur was von wegen icloud auf diesem ipad einrichten, obwohl meins schon aktiviert ist.

  • AppStore spinnt auch rum, krieg keine Info auf

  • OT: hat noch jemand keine Emails im NotificationCenter/Lockscreen? Habe in den Einstellungen alles aktiviert. Was is da los?

  • Gleiches Problem mit Google Mailkonten die per Pop auf Outlook laufen – empfangen geht aber senden nicht, Absender abgelehnt

    • Ich meine: Konten die so schon ewig und immer noch auf Outlook funktionieren, und die gestern noch unter iOS4 auf iPhone liefen.

      Warum ist die Schrift hier plötzlich so winzig auf dem
      IPhone!?!
      Das ist ja grausam!

  • Auf Win7 iTunes kriegt keine Verbindung mehr zu einem der Apple-Server. Komme nicht mehr in den Store. iTunes meckert meine ID sei für den amerikanischen Store nicht zulässig aber umschalten kann ich nicht weil ich nicht reinkomme. Und vorher WAR es deutsch.

    Beim Update blieb das Backup hängen und der Restore leerte das iPhone. Monate an Daten weg.

    Die Batterieanzeige zeigt keine %Werte mehr an.

    Playlisten für Videos sind im Aufioplayer aber im Videoplayer sind keine …

    ICloud Control Panel geht nicht auf.

    Outlook 2003 wird nicht unterstützt.

    Was für ein SCHROTT.

  • Funktionieren bei jemandem gleichzeitige appstore downloads?

  • Erstmal: in der Ifun App ist die Schrift beim Schreiben eines Beitrags SO winzig daß ich sie schon nicht mehr wirklich lesen kann.

    iCloud komplett deaktiviert, dann in den SMTP Server Einstellungen aller Emailkonten den Usernamen und das PW nachgetragen, DANN geht der Emailversand endlich.

    Was für ein Krampf.

  • hi

    habe auch probleme, seit gestern vormittag ios5, icloud und @me.com adresse eingerichtet….
    auf icloud.com geht mail nicht und am iphone auch nicht.

  • Hi, seit iOS 5 geht Push Email (MobileME umgestellt auf iCloud) sowie Hotmail sogut wie nicht mehr. Unter iOS 4 mit MobileME hatte ich nie Probleme. Die Meldung mit dem falschen Passwort kommt auch immer noch vereinzelt. Wenn Mail nicht im Hintergrund läuft ist gar nix mehr mit Push.

  • Bei mir funktioniert Mail am iPhone einwandfrei. Am Mac hingegen kann ich nur empfangen aber nicht senden.

  • Habe das Problem mit google und Web.de, bekomme ständig die Info, dass Benutzername o. Kennwort falsch sind. Sind sie aber nicht. Exchange läuft ohne Probleme. Hat jemand da eine Idee?!

    LG oliver

  • Bei mir macht Mail auf´m iPhone seit gestern Abend gar nichts mehr. Samstag hat´s noch sporadisch funktioniert. Im Safari geht´s wunderbar. Auf´m Mac mit 10.7.2 geht´s auch.

  • Bei mir ebenso. Letzte Synchronisierung gestern um 11:17 (UTZ). Habe ICloud account mehrfach gelöscht und wieder angelegt, inkl. neustart des IPhone.. Habe heute morgen sogar wieder das alte Backup geladen, funktioniert immer noch nicht. Habe sogar sicherheitshalber das Passwort geändert vom AppleID Account, kein Erfolg. Hat wer ne idee?

  • iCloud… ja nee is klar… Apple User !!

  • Warum komme ich nicht in meinen Posteingang? Es kommt immer die Anzeige Name oder Passwort falsch? Ich kann das aber nicht ändern, andere Passwörter gehen auch nicht!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven