iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 998 Artikel
   

Angebliche Ersatzteile für 4. iPhone-Generation aufgetaucht

Artikel auf Google Plus teilen.
34 Kommentare 34

iphone4_front.jpgiResQ, ein Reparaturdienst für iPhones, iPods und Macs gibt vor, bereits ein Frontpanel für die nächste iPhone-Generation zu besitzen. Laut Beschreibung wäre die nächste Generation damit rund 6 Millimeter länger als die aktuelle. Eine ominöse, spiegelnde Stelle oberhalb der Höreraussparung ordnet iResQ als mögliche Aussparung für den Annäherungssensor ein. Zudem sollen LCD und Touchscreen wieder wie bei der ersten Generation verklebt sein und damit nur gemeinsam gewechselt werden können. Dies würde die Reparaturkosten zum Beispiel bei einem Glasbruch deutlich erhöhen. (via Mac Rumors)

Das „Fundstück“ sollte mit ordentlich Skepsis behandelt werden, denn bei solchen Meldungen handelt es sich um ein bekanntes Spiel, bei dem sich der Vergangenheit bereits ähnliche Firmen für ordentlich Verkehr auf den eignen Seiten gesorgt haben. Ein im letzten Jahr als Bauteil für das neue iPhone präsentierter Rahmen entpuppter sich als Bauteil für ein Konkurrenzprodukt und auch das vor drei Monaten präsentierte „Midboard für die 4. iPhone-Generation“ ist wieder von den Seiten eines chinesischen Ersatzteilhändlers verschwunden.

Montag, 08. Feb 2010, 21:33 Uhr — chris
34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • bin ich ja mal gespannt.. langsam gehts los… :)

  • über das ipad kann man ja keine gerüchte mehr streuen. zum glück gibts immer wieder neue sachen…

    wobei ich heute gelesen hab dass es das gerücht gibt, das ipad habe doch eine frontkamera.

  • Also angeblich weiß ja niemand im apple laden was davon das es Gerüchte gibt das im Sommer das neue iPhone kommen soll…
    Schauen wir mal aber wenn es kommt müsste es doch im Sommer kommen so Juni juli oder so oder nicht?

  • Und täglich grüsst das Murmeltier oder alle Jahre wieder!!!

  • Dat is´n Ersatzteil für das Microsoft-Zune-HD-WinMob7-Phone! GANZ SICHER!!!!

  • Ne frontkamera? Wozu? Videotelefonie nutzt eh fast keiner. Lasst euch doch überraschen

    • Täusch dich da mal nicht… Skype hat sehr viele Benutzer! Msn auch! Und oft ist es auch sehr sinnvoll…

      Für das Pärchen mit fernbeziehung! Für geschäftliche Konferenzen! Ein Daimler-Mitarbeiter hat mir erzählt, dass sie regelmäßig videokonferenzen mit den Standorten in Japan und USA haben! Und wir in der Uni brauchen es zur zeit auch ganz oft! Ein Teilnehmer unseres aktuellen Projekts ist gerade in Australien!

      Und mit ipads mit videofunktion würde videotelefonie noch interessanter werden!

  • Also ich erwarte bei der nächsten iPhone Generation eine Front Kamera für Skype bzw VoIP Gespräche… Denn fring liefert ja mitlerweile ne Bild Übertragung und mit entsprechender Front Cam wäre Video Telefonie in einem neuen Zeitalter und könnte dann vll öfter genutzt werden… Ist nix neues fürs mobile telefonieren aber wesentlich günstiger…

  • Also ich kann mir nicht vorstellen, dass Apple das neue PHone 6mm dicker macht, das wäre 50% dicker als das aktuelle und damit eindeutig ZU fett.

    • Ich glaube du hast es falsch verstanden. Dieses vermeintliche Ersatzteil deutet auf ein 6 mm LÄNGERES iPhone und nicht dickeres. Ich glaube das wäre noch zu verkraften…

  • FAKE!

    Diesen Annäherungssensor gibt es jetzt auch schon und er ist nicht so auffällig und neben dem lautsprecher positioniert! Wieso sollte man das Ändern?

  • Oh neiiiin!!
    Es gibt keinen Home-Button mehr!! ;)

  • Meine Kommentare verschwinden komischerweise in letzter Zeit immer!

    Falls doch nicht:

    Ich hoffe, dass das neue iPhone 4G von den Außenmaßen unverändert sein wird, damit zB mein TomTom Carkit und mein Bose Sound Dock Portable weiterhin nutzbar sind.

    Das neue dürfte von mir aus dünner sein und das Display könnte die Frontfläche besser ausnutzen…..

  • ach bitte, nicht jedes gerücht hier – das nervt und verdirbt die lust, hier die news zu lesen!
    wahrscheinlich braucht man nur 1000 foxconn mitarbeiter und hat 1000 meinungen, wie die vierte generation aussehen wird… nur so etwas hat bild-niveau!

    BITTE: nicht jede news, die sinnlos im netz treibt …!

  • Bitte kein längeres Gerät!!!

    Dann muss man alles an Zubehör wieder neu kaufen, wie TomTom Autohalterung und ähnliches.

    Die sollen bitte die Größe beibehalten!!

  • Wenn das neue iPhone länger wird, dann passen ja die ganzen Schutzhüllen, Displayfolien nicht mehr.
    Das ist ja toll!!!
    Am besten noch einen anderen Dock Anschluss und anderen Klinkenstecker, damit wir so ziemlich alles an Zubehör neu kaufen dürfen.

    • Würde es nach der EU gehen müsste ein neuer Dock-Connector her, das stimmt sogar.

      Da bin ich auch mal gespannt wie das aussehen wird, wenn da noch ’n knuffiger Micro-USB-Port ist, den keiner braucht. EU-Wahnsinn, Bürokratiemisst, was interessiert es mich, dass Firmen wie Nokia und Co hundert verschiedene Dock-Connector rausbringen. Apple hat seit Jahren bei den iPods und iPhones den gleichen Dock-Anschluss und liefert bei jedem Gerät das passende Kabel mit -.-

      • Das passende Kabel liefert Apple ja zwar aber immer mit.
        Aber ich bezweifel, dass Apple auch dein ganzes „altes Zubehör“ liefern würde, falls das neue iPhone einen neuen Dock Anschluss bekommen sollte, was ich nicht hoffe.

      • Nun, nach den aktuellen EU-Richtlinien, denen Apple zugestimmt hat, muss spätestens das iPhone Jahrgang 2012 für die EU einen Micro-USB-Anschluss haben. Ich glaube aber nicht, dass Apple den altbewährten 30-Pin-Dockanschluss deswegen komplett rausschmeißen wird. Vielleicht wird ja das nächste iPhone schon den nutzlosen Micro-USB-Stecker haben, wer weiß. Der zweite Stecker soll dann laut der EU umweltschonend sein, da so weniger Ladekabel hergestellt werden müssten. Macht vielleicht für irgendwelche Mobiltelefone anderer Hersteller Sinn, aber bei Apple und ihren iPhones sage ich eher nur „Guten Tag, mein Name ist ‚Sinn‘ und das ist mein Kollege ‚frei'“.

        Sollte irgendwann beim iPhone [n]G[XYZ] eine spezielle EU-Version rauskommen, die statt dem 30-Pin-Anschluss nur einen Micro-USB-Anschluss hat weiß ich schonmal eins: Ab dann wird das iPhone in der Schweiz gekauft :D

  • es wird ja wirklich jedes gerücht hier gebracht!!!
    ich hab ein ganz neues!! das neue iphone gibts nur in grün und vorne is es silberspiegelnd!!! is aber auch 5mm dicker wegen der geilen farbe ^^ hier das bild: http://www.puremac.de/images/p.....-22350.jpg garantiert echt!! hat mir bill gades grad per skype geschickt ;)

  • was echt schade ist.. egal ob neu oder nicht.. das das display nicht einfarbig ist… sprich die aktive fläche könnte doch genau so dunkel sein wie oben und unten.. würde dem ganzen ein bischel mehr apple touch geben… find ich nach 2 jahren immer noch.. schade.. und der silberne ring passt auch nicht… keep it simple…

  • Eine Visitenkarte neben einem angeblichen Ersatzteil des neuen iPhones? So kann man natürlich auch auf sich aufmerksam machen …

  • Die Aussparung ist ganz klar für den Greifarm, der die Bier-/wahlweise Weinflasche öffnet. Das Feature wird in Fachkreisen schon lange diskutiert. ;-)

  • Mein iPhone gfällt mir so wie es ist. Das einzige was Apple nachbessern sollte ist die Blauzahn Funktion !!!

  • Angeblich soll Apple kein Micro-USB Port ins iPhone einbauen sondern nur ein adapter mitliefern…. Hab ich mal gehört!

  • Ich wär schon ein wenig enttäuscht wenn Apple mit der kommenden Generation nicht sichtbar die Optik verändert. Design ist ja Ok, aber jedes Smartphone sollte sich entwickeln, besonders nachdem das iPad schon ein Reinfall war.

  • Ich fände es gut wenn Apple ein wenig mehr an der Kundenzufriedenheit in Servicefällen arbeiten würde. Z.B. Iphone fällt runter und Glas ist gebrochen…

    Gibt es denn für Apple keine Möglichkeit das LCD und den Touchscreen nicht miteinander zu verkleben? Finde das ein sehr hartes Stück, dass man für die Reparatur/ Austausch 240 Euro berappen muss sofern man nicht gegen sowas versichert ist…

    Finde das wäre mal ne sinnvolle Neuerung … Da könnte das A+ update auch noch warten!

  • Hallo,

    ich stimme dem Artikel zu es ist höchst unwarscheinlich das ein Ersatzteil welches Apple noch nie offiziell überhaupt an seine Servicewerkstätten ausgeliefert hat hier zu bestellen…

    Das würde bedeuten das ein Zulieferer von Apple ein solches Teil unter der Hand verkaufen würde. Das wäre allerdingsvertragsbruch und würde bedeuteten das dieser das Gerät nicht mehr herstellen darf also für ein paar tausend Euro einen Millionen Auftrag sausen lassen…

    Nein das wäre mehr als unlogisch.

    Gruß

    Moris von http://ersatzteil-tip.com

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18998 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven