iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 008 Artikel
   

Adobe XD: Neues Tool für App-Designer

Artikel auf Google Plus teilen.
4 Kommentare 4

Der Software-Hersteller Adobe hat heute die erste Vorschauversion des neuen Design-Werkzeuges „Adobe Experience Design CC“ (kurz: Adobe XD) zum Download für Mac OS freigegeben. Adobe XD wurde als „Project Comet“ erstmals im Rahmen der Adobe MAX-Konferenz im Oktober 2015 vorgestellt und kann von allen Nutzern des Creative Cloud-Dienstes eingesetzt werden.

adobe-500

Das Design-Tool erinnert uns an Principle und richtet sich an UX-Designern, die Smartphone-Applikationen und mobile Webseiten erstellen müssen.

Adobe XD bietet eine intuitive und flüssige Desktop-Umgebung mit flüssigem Scrollen, Schwenken und Zoomen innerhalb der zu bearbeitenden komplexen Webprojekte. Die Preview beinhaltet: fokussierte, intuitive Design- und Layout-Tools, einen dedizierten Prototypmodus zur Erstellung interaktiver Hotspots und Transitions, einen Vorschaumodus für Desktop zum Testen der Prototypen und Nachverfolgen der Änderungen in Echtzeit sowie eingebautes Sharing, das es den Teams ermöglicht, auf Prototypen über ihren Desktop-Browser und von mobilen Geräten aus zuzugreifen.

Adobe XD wird zunächst ausschließlich für Mac OS verfügbar sein, die finale Version soll Abonnenten der Adobe Creative Cloud noch in diesem Jahr zur Verfügung stehen. Die Preview von Adobe XD für Windows ist für das späte Frühjahr 2016 geplant.

Um Einsteigern bei den ersten Schritten mit Adobe XD unter die Arme zu greifen bietet der Photoshop-Konzern die Sonderseite Adobe Experience Design Tutorials an. Hier sollen in den kommenden Wochen zahlreiche Video-Anleitungen und Tutorials veröffentlicht werden, die den Umgang mit dem neuen Desktop-Werkzeug erklären.

Im Video: Adobe XD

Montag, 14. Mrz 2016, 16:09 Uhr — Nicolas
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Solche Prototyping Tools gibt es inzwischen reichlich. Leider werden die vielversprechendsten schnell von größeren geschluckt und verschwinden dann in der Versenkung; gerade gestern Silver Flows durch InVision.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19008 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven