iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 989 Artikel
   

Neuer Adidas-Fußballschuh mit Sensor erlaubt Leistungsauswertung auf dem iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Laufsportler kennen den Nike-Schuh-Sensor, mit dessen Hilfe sich die Trainingswerte an iOS-Geräte übertragen werden ja bereits seit einigen Jahren. Inzwischen widmet sich auch die Konkurrenz ähnlichen Projekten und Adidas hat nun erstmals einen Fußballschuh „mit Köpfchen“ vorgestellt.


(Direktlink zum Video)

Der neue „adizero f50“ nimmt genau wie die Nike+-Produkte einen Sensor in der Schuhsohle auf, das System bietet jedoch deutlich mehr und speziell auf den Fußballsport zugeschnittene Auswertungsoptionen. Neben der Gesamtlaufstrecke misst der Sensor beispielsweise die Zahl der Sprints, Drehbewegungen oder die Höchstgeschwindigkeit während eines Trainings oder Spiels.

Die Auswertung erfolgt über die miCoach-App von Adidas sowie das zugehörige Online-Portal. Das System bietet Optionen für verschiedene Sportarten und die kostenlose App lässt sich entweder alleine mit iPhone und GPS nutzen, oder mit Zusatzgeräten wie Schuhsensor oder auch Brustgurt zur Pulsmessung kombinieren.

Mittwoch, 16. Nov 2011, 8:24 Uhr — chris
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Thomas Müller hat gestern damit das 1:0 gegen Holland geschossen

  • Lässt sich hier die Batterie des Sensors Wechseln?
    Bei Nike geht das ja leider nicht.

  • Hab mir am Montag das micoach Zone und micoach connect bestellt. ANT+ dongle und Brustgurt zusammen 60 Euro. Der wahoo dongle von Fisica für runtastic kostet allein 80 Euro und ist auch noch viel größer. Da hat Adidas echt mal was gutes gemacht. Außerdem zieht die micoach APP. DEUTLICH weniger Strom als Runtastic das ich bisher verwendet habe.

  • Brustgurt???
    Der Sensor in der Fußsohle ist ja schon gut… Suche aber noch einen Brustgurt mit direkter iPhone-Anbindung ohne zusätzlichen Empfänger-Aufsatz an der Kopfhörer-Buchse…
    Hat jemand nen Tipp???

  • @mediafuxx: ohne einen Aufsatz kannst du den Schrittsensor und den Pulsmesser nicht an iPhone oder iPod Touch verbinden. Der Aufsatz wird unten angebracht, so dass die Kopfhörerbuchse weiterhin frei ist.
    Ich bin damit sehr zufrieden…

  • @Gerd: die Batterie lässt sich austauschen.

  • Muss dann der Fußballer das iPhone beim Spiel in der Tasche haben, oder wird das irgendwo aufgezeichnet?

    • Natürlich muss er es die ganze Zeit dabei haben!!
      Manche Menschen sind einfach nur so unglaublich d… Text lesen oder Video anschauen hätte genügt und du wüsstest, dass der Sensor die Daten speichert und später alles mithilfe des iPhones ausgewertet wird.

  • Ich kann mir immer nicht vorstellen, dass das mit dem Sensor so genau sein soll… Ansonsten wenn es funktioniert, dann ist das eine Super Möglichkeit der Auswertung.

  • Schaut euch mal http://www.be-meister.com an; das ist sogar noch besser als das adidas MiCoach Teil, denn diesen Sensor kann man mit jedem Schuh verwenden und nicht nur mit nem teuren Adi Treter. Außerdem kann man damit auch noch messen wie stark man den Ball geschossen hat… sehr geil, Shootout am Elfmeterpunkt!

  • Coole schue chete ich auch geherne mal wen die für kinder sind

  • Wen es diese schue für kinder gibst und auch günstig

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18989 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven