iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

9mm: Erstes Gameplay-Video zum neuen Gameloft Titel

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Nach den zahlreichen Hochglanz-Trailern die die Spiele-Schmiede Gameloft im Laufe der letzten zwei Wochen für seinen heutigen AppStore-Neuzugang „9mm“ (AppStore-Link) lanciert hat, trudeln auf Youtube gerade die ersten Gameplay-Videos zum neuen Universal-Spiel für iPhone und iPad ein.

Der 720MB große Titel spielt mit den „Bullet Time„-Effekten die wir aus den Matrix Filmen und den Max Payne-Spielen kennen, und springt kräftig zwischen Story-relevante Cut-Szenen und netten Schießereien hin und her. Bislang kann das 5,49€ teure Spiel ausschließlich 5-Sterne Bewertungen in seinem AppStore-Profil verbuchen.

Donnerstag, 14. Jul 2011, 10:03 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • der tester sieht gelangweilt aus :)

  • Hallo Freunde der guten Unterhaltung. Von mir mal ein etwas emotionaler Beitrag, nach dem Anschauen des Trailers, dazu. Das Spiel sieht nicht nur Scheixxx aus…so etwas würde ich im Leben nicht spielen….ich werde das nie verstehen, wie sich jemand so einen absoluten Blödsinn reinziehen kann. Dann lieber einen Extremnachmittag „Angry Birds“ oder „Arkanoid“. Am Mac lieber „Halflife2“ oder „Portal 1 und 2“. Auf dem iPhone so einen Schwachsinn zu spielen grenzt an Selbstgeisselung!

    • Habe gerade das Video gesehen. Ist wirklich besc… zu steuern und das ganze macht auf nem iPhone echt kein Spaß.

    • finde ich auch.. zum „richtigen“ zocken gibt es Compute mit Maus und Tastatur. Ein Touchscreen ist echt nicht dafür gemacht… Man kann ja mal versuchen mit dem Trackpad des Macbooks Counterstrike zu spielen.. Macht bestimmt Spaß.

      • Stimmt. Hatte mal N.O.V.A. Mit der Gyrosensorsteuerung ausprobiert. Damit komm ich nicht klar. Für Shooter braucht man Maus und Tastatur…meine Meinung!

        Hingegen Spiele wie Final Fantasy oder GoF II lassen sich sehr angenehm auf dem iPhone spielen.

    • Das iPhone braucht nur ein größeres Display sowie bei ,Android, dann lassen sich die sogenanten Hardcore Games (Shadow Gun) besser,angenehmer steuern! Aber ich finde ein modern combat oder Nova lassen sich jetzt schon gut steuern, auserdem man sollte für neues offen sein, Maus und Tastatur ja vielleicht für Strategie Spiele aber ein Action Adventure wie assasins creed möchte ich nicht auf Tastatur spielen, wir können uns ja nicht gegen den Fortschritt stellen und in 10 Jahren noch immer mit Maus und Tastatur arbeiten oder spielen, so Eingabe Methoden wie kinect nur in Zukunft ausgereifter wird die Zukunft gehören, ebenso dem Touchscreen!! Sieht man ja auch an Windows 8.!

  • Sieht spaßig aus, aber – für mich Joypad-Legastheniker – von der Bedienung her Schrott.

    Gibt’s keine BT-Tasatur und BT-Maus für sowas, z.B. auf’m iPad? ;)
    Wie damals auf der Dreamcast: Quake 3 mit Tasttur und Maus, Multiplayer noch über Modem – herrlich!

    • Dirk Peter Küppers

      Ja, bitte…
      (ich meine Controller)
      IOS ist eine wirklich geniale Spieleplattform (ich würde nicht im Traum darauf kommen, eine PSP oder eine wii o.ä zu kaufen, aber ein Spielchen, wenn man die Hardware eh schon nutzt…warum nicht…
      Allerdings ist die Steuerung über die Glasfläche DER Punkt, an dem es bei mir hakt…
      Einen Controller, der dann auch noch von den Spielen unterstützt wird, das wäre auch für einen Wenigspieler wie mich ein Argument, ein- bis zweimal mehr zum Phone und Pad zu greifen.

  • Wenn ich es herunterladen will, hängt sich mein App Store auf ? Also auf dem iPhone ? HILFE?!

  • wow. das man heute nochmalein klassisches „bullet time“ sieht ist erfreulich.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven