iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Wirklich schnell: iPhone 5, 4S und der Rest im Performance-Vergleich

Artikel auf Google Plus teilen.
50 Kommentare 50

Die alte Faustregel – um so mehr Messwerte wir haben, um so besser lässt sich die Investition für das neue iPhone im Nachhinein rechtfertigen – behält auch nach dem Verkaufsstart des iPhone 5 seine Gültigkeit. Das Benchmark-Video des „Crazy Shot“ (AppStore-Link) Entwicklers Volker Bublitz nehmen wir dementsprechend dankbar entgegen. Die Ergebnisse sind eindeutig. Volker schreibt uns:

In unserem kurzen Vergleichsvideo zwischen dem iPhone 5 und dem iPhone 4S haben wir einfach mal 100 Snapshots gemacht, die wir durch ein Audio-Signal ausgelöst haben. Das iPhone 5 ist bereits nach kurzer Zeit dem iPhone 4S weit voraus. Anschließend werden aus dem Originalfoto 3 verschiedene Größen berechnet und abgespeichert. Auch hier legt das iPhone 5 mächtig vor. Besonders beeindruckt hat uns aber dann der dritte Schritt – das Zusammensetzen eines Videos aus den Einzelaufnahmen. Das Video dürfte für sich selbst sprechen.


(Direkt-Link)

Generationen-übergreifender, dafür aber auch weit weniger aussagekräftig ist der 6-Geräte-Vergleich des Youtube-Nutzers EverythingApplePro. Auf zweieinhalb Minuten lässt das unten eingebettete Video alle Geräte-Generationen gegeneinander starten, ausgehen und Webseiten laden. Leider frei von Überraschungen.


(Direkt-Link)

Mittwoch, 26. Sep 2012, 9:41 Uhr — Nicolas
50 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • toll – doch schneller oder mit besserer Qualität kann ich immer noch nicht telefonieren.

    • Da kann Apple aber auch nichts ändern. Die sprach Qualität ist schon Top!

    • Besser sollte es schon sein Apple hat doch extra mehrere Mikrofone eingebaut.

    • Dank AMR-WB bzw. HD Voice sollte die Sprachqualität um einiges besser sein – vorausgesetzt, du telefonierst im UMTS-Netz der Telekom.

    • OT: Phil Schiller zum „Scuffgate“ – Kratzer in einem Aluminium Gehäuse sind normal und bei der Produktion wurde eine defekte Maschine entdeckt. Betroffene Kunden können Ihr Telefon umtauschen. Frage ich mich – Wo war die Endkontrolle und warum wurden „zerkratzte Gehäuse“ dennoch ausgeliefert, wenn es bekannt war. Apple das wird jetzt ein paar Punkte an der Börse kosten

      • Du kannst nicht 10mio Geräte einzel Kontrollieren. Endabnahme Kontrollen kannst du vielleicht bei einem Ferrari erwaten aber nicht einem Massenprodukt wie dem iPhone.

    • Schneller telefonieren? Fass dich doch einfach kürzer! :D

  • Dem kann ich nur zustimmen…das 5 er ist Sau schnell!!!!

  • „…UM SO mehr Messwerte wir haben, UM SO besser lässt sich die Investition für das neue iPhone im Nachhinein rechtfertigen…“
    Versucht’s mal mit „je“ und „desto“ – ist irgendwie deutscher ;-)

    • Typisch deutscher Kommentar mit Deppenapostroph

      • Typischer Kommentar eines Bildungsverweigerers der auch ohne Apostroph Depp genug ist.

      • Das Apostroph ist völlig korrekt! Es steht für das fehlende „e“ bei „Versucht es“…

      • Nicht jedes Apostroph ist falsch. Dieses ist richtig, denn „Versucht’s“ ist eine Verkürzung von „Versucht es“. Die Auslassung des „e“ muss durch ein Apostroph angezeigt werden. Ich gebe Dir aber prinzipiell recht, dass ein Aufregen über die mangelhaften Deutschkenntnisse in Kommentaren letztlich sinnlos ist.

      • @gewappnet Sinnlos oder nicht, der Apostroph ist trotzdem nicht sächlich.

    • Meine Güte,hast du nichts besseres zutun.!? Nicht nur das man damit fast jeden hier auf den Sack geht,es ist so wichtig wie wenn in China ein Rad umfällt.!!

  • Also mein 4s is definitiv schneller mit ios6 und der Akku minimal schwächer

  • Das Video mit den vielen Geräten ist sinnlos. Das 3G hat ein Hintergrundbild auf dem Home Screen. Also Jailbreak vorhanden. Eigentlich müsste man die Geräte in ihrer jeweiligen Ur-Konfiguration mit dem jeweiligen iPhone OS/iOS testen für das es konzipiert war. Ein 3G mit iOS 4 ist langsamer als ein 3G mit iPhone OS 3.1. Das wissen wir alle! Trotzdem witzig zu sehen! ;-)

  • Nunja, es geht hier wohl um den neuen wahnsinns A6 CPU und 1GM RAM und nicht um iOS6. Das dürfte kaum Einfluss auf bessere oder schlechtere Performance haben.

    • Das werde wir demnächst sehen, mein iPhone 4S 32GB schafft mit iOS 5.1.1 bei Geekbench 632 Punkte. Ich will (wegen Jailbreak, GoogleMaps) mit Update aif iOS6 warten. Wer hat ein iPhone 4S mut iOS6 und kann mal seine Punkte bei Geekbench posten? Hab 3 durchläufe gemacht und das beste Ergebniss genommen.

      • Ich hab auf meinem iphone 4s ios 6.0 installiert und über geekbench 2 komme ich auf 625Punkte.

        Integer: 547
        Floating Point: 728
        Memory: 751
        Stream: 289

      • Komme mit iPhone 4S 32 GB auf insgesamt 624 Punkte.

  • Wieso ist in dem zweiten Video das 4S schneller. Habe hier auch beide. Mache ich was falsch? :) ich hoffe nicht.

  • Geekbench mit iPhone 4S und iOS6 liegt bei 635.

    • Danke Dir!
      Also 4S mit iOS 5.1.1 kommt auf 632 Punkte
      und das 5 mit iOS 6.0 kommt auf 635 Punkte.

      Somit fast Gleichstand, was bedeuted, dass das iOS keinen bis kaum einen Unterschied macht!
      Wenn ein 4S einem mit iOS 6 jetzt schneller vorkommt, schein das nur ein subjektiver Eindruck zu sein!

  • Sensationelle Erkenntnis! Das aktuellere Gerät ist tatsächlich schneller!

    • Das aktuelle Gerät ist wirklich am schnellsten. So schnell wie das iPhone 5 war noch keines zerkratzt. Es zerkratzt so schnell, daß man es nur die Schachte aufmachen muß und schon sind Kratzer zu sehen. So schnell war noch keines!
      Aber auch hierfür gibt es ja einen Tip von Mr. Jobs seit dem 4s: Einfach das iPhone anders halten. Probiert doch mal das Ding so anzufassen, daß die Kratzer von euren Fingern verdeckt werden und schon ist das Problem in typischer Apple-Manier gelöst.

      • Don’t feed the troll!

      • Ich hab mit auf ifixit angeschaut, wie das iPhone 5 zusammengebaut ist. Die Rückseite ist (wie beim 4S nur mit den 2 Pantelobschrauben (ider wie die heisen) verschraubt. Ich hoffe, dass es im nächsten halben Jahr nen Dritthersteller gibt, der die iPhone 5 Rückseite aus Gorillaglas 2 nachbaut!

    • Ja, aber das es so Schnell sein wird das überrascht doch.

      Mein iPhone 5 hat übrigens keinen einzigen Kratzer.

      • Noch nicht aber bald denn das ( Glas ) ist deutlich empfindlicher als das vom 4S ;-((

  • Hat schon jemand ein ersatz für das reklamierte iphone bekommen? Wie schaut der ersatz aus? Besser?

    • Gerade kam mein Ersatzgerät. Wieder eine minimale Macke. Diesmal allerdings so klein und an einer Stelle wo man es nicht wirklich erkennen kann. Jetzt wird nicht mehr getauscht.

    • Ist doch egal. mein Sohn hat seines gestern verkratzt bekommen und bekommt per Express ein neues Paket. Ist das wider verkratzt, macht er es so lange, bis ein einwandfreies bei ihm ankommt.

  • Habt ihr schon Probleme mit dem Display zwecks kratzer gehabt???
    Das Glas scheind deutlich empfindlicher zu sein als bei meinem 4s
    Hab schon fette Kratzer drin.
    Hab es genauso behandelt wie mein 4S und das war kratzerfrei.
    Nu hab ich es eingeschickt.

  • Habe noch ein 3gs und bin völlig zufrieden mit dessen Geschwindigkeit :-).

  • Wow sehr interessant :D
    Das 2G ist ja schon asbach ;)

  • Kein wunder, auf dem 3G waren im gegensatz zu den andern auch viele Apps installiert.

  • Auch wenn es zum Teil mit meiner Geldknappheit zusammenhängt, muss ich sagen, dass mir das 3Gs, vor allem mit iOS 6, noch immer schnell genug ist.

    Knapp 500 – 600€ Aufpreis wäre mir das 5er jedenfalls momentan nicht wert, zumindest nicht, solange das 3GS noch unterstützt wird.

    Aber fürs 5S oder wie auch immer es heissen mag, wird wohl gespart werden :P

  • Es wäre mir lieber wenn Apple beim iPhone 5 statt an der Geschwindigkeit, an der Gehäusequalität (und Design) gearbeitet hätte.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven