iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Win-Freeware: iDevice Manager in Version 2.0

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

ifun.de Leser die gestern nach einer Windows-Alternative zur Mac-Neuvorstellung iBackupViewer gefragt haben, können jetzt einen Blick auf die überarbeitete Ausgabe des iDevice Managers werfen. Das Windows-Werkzeug durchkämmt zwar noch keine Backups, fördert auf angeschlossenen Geräten aber ähnlich viel Informationen wie der iBackupViewer zu Tage. Die kostenlose Windows-Anwendung ist nach drei Monaten Entwicklungszeit nun in Version 2.0 verfügbar und benötigt keine iTunes-Installation mehr um eingesetzt zu werden.

Tino Marx, der Heroldsberger Entwickler des iDevice Managers erklärt uns:

iTunes wird nicht mehr benötigt. Alles was das Programm benötigt, wird bei der Installation ermittelt und installiert. Wichtig ist, dass das Deinstallieren von iTunes nach der Installation vom iDevice Manager jedoch zu keiner Verbindung mit dem Gerät führt. In dem Fall muss der IDM erneut installiert werden.

idevicce

In der neuen Version können WhatsApp-Nachrichten genau wie SMS und iMessages angezeigt werden, die Klingeltonerstellung ist deutlich schneller geworden der Export von MMS, iMessage und WhatsApp-Attachments wurde integriert.

Neben der Gratis-Version liegt der iDevice Manager auch in einer Professional Edition vor, die im Gegenteil zum Originalprogramm keine Limitierung beim Download von Daten hat. Ein Upgrade kann in der App gestartet werden und kostet einmalig 99 Cent.

start-klein

Mit dem iDevice Manager können Sie die Datei Struktur vom iPhone, iPad und iPod Touch einsehen und Daten via USB herunterladen und übertragen, unabhängig vom Dateiformat. Alles ohne iTunes Damit können Sie Ihr iPhone auch als „externe Festplatte“ verwenden. Das Programm bietet außerdem den direkten Zugriff auf den Foto, E-Mail, SMS, Videos und andere Ordner. Damit können Fotos, E-Mails, SMS, Videos und alle anderen Dateien schnell und einfach auf Ihren PC kopiert werden.

Dienstag, 16. Apr 2013, 14:26 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist zum Windows-Client eine App erforderlich um das Limit aufzuheben? Oder ist der Client gemeint? Wie ist dann zu bezahlen?

  • Sagt mal, kennt ihr ein Programm was aufs ipad/iphone (MactoiOS) Datenüberträgt für Mac?
    Ps Kein Jailbreak ;)

  • Problematik:
    Ich betreibe mein iPhone mit meinem Fest- PC,
    mein iPad mit meinem Laptop. Brauche ich dann zweimal die Vollversion oder ist die Vollversion zweimalig für zwei verschiedene Geräte nutzbar?
    Erfahrungswerte?

    • Fluppe hat wohl immer blind Ja geklickt. Das Zeug musste ich nicht installieren und automatisch wurde auch nichts installiert.

      • Unbedarfte Benutzer laufen wie so oft in die Toolbarfalle. Viele, die sich nicht für eine benutzerdefinierte Installation entscheiden, weil sie sich das nicht zutrauen, haben mal wieder Software installiert, die sie nicht haben wollen. Von daher wäre es fair für diese Benutzergruppen, nicht auch noch den Hinweis „recommended“ für die Toolbarinstallation zu geben.

  • Ich suche immer noch eine Möglichkeit, wie ich alte iMessage’s vom iPhone auf’s iPad bekomme. Jailbreak nicht vorhanden.

  • Allein die Installationsbeschreibung zeigt mir, dass die App. voll auf iTunes aufbaut und ggf die Teile installiert, die für die Kommunikation mit dem IOS-Gerät notwendig sind, die jedoch von Apple geliefert werden.
    Kann mir nicht vorstellen, dass eine Teilinstallation von iTunes erlaubt ist …

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven