iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 341 Artikel
   

Video: Touchpad.app – iPhone als drahtlose Maus

Artikel auf Google Plus teilen.
55 Kommentare 55
Solltet ihr einen VNC-Server auf eurem Rechner installiert haben, dann klickt euch jetzt weiter zu Mister Sherwan. Dieser verwandelt euer iPhone mit Touchpad.app in eine kabellose Maus. Sowohl einfach Klicks, als auch Doppel-Klicks und Drag-&-Drop werden von der Applikation registriert und in Echtzeit an euren Rechner weitergegeben. Die Touchpad.app-Installation läuft über den Installer und benötigt dieses Repository: http://cnp.qlnk.net/.

Zwar meckern die ersten Programmierer bereits über gestohlenen Code und fehlende Credits, im Demo-Video macht das App jedoch einen verdammt guten Eindruck. In ein paar Monaten gibt es dann die Air-Maus – mit Anbindung an die Bewegungssensoren des iPhones. Das video in groß gibt es noch mal im Anschluss.

Donnerstag, 21. Feb 2008, 12:36 Uhr — Nicolas
55 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Crazy Pistolliero :P

    Hab das gefühl das iphone wird immer wertvoller-praktischer je länger ich es habe. weiter so.

  • ich sag ja. Was wäre die Welt ohne Steve Jobs und
    das iphone.

  • Welches App brauche ich für einen VNC Server auf Win?

  • Ich bekomme da keine Verbindung hin.

  • leute bitteschöön habt ihr schonmal was von dieser seite von diesem kleinen unbekannten unternehmen gehört!?
    google oder so… auf der seite solls ne anständige suchfunktion geben ;)
    ach ja für dummies:
    suchwort: vnc

  • Dummie hat sich schon VNC installiert und auch die IP samt Port eingegeben. Aber Dummie bekommt leider keine Verbindung. Vielleicht kann oberklugi dem Dummie mal helfen?

    Gruss dummie

  • Also, funzt das jetzt mit nem Mac oder nicht?
    Wenn ja, wie? Running: 10.5.2 + Iphone 1.1.3 (ZiPhone)

    Zu dem Dummuie-Googledoch-Comment:
    Leute… ich bin ja schon froh, dass hier keiner „erster“ geschrieben hat.
    Dennoch kann ich verstehen, dass man angenervt ist, wenn man alles doppelt und dreifach erklären muss. Ja, es ist richtig: Google ist oftmals dein Freund!
    Dennoch kein Grund zum ausrasten… ;-)

  • Ah jetzt!!!

    Dummie hat zwar am Router den Port freigegeben aber die Windows Firewall hat die Verbindung blockiert.

    Jetzt funktionierts!!

    Dummie freut sich

  • @Jens

    Lass ihm doch den Spass sich auch mal für klug zu halten :-)

  • da-felix hat recht, Google ist dein Freund!

    Für den Mac braucht man keine extra Software. Ab Tiger ist schon alles integriert:
    Und so geht’s: man öffne auf dem zu steuernden Rechner die Systemeinstellungen (siehe oben), klicke dort auf »Sharing« und schalte dann »Apple Remote Desktop« ein. Es öffnet sich eine Einstellungsseite – wenn sie sich nicht öffnet, klicke man auf »Zugriffsrechte«. Dort aktiviert man »VNC-Benutzer dürfen den Bildschirm mit dem folgendem Kennwort steuern« und vergibt ein Passwort. Unter dem Reiter »Firewall« muss die Option »Apple Remote Desktop« angehakt sein. Sodann klicke man auf »Neu« und aktiviere zusätzlich den Dienst »VNC«, der die Ports 5900 und 5902 öffnet.

    Beim iPhone muss man nun nur noch die IP-Adresse und das Passwort des zu steuernden Macs eingenben.
    Und schon sollte es funktionieren.

  • Geiles Programm. Jetzt kann ich vom Bett aus den PC steuern. Nice

  • das app is wirklich klasse, wenn man vom bett oder sofa aus den PC oder laptop steuern möchte…
    falls der laptop oder PC an nem LCD TV angesteckt ist und so…
    macht viel spaß^^
    und ich schrebi da ziemlich schnell texte drauf…

  • Also Joe, erstmal vielen dank! es treten aber probleme auf!
    Aber erstmal was ich gemacht hab:
    1. Screen-Sharing aktiv, passwort vergeben
    2. Firewall, Screensharing eingetragen
    3. Router Ports 5900-5902 freigegeben

    Nix funzt! Dreck! Haste Ideen?
    Danke im voraus!
    j.

  • Oh Jungs brauche kurzen IT Tipp. Habe VNC installiert. Das App auf dem Iphone ebenfalls. Jetzt muss ich in dem App die Host IP mit Port eingeben.

    Was hab ich gemacht: Firewall für VNC in Vista deaktiviert.
    In meinem Fritzbox Router Port für meine IP Adresse 5900 freigegeben, falls es überhaupt nötig war.

    Wenn ich jetzt in dem App meine locale IP (192.168.***.**:5900) eingebe, zeigt er mir ein fehler sofort an. Wenn ich z.B. als Port 20 eingebe, dann versucht er 2 Minuten zum Server zu connecten.

    Was mach ich falsch?

    Danke, Waldi

  • klappt wunderbar. liege grad aufm bett und test :-)

  • @hans, jetzt nur noch ein bier damit holen. das wärs.

  • soweit so gut:
    Also es lag am BenutzerNamen des Rechners! Mit Ip funzt es net, mit namen beispielsweise: jens.local funzt es!
    Aaaaber: das Tool versucht sich zu connecten (schwarzer Bildschirm) und nach ca. 1,5Minuten hängt sich das Tool auf mit der Meldung: Server hat Verbindung abgebrochen….
    Hmm… der Lüfter meines MacBooks geht auch ab wie die Hölle! Offensichtlich hohe ProzessorLast… hmmmm
    Also, hatte bislang KEIN Positives Ergebnis zur steuerung…

    Hat da jemand ideen???

  • Hammer!!!
    Alles eben in 2min. am Pc eingerichtet. Und es Funktioniert PERFEKT :D

  • Ironie an:
    ja, dann switch ich halt wieder zum PC

    Ironie aus:
    Muhahhahhaaaaaaa…..

    Es wird ja irgendwie klappen müssen….grübel

  • @Jens: Ich weiß jetzt nicht, wie das am Mac so aussieht. Jedoch ist es bei mir so, dass unten rechts in der Leiste das VNC Symbol erscheint. Wenn man dann darüber fährt, erscheinen die Daten, die man zum Verbinden benötigt.

  • WOW finde das wirklich klasse, denn das habe ich bisher auch schon vermisst, denn mit meinem alten SE konnte man via Bluetooth schön den Lappi Steuern (besonders für Präsentationen ein must have) und nun kann ich das auch mit dem iPhone. Ne spezielle PowerPoint Steuerung wird aber sichlich auch noch kommen oder?

  • funktionier wunderbar. ich benutze an TightVNC (Windows Vista) und einen Ipod Touch 1.1.2

  • Naja.. VNC als Powerpoint-Steuerung – ich weiß ja nicht!

    Finde ich auf jeden Fall aber einen gelungenen Ansatz. Habs mir kurz installiert und bin recht zufrieden. Stören tut mich nur die etwas ruckelige Steuerung.

    Und übrigens ist das einrichten einer VNC-Verbindung am Mac unter Garantie leichter als unter Windows. Drei Haken setzen und fertig… ;)

  • @Jens
    Hmm komische Sache. Bei mir hat es genau so funktioniert.
    IP Adresse des Mac im iPhone eingetragen und noch das Passwort und schon gings.
    Ich weiß leider auch nicht wo bei dir das Problem liegt. Sorry

  • via bluetooth funktioniert das ding aber nicht, oder?

  • hey es war nicht böse gemeint und ich bin nicht sauer deswegen,
    ABER: ich glaube ihr kommt von der zeit her schneller weg ein wort in google einzugeben als auf eine antwort als comment zu warten :P

  • @Jens
    Ich hab bei mir nur die ENTFERNTE VERWALTUNG unter Sharing aktiviert und die IP die da steht im iPhone eingegeben. funzt wunderbar.

    @Joe
    Hast du ne ahnung, was ich drücken muß, um ein fenster zu verschieben
    oder den scrollbalken hoch u. runter zu schieben?
    thx

  • @du:
    Probiers mal mit 2 Fingern, is aber nur eine Annahme von mir, habs selbst noch nicht installiert. Zumindest kannst so im Safari Frames scrollen.

  • Hi, ich habe mir das Programm „befree4iphone“ auf den PC geladen.(Um den PC mit dem iPhone ferzusteuern) Da ist doch ein VNC-Server mit dabei. Weiß jemand ob man(n) diesen auch mit Touchpad-app verwenden kann?

  • @du

    Du musst nen Doppelklick (also zweimal auf das Fester tippen) machen. Dann kannst du ein fester verschieben, so lange du den Finger auf dem Screen behältst.

    @Jens
    Das wird es sein. Ich laufe hier noch unter 10.4. da geht alles.

  • @Jens. thx. es funzt^^
    Hab auch noch 10.4. da läuft wenigstens alles^^

  • also bei mit funzt es wirklich sehr gut unter XP und iphone mit 1.1.3

    mach ja mal echt richtig spaß!

    hoffe ihr habt es auch geschafft, werde sonst mal ne kleine anleitung schreiben.

  • naja mal ne ganz blöde frage.
    aber wie bekomme ich raus, was ich bei vns unter server eingeben muss?
    und wie kann ich die adresse von meinem pc herausfindenß
    [habe windoof xp ;) ]
    hoffe auf antwort

  • versuch es mal mit dem programm Befree4iPhone, damit kannst du auch deinen desktop zugriff erstellen.
    Es erklärt auch sehr leicht einige deiner Fragen.

  • kann hier nicht mal einer ne richtige Anleitung reinschreiben für Windows xp?! Was ich am pc
    installieren muss und was muss ich aufm handy
    machen? Danke

  • Würd mich auch interessieren wie das ganze mit xp/vista funktionieren soll

  • Sehr coole Sache … hatte sowas schonmal für meinen PDA … Hatte schon lange auf eine Fernbedienung fürs iPhone gewartet und dann auch noch über VNS also Plattform unabhängig…. Super!!!

  • Wie Geil, wie geil, wie geil!

    Und ich wollte mir am Wochende die Air-Mouse von Logitech holen = 119.-euro!

    Weil mein PC 10m vom LCD 91cm steht!!!!!! Nun nehme ich einfach mein Iphone! SUPER!

    Nicht mehr hin und her wetzen um Fotos auf dem LCD TV zu zeigen! Einfach vor die Glotze und mit dem Telefon Internetseiten eintippen, mails schreiben, copy,paste…etc!!!! Der Hammer!

    Und die 119.-eruo Maus hat mit 2,4Ghz technik 9m Reichweite!
    Mit dem Iphone geht das aus m Keller oder der Garage!!!!

    100000000 Dank für so ein geiles Tool!!!

  • cool! Scrollen geht wenn man ganz rechts runterzieht. Voll goil :-)

  • Hallo kann bitte einer von euch hier genau reinschreiben wie das geht was muss ich wo eintippen.

    Andere möchte es auch gerne wissen wie es geht!

    Habe den VNC auf dem Rechner installiert und das Touchpad.app auf dem iPhone.

    Was muss ich jetzt genau machen ?

  • Hi, ich habe mir das Programm “befree4iphone” auf den PC geladen.(Um den PC mit dem iPhone ferzusteuern) Da ist doch ein VNC-Server mit dabei. Weiß jemand ob man(n) diesen auch mit Touchpad-app verwenden kann?

  • Woher bekomme ich das Touchpad-app?
    Muss mein handy dafür gehackt sein?
    bekomme ich den installer auch drauf ohne
    es zu hacken?
    bitte um Rat ! Danke

  • Das Programm läuft bei mir auf 2 PC’s unter XP ohne Probleme.
    Habe aber ein Problem.
    Wenn auf dem I-Phone die autom. Sperre eingeschaltet ist kann ich das Programm nicht mehr ausschalten. Ich muss das IPhone dann neu starten, was mache ich falsch?
    Danke für eine Antwort.

  • bei mir auf dem MAC ohne zusatzinstallation auf anhieb – coole sache!

  • habe einen mac-mini als Mediaserver – jetzt kann ich mir die bluetooth Maus und Tastatur ersparen!!! einfach nur super!

    Das bisher nuetzlihcste was ich fuers iphone installiert habe!!!

    danke an die entwickler – einfach nur klasse

  • *bier*

    hey leute,kann hier wer mal eine genaue anleitung posten?
    welchen service man starten soll am vnc…download links
    source file links und und und….
    das würde sicher eine menge leute glücklich machen!!!
    wenn ichs zammanbring..mach ichs….nur schauts net so gut aus…*g*

  • ja das wäre super wen das einer machen würde!!! :(

  • Pingback: Update & Neu: Touchpad Pro - Converter Pro

  • wo gibt es das trackpad zum downloaden auch auf installer ??

  • nuklearforscher

    So… habe mich jetzt da mal durchgelesen…
    bei mir hats super funktioniert… gibt es nun schon eine version für mac? damit man auch den media server steuern kann?

    gruss und dank

  • nuklearforscher

    sorry, nachtrag…
    gibts eine möglichkeit, dass man auf dem iphone dann den bildschirm sieht?

  • Ähm,

    nur, um jetzt mal noch ein paar von Euch auf die Palme zu bringen: Funktioniert das mit der PS3 auch? (mein‘ ich ernst, aber ich bin ein echter noob, und Google hat nix geliefert…)

    :P

  • Pingback: Veency: Das iPhone fernsteuern (Video)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21341 Artikel in den vergangenen 3678 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven