iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 337 Artikel
   

Tipp: Töne & Sounds aus iPhone-Applikationen extrahieren und exportieren

45 Kommentare 45

Schon mal eine iPhone-Applikation aus dem App Store geladen und anschließend festgestellt, dass der kurze Benachrichtigungston der Appplikation eigentlich der perfekte SMS- bzw. Klingelton für euer Gerät sein könnte? Dann schnappt ihn euch. iPhone-Anwendungen lassen sich ohne großen Aufwand in ihre Bestandteile zerlegen, durchstöbern und nach interessanten Audio-Dateien durchsuchen. Die dafür notwendige Schritt-für-Schritt Anleitung kann in nur fünf Etappen durchlaufen werden:

  • 1. Wählt euch die Applikation aus, deren Inhalte interessieren.
    Am besten nutzt ihr die iTunes-Suche und kopiert die Anwendung in einen Ordner auf dem Schreibtisch. Wir setzten in dieser Anleitung auf Googles offizielle Gmail-Applikation.

  • 2. Ändert die Dateiendung von „IPA“ zu „ZIP“
    Die aus dem App Store geladenen Dateien sind nicht viel mehr als umbenannte Zip-Archive. Habt ihr die Endung korrigiert, sollte auch euer Entpack-Programm die Archive erkennen.

  • 3. Entpacken
    Ein Doppelklick auf das Zip-Archiv sollte hier in den meisten Fällen ausreichen.

  • 4. Durch die Ordner navigieren
    Fertig entpackt, könnt ihr den neu erstellten Ordner jetzt öffnen und euch in den darin abgelegten „Payloads“-Ordner klicken. Hier liegt die eigentliche App. Windows-Nutzer klicken an dieser Stelle noch mal doppelt, auf dem Mac reicht ein Rechtsklick auf die .app-Datei und die Wahl des Menu-Punktes „Paketinhalt anzeigen“.

  • 5. Fertig.
    Der App-Inhalt kann jetzt durchstöbert und nach AIFF, WAV und MP3- und Video-Dateien durchsucht werden. Habt ihr den gewünschten Sound gefunden, erstellt euch einfach einen neuen Klingelton.

  • Angemerkt:
    Wem der Ablauf noch zu kompliziert ist, kann sich die 5 Schritte auf dem Mac auch von Crunch abnehmen lassen
  • .

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Jul 2012 um 10:49 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    45 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30337 Artikel in den vergangenen 5085 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven