iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 322 Artikel
Feinschliff vom Entwickler

Podcast-App Overcast mit verbesserten Apple-Watch-Funktionen

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Wir berichteten bereits letzte Woche über die Möglichkeit, die Apple Watch in Verbindung mit der App Overcast auch als eigenständigen Podcast-Player zu benutzen. Mit der heute veröffentlichten Version 3.1.2 bessert der Overcast-Entwickler hier ordentlich nach.

Bei der Wiedergabe von Podcasts direkt auf der Apple Watch lässt sich die digitale Krone jetzt als Lautstärkeregler verwenden. Die Audioausgabe kann sofern keine Ohrhörer verbunden sind auch über den Lautsprecher der Apple Watch erfolgen. Zudem soll die App auf der Uhr nun deutlich stabiler auch im Hintergrund laufen.

Overcast Watch

Die Overcast-Benutzeroberfläche auf der Apple Watch ist zweigeteilt. Per Wischgeste könnt ihr zwischen dem Player für die lokal auf der Uhr gespeicherten Episoden und der Fernbedienung für die iPhone-App wechseln. Letztere bietet nun auch die Möglichkeit, per 3D-Touch zur vorigen oder nächsten Folge zu springen und durch das gesamte Podcast-Archiv auf dem iPad zu scrollen.

Das Übertragen der Podcast-Folgen auf die Uhr ist leider etwas umständlich. Die einzelnen Episoden müssen manuell über das Warteschlangen-Menü mit dem Befehl „Send to Watch“ an die Uhr übertragen werden, ein Vorgang, der komplett im Hintergrund läuft und auch nicht durch einen Fortschrittsbalken oder dergleichen überwacht werden kann. Irgendwann liegt die neue Folge dann in der Warteschlange auf der Uhr, wenn nicht mehr benötigt kann sie an dieser Stelle durch einen Fingertipp auf das Papierkorb-Symbol entfernt werden.

Laden im App Store
Overcast
Overcast
Entwickler: Overcast Radio, LLC
Preis: Kostenlos+
Laden
Freitag, 28. Apr 2017, 15:25 Uhr — chris
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibt es auch von Pocket Casts eine App für die Apple Watch?

  • Eine Übertragung zu der Watch findet vorrangig über Bluetooth statt. Das dauert schon lange. Wenn man aber Bluetooth abstellt & Wlan aktiviert hat – geht das etwas zügiger. Mit dem Update läuft es schon richtig gut. Macht momentan richtig Spaß wieder Podcast zu hören.

  • Die App fühlt sich auf dem iPhone leider an wie ne Excel-Tabelle, die man scrollen kann. Schade, dass Apple bei der Podcast-App keine Ateuerung per AW eingebaut hat. Ich nutze Podcast sehr gerne und relativ viel.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21322 Artikel in den vergangenen 3673 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven