iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 138 Artikel
   

Patentantrag zeigt Front-Kamera im iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Mac Rumors macht auf einen aktuell veröffentlichten Patentantrag von Apple aufmerksam. Zum einen wird darin die Möglichkeit beschrieben, Bedienelemente auf dem Touchscreen bei registrierten Bewegungen anzupassen – ein praktisches Beispiel vergrößert die Tasten in der Kontaktliste sobald das iPhone „merkt“, dass der Benutzer sich bewegt also zum Beispiel gerade joggt.

kamera.jpgFür mehr Aufsehen sorgt jedoch sicher die ein nebenstehender Skizze eingezeichnete Kamera, laut Beschreibungstext kann diese sowohl Fotos wie auch Videos aufnehmen: The mobile device 100 can also include a camera lens and sensor 180. In some implementations, the camera lens and sensor 180 can be located on the back surface of the mobile device 100. The camera can capture still images and/or video.

Wir wollen die Spekulationen um eine Videochat-Funktion im nächsten iPhone jedoch nicht unnötig anheizen: der Patentantrag stammt aus dem November 2007 und hat erst einmal keinerlei aktuellen Bezug.

Donnerstag, 16. Apr 2009, 15:43 Uhr — chris
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hm, vielleicht sind die beiden unterschiedlichen 3 und 5 Megapixel Sensoren, die Apple geordert hat, nicht für unterschiedliche iPhone-Modelle gedacht.
    Vielleicht kommt der 5MP Sensor nach hinten für Fotos und der 3MP Chip auf die Vorderseite für Videotelefonie und solche Spielereien. Die überflüssigen Pixel bei der Auflösung könnte man in dem Fall gut für Zoom oder digitale Bildstabilisation nutzen.

  • Kann man sich ne Kamera am handy vorn etwa patentieren lassen? Ich verstehe nicht was daran patentierbar wäre.

    • Naja es wird nicht die Kamera vorne an sich patentiert, sondern immer das Gesamtkonzept. Handys mit Kameras vorne gibt es ja schon genug, also würde sich so eine Einzelanwendung nicht mehr patentieren lassen.

      • Hast mal in den Antrag reingeschaut. Da wird quasi alles für alles Mögliche patentiert (Bezüglich Sensoren und GUI, Und Kameras)und zwar nicht als etwa eine konkrete Umsetzung, sondern als Idee. Ist das diese Art Patent, die in Europa gar nicht möglich ist? Denn wenn ja, hat es wirklich keine direkte Relevanz zum neuen iPhone, da Apple hier nur versucht die Welt zu patentieren ;).

    • In dem Patentantrag gehts sicher nicht um die Cam selbst, sondern beschreibt nur, dass Device 100 solch eine Cam aufnehmen kann.

  • ich hoffe auf eine 3.2MP vorne und eine 5MP hinten.
    sind ja beide geordert. freuen wir uns auf ein iphone v3 mit 2 cams =)

    • jop… von tag zu tag wird es unerträglicher!!

      aber am 2 oktober bin ich dran xD dann kommt das neue schätzchen zu mir xD … bis dahin vergeht noch ne zeit :(

      was mir letztens auffielt, ist nicht das iphone, das erste gerät, wo noch die erste generation, nach fast 2 jahren, immernoch erweitert und mit updates versorgt wird? also mit fällt kein anderes handy grad ein…

      • Den letzten Absatz bitte nochmal :D.

      • SPO Satzbau ist ne feine Sache!

      • Was mir letztens auffiel: Ist das iPhone nicht das erste Gerät, dessen erste Generation nach fast 2 Jahren immer noch erweitert und mit Updates versorgt wird? Also mir fällt gerade kein anderes Handy ein.

        Besser so? :P

      • War beim Palm OS nicht anders! (ausser beim sprung von 4.0 auf 5.0 – lag aber an der Hardwareaenderung!)Die Updates wurden immer fuer alle Geraete auch Jahre nach Abkuendigung noch erhaeltlich!
        Bei Winmob gehts in der Regel nicht, weil die HW ja von Drittherstellern kommt!

  • Bin ich der einzige der da liest “ Das Mobile Device KANN eine Kamera enthalten, die Kamera KANN auf der RÜCKSEITE angebracht sein“???
    Ich mein man kann ja viel hoffen und wünschen und Schönreden, aber da steht nix von ner Frontkamera..

  • Ich denke auch nicht das der Patentantrag von aktueller Relevanz ist. Ich stimme da voll Apo zu, Aplle will nur die Welt patentieren.

    Der Antrag besagt noch nciht mal das die Kamer unbedingt auf der Vorderseite sein muss. Es kann aucheinfach nur um die technik gehen die Apple hier haben will und nicht etwa die Kamera.

  • coincidence

    Zwei …. ein Gedanke!

  • Aber jaaaaaa bestimmt. Jetzt blick ichs auch. Als mir heut morgen ein 2 Sitziger Kleinwagen aus der DaimlerChrysler-Ära entgegen kam ists mir doch wie schuppen von den Augen gefallen….
    Es wird 2 Top Modelle geben! Eines mit 3,2 und eines mit 5 Megapixel Frontcam, die Cam hinten hat einen 24,6 Megapixel Exmor Cmos Sensor, beeestimmt. Nur weil Apple die bei Sony bestellt (genau wie die Akkus für die Macbooks, und weil Sony die Sensoren schon ein paar Wochen in seiner schlechtesten Kameras im Feldversuch testet) kommt es halt nicht raus!
    Mal ganz im ernst: Ich hatte dieses drecks No*** N** mit Video-Chat und tralala bevor das erste iPhone rauskam, und habe das genau einmal genutzt, und zwar weil meine Freundin meinte mich ärgern zu müssen als sie mich im Sommer vom Gletscher aus angerufen hat um mir zu zeigen wie spassig das Snowboarden doch ist. Ansonsten? Nöööööö- aber es soll ja leute geben die ohne nicht leben können und die letzten Jahrzehnte nur vor sich hinvegitiert haben weil sie keine Videotelefonie hatten.
    Was ich mir mal wirklich wünschen würde wäre eine Titan-Rückseite. Kein einmal-schlüssel-in-der-tasche-alu-im-Ar***-mist oder Plastik wo man die feinsten Haarrisse sieht die nicht mal wirklich unter die Garantie fallen wenn man die weiße version nimmt. DAS wäre mal wirklich revolutionär, ein Handy das nach 2 Jahren immer noch aussieht wie neu, bei allen Vertragsteilnehmern. Aber das geht dann ja wieder nich mit Empfangsqualität und so weiter und so fort.

    • Das hat Apple sich dann aber für die 10. Generation ausgedacht. Irgendwo muss es ja eine Steigerung geben. Aber mal ehrlich, es wäre wirklich revolutionär wenn man den ganzen Cases und Folien und was weiß ich einfach entsagen könnte und sich keine Sorgen machen müsste, dass beim nächsten Hervorziehen des iPhones aus der Hosentasche man ein komplett zerkratzes und unschönes Gerät in der Hand hat. Darauf warte ich schon lange! Und leider wird das wohl vorerst so bleiben..

      • Also ich hatte 6 Monate gar keine Hülle oder Case, dann hat man mir sone Socke zu Weihnachten geschenkt. Hatte auch keine Kratzfolie darauf. Ich finde besonders die Cases sehr unhandlich und teils sehr hässlich. Ich will ja mein Handy in der Hosentasche tragen und auch etwas vom schicken Design des Handys sehen.

        Ich habe genau 0 Kratzer auf dem Display, hierzu gibt es auf youtube ein Video wie kratzfest dieses Glas ist. Dort bohren sie rein, kratzen mit Rasierklingen etc. Ich nenne das hochwertig.

        Zum Thema Haarrisse: auf meiner schwarzen Rückseite habe ich einen 3 mm langen da wo der Dock Connector ist, sonst nur viele kleine Kratzer, alias Gebrauchsspuren, die man unter bestimmten Licht sieht.

        Wenn man das iPhone putzt sieht es wie neu aus, ohne Hüllen und ohne Folien (letztere sind pure Abzocke)

      • Ich habe meines immer ohne irgendeine Hülle in der Hosentasche. Null Kratzer nach einem dreiviertel Jahr. Hast du Hosentaschen aus Metall?

      • Ich meine auch nicht das Display, da weiß ich von meinem iPod touch wie unempfindlich das ist. Es kann mir aber niemand erzählen, dass sein iPhone 3G ohne Schutz keine rückseitigen Kratzer aufweist, das kann nicht sein.
        Und kleinliche Menschen wie mich kann sowas schon ziemlich ärgern. Deshalb hoffe ich beim nächsten iPhone auf mattes Metall.

    • Vorrausetzung für die folgenden Zeilen: ICh benutze keine Hülle oder sonstige Schutzmaßnahmen. Mein iPhone ist ein Gebruachsgegenstand. Ich zieh meinem Auto auch kein Gummihäubchen über damit es keine kratzer bekommt, dennoch geh ich davon aus das nicht jeder Steinschlag einen Kratzer im Lack hinterlässt. Und bisher ist das auch so. (-:

      1. Das Iphone verkratzt. Ob Backcover oder Display. Beides ist unglaublich anfällig für Kratzer. Da macht es keinen Unterschied ob auf Youtube ien Video steht das zeigt was mann alles mit dem Display anstellen sollen könnte ohne das Kratzer entstehen. So ist es aber nicht. Ich habe ein schlüsselbund mit gerade einmal einem einzigen Schlüssel dran ohne anderes Gebaumel. Mein Iphone sah nach ncihtmal einem Jahr so verkratzt aus wie selten ein anderes Mobiltelefon was cih je besessen habe.

      2. ICh habe ein weißes Iphone und nachgut einem Jahr haben sich die Risse auf der Rückseite stark gehäuft. Um ehrlich zu sein war es so das ichmir schon sorgen gemacht habe, das ich ebim nächsten Griff in die Hosentasche nur nochdas display in der Hand habe!
      Genauso wie oben beschrieben hatte ich einen riss am dock connector einen am Stumm schalter zur mitte hin und einen am Audio out! Eigentlich nur haarrisse aber auf weiß tritt sowas eben schnell zum vorschein!

      3. Es Gibt möglichkeiten dagegen vorzugehen und es nicht hin zu nehmen auch wenn sie nur sehr dürftig sind. ICh muss dir wiedersprechen Nico, Risse auf der Rückschale sind ein Garantiefall.

      Erst vor gut einem Monat habe ich mein niegelnagel-neues weißes frischverpacktes jungfräuliches Iphone erhalten. Nun glitzt wieder alles.

      Nachteil der ganzen Sache, man fängt wieder an sich um sein Iphone und dessen Glanz zu kümmern. Aber das Spielchen geht nur von neuem Los. Mal sehen wie es in einem halben Jahr aussieht!

      Wenn ich dann nciht schon mein iphone mit 3 Kameras in der hand halte. Eine wird dann sicherlich im Dock Connector versteckt sein, damit ich auch weiß was unter mir los ist und ich mein Iphone richtig parken kann. ;)

  • Moin

    das iphone ist nicht das einzige gerät welches angeblich „so leicht“ verkranzt ich hab mein 3G jetzt seit erscheinungsdatum und bis jetzt nur eine kleine macke im alu rahmen ums display, weils mir runter gefallen ist.
    keine „haarisse“ keine sichtbaren oder spürbaren kratzer am case und auf keinenfall auf dem display!
    und ich denke ich bin nicht der einzige bei dem es so ist!

    jedoch muss ich sagen das wenn ich welche auf dem case hätte das für mich persönlich jetzt nicht so schlimm währe weil das iphone ist und bleibt für mich ein gebrauchsgegenstand!
    und ich denke auch hier das ich nicht der einzige bin der dieser meinung ist!

    wenn ich mal so zurück denke an meine nokia oder sony ära wo die displays nach nem halben jahr im schon aussahen wie sch+#,
    bin ich doch argh zufrieden das mein iphone selbst schlüsselangriffe auf das display ohne weiteres wegsteckt!

    ich habe mein iphone ständig in einer hülle –>
    http://www.amazon.de/bugatti-S.....038;sr=8-2

    jedoch muss ich sagen das ich es schon schwach von apple finde das die das nicht auf die kette bekommen (was bei vielen anderen herstellern schon standart ist)trotz einem alu case die antennen so zu bauen das der empang gut bleibt (und viele andere hersteller aben viel kleinere handys aus alu!)

    aber was solls ich glaube abschließend kann man sagen das apple mit ihrem iphone schon ein kleines meisterwerk gelungen ist und jeder der eins besitz hat es sich entweder selbst gekauft oder schenken lassen oder was auch immer keine ist also gezwungen dieses meiner meinung nach tolle handy zu benutzen!

    und wenn ihr hier angekommen seid denkt ihr jetzt warscheinlich WARUM SCHREIBT DER HORST AM FRÜHEN MORGEN SO VIEL!

    ACHTUNG SARKASMUS —> weil ichs kann LOL

    –> also sorry dafür ;)

    einen schönen tag und ein schönes WE wünsche ich euch!
    *latte*

  • Hut ab, geiler Beitrag 

    Kann ich in allen Punkten voll zustimmen!

  • Ich find mein iPhone ja auch Geil und will nie wieder ein anderes Telefon haben, aber die Kratzer find ich schon , ähm, sagen wir mal, doof.
    Ich hatte mal so ne Siliconhülle, was ist passiert? Der Dreck hat sich drin gesammelt und feinste kratzerchen gemacht. Wie ich das schaffe? Beruf= Kfz Meister. Bei mir is Feinstaub fester bestandteil der Atemluft, und grober staub sowieso zu hauf anwesend.
    Und du mir kann keiner erzählen das sein mind. 3 Monate altes iphone keine Kratzer im Display hat. Ich hab da indikatorflüssigkeit für, drüber streichen und Schwarzlicht anmachen, da leuchtet das halbe Display. Garantiert. Nur weil die Kratzer klein sind und man sich an die sich langsam häufenden kratzer und der damit schwindenden Bildqualität gewöhnt fällt es den meisten nicht auf.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21138 Artikel in den vergangenen 3644 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven