iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 861 Artikel
   

Neues Mac-Tool: INdependence löst iActivator ab

10 Kommentare 10

inde1.jpgBisher war iActivator die erste Wahl für Mac-User mit iPhone und ohne AT&T-Vertrag. Nun gibt es mit INdependence einen Nachfolger der freien Software. INdependence kümmert sich um die Aktivierung des iPhones und macht das Gerät, dank Jailbreak, lese- und schreib-fähig. Zudem bietet die 400KB große Software eine einfache One-Click SSH-Installation (das Freie iPhone Tools-Video erklärt wozu man diese braucht) und hilft dabei Hintergrundbilder und Klingeltöne zu verwalten. INdependence unterstützt die Firmware-Versionen 1.0, 1.0.1. und 1.0.2 und lässt sich hier herunterladen. Eine Hand voll Screenshots gibt es im Anschluss.

inde2.jpg

inde3.jpg

inde4.jpg

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
25. Aug 2007 um 17:12 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    10 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30861 Artikel in den vergangenen 5165 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven