iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 490 Artikel
   

Nachrichten-App „OTT“ streamt Videos per BitTorrent

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Die Nachrichten-Applikation „OTT“ richtet sich an iPhone-Anwender, die sich für den laufenden Vorwahlkampf in den USA interessieren und bietet zahlreiche live Video-Übertragungen der Präsidentschaftskandidaten vom sogenannten „Campaign Trail“ an – dem Wahlkampf-Marathon in dessen Verlauf die Kandidaten ihre Wahl zum Parteikandidaten zu sichern versuchen.

ott

Soweit, so unspektakuläre. Der Unterbau der kostenfreien Nachrichten-Applikation hat es jedoch in sich. So setzt OTT für die Videoauslieferung nicht auf konventionelle Content Delivery Networks, sondern verteilt ihre Inhalte – als eine der ersten iOS-Anwendungen überhaupt – über das BitTorrent-Protokoll.

Ein Ansatz, der euch als Konsumenten der Live-Streams gleichzeitig zu aktiven Distributoren macht und das Verteilen der Inhalte so unglaublich preiswert für den Anbieter macht. Eine spannende Entwicklung, die dem schlechten Ruf der BitTorrent-Technologie, die bislang vornehmlich zur Verbreitung illegaler Film-Kopien verwendet wurde, langfristig entgegenwirken könnte.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB

OTT News has been broadcasting live to viewers each afternoon of the Primary using BitTorrent Live’s first mobile app. The team will be covering the results live on Tuesday and in between live broadcasts pre-produced segments will be aired. BitTorrent Live allows for large audiences to view live video with low latency and without the need for an expensive CDN or pre-provisioning. The technology has been undergoing real world tests with a number of broadcast partners and OTT News is the latest.

Mittwoch, 10. Feb 2016, 11:47 Uhr — Nicolas
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • aber zeiht die App dann nicht doppelt Traffic? Also für down und Upload?

  • Eine spannende Entwicklung, die aber auch gleichzeitig dazu führt, dass deutlich mehr Übertragungsvolumen in Anspruch genommen wird. Im heimischen Wlan am DSL-Anschluss vielleicht kein Thema, aber immer dann, wenn Mobilfunkverbindungen genutzt werden…

  • Die Traffikbegrenzung mus fallen! Darauf läuft es doch hinaus. Das ist zur Zeit einer der letzten Kühe welhe von den Mobilfunkanbietern noch gemolken wird!

  • iTunes findet die App nicht! (unter: OTT oder OTT News)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19490 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven