iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 080 Artikel

Akku-Statistiken zeigen Auszeit

Leserberichte: iPhone schaltet sich mitten in der Nacht aus

Artikel auf Mastodon teilen.
188 Kommentare 188

In der Nacht auf den heutigen Dienstag haben sich die iPhone-Modelle vieler ifun.de-Leser plötzlich ausgeschaltet und verharrten teils mehrere Stunden in einem inaktiven Zustand, bevor sich diese anschließend wieder von selbst aktivierten.

Auszeit

Die Batteriestatus-Statistiken mit einer Lücke

Viele Anwender mit identischen Beobachtungen

Dies berichten mehrere Anwender und verweisen auf ähnliche Beobachtungen in den Batteriestatus-Statistiken: Hier (Einstellungen > Batterie > Letzte 24 Stunden) zeichnen fast alle betroffenen Geräte ein ähnliches Bild. Nach dem Anschluss an das Ladekabel tauchten die Geräte im Laufe der Nacht in einen inaktiven Zustand ab, ehe die Batteriestatistik mit einigen Stunden Verzögerung dann weiter fortgesetzt wurde.

Anwender melden zudem, dass sie am Morgen zur Eingabe des PIN-Codes aufgefordert wurden und die Geräte nicht wie gewohnt ausschließlich mit der Gesichtserkennung Face ID entsperren konnten – dies spricht für einen Neustart und gegen eine Falschaufzeichnung der Akku-Statistiken.

Dabei schließen mehrere Hinweisgeber aus, dass ihre Geräte in der vergangenen Nacht eine Systemaktualisierung installiert haben könnten. Waren diese doch schon vor Beginn der Nacht auf dem aktuellen Stand.

Wecker meldeten sich zuverlässig

Damit bleibt unklar, welche Hintergründe genau die mehrstündige Auszeit hatte. Immerhin: Die Wecker haben bei allen uns vorliegenden Berichten zuverlässig angeschlagen.

Neben den uns vorliegenden Leserzuschriften werden ähnliche Beobachtungen auch in sozialen Netzwerken und im iOS-Subreddit des Community-Forums reddit.com geteilt. Hier wird auch dokumentiert, dass die unangekündigte iPhone-Auszeit in anderen Zeitzonen ebenfalls mitten in der Nacht stattgefunden hat.

Apple selbst hat sich zum Thema bislang noch nicht geäußert.


Mit Dank an Flo und alle anderen Tippgeber!

10. Okt 2023 um 14:41 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    188 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Hab ich auch von einigen schon gelesen. Meins war durchgehend an

  • Kann ich bestätigen. War heute Morgen der Fall das da IPhone meinen PIN wollte. Und batterieanzeige zeigt das das Handy aus war

  • Hatte mich schon gewundert warum ich den pin eingeben musst…

  • Danke für den Artikel. Kann ich nur bestätigen, bei meinem 12 Pro war es genauso.

  • Puh, dann war ich ja nicht der einzige :-) Same here… war kurz irritiert, aber dann schon wieder vergessen :-D

  • Palettenschubser

    Same here!
    Ich dachte auch zunächst, an ein Update im Hintergrund, wegen der morgendlichen PIN-Abfrage, jedoch sind Updates im Hintergrund bei mir deaktiviert!

    Wecker wiederum funktionieren tadellos

  • Im übrigen setzen sich die Standby- sowie Datenschutzeinstellungen bei jeder Aktualisierung und wohl auch nach einem Neustart zurück. Da hat Apple sich einen Riesen-Bug „ausgedacht“.

  • Aufgetreten bei dem iPhone 12 meiner Frau. Mein 14 Pro hatte dieses Phänomen nicht

  • Bei mir ebenfalls. Heute morgen war das Handy noch mit Ladekabel verbunden und wollte eine PIN. Sehr merkwürdig, warum wurde es neu gestartet. IOS ist aktuell gewesen.

  • Kann ich auch bestätigen für ein iPhone11! Beim iPhone 14Pro Max war das nicht der Fall!

  • War bei mir genauso … dachte schon es hat ein iOS Update gemacht aber dem war nicht so :/

  • Dr.Koothrappali

    Geht bei mir schon seit dem Update auf 17.0.2 so, dachte nur das es wieder nur bei mir wäre :D

  • Ja, hatte mich schon gewundert, warum ich meinen PIN eingeben musste….

  • Dann war ich mit meinem 14 Pro nicht alleine, dass heute früh den Code wegen eines Neustarts haben wollte

  • Ja krass und ich hab mich gefragt was da los ist seit paar Tagen. Auch mit 17.1beta2.

  • Auch mein IPhone 14 Pro war dabei. Komische Angelegenheit.

  • Unglaublich!
    Wenn man Bereitschaft hat und das Telefon ist nicht erreichbar kann das ganz schön teuer werden.

  • iPhone 13 Pro Max mit iOS 17.0.2. geladen wird über MagSafe. Interessant wäre nun zu wissen wie ihr eurer iPhone aufladet. Über Kabellos auflegen / über Kabel oder über MagSafe.
    Und ob Ihr das Original Ladegeräte von Apple benutzt oder über fremd Anbieter.

    • Ich vermute du recherchierst in eine falsche Richtung. Aber besser als nur nach der Farbe zu fragen. ;-)

      • Wieso?
        Laut Apple schaltet sich das iPhone über MagSafe aus wenn das Ladegerät defekt ist, und dadurch das iPhone überhitzt.

        Diesen Fall hatte ich selbst mal mit dem vom Anker Dual MagSafe laden.

        Nach den Austausch war das Problem behoben.
        Daher finde ich diese Frage keinesfalls falsch.

      • Naja, wäre ja schon merkwürdig wenn Übernacht (ohne Firmwareupdate für ein Magsafe-Gerät) plötzlich Massenweise in einen Fehler laufen – oder?

  • Kann ich ebenfalls bestätigen. Habe ich mich auch schon über den vermeintlichen Neustart gewundert.

  • Bei mir auch. Das gleiche Bild. Gerät wollte am Morgen auch wieder die PIN.

  • Mein iPhone 15 Pro Max mit 17.0.3 war heute Nacht ausnahmsweise nicht an der Ladestation und war (deshalb?) nicht betroffen.

  • Bei meinem 12pro max auch! Musste beide PIN neu eingeben.

  • iPhone 12 Pro hatte diesen Effekt bei 17.02, bei 17.03 konnte ich das aber noch nicht feststellen.

  • Crazy. Hatte mich heute Morgen kurz gewundert. Exakt das gleiche bei meinem 14 Pro.

  • War bei meinem iPhone X mit iOS 16 auch sehr oft.
    Konnte bei meinem iPhone 15 Pro Max das gleiche feststellen. Sehr komisch das Ganze.

  • Bin heute Morgen um ca 2:30 ins Bett und kurz danach hab ich den iPhone Start Ton gehört, den ich irgendwen mal aktiviert hatte.
    Musste das 14 pro mit dem PIN entsperren und alles war wieder normal, war nur verwundert.

  • Bei mir war es das iPad Pro was sich letzte Nacht genau so verhalten hat.

  • Hier auch: mein 12 Pro am original Magsafe-Puck und das SE meiner Frau am Ladekabel waren über Nacht im Dämmerzustand und verlangten früh nach der PIN: Beim 12er stand noch in den Batterieeinstellungen: „Latzte Ladung: 97% | Der Ladevorgang wurde aufgrund der Temperatur des iPhone angehalten.“

  • Am IPad auch hab’s heute morgen auf die verschlafenen Augen geschoben

  • Kann es bestätigen und heute Nachmittag schwarzen Bildschirm und Hänger

  • Hatte mich schon gewundert, bei mir (iPhone 14 Pro) war es ganz genauso. Musste meinen PIN morgens eingeben. Da wird Apple sicherlich was zu sagen. Trat ja anscheinend mehrfach auf.

  • Bei mir trat zwar nicht der inaktive Zustand auf, und ich musste auch nicht die PIN eingeben, jedoch hat mein iPhone XS um Mitternacht das Laden beendet, so dass ich mich über einen nicht voll geladenen Akku heute früh gewundert hatte.

  • Bei uns auch. Beide am Ladekabel. Meine Batteriestatistik zeigt keine Werte zwischen ca. 2.30 und 4.20 Uhr MEZ an. Wurde aber laut Anzeige von ca.1.45 – 4.20 Uhr geladen. Der Wecker um 4.20 Uhr war funktionslos. Zum Glück tickte die „innere“ Uhr korrekt. Alles sehr merkwürdig.

  • Musste ebenfalls PIN eingeben aber die BatteryStats zeigen nix ungewöhnliches, auch der Wecker ging los.

  • Keine Probleme hier:
    iPhone 11, iPhone 13 mini und iPhone 14 Pro
    jeweils mit aktuellstem iOS
    iPhone 11 auf Anker Qi Ladestation, die anderen beiden an einem Belkin MagSafe lader.

  • Schön das man hier aufgeklärt wird… hatte ich auch (13 Pro)…
    Hab mich schon gewundert was auf einmal so hell leuchtet und SIM gesperrt ist

  • Bei mir war es, wie gesagt, auch und meins war an der Magnet-Lade-Docking-Station, also am Strom.

  • Ich musste heute Früh auch die PIN eingeben. Zusätzlich hat sich die Funktion „Fokus“ nicht wie üblich um 6:30Uhr deaktiviert. Das ist ja alles sehr ärgerlich, aber was mich wütend macht ist, dass durch diesen Bug auch die Verbindung zu meinem Freestyle Libre 3 Sensor unterbrochen wurde und nicht wieder aufzubauen war. Der Sensor ist jetzt „verbrannt“ Was macht Apple da nur für einen Mist! Unter Steve hätte es sowas nicht gegeben. :(

    • Warum du nun Steve jetzt hervor holst, weisst du verm selbst nicht. Unter Steve hätte es genauso Fehler gegeben, weil er bestimmt diese Teile nicht selbst programmiert hat/hätte. Bzw hätte es dann andere/schlimmere gegeben.
      Hört doch endlich mal auf Steve ausm Grab zu holen.

  • Hier auch. iPhone 15 Pro Max, iOS 17.0.3. Wurde per MagSafe geladen und war zwischen 3 Uhr und 6 Uhr aus.

  • Bei mir auch der Fall gewesen, außerdem lädet der Akku nie auf 100% auf. Auch nicht in der Nacht. Habe jetzt die Ladeoptimirung aus geschaltet. Mal sehen, ob er jetzt macht.
    Die Akkuleistung des pro Max ist echt unter aller Sau. Noch 4% und es ist nich mal 16 Uhr…

  • Bei mir nicht das erste mal und auch schon unter iOS 16 (keine Beta)

  • Nichts für ungut: alle Kommentare ohne Angabe von Modell und iOS Version sind nicht zielführend. Besser immer mit Angabe mindestens der obigen ANgaben. Sonst lässt sich kein Muster erkennen.

  • Genau das kann ich auch bestätigen. War nachts zufällig wach, als ich sah, dass das iPhone 12 Pro Max neu startete.

  • iPhone 14 Pro Max war die Nacht im Flugmodus. Es hat sich in besagtem Zeitraum nicht ausgeschalten.

  • Bei mir auch mit iPhone 15 Pro Max und zudem erkennen meine Homekit Kameras seit dem nicht mehr dass ich Zuhause und bin senden mir dauernd Meldungen.

  • Das muß diese ominöse Same gewesen sein, der immer „here“ ist. Uh, wenn der dann so gruselig im Dunkeln vor dem Bett steht und das iPhone aus- und anschaltet!

  • Ich hab viel mehr das Problem das die Optimierte Ladung nicht funktioniert beim 15 Pro Max … Lade nachts immer mit MagSafe und es pausiert einfach nicht sondern rammelt den Akku immer auf 100 und lässt ihn dann die ganze Nacht dort

  • 15ProMax ebenfalls. War über Nacht auf Wirelesscharging Station und in der früh brauchte ich 2x nen Pincode für FaceId und ESim.

  • bei mir wird dort ein Pause-Symbol angezeigt!

    später hat es sich wieder eingeschalten und fertig geladen, so dass es in der Früh voll war. Scheint eine Erweiterung des Schon-Ladens zu sein!

  • Auch bei mir. 15 pro. Auf der Ladeschale war es aus heue Nacht und heute morgen wieder an mit PIN Abfrage.

  • Den Erfahrungsbericht kann ich auch bestätigen.
    Es war auch ebenfalls eine PIN eingabe notwendig.

  • Same here. War ebenfalls irritiert, da mein Telefon auf dem aktuellen Softwarestand ist und keine Aktualisierung über die Nacht anstand.

  • Ich musste heute morgen meine Sim/Pin eingeben, jetzt weiss ich wenigstens, warum.

  • Mein iPhone 3G, Farbe weiß, 8GB, pinke Hülle mit Katzen drauf, war jedenfalls NICHT betroffen.

  • Hatte dasselbe Problem mit meinem iPhone 15 Pro iOS 17.0.3
    Zuerst wurde der Fokus Schlafen um 22:00 Uhr nicht automatisch aktiviert, dann um 00:00 Uhr hat das iPhone neu gestartet. Wecker ging heut in der Früh normal ab.

  • Bei mir (15 pro) kein Neustart in der Nacht.
    Alles aktuell, hing am USB-C Kabel am Multilader

  • Das gezeigte Phänomen hab ich bei meinem iPhone 15 Pro Max mit iOS 17.0.3 noch nicht beobachtet, dafür aber sporadische Neustarts. Erst heute morgen bin ich um kurz nach 6 vom „gleißend hellen“ Apfellogo geweckt worden. Aber auch tagsüber hab ich ab und an sporadische Neustarts in unterschiedlichen Nutzungsszenarien. Gestern Abend, als ich grade ne WhatsApp-Nachricht geschrieben habe, ein anderes mal beim Wischen über den Homescreen (da wurde der Bildschirm vor dem Reboot komplett lila). Vor der 17.0.3 war alles tutti.

  • Jupp, ich mußte heute Morgen auch meine PIN neu eingeben. Sehr merkwürdig.

  • iPhone 13 Pro Max dasselbe Problem heute Nacht! iPhone wie immer im Flugmodus gehabt… iOS 17.03

  • Ich musste heute früh meine Pin eingeben. Lt. Batteriestatus war mein IPhone heute Nacht durchgehend an und wurde aufgeladen.

  • iPhone 15 Pro, nicht am Ladekabel, alles normal…

    2 % Akku verloren im Fligmodus…

    Passt

  • Auf Instagram mehren sich auch Berichte von Nutzern bei denen es Morgens noch aus war und nur über den erzwungenen Neustart wieder an ging. Mal gespannt, scheinbar ein größerer Bug. Bin bisher nicht betroffen, hoffe das bleibt so

  • Könnte das ggf. mit der „80%“ Ladung zu tun haben? Bei mir das gleiche, hing am Ladekabel und Ladung auf „80%“ aktiviert.

  • Mein iPhone 12 wird so heiß beim kabelosen Laden, dass die Taschenlampe / der Blitz vorübergehend deaktiviert wird.

  • Bei mir auch, hatte allerdings auf den Ausschalter gedrückt, wie immer :)

  • War bei mir heute Morgen ebenfalls beim iPhone 15 Pro. Die Automatisierungen gingen nicht (werden ausgelöst wenn ich auf Wecker Stoppen gehe) – hatte auch erst gedacht, Update oder so. Was das wohl war..

  • Pin wollte er nicht, aber die Simkarte war gesperrt, beide Karten, eSIM

  • iPhone 14 Pro bei mir auch 6 Stunden aus u. Neu anmelden am Morgen!

  • iPhone 14 Pro – Ios 16.7 – am Strom: zeigt Pause Symbol.
    iPhone 13 – IOS 17.0.3 – ohne Strom: alles Normal.

  • Es ist schon ein Phänomen: seit Jahren verfolge ich hier die abertausenden Fehler und Probleme mit den iPhones…..noch NIE konnte ich auch nur ein einziges bei meinen Geräten nachvollziehen! Auch dieses Mal, ein iPhone 15 Pro Max, kein heiß werden weder VOR noch NACH den Updates, kein Verfärben des Titanrahmens, keine Probleme mit den Akkus oder Kamera…..und mittlerweile sage ich mir; das kann kein Zufall sein….eventuell liegt es daran, dass ich mein iPhone als das benutze, was es IST! ein Telefon!….ein smartes zwar, aber ein Telefon! JA ich rufe auch bestimmte Infos damit ab, Wetter, Nachrichten, Banking, Karten, Navi….Thats it, keine Spielekonsole, keine Spielfilmkamera und kein Ersatz für angebliche „Profi“-Fotografen, die benutzen eben „Profi“-Kameras und keine Telefone! Keine 850 Apps die das System definitiv an irgendeiner Stelle crashen und dann wird geschrieen: was für ein Schei…Handy, Apple hat mal wieder halb fertige Hardware auf den Markt geworfen! Merke: in 80% der Fälle in der IT gilt: das Problem sitzt VOR dem Bildschirm! Das ist bei einem Smartphone nicht anders!

  • So, Leute. Jetzt wissen wir es, dass es bei einigen so war und bei anderen anders und bei wiederum anderen ist nichts passiert.
    Vielen Dank für die Blumen.

  • Nüscht, alles Paletti. iPhone13 Mini, Drahtlos laden, iOS 17.03, Flugmodus aktiviert.

  • Den Logs nach scheint das zumindest bei mir ein Neustart wegen Speichermangel gewesen zu sein: „User reclaimable memory dropped below the limit. User reclaimable current: 68%. User reclaimable minimum: 70%“
    Siehe Einstellungen, Privatsphäre, Analyse, in der langen Liste als „SystemMemoryReset“.

  • Hier blieb nachts alles normal: 13 pro und 13 pro Max. Eins am Ladekabel, eins ohne. Beide mit aktuellem iOS.

  • Ich frage mich: war es überall auf der Welt im selben Zeitraum ungefähr gleichzeitig oder innerhalb von einem längeren Zeitraum, wenn es jeweils am eigenen Standort Nacht war? Gibt es da ein Muster?

  • Kan ich bestätigen. iPhone 14 mit 17.0.3 am Ladekabel. Ich hatte mich gewunder, weil ich wach geworden war und in genau dem moment hatte das iPhone neu gestartet. Danach keine Anzeige des Standby-Bildschrim. Wecker kam aber zur eingestellten Zeit.

  • Moin, gestern machte ich diese Feststellung bei meinem Iphone 11 pro
    und Heutemorgen bei meinem Ipad 12 pr0, 3. Gen.

  • bei mir war es gestern heute nacht bei jemand mir nahestehenden, da bin ich auf die Erklärung gespannt, wir nutzen die Geräte für die Bereitschaft um bei Notfällen in Firmen oder Medizinischen, Pflege schnell zu helfen oder als Kathrophen Warner. sollte man da Apple kontaktieren ?

  • Hatte dasselbe Phänomen jetzt die zweite Nacht in Folge. Kein Update, Neustart in der Nacht. 11 pro.

  • Meins ( iphone 15) war durchgehend an. Ich lade meins weder mit QI noch lass ich es nachts am kabel ( falls es relevant ist, wie einige kommentare zeigen)

  • Bei mir jetzt auch! War ca. 5 Std aus! Heute morgen musste ich alle Codes eingeben. SW 17.0.3 iPhone SE (2022)
    War heute Nacht am Kabel zum Laden! Ifun macht doch mal eine Umfrage!!

  • Hatte es diese Nacht. Schon gewundert warum ich die sim pin eingeben musste heute Morgen.

  • Mein iPhone war nicht angeschlossen. Aber mein iPad mini 6 hat es auch gemacht. Habe mich heute Morgen nämlich gewundert warum ich wieder meinen Pin für die Sim eingeben musste.

  • Gab es heute eine neue Welle? Die Nacht war meins nun betroffen.

  • Bei meinem 13 Mini mit iOS 17.0.3 vor zwei oder drei Tagen auch der Fall. Hing an Original 5W Ladegerät, welches aber zu dieser Zeit über Smart Home abgeschaltet war. Bin in der Nacht vom Neustart-Ton wach geworden und musste ebenfalls PIN eingeben. Jedoch bin ich mir nicht sicher, ob der SIM-PIN ebenfalls abgefragt wurde. Hatte zunächst an ein nächtliches Update gedacht, was aber nicht der Fall war. Ärgerlich, wenn ich daran denke, dass es das Notfalltelefon ist, über dem ich für
    meine 84-jährige Schwiegermutter erreichbar sein will.

  • Interessant: wenn man etwas sucht, findet man gleiche Beschreibungen (und Screenshots) – aber schon vor zwei Monaten bzw. sogar Januar 2023…

  • Bei mir ist alles normal. Batterieanzeige zeigt auch ekine Aussetzer

  • komisch, dass das jetzt Wellen schlägt. Das „Problem“ gibt es doch schon lange, man findet exakt die selben Berichte, die aber schon ein Jahr alt sind.

    Es ist nicht sehr wahrscheinlich, dass das iPhone sich ausschaltet und erst mehrere Stunden sich auf magische Weise wieder einschaltet. Vermutlich hat sich das Gerät einfach neugestartet (wichtiges Security-Update, Bug, zu warm geworden beim Laden, was auch immer). Aber da ohne Authentifizierung des Nutzers (Passwort) nach einem Neustart viele Bereiche des Systems aus Sicherheitsgründen gesperrt sind, fehlen hier dann einfach die Akku-Daten. Mehr steckt hinter der Lücke in den Akku-Daten vermutlich nicht. Zumal viele „Betroffene“ ja berichten, dass der Akku in der „Auszeit“ weiter geladen wurde. Ein iPhone schaltet sich beim Laden aber immer ein, man kann ein iPhone gar nicht im echten „Aus-Zustand“ laden.

    Die Frage ist natürlich, warum der Neustart passiert. Da das wohl ausschließlich über Nacht und nur beim Laden passiert und wenn die Leute das Gerät nicht aktiv nutzen (schlafen) und weltweit (und damit zu unterschiedlichen Zeitpunkten), scheint da durchaus eine Art Absicht dahinterzustecken (d.h. die Nutzer sollen nicht behelligt oder unterbrochen werden, solange sie das Gerät nutzen). Somit kommt u.U. ein Mechanismus in Frage, der ggfs. Aufräumen soll. Fehler/Bugs die sich über die Zeit einschleichen wenn das Gerät lange ohne Unterbrechung durchläuft können z.b. durch eine Neustart wieder behoben werden (kommt regelmäßig im Support vor, wenn Leute seltsames Verhalten/Bugs melden, die technisch aber nicht von unsere App verursacht werden können, dann wird ein Neustart empfohlen, und das löst das Problem dann meist). Möglicherweise macht Apple sowas nun prophylaktisch gelegentlich selbst…

  • Ist bei mir auch passiert. Zudem wurden meine AirPods Pro 2 mit der aktuellen Version versorgt. Ob es da einen Zusammenhang gibt?

  • iPhone 14 pro max mit ios 17.0.3 war heute Nacht auf der MagSafe und war ein paar Stunden aus laut Batterieanzeige.

  • Heute früh bei meinem 14ProMax u n d bei der AppleWatch S8.
    Beide lagen auf dem MagSafe Duo von Apple.
    Interessant ist noch, das die Uhr erst nach einem erneuten manuellen Neustart wieder aktuelle Daten in den Komplikationen anzeigen konnte.

  • Alles sehr befremdlich, in den Ortungsdiensten war die iPhone Analyse wieder auf On, obwohl von mir vor längerem deaktiviert

  • Ging mir auch so, zudem stimme die Uhrzeit die im Standby angezeigt wurde nicht

  • mir Ist nur aufgefallen das morgens stand das meine zwei Kurzbefehle jetzt aktiviert sind was da eig nur steht wenn das Handy neu gestartet wird…

  • Bei mir sieht der batteriestatus immer nachts so aus, da ich flugmodus beim laden drin habe… ist aber erst seit iOS 17 so.

  • Ich kann den gleichen Effekt von letzter Nacht berichten

  • Originalzitat von Apple am 12.10. um ca 9.00 Uhr: „Wir haben da aktuell kein Bekanntes Problem bezüglich der Software, sonst hätten wir da schon einige Problemfälle registriert.“

    hahahaha

  • Bei mir ist es auch in der Nacht auf Donnerstag zum ersten Mal aufgetreten.

  • Bei meinem iPhone 14 Pro von Donnerstag auf Freitag Nacht

  • Mein iPadPro war heute Morgen ebenfalls davon betroffen. Zudem war der Akku auf 100% geladen, obwohl ich den Ladevorgang bei erreichen von 80% abbreche.

  • iOS 17.1 Public Beta 3 auf 15 Pro Max… letzte Nacht wieder passiert gegen 3 Uhr… komischerweise immer selbe Zeit…

  • Tritt bei mir immer noch auf (15 PM), bei meiner Süßen gestern 15.10. auf ihrem 14 PM.

    Jemand ne Lösung?

  • Ich war morgens wach und hatte nach der Uhrzeit schauen wollen – es war aus und startete dann neu.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37080 Artikel in den vergangenen 6024 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven