iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 469 Artikel
   

JustWatch: Suchmaschine für legale Streaming-Angebote

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

JustWatch ist eine neu gestartete Suchmaschine für Filme und TV-Serien. Das von Berliner Entwicklern ins Leben gerufene Projekt soll euch dabei helfen, schnell die beste und vielleicht auch günstigste Streaming-Option für ein bestimmtes Video zu finden. Darüber hinaus taugt das Ganze auch ganz gut als Inspirationsquelle für die Abendunterhaltung.

justwatch-500

Wenn ihr JustWatch vom iPhone aus aufruft, könnt ihr beim ersten Besuch festlegen, ob ihr das Programm für die USA oder für Deutschland sehen wollt (in diesen beiden Ländern funktioniert die Suchmaschine bislang). In Deutschland sucht JustWatch bei Netflix, Amazon, Maxdome, Watchever, iTunes, Google Play, realeyz, Sky Snap und Mubi. Damit eignet sich das Tool auch ganz gut für einen allgemeinen Vergleich all dieser Anbieter. Hilfreich wird das Angebot jedoch vor allem dann wenn ihr die Filteroption nutzt, und nur die euch zur Verfügung stehenden Angebote aktiviert. Auf diese Weise bastelt ihr euch mal eben einen persönlichen Film- und Seriengesamtkatalog und müsst nicht jeden Anbieter einzeln checken.

Die Ergebnisse werden getrennt nach „Leihen“ und „Kaufen“ inklusive der zugehörigen Preise dargestellt. Zudem findet ihr zu jedem Film neben einer Coverabbildung eine meist recht ausführliche Inhaltsbeschreibung.

Das Angebot verzichtet auf eine App und steht für Computer und iOS-Geräte gleichermaßen optimiert als Web-Anwendung zur Verfügung.

Freitag, 06. Feb 2015, 19:21 Uhr — chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Danke, macht einen guten Eindruck

  •  EDoubleDWhy

    Ich hab doch aber auf lange Zeit gesehen nicht viel davon, außer, wenn ich monatlich die Anbieter wechsle, oder seh ich das falsch

    • Na wenn man mehrer Streamingdienste nutzt zb Amazon von den Schwiegereltern und selbst noch einen oder zwei macht das schon Sinn. Aber auch so finde ich es praktisch da man direkt nach der Verfügbarkeit von „kostenlosen“ Angeboren schauen kann bevor man eine Leihgebühr bei iTunes bezahlt.

  • Mache ich was falsch?
    Gerade mal als Test nach „Walking dead“ gesucht. Es dann noch auf „The Walking Dead“ geändert. Ergebnisse habe es aber keins davon war die Serie. Das selbe bei Game of Thrones o_O

    • Machst nichts falsch. Ist scheinbar der totale mist. Hab nach vikings gesucht, keine ergebnisse (obwohl bei prime wenigstens die erste staffel zu sehen ist).
      Auch „my name is earl“ wird nicht angezeigt., vieles andere, aber nicht die serie…
      Keine ahnung, wo der mehrwert hier liegt…

      • Eine Zeit lang war auch die 2. Staffel bei Amazon Prime Instant Video freigeschaltet.
        Momentan nicht mehr. Schade, ist eine spannende Serie.

    • Ich zitiere die Seite:
      „Wie du sicher gesehen hast ist noch nicht alles 100% fertig und es fehlen noch viele nützliche Funktionen und Inhalte. Natürlich arbeiten wir schon mit Hochdruck daran, damit JustWatch noch besser wird. Als nächstes kommen folgende Dinge:

      Serien
      mehr Streaming-Anbieter
      Trailer, Bewertungen, Schauspieler, Empfehlungen
      Filter: HD/SD, Audio Sprachen, Untertitel
      Apps für Android, iPad and iPhone
      vieles mehr…“

  • Vielleicht weil diese Serien ab 18 sind?

  • Heißt, ich brauche zig Accounts, um den Stream dann legal zu sehen?
    Ist für mich dann nichts anderes als ne Programmzeitschrift, wo ich Sky dann auch nur mit Abo empfangen kann…

    • Also wenn du zb mal eine Staffel von Serie X gucken möchtest, kannst du hier zumindest schauen was du für 4 Wochen abonnieren müsstest. Ist ja zum Glück alles jederzeit kündbar. Abgesehen von Sky Go und Amazon Instant Video. Wobei ich glaube Instant Video haben die meisten eh wegen der Prime Lieferungen.

  • Ich finde die Idee ja nicht schlecht, aber schon beim ersten Versuch (Gone Girl) stimmen die angezeigten Preise gar nicht mit denen in iTunes überein.

  • Na dann kann ich auch einfach auf werstreamt.es nachschauen. Gibts schon ewig und funktioniert wenigstens.

  • Ess gibt keine legahlen Streeming Angebote. Wer sowas behauptet kent sich nich aus. Ich binn im Rechtzbisness unterwegs und weis was wo auf sollche User zugommt. Dass isst wie mit stulgang: mann hat ihn und er tuht bei zuviel Essen irgendwan weh.

    • Und du kannst dir keine Mühe geben, wenigstens 2 Wörter richtig zu schreiben?
      Davon abgesehen, ist leider falsch was du behauptest.
      Ich finde es schade, dass du dich mit Unwahrheiten profilieren möchtest.
      Streamingangebote, ob bezahlt oder kostenlos sind nicht pauschal illegal.
      Es ist verboten Uhrheberrechtlich geschütztes Material ohne Genehmigung zu verbreiten.
      Das konsumieren stellt im Privatbereich keine Straftat dar, den dafür gibt es kein Gesetz, das anwendbar ist.

    • Was laberst du denn bitte für eine scheisse?

      1. Lern die deutsche Rechtschreibung bevor du in der Öffentlichkeit etwas schreibst. -> ruf beim Alpha Telefon Münster an. Da bekommst du Hilfe.
      2. schreibst du eine totale scheisse! Streaming Angebote von Netflix, Watchever, und Amazon sind legal.

  • Gute Sache! :)
    An alle hier mal: Weiss jemand, ob sich die Netflix-Angebote in DE von denen in der CH unterscheiden? Ich kann das leider mer schlecht als recht selbst prüfen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19469 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven