iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 323 Artikel
   

Jailbreak-Ankündigungen: Ein Überblick auf das aktuelle Angebot

Artikel auf Google Plus teilen.
67 Kommentare 67

So langsam wird es unübersichtlich im Durcheinander der Jailbreak-Ankündigungen für aktuelle und ältere Geräte, neue und alte Firmware-Versionen. Zwar gibt es einerseits das altbewährte PwnageTool in Version 3.1.3 (Artikel zum Thema) – dieses ist momentan jedoch noch nicht in der Lage frisch gekaufte 3GS-Geräte von Apples „System-Einschränkungen“ zu befreien.

Andererseits sind mit Greenpois0n, Blackra1n und Appuloha1l bereits drei alternative Software-Lösungen für die kommenden Tage angekündigt und versprechen unter anderem den Jailbreak der gestern veröffentlichten Firmware 3.1.2 – glaubt man den Beteuerungen des bislang unbekannten Appuloha1l-Projekts könnte sogar ein SIM-Unlock mit im Rennen sein.

Momentan lässt sich also nur abwarten – wann bzw. ob überhaupt mit brauchbaren Ergebnissen zu rechnen ist, steht in den Sternen. Immerhin eignen sich vollmundige Ankündigungen auch hervorragend zum Einsammeln gut-gemeinter Spenden…

Wie auch immer: Mit Verweis auf die hervorragen Arbeit von pattyland haben wir hier einen Überblick auf die aktuell relevanten Projekte und können euch mit den entsprechenden Twitter- sowie Webseiten-Links versorgen. Es sind im Rennen:

  • Appuloha1l vom AppuloHa1l-Team“
    Was: SIM-Unlock, Firmware-unabhängiger Jailbreak-Lösung für alle iPhone- & iPod touch-Modelle, Tethering-Feature
    Wo: Homepage, Twitter
  • greenpois0n von Chronic Dev-Team
    Was: Firmware-unabhängiger Jailbreak-Lösung für alle iPhone- & iPod touch-Modelle
    Wo: Homepage, Twitter, Blog
  • PwnageTool 3.1.3 vom Dev-Team
    Was: Eine Jailbreak-Lösung zum Update auf Firmware 3.1 – nicht kompatibel zu neu gekauften Geräte die ab Werk mit Firmware 3.1 ausgestattet sind
    Wo: Blog, Twitter
  • sn0wbreeze vom ih8snow-Team
    Was: Eine Windows-Portierung des aktuellen PwnageTools
    Wo: Homepage, Blog, Twitter

Mit Dank an Christian & Co.

Freitag, 09. Okt 2009, 1:56 Uhr — Nicolas
67 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Danke für deine Zusammenstellung, ist wirklich hilfreich für mich und ein paar Freunde!

    PS: Echt super das nicht nur ich noch um diese Zeit wach bin ^^

  • Hihi, schlaft ihr eigentlich nie?
    nein im ernst: ich find’s wirklich super, dass ihr sogar um diese Zeit noch news bringt! Das wollte ich schon länger mal loswerden.
    mfg und gute nacht
    vTisg

  • Wollte grade „sagen“ die News kenn ich ja noch garnicht. ;)
    Ich hoffe das sie es Bald schaffen !

  • Hoffentlich wird Apple bald eines Tages ein Update machen nach dem sich kein user mehr illegale Software und Jailbreak installieren kann..

    Unglaublich wie die Leute hier auf illegale Sachen warten und noch unglaublicher ist die Tatsache, dass Jailbreak hier absolut normal besprochen wird, obwohl es von Apple als illegal bezeichnet wurde!

    Das ist kein Witz etc. Das ist meine Meinung. Ich verehre Apple mehr als alle anderen Firmen der Welt und werde nie im Leben mein legales iPhone jailbreaken. iPhone ist so wie es ist optimal und perfekt. Und ich werde Jailbreak immer hassen.

    • Ohne Worte!!!

      Perfekt ist im Bereich Computer gar nichts, da niemals alle Bedürfnisse abgedeckt werden können. Mittels Jailbreak kann man aber sein System den eigenen Bedürfnissen und Vorstellungen ein wenig näher bringen.

      Nur weil jemand sagt, du bist ein Idiot, entspricht das noch lang nicht der Wahrheit. So kann Apple alles behaupten. Ein Gericht könnte hier für Klärung sorgen. Und ich denke, wer etwas mit viel Geld bezahlt hat, soll auch das Recht haben, es nach seinen Vorstellungen anzupassen.

      Zur Kenntnis: ich setze auf meinem iphone keinen Jailbreak ein, da ich bis jetzt mit den vorhandenen Funktionen und Möglichkeiten auskomme. Das muß für andere jedoch nicht der Fall sein.

      • Reagiert auf ihn einfach nicht mehr. Ich lese ihn nun zum zweiten mal die gleichen Vorwürfe in den Raum werfen ohne das er wirklich zuhört.

        Ich glaub dieser Orest ist wohl eher ein Kommentar-Troll (ja, das äquivalent zum Foren-Troll). Er hat schon mehrmals ausführlich antworten von uns erhalten wieso, weshalb und warum.

        Trotzdem wirft er immer wieder die gleiche Meinung, oder sagen wir mal eher Fragen in den Raum.

        So kann man zusammenfassend sagen: Bitte keine Trolle füttern!

    • Oh ja das ist ne Meinung! Und eine gute dazu sagt Wayne, Wayne Interessierts. Liebe grüße von ihm an dein Halbwissen. jailbreak dient in erster Linie der Funktionerweiterung des phones, selbst nutze ich kein unlock seit dem 3gs. Du bornierter Depp verstehst einfach nicht das Fehler einfachster Funktionen die durch adds wie sb settings einem nerviges Menü umgerschalten abnehmen. ich vertrete die Meinung mit seinem gerät machen zu können was man will (mit gewissen kleinen Ausnahmen), wohl wissend das Garantieansprüche so auf eigene Gefahr zunichte gemacht werden. Bevormundung seitens Hersteller, und man siehe mal dich den AppStore an, kann ich nicht nachvollziehen. Steve macht produkttechnisch vieles richtig aber er ist auch etwas hochnäsig, was mit seiner Philosophie zusammen hängt. Etwas weniger Zeit auf seinem hohen Ross und er könnte vielleicht zur Einsicht kommen, dass gewisse Ideen anderer ( pockettouch, sbsettings, winterboard und Co. ….) vielleicht doch nicht soooooo schlecht sind…. Klar gibt es auch Negativbeispiele der softwarefreiheit (appulous) aber ich denke apps die keine scheiße sind (ich denke an die Familie der FART apps zB) verdienen die paar €s und unterstütze mit dem Kauf guter apps Programmierer mit gescheiten Ideen so gut wie’s geht

    • Nun ja, ich setze bisher auch kein Jailbreak ein, aber perfekt ist das iPhone bei weitem nicht.

      Dem iPhone fehlen zB bei Adressbuch, Kalender und ToDos sehr viele Finktionen die ein Palm schon vor 6 Jahren konnte. Und vieles andere was moderne Geräte auszeichnet kann das iPhone auch nicht, z. B. Multitasking oder Tethering von Haus aus. Bei etlichen italienischen iphones funktionieren selbst das Mikro und der Schalter vom Headset nicht mehr set 3.1.

      Apple liefert in letzter Zeit wirklich keine Qualität mehr ab. Leider muss ich das als Apple Fan so sagen.

    • @Orest

      Was ist bei deiner Entwicklung schief gelaufen? Hoffentlich kommt bald das Update „Hirn 3.0“ raus. Steigert unter anderen den IQ….ect. Denn nur so am Rande, es wird hier keine illegale Software geschweige den ein illegaler jailbreak installiert. Also behalte dein gefährliches Halbwissen für dich selbst. Unglaublich ist hier nur wie mindermemittelt, einschliesslich dir, manche Leute sind. Du redest nur Quatsch hoch 3. Der jailbreak ist nämlich nicht illegal! Daher wird man logischerweise wohl kaum auf illegale Sachen warten. Und daher wird dieser auch normal besprochen. Weil der jailbreak eben offiziell nicht illegal ist. Es gibt bis dato keine Gesetzgebung die den jailbreak als illegal eingestuft hat. Also nur weil Apple es als illegal bezeichnet heisst dass lange noch nicht dass es tatsächlich illegal ist. Wayne interessierts was Apple bzeichnet? Apple ist nicht das Gesetz. Ihre Bezeichnung geht mir getrost am After vorbei. Ihre Bezeichnung muss nicht ernst genommen werden. Ihre Bezeichnung hat offiziel keinen Bestand mein Junge. Und das iPhone ist nur für „DICH“ so wie es ist optimal und perfekt. Aber nicht für den Rest der Menschheit. Also hasse dich am besten selber.

    • Du kannst dein iPhone auch gegen die Wand werfen, wenn du willst!! Es ist doch dein Gerät!
      Solang du keine illegalen Dinge mit Cydia machst, kann es Apple doch egal sein!!!

  • Du mal wieder. Ich respektiere ja deine Meinung. Aber ist es wirklich von Nöten diese kontroverse Meinung immer wieder provokativ in den Kommentaren nieder zu schreiben? Ohne Hintergrund Infos zu kennen und jeden jbler als Verbrecher hin zu stellen?
    Ich lade dich gerne auf eine disskussionsrunde im Forum hier ein. Wo du deine Meinung gerne belegen und begründen kannst.
    BTW bin mittlerweile auch kein jbler mehr trotzdem freu ich mich über die Erfolge in der scene und beobachte sie . Wer weiß vllt kommt die Zeit wo ich wieder gezwungen werde einen jb durch zu führen. Warum? Das erkläre ich dir gerne im Forum .

    • Es geht hier doch wirklich nur um Provokation. Und alle steigen ein :p

      Ich sehe es so, dass ich sehr viel Geld für ein unvollkommenes Gerät bezahlt habe. Also muss ich es, da es ja in mein Eigentum übergegangen ist und kein Leihgerät von Apple ist, etwas pimpen.

  • Vielen Dank für die tolle Übersicht! Ich warte momentan eigentlich nur auf eine Windows-Alternative zum Pwnage-Tool, da ich sonst meinen iPod Touch 2G nicht jailbreaken kann.. Ich verzichte ungern auf die ganzen Cydia-Apps, die mir mit der Zeit einfach zu wichtig geworden sind.. Da mein iPod nicht „out of the box“ 3.1 ist, wird hoffentlich bald was kommen, denn ich will endlich meine Apps mit iTunes umsortieren :D

  • Welchen jailbreak von den vielen sollte man den nun nehmen

  • Ein jb muss nicht immer heissen das man illigale sachen machen möchte! Mein phone werde ich am we braken weil…..
    – mir tools fehlen die man so nicht bekommt zb. Bluetooth schnell zugriff, batterie anzeige in %
    – unnötige sachen löschen zb börsen ding
    so es geht mir hier nicht um illigale sachen denn wenn ich etwas gut finde bin ich auch bereit dafür zu zahlen!
    Also bitte verurteile jb nich voreillig die jungens machen einen tollen job!
    Und ist das phone vom apple cheff nicht auch gebrakt? Glaube da war was!
    Ciai

  • Oh man wie bei der GEZ
    sie halten ihr iPhone für illegale Downloads bereit
    Bitte zahlen

    jetz mal im erst.

    Denken. Drucken. Sprechen

  • Super! Vielen Dank für den Überblick! :D

    Den kann man tatsächlich verlieren bei den zich Meldungen…! Freu mich schon wenn ihr die ersten Erfolgsgeschichten und Erfahrungen postet. *latte*

  • eine frage zunm Jailbreak habe ich allerdings noch.
    Ist es wirklich so, dass bei einem Update vom einem Jailbreak iPhone, zwar die Firmware updatet wird und dann die neue Firmware gebreak wird, aber die Cydia Apps der alten Jailbreakfirmware verloren geht?
    Gibt es keine Jailbreak version die „nur“ das Jailbreak updatet?

    • Jein. Man kann unnötige Apps „ausblenden“. Wer zb. Keine Aktien hat oder ein alternatives WetterApp nutzt.

      Bei Wiederherstellung oder Firmwareupdate wird der Jailbreak erstmal wieder entfernt und somit hast du recht: Alles original wieder da.

      Garantieprobleme gibts somit natürlich auch nie !

  • @Marcel

    kann man original APPs löschen mit dem Jailbreak? Wenn ja wie geht das?
    Nach einer Widerherstellung sind die doch wieder da ? (eigentlich logisch)

    • Ja, man kann sie löschen, und zwar wie folgt:
      1. jailbreaken
      2. OpenSSH von Cydia installieren
      3. SSH-Verbindung zum iPhone herstellen (Mac: Cyberduck, Windows:WinSCP), als Adresse die IP-Adresse des Phones eingeben; Benutzername: root – Passwort: alpine
      4. ins Verzeichnis „/Applications“ navigieren und z.B. „Stocks.app“ löschen
      5. iPhone neustarten

      Und ja, die sind nach einer Wiederherstellung oder einer Aktualisierung wieder da.

  • Appuloha1l gibt ein ETA für Sonntag! Schaut auf der HP nach!!!

  • @Orest

    Also im Umkehrschluss findest du Handy-Betriebssysteme wie

    Windows Mobile
    Android
    Symbian

    auch illegal?

    weil die offen sind?

    Denn nichts anderes macht der Jailbreak.
    aus einem geschlossenen, ein offenes Betriebssystem
    (du hast dann Adminrechte)

    Oder bist du so naiv und glaubst

    auf

    Windows Mobile
    Android
    Symbian

    gibt es keine Raubkopien?

    Laut deinem Posting muss man das annehmen…

  • @Orest— Jailbreak: Freiheit für das iPhone

    Zehn Gründe, das Apple-Handy zu knacken: http://www.macnews.de/News/iDe.....11383.html

    Das App-cracking kannst du verurteilen aber erstmal Informieren was Sache ist, denn den Jailbreak gabs schon weit vor dem Appstore und da hat noch keiner daran gedacht Apps zu cracken. Wenn du seit 1.x schon dabei gewesen wärst wüsstest du mehr aber ich glaub du bist nur neidisch. Und das Appcracking is ne andere Geschichte. Und was dich warscheinlich stört das du nicht verstehst was der Jailbreak ist und worüber alle reden.

  • „Orest“ bitte nicht weiter füttern! Diesem Troll haben wir schon einmal erklärt wieso, weshalb und warum und er wirft trotzdem die gleiche Fragen plus Meinung in den Raum. Das ist für mich ganz klar ein Kommentar-Troll.

    Er wird euch sicher nicht antworten und bis zum nächsten Jailbreak-Thema warten bis er die gleiche Frage und Meinung wieder in den Raum wirft und sich über euch anfängt lustig zu machen.

  • Aso ja ich lese zum ersten mal von ihm, verfolge nich immer alle Kommentare aber diese Type.
    Bestimmt hatt er sein Phone bei versuch zu Jailbreaken geschrottet und deswegen is er sauer auf den Jailbreak is ne Persönliche Sache zwischen ihm und dem JB. Und Jeztz muss er wieder sein 3210 nehm, Gott sei dank gibst dafür ja kein JB sons wäre es auch Scheiße.

  • Na, nicht so frech werden. Ich gebe solchen Meinung in der Hinsicht recht das es viel zu einfach ist gecrackte Applikationen zu installieren. Aber das passiert auf jedem System vom Computer, Konsole bis hin zum PDA und Smartphone wird sowas immer existieren können. Dem Jailbreak gibt man ja nur die Schuld weil es die Sache ziemlich vereinfacht. Ich schätze hätte es keinen Jailbreak auf dieser Weise gegeben, hätten sich schon ganz andere Methoden entwickelt die sicher iTunes ausgabeln würden. Von daher, suchen viele nur einen Sündenbock.

  • Sarkasmus, also beißender Spott, kann durch direkte Aussage des Gemeinten ausgedrückt werden.

  • Es muss doch jeder selber wissen was er macht ! Und ich glaube das fast jeder in irgent einer Sache illegale Sachen getan hatt ! Jb ja nein muss doch jeder selber wissen ich mache es nicht !

  • Wie cool ist ich freue mich dann kann ich auch wieder mein Iphone pippen und so

  • Ich freu mich schon auf das jb. am Wochenende.
    Warum? wegen BiteSMS, Sbsettings, 3GUnrestrictor, Notify, Rename, mehr brauch ich nicht.

    Gruß Mario

  • hey muss jetzt mal was fragen..
    weil is mir langsam selbst zu viel:)

    hab jetzt iphone 3.0 mit unlock (unlock bei mir sehr wichtig)
    wenn ich jetzt mit ein von da oben genannten programme
    auf 3.1 jailbreake,
    ändert sich die baseband?
    wenn ja, kommt ultrasnow schon damit klar?

    danke für ne antwort:)

    p.s. habe gestern aus sichere quelle erfahren, dass vodafone mit den neuen samsung 360
    ein letzten angriff aufs iphone starten werde, und es im nächsten jahr denn wohl selbst vermarkten
    können… (quelle: vf niederlassung berlin)

    • „(quelle: vf niederlassung berlin)“ ROFL

      Made My Day :P

    • Das mit Vodafone klang recht interessant, aber genau verstehe ich das auch nicht.

      Ich sehe da nicht ein neues Handy, sondern eher einen Verbund von Diensten die über eine Schnittstelle laufen. Dabei stellt das genannte Sagem dies wohl nur mit ein paar 360° und Flash-Effekten bunter dar, also ich sehe da keinen Angriff auf das iPhone.

      Ich schätze das wird eher für die jüngere Generation als günstigeres Fun-Phone verkauft. Die allgemeine Jugend steht nicht so auf ein Smartphone was alles kann und anpassbar ist. Eher wollen sie eines haben womit sie schnell Spaß haben, viel Lärm machen können und es einigermaßen cool aussieht.

      Von daher ein guter Anlauf seitens Vodafone wenn ich das so richtig sehe wegen der Schnittstelle. (die wenn sie gut ankommt von allen Providern dann brav kopiert wird)

      Im Handy selbst sehe ich keine Besonderheit.

  • Super, jetzt blick ich da endlich durch!
    (Nur „Firmware-unabhängiger Jailbreak-Lösung“, ich glaub da muss das „r“ von „unabhängiger“ weg. Ich weiß, es war spät ;-) )
    Trotzdem, vielen Dank!

  • Windows-Jünger

    Ein Zitat:
    „If something gets released on Sunday, it will be either a win trojan or something that fucks up your phone completely. Beware fools!“

    Dem ist nichts hinzu zu fügen.

  • Was: SIM-Unlock, Firmware-unabhängiger Jailbreak-Lösung für alle iPhone- & iPod touch-Modelle, Tethering-Feature

    Das wäre doch was feines!!!…… 3.1.2 sogar MIT Tethering :)))

  • Also ich freue mich auf AppuloHa1l weil man damit auch das neue BaseBand Unlocken kann und ich hatte nämlich voreilig geupdated.

    MfG
    Christian

  • AppuloHa1l wäre natürlich die ganz große Chance, möglichst viele iPhones mit einem Virus zu infizieren.
    Möchte nicht wissen , wieviele hier gedankenlos ihr iPhone damit bearbeiten, NUR weil es lt. Homepage JB und Unlock auf allen Geräten ermöglicht!

  • Moin!

    In der Nacht um 2 Uhr soll’s ein Demo zum Unlock geben.

  • Windows-Jünger

    Glaubt ihr eigentlich immer alles, was ihr irgendwo lest, oder setzt nur beim iPhone/iPod touch euer Verstand aus?

    • Finde es doch einfach am Sonntag geraus, du machst Vorturteile, die sich mit Sicherheit nicht bestätigen werden.

      MfG
      Christian

      • „…..Vorurteile, die sich mit Sicherheit nicht bestätigen werden.“

        Und woher beziehst Du Deine „Sicherheit?

        Weil die Homepage, die es erst seit 2 Tagen gibt, so schön aussieht?

        Auf genau solche User wie Dich warten doch alle Phisher und sonstige Konsorten.

        Große Versprechungen wie JB, UNLOCK, TETHERING für ALLE iPhones/iPod Touch und ALLE FW-Varianten. Fehlt ja nur noch das Versprechen für 6 Richtige im Lotto, einen Porsche 911 und 100 Jungfrauen im Paradies.

        Ich erwarte ja schon lang eine Virus-Attacke und sonstige Attacken mit Schad-/Phishingprogrammen, alleine nur um mal eine große Schlagzeile in der Medienlandschaft auszulösen.

  • Bleib du doch bitte beim windoof, passt zu dir wie gegossen.

  • Also ich selber habe den Jailbreak nicht mehr drauf da ich es nicht mehr benötige. Ich finde das alle Leute das recht haben sich den Jailbreak zu installieren. Ich finde das Ok.

    Allerdings gibt es ein Argument was für mich dagegen spricht. Cracked-Apps. Solange es nicht möglich ist die Apps mit einem funktionierenden Kopierschutz auszustatten finde ich den Jailbreak etwas suspekt. Natürlich darf man nicht alle Leute gleichsetzen, es hat ja nicht jeder Cracked-Apps drauf.

    Ich finde es mit den Cracked-Apps echt zum kotzen. Die Apps würden weniger kosten wenn man diese nicht Cracken könnte weil sich mehr Leute das Programm kaufen würden und somit die Entwicklungskosten eher gedeckt sind. Aber nein, nur weil die Entwickler unfähig sind einen Kopierschutz zu entwerfen gibt es das ganze Theater.

    Jailbreak JA!
    Cracked-Apps NEIN!

    Und wer ist im Endeffekt schuld? DER ENTWICKLER/APPLE SELBER!

    • sie würden weniger kosten ;)
      da liegst du aber fällig daneben *fuck*
      nicht apple ist schuld sondern du, weil du die größtenteils überteuerten apps kaufst (nehme dir doch mal tomtom als beispiel mit seiner 99 euro navi app, für das geld kriegst du inzwischen am markt software und gerät dazu!)
      würdest du diese apps nicht kaufen, würden die sich nicht solche preise erlauben.

  • Danke für die namentliche Erwähnung :)

    Wollte mich schon fast wegen klauen aufregen, da ich erst die Liste und dann den Text gelesen hab :P

    Freut mich dass es Leute gibt die meine Arbeit zu schätzen wissen *g*

    Lg pattyland

  • Ich wollte mich auch nochmal für meine Erwähnung bedanken.

    MfG
    Christian

  • pattyland:
    seit wann heisst du &Co? :D
    :P

    Lg

    Ps. wenn Orest schreibt, dann hat er entweder den Sa.. am brennen oder dem tut sonst was weh.
    Der denkt bestimmt heute noch das Hämorrhoiden ne Stadt ist.
    Also ignorieren ist wohl besser. Lade alle anderen Jailbreaker zum *latte* ein !

  • haha, ich habe heute meinen iPod Touch 2G mit Blackra1n gejailbreaked

    also einfacher gehts echt nicht^^ kein umständliches Software download gedöns mit shift halten bei itunes (was bei mir NIE gefunzt hat -.-)

    einfach anschließen, klicken, FERTIG *gg* geil!!!^^

    also ich kann das jedem empfehlen der einfach in dem ganzen wust nimmer zurecht kommt, man kommt einfach ziemlich durcheinander, wenn man mitten drin einsteigen möchte etc.

    da ist dieser Jailbreak einfach ein Segen =) hab mich wie Bolle gefreut, als ich die news erhalten habe!! hab hier noch nen 3G rumfliegen und überlege ihn auch zu jailbreaken, mal schauen, bei meinem 2G hatte ich dank nem Wasserschaden keine Garantie mehr drauf, da habe ich es einfach mal gewagt^^

    funzt echt super!

    aber dennoch hätte ich mal eine Frage, weil das habe ich noch nicht begriffen^^
    hab die normale sync über itunes gemacht, dann gejailbreaked.
    nur wie verhält sich das jetzt mit itunes? kann ich jetzt immernoch ganz normal syncen nach dem Jailbreak, oder ist der dann weg? weil itunes meinen ipod ja nichtmehr erkennt, er möchte ihn ja wiederherstellen,,,
    kann ich das machen und alles bleibt wie gehabt oder sollte ich den als neuen ipod machen? =)

    das ist meine einziege unklarheit,,wenn cih jetzt noch raff wie das mit den Hintergründen funzt bin ich echt glücklich xD

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21323 Artikel in den vergangenen 3673 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven