iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 129 Artikel
   

iTunes-Anleitungen: iPhone-Sync an jedem Rechner

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

itunessync.jpgNachdem wir euch erst am Donnerstag auf dieses iTunes-Tutorial einer gemeinsam genutzten iTunes-Bibliothek aufmerksam gemacht haben, und bereits im Oktober über die iPhone-Synchronisation an mehreren Rechnern geschrieben haben, macht uns Flip (Danke) auf die TAB-Anleitung mit dem Titel: „Sync Your iPhone With Any Computer“ aufmerksam.

Die Anleitung ist mit Vorsicht zu genießen, müssen doch einige System-Interna mit Hilfe eine Hex-Editors umgeschrieben werden. Solltet ihr jedoch Wert auf den Mehrfach-Snc legen, habt ihr hier eure Option.

„One thing I have always wanted to do is be able to sync my iPhone or iPod with any computer. Lifehacker had an article a while back on doing this, but the software they used does not support the iPhone or iPod touch. So, I have developed a method to connect any iPod or iPhone to any computer to download the music or movies from that computer to the iPod or iPhone.“

Dienstag, 03. Mrz 2009, 10:18 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • is ja alles schön und gut – mag sein, dass es nach all der arbeit auch funktioniert, aber…. warum nutzt ihr nicht das programm senuti (zumindest auf mac). damit kann man alle musik vom iphone in jedes belibiege itunes exportieren.

    interessanter wär die kontakt und kalendereinträge auf mehreren macs zu synchronisieren ohne teures mobileMe oder ähnlichem kram.
    kennt da jemend ne lösung?

  • Das ganze geht auch einfacher – einfach eine Kopie des iTunes Verzeichnisses auf den 2. Rechner ziehen, dann spart man sich den Hex Editor.
    Geht prima, gestern ausprobiert.

    • ja, aber wenn man nicht die gleiche Musik auf beiden Rechnern hat…
      Hab es nach der Anleitung probiert, klappt super.

      Ich werd ein kleines Tool schreiben für die Leute, die sich nicht trauen mit nem Hexeditor zu arbeiten.

  • kontakt und kalendereintäge kann man zwischen mehreren macs gut mit fruux (fruux.com) synchronisieren. habs schon ne ganze weile im einsatz und funktioniert bestens und ist kostenlos. irgendwann solls auch ein iphone app geben aber das wird apple wohl nicht zulassen, da es ja in direkter konkurrenz zu mobileme stehen würd…

  • ich benutze nuevasync.com zum synchronisieren von kalender und kontaktdaten mit goolge. das funktioniert lustigerweise über micrsofts exchange und ich will es nicht mehr missen!

    wenn ich das richtig verstehe ist senuti nur ein programm um auf das iphone zuzugreifen und die musik wieder ins itunes zu spielen. da gibt es doch auch freie alternativen wie sharepod.

    und meine bibliothek vom einen auf den anderen rechner zu übertragen is käse! aufm desktop rechne rhab ich 250 gb und aufm laptop 30… mehr passen da auch nich drauf. ich wollte schon immer von beiden systemen was auf mein iphone spielen. ich glaube ich setz mich ma an den hex editor, klingt nach ner guten sache (wenn es denn ma funktionieren sollte)

    • Machs wie ich… 2,5″ externe HDD mit 320 GB für 59 € kaufen, Mucke/Videos drauf, Itunes Ordner draufziehen und schon kannst du überall mit jedem Itunes synchronisieren. Musst beim Start von itunes nur die Shift Taste gedrückt halten und die libary auswählen.

  • Pingback: iPhone Wochenrückblick 10/09

  • Pingback: Für Neu-Beschenkte und zum Weitersagen: 30 iPhone-Tipps aus unserem Archiv, Apples Standard-Apps, 30 Einsteiger-Tipps von Vodafone und iCademy | ifun.de/iPhone :: Alles zum iPhone

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21129 Artikel in den vergangenen 3643 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven