iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 497 Artikel
   

iPhone-Tipp: Versteckter Schnellzugriff auf Foto-Werkzeuge

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Wenn auch ihr zu den iPhone-Anwender zählen solltet, die sich gegen die Installation zusätzlichen Anwendungen zur Bildbearbeitung und für Apples Werksapplikation „Fotos“ entschieden haben, dann ist der folgende Tipp für euch.

Finger

Ignoriert die Seitenleiste: Ein Finger auf dem Bild reicht aus

Habt ihr einen Schnappschuss aufgenommen, den ihr im Bearbeiten-Menü der Fotos-App noch ein wenig aufpolieren wollt, dann könnt ihr Apples intelligente Anpassungen mit nur einem Finger kontrollieren.

Im Bearbeiten-Menü bietet euch die Fotos-App nicht nur eine Handvoll Filter und einen Zuschnitt-Helfer an, in dem durch das Drehschalter-Symbol gekennzeichneten Bereich gestattet die Fotos-App auch die Beeinflussung der Lichtverhältnisse, der Farben und des Schwarz-Weiß-Looks eurer Bilder.

Hier könnt ihr zwischen den drei Optionen Licht, Farbe und S/W wählen, deren Funktion Apple hier beschreibt.

1-Finger-Schnellzugriff

Was viele Anwender nicht wissen: Ihr müsst zur Anpassung nicht die Bildlaufleiste berühren und nach links und rechts schieben, sondern könnt euren Finger direkt auf das Motiv legen.

Mit vertikalen Wisch-Bewegungen lässt sich nun zwischen den drei Optionen Licht, Farbe und S/W wechseln, mit horizontalen könnt ihr die Intensität der Korrektur festlegen. Legt ihr euren Finger bewegungslos auf das Bild blendet die App das Original-Foto zum schnellen Vergleich ein.

Original

Schnell zum Original: Ein Finger auf das Bild legen
Donnerstag, 19. Mai 2016, 18:24 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ed Stark? Bist Du nicht längst tot?

  • Frage am Rande: Wie kann ich auf dem IPhone dem Bild einen Dateinamen verpassen. Die Funktion bräuchte ich dringend.

  • Irgendwie verstehe ich die Schnellanleitung nicht.

    Eine kurze Videoanleitung wäre für den Beitrag nicht verkehrt!

  • Danke für den Tipp, funktioniert bestens

  • Funktioniert aber so einen wirklichen Mehrwert hat es nicht.
    Das mit dem gedrückt halten um das Original zusehen ist aber Klasse :)

  • Dito, funktioniert nicht oder ich stelle mich wirklich dämlich an.

  • Geht bei mir auch nicht iOS 9.31 iPhone 6s.

  • wie sie alle an den einfachsten dingen scheitern… *ggg

  • Die Beschreibung ist irreführend. Erst klappt erstens nur bei den Scroll-Leisten und nicht bei den Filtern, und zweitens nur dann wenn man bereits eine der Funktionen (z. B. Sättigung) angeklickt hat, die Scroll-Leiste also am Rand also zu sehen ist. Einen Mehrwert hat die Funktion dadurch nicht. Im Gegenteil, wischt man auf dem Bild heraum anstatt auf der Scroll-Leiste, verdeckt man einen Teil des Fotos.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19497 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven