iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 381 Artikel
   

iPhone-Firmware 1.1.2 in den Startlöchern

Artikel auf Google Plus teilen.
36 Kommentare 36

fwupd112.jpgNicht sonderlich überraschend kommt die Meldung, dass es zum Europastart des iPhones am kommenden Freitag ein Firmware-Update auf Version 1.1.2 geben wird. Das T3-Magazin konnte in England bereits einen Blick auf die neue Software werfen und meldet vor allem weitere Anpassungen in Punkto Sprache und Tastaturlayout.
In Großbritannien wird man mit dem iPhone zukünftig auch das dort bereits für den iPod touch verfügbare Wi-Fi Paket des Providers The Cloud nutzen können. Einmal angemeldet, erkennt der Provider den iPod oder das iPhone automatisch – keine manuelle Anmeldung ist erforderlich – und man kann für eine Montaspauschale von umgerechnet knapp 6 Euro über die Cloud Hotspots surfen.

Das iPhone-Update auf 1.1.2 stopft natürlich auch das von den aktuellen Hack-Routinen ausgenutzte Sicherheitsloch. Besitzer von sonstwie freigeschalteten iPhones fahren also vermutlich besser, wenn sie auf das anstehende Software-Update vorerst verzichten.

Sonntag, 04. Nov 2007, 13:46 Uhr — chris
36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na, hoffendlich kann das DevTeam die 1.1.2 hacken, den mein iPhone kommt erst am 18. Dezember. :(

    Seh ich bei dem externen Artikel richtig? Die Schachtel ist größer?

    Gruß

  • Na großen Dank an Apple!
    In dem Artikel steht ja bereits, dass die Lücke des letzten Hacks wieder verschlossen wird. Also heißt es wohl wieder: „Nicht updaten“…

    DANKE APPLE!

    Wobei – wenn meine Kunden in meinem Laden meine Geräte hacken würden, würde ich das auch versuchen zu verhindern!

  • Ich wollte mir eigentlich am 9ten ein iPhone kaufen.
    Vll wirds ja möglich ein Downgrade zu machen.

  • Es wird genug dumme Amis geben, die das Update aufspielen und danach wieder weinen :)

  • lol, das wär halt der beste fall! :D dann gehts umso schneller das wir hier en neue JailBreak haben! hehe
    Aber hab eigentlich damit gerechnet, wie jeder hier! Ist das jetzt nur Regional, oder halt nur für Europa oder auch für Amerika? Weil die hamm ja ihre Sprache schon komplett.

  • also ich bleib bei meiner allbewärten FW. 1.0.2 :D :D

  • Bär: Ja, vmtl. wegen dem größeren Netzteilstecker.

  • :( toll…
    Ich hoffe man wird wie bei 1.1.1 das iPhone über iTunes downgraden können…

  • Ich kann nur raten, bei 1.0.2 zu bleiben. Habe vor ein paar Tagen das Upgrade auf 1.1.1 gemacht und sehe nicht den geringsten Vorteil. Apple sollte sich die staendig neuen Versionen verkneifen, wenn nicht gravierende Neuerungen geboten werden koennen.
    Gruss,
    Doc

  • ich hab auch 1.0.2 und es kostet mich ein müpdes lächeln, wenn ich mir die hysterischen posts jener hier angesehen hab, die auf biegen und brechen auf die 1.1.1 updaten wollten.. also viel spaß wieder bei der 1.1.2 er hysterie.. bringen tuts nix, aber das bleibt ja eure sache ;)

  • Naja ich habe 1.1.1.
    Hatte auch 0 Probleme mit dem update da mit IPSF geunlockt.
    Und das es eine neue FW geben wird ist ja klar wegen der verschiedenen Sprachen.

    Wenn die 1.1.2 dann fertig hacked ist hat man das beste Phone denke ich, da es dann von Apple aus alle sparechen unterstützt etc.
    Versteht mich nicht falsch – ich kann engl. Aber irgendwie ist deutsch halt deutsch :D

  • Werden die iphones die man in den USA kauft am 9 Nov auch auf 1.1.2 geupdatet oder nur die in Europa?
    MFG

  • @Spezi: ich habe die 1.1.1 mit komplett deutschem sprachpaket… funktioniert ohne das gertigstem Problem!

  • trotzdem am besten bleibt man bei 1.0.2 und macht sich iDeutsch drauf da fährt man auf der sicheren seite.
    und nur wegen dem wifi iTunes store mache ich bestimmt kein Update.
    zudem sehe ich Persönlich auch keinen einzigsten grund auf 1.1.1 zu updaten oder wenn verfügbar 1.1.2

  • habe noch 1.0.2
    kann man die 1.1.1 firmware irgendwo downloaden?
    ich möchte es nicht übers iTunes downloaden, sonst will es mir plötzlich noch mein 1.0.2er updaten.

  • Die 1.1.1 hat doch eh alle Sprachpakete drin. Man muss nur das „International“-Menü erst aktivieren (m68.plist).

  • @niko. Wie bekomme ich die deutsche sprachdatei?
    @aero wie aktiviere ich DAs Internationale paket?
    @ all. Kann man die autokorrektur bzw auto worterkennung unterbinden? Das nervt beim sms tippen etc. ?

  • ein wenig OT: kann man den ticker auf dem iPhone auch in normaler ansicht ansehen, also in nicht-optimierter form?

  • @pille:

    man kann die auto korrektur ganz einfach abstellen, wenn du den installer drauf hast. gehst rein und suchst dir das tool „KB“ raus (heißt wirklich nur so kurz). das installierst du und kannst in den keyboard settings schon die auto korrektur abstellen! wirklich cool das teil!

  • @pille

    Installer – Tweaks – Kb

    je nach Firmware, wirst du sehen. Dann kannst du das in den Keyboard-Settings ein- und ausstellen.

  • @pille: In /System/Library/CoreServices/SpringBoard.app gibt es ein File namens M68AP.plist. Dieses öffnest Du beispielsweise mit PlistEdit Pro und änderst darin bei /capabilities/international den Wert von FALSE auf TRUE. Zurückspeichern aufs iPhone, restart und schon hast Du das International-Menü…

  • @ nicolas / chris und alle Profis!
    Bin iPhone-Anfängerin und habe ein bislang nur aktiviertes iPhone mit Firmware 1.0. Habe noch keinen Jailbreak oder SimUnlock versucht, möchte das aber nun nachholen, vor allem ehe das neueste FirmwareUpdate die Lage weiter kompliziert. Was muß ich tun? Wer kann mir die nötigen Schritte bzw das für meinen Fall richtige Tutorial empfehlen? Herzlichen Dank Euch allen.

  • @LLG
    1. Mach mit iTunes ein Update auf 1.1.1
    2. Nachdem das iPhone geupdatet ist, „SLIDE TO EMERGENCY“ betätigen.
    3. *#307* eintippen und anrufen. Nun klingelt dein Telefon.
    4. Telefon klingeln lassen und nun die Nummer „0“ wählen.
    5. Anruf annehmen.
    6. „Hold“ drücken.
    7. Nun Decline drücken. Jetzt bis du in den „Contancts“ vom iPhone.
    8. Jetzt einen Kontakt hinzufügen mit irgendeinem Namen.
    9. Speichern.
    10. Bei hinzugefügten Kontakt „Add New URL“ drücken und folgendes eingeben: prefs://1F
    11. Speichern.
    12. Klick nun auf die URL (prefs://1F)
    13. Nun gelangst du in den Einstellungen.
    14. Verbinde dich mit deinem W-Lan Netz. Wenn du verbunden bist, klicke die Home-Taste und Wiederhole die Schritte 4- und mit 9.
    15. „Add New URL“ und gib dort: http://jailbreakme.com ein und speichere dies.
    16. Schau die das Video an: http://www.hacktheiphone.com/1.....ion_1.html
    17. Keine dummen Sprüche;)
    18. Dein iPhone sollte nun Jailbreaked sein.
    19. Installer öffnen.
    20. Updaten.
    21. Community Sources, BSD Subsystem und OpenSSH installieren.
    22. Mit WinSCP anySIM 1.1 auf dem iPhone laden.
    23. Die Rechte der Dateien auf 0755 setzen sonst startet anySIM nicht.
    24. iPhone rebooten damit anySIM auf dem Springboard sichtbar ist.
    25. anySIM startet (Jetzt muss deine SIM KARTE drinn sein)
    26. Unlock(geht ca. 5min)
    27. Fertig!

  • @aero: Ich wollte grad nach deiner anleitung auch die m86ap.plist editieren, musste aber feststellen, dass es keine solche datei bei mir gibt. im app-verzeichnis sind nur sämmtliche biler etc. zu finden.

    ich habe momentan fw 1.0.2. und habe die datei mit dem mobile-finder gesucht. hast du ne ahnung woran das liegen kann?

  • @marco: Du brauchst dazu die 1.1.1!

  • Pingback: AppSnapp-Update & neues AppSnapp-Video at iFUN.de/iPhone :: Alles zum iPhone

  • @ FLAVIO
    Danke für die schnelle Antwort und für die detaillierte Anleitung!!! Ich habe vergessen zu erwähnen, daß ich einen Apple-Rechner habe. Ändert sich in der Anleitung dadurch etwas (zB Punkt 22 / 23) ?

  • wie komme ich in diese system dateien? Und wie aendere ich sie?

  • Du brauchst wlan und machst es dann über ssh

  • danke,ich hab WLAN aber was ist ssh?

  • sowas ähnliches wie http://ftp.. winscp wäre für windows z.B. geeignet.. und immer auf die Rechtevergabe achten ;)

  • achso.. um ssh nutzen zu können benötigst du ausserdem bsd subsystems und openSSH auf dem phone. Lässt sich mit dem Installer raufkopieren. Empfehlen würde ich dir dann auch das Tool mit dem man SSH, Edge usw. an- und ausstellen kann, damit SSH nicht immer an ist. Zum connecten nimmst du dann die IP des iPhones (einsehbar unter Settings-WLan) und Passwort ist „dottie“ unter 1.0.2 (und „alpine“ unter 1.1.1???), Benutzer „root“…

    Gibt aber auch genügend Tutorials im Web, empfehlenswert ist immer wieder eine Suchanfrage unter Google *bling*

  • Pingback: Apple bringt iPhone in Europa mit Firmware 1.1.2 an den Start | MACazin

  • hallo zusammen,

    mein phone ist jailbreaked bzw. unlocked und in der version 1.1.1
    gibt es schon die möglichkeit, auf die neue version umzusteigen, sprich 1.1.2?

    danke.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20381 Artikel in den vergangenen 3525 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven