iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 706 Artikel

Startbildschirm-Erweiterungen

iOS-Widgets: Unpassende Fotos entfernen, Audible mit Hörbuchanzeige

22 Kommentare 22

Die App-Widgets auf dem Home-Bildschirm dürften zu den populärsten Neuerungen von iOS 14 zählen. Neben der wachsenden Unterstützung durch Drittanbieter stellt hier auch Apple selbst eine Reihe von Erweiterungen zur Verfügung. Besonders beliebt ist hier Apples Foto-Widget. In drei verschiedenen Größen lassen sich hier automatisch ausgewählte Bilder aus der Fotos-App in den Home-Bildschirm einbinden.

Fotos Widget Bilder Entfernen

Der Auswahl liegen die Foto-Kategorien „Rückblicke“ und „Empfohlene Fotos“ zugrunde und die automatisch von iOS getroffene Auswahl ist in der Regel auch recht gut. Hier und da kommt es aber dennoch vor, dass eine weniger passende Aufnahme im Widget erscheint.

Wenn ihr verhindern möchtet, dass das betreffende erneut im Rahmen der automatischen Auswahl auf dem Home-Bildschirm des iPhone erscheint, könnt ihr dies über die Kategorisierung in der Fotos-App verhindern. Tippt dazu zunächst das betreffende Foto im Widget an, sodass ihr in die Fotos-App weitergeleitet werdet. Dort könnt ihr über die Teilen-Funktion des entsprechenden Fotos nun die Option „Aus ‚Empfohlene Fotos‘ entfernen“ erreichen und auswählen. In Zukunft wird das betreffende Bild dann nicht mehr automatisch im Fotos-Widget auf dem Home-Bildschirm angezeigt.

Hörbuch-App Audible mit Startbildschirm-Widget

Passend zum Thema Widgets hier noch der Hinweis auf die neue Version 3.44 der Audible-App. Das Update stattet nun auch die Hörbuch-App mit einer Widget-Option für den Home-Bildschirm aus. In drei unterschiedlichen Größen könnt ihr damit den Schnellzugriff auf das aktuelle Hörbuch beziehungsweise zuletzt gehörte Titel direkt auf den Home-Bildschirm packen.

Audible Widget Ios 14

Mit Blick auf die Neuerung wollen wir auch nochmal an das Osterangebot von Audible erinnern. Neukunden können sich hier sechs Monate (gleichbedeutend mit sechs frei gewählten Hörbüchern) zum reduzierten Monatspreis von 4,95 Euro statt der regulären 9,95 Euro sichern.

26. Mrz 2021 um 11:34 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Nutz das wer produktiv? Habe noch nicht einen praktischen Nutzen finden können

    • Was meinst du?
      Ob jemand die Widgets generell nutzt, oder die Fotofunktion?

    • Ich habe das Wetter, Deezer’s SongCatcher und Lieblingssong’s unter ein Widget. Aber kurioserweise nutze ich nur das Wetter. Mehr Nutzen finde ich auch nicht.

    • Am meisten geht mir die App-Mediathek auf den Zeiger. Wer braucht sowas?

      • Ich habe keine einzige apps auf dem Homescreen angezeigt. Da sind nur 3 smart stacks. Apps starte ich über die app Mediathek. um deine Frage zu beantworten: ich brauche die app Mediathek und bin froh, dass sie so intelligent ist, dass ich keine minute mit mühsamen sortieren verschwenden muss.

      • Gleiches hier – habe nur die Startseite, eine Widget-Seite und dann geht’s auf die App-Mediathek. Tolles Feature.

      • Alles wird über die Suche (nach unten ziehen), Siri oder die App Mediathek gemacht. Zum Glück sind endlich wie schon lange auf Android die vollen Home Acreens vorbei.

    • Ich mag die Foto-Anzeige, wo sie mich doch so regelmäßig und schmerzlich an Urlaube und andere Events aus einem früheren Leben erinnert! :D

  • Leider klappt das mit der Abwahl der Fotos nur bedingt. Trotz Abwahl werden immer wieder Bilder der abgewählten Person angezeigt.

    • Man sagt damit ja auch nur das dieses Foto nicht mehr angezeigt werden soll. Das hat nach meiner Erfahrung keinen Einfluss auf die gezeigte Person oder den Ort bei der weiteren Auswahl von Empfohlenen Fotos. Ich finde das Widget sehr gut, so bekomme ich auch Fotos gezeigt die ich löschen kann und räume so quasi nebenbei meine Foto Mediathek weiter auf.

    • Bin mir ziemlich sicher, dass du auch Personen definieren kannst, dass diese weniger gezeigt werden sollen. Musst du mal suchen. Kann auch sein, dass du das nur am Mac Foto App einstellen kannst.

  • Ich mag das mit der Fotoanzeige und werde dadurch regelmäßig und schmerzlich an die Malle-Urlaube der letzten Jahre und andere Events aus einem anderen Leben erinnert! :D

  • Das mit der Fotos-Diashow erinnert stark an Windows 8. Habe da auch noch nicht wirklich verstanden, was das eigentlich soll. Weder damals, noch jetzt bin iPhone. Vielleicht so ein Ami-Ding?

  • Gibt es mittlerweile ein Widget, das schnelle Anrufe zu meinen Favoriten ermöglicht, wie im alten iOS?

    Ich benutze zur Zeit Launcher, da sind jedoch die icons kleiner und man muss das Handy entsperren

  • Das ein oder andere Dickpic ist doch nicht schlimm…

  • Einfach nur die Favoriten („Herzen“) anzeigen lassen. Kann auch eingestellt werden.

  • Das ÖPNV Widget von AppleMaps fehlt seit iOS14. War immer sehr praktisch und mal wirklich ein praktisches.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29706 Artikel in den vergangenen 4981 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven