iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 459 Artikel
   

Keine WLAN-Verbindung nach Installation von iOS 6

Artikel auf Google Plus teilen.
263 Kommentare 263

Nach dem Update auf iOS 6 berichten etliche iPhone-Besitzer mit Verbindungsproblemen im heimischen WLAN-Netz. Wir selbst blieben mit all den uns zur Verfügung stehenden Geräten bislang davon verschont und konnten die bislang vorgeschlagenen Lösungswege daher nicht überprüfen.

Dennoch wollen wir euch zunächst den scheinbar aussichtsreichsten der in den Apple Supportforen veröffentlichten Lösungswege nicht vorenthalten, über Feedback bezüglich der Erfolgsquote freuen wir uns natürlich.
(Danke für eure Mails)

  • Mobile Daten deaktivieren
    Über die Einstellungen zunächst WLAN und dann Mobile Daten (Einstellungen -> Allgemein -> Mobiles Netz) deaktvieren. Dann WLAN wieder aktivieren und ein wenig abwarten, sobald die Verbindung steht, könnt ihr die Mobilen Daten auch wieder aktivieren.
Donnerstag, 20. Sep 2012, 8:12 Uhr — chris
263 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Läuft alles wunderbar bei mir. Sowohl auf dem 4S als auch auf the new iPad.

    • ist das ein generelles Problem, dass ein Iphone ein WLAN sobald dessen SSID unsichtbar gestellt wurde nicht mehr findet? Auch wenn es schon einmal mit Schlüssel im Netz eingeloggt war, während die SSID noch sichtbar war?

      Das Problem habe ich nämlich seit gestern.

      • Das war schon zumindest unter iOS5 so.
        Einfach bei verdeckter SSID die Verbindung neu herstellen.

      • War bei mir auch so mit dem Iphone4.
        Habe das Iphone neugestartet, keine Änderung.
        Dann WLAN deaktiviert, 5 min gewartet, wieder aktiviert… Kurze Verbindung, dann wurde automatisch die Apple Seite aufgerufen, als ich die wieder geschlossen habe, war WLAN Verbindung auch wieder weg.
        Also WLAN ausgeschaltet, Flugmodus eingeschaltet, 2 min gewartet, Flugmodus aus, gewartet bis Netz wieder da war, WLAN wieder eingeschaltet.
        Seit dem läuft es…

    • iPhone 4s per WLAN an TimeCapsul keine Verbindung mehr nach Update.
      Beim manuelen verbinden öffnete sich immer ein hotspot verbindungsfenster mit einer fehlerseite von Apple . . . erst nach – mehrmaligen – löschen und der neu eingabe von Kennung und Passwort für das Wlan-netzt und iPhone runterfahren und Neustarten war der Fehler auf einmal weg.
      Dafür aber heute morgen auf Arbeit automatisch sofort ohne Probleme mit einer vorher gespeicherten Airport Express verbunden.

    • LÖSUNG: nach dem Update einfach an den PC oder Mac verbinden und aus dem Backup wiederherstellen!!! Dann geht alles wieder ganz normal!

    • Mit Ios6 funktioniert beim IPhone nicht nur der WLan-Empfang sehr schlecht Reichweite nur noch ca 3 Meter), sondern auch der GPS Empfang. Beim IPad dagegen tritt das Problem nicht auf, dort wo das IPhone kein Emfang mehr hat, Zeigt IPad noch maximale Empfangsstärke an. Offenbar ist die Programmierung diesbezüglich äusserst mangelhaft.
      Auch die neue Kartendarstellung ist gegenüber der alten Version beim IOS5 einherber Verlust.
      Wer noch kann: Finger weg von IOS6.0.1

  • Hmm, ich habe das Update gestern Nacht gezogen und installiert und es läuft bisher alles einwandfrei auf meinem „alten“ 3GS.

    • Zustimmung. Alles OK. 3GS
      Browser sehr schnell
      Umlaute Yeah
      Navigation gleich testen
      Hörbücher nun wieder mit individuellen Kapitelnamen
      WLAN keine Störungen

      Einziges Problem bisher. In meinem Radiowecker ist in Hörbüchern „zurück“ („vor“) über Fernbedienung nun zum Anfang (Ende) des gesamten HB. Bis 5.1.1 war es zum Anfang (Ende) des Kapitels. Das ist schon blöd. Für Hörbücher war die 4er iOS am Besten!

      • Turn-by-Turn funktioniert aber leider erst ab 4S…

      • Leider nur Routenplaner mit manuellem Weiterblättern und ohne Rerouting.

        Turn-by-Turn funktioniert aber leider erst ab 4S

    • Moin… Wie läuft das auf Deinem 3GS?
      Auf meinem 4er ist es echt langsam.

      Die Karten-App ist ja ätzend. Total pixelig, daher vollkommen unbrauchbar und die Flyover Funktion finde ich sehr ruckelig (iPad 3 via WLAN).

      • Ach noch was: Bilde ich mir das ein, oder funktionieren einige Gesten auf dem neuen iPad nicht mehr so Smart wie noch unter 5.1.1?
        Vor allem die fünf-Finger-Geste zum Schließen einer App. ist jetzt irgendwie Häkeleien geworden.

  • Hier gibt es keine Probleme mit WLAn! Alles ist so geblieben wie es war :-)

  • Nur kurze Unterbrechung, auch beim iPad so, dann aber ohne Probleme.

  • An mir ist der Problemkelch vorbei gegangen. Ein guter Freund berichtete mir folgendes :

    Moin,

    seit Update auf iOS6 kann ich mich nicht mehr mit meinem WLAN verbinden.

    Wenn ich mein WLAN antippe, dann verbindet es kurz, ich bekomme via
    DHCP eine IP und dann erscheint folgendes:

    Da das Problem recht frischt ist, findet man natürlich noch keine Lösungen dazu.

    Router Neustart, MAC-Filter ausschalten, manuelle IP, autmatische-IP,
    WLAN im Flugmodus, mit und ohne Nachtruhe Modus, iPhone an/aus etc.
    bringt alles keinen Erfolg.

    Kommt mir irgendwie so vor als käme iOS6 mit DHCP nicht klar…

    -C-

  • Also bei mir funktioniert glücklicherweise auch alles :)

  • Ich hatte das auch gestern Abend.heute morgen ging es dann zum glück

  • Update von iPhone 4 und iPad 2 über iTunes und keine Probleme! Alles perfekt!

  • Hallo, lief alles reibungslos bei mir. Habe das Update diese Nacht via iTunes gemacht, da zuwenig Platz auf dem iPhone war. Alles Bestens bisher. Ralf

  • Ich habe diese Nacht das Update auf meinem Ipad gemacht.
    Hatte dann auch das Problem mit dem Wlan.

    Bei mir ging es nach 2 Neustarts des Systems wieder einwandfrei.

  • Bei mir war nach dem Update nur der Schalter „Auf Netze hinweisen“ deaktiviert, WLAN selbst ging noch.

  • Also hat bei mir ohne Probleme geklappt.

  • Hatte gestern das selbe Problem. Aber trotz mehrmaligem WiFi an/aus bzw. Flugmodus und Neustart keine Verbesserung. Hab dann im WLAN Modem alle laufenden IP-Adressen abgemeldet – siehe da, WiFi sofort problemlos möglich! Dürfte also an der Freigabe des verwendeten Gerätezugangs liegen. Modem meint wohl nach Update, dass ein neues Gerät mit denselben Einstellungen zugreifen möchte. Hoffe das holft einigen von euch!

  • Ich hab das Problem dass ich den WLAN Riegel nicht mal aktivieren kann….
    Bin ziemlich pampig grad :-D

  • iPhone 4S 32GB und
    iPad 2 32GB ohne Probleme auf iOS6

  • Mir ist eben aufgefallen, dass der Akku auf dem 4S nach Update ordentlich runtergeht. Und siehe da: Die Phantomnutzung ist zurück. Standby und Benutzungszeit gleich. :/

    • Dito.

      Ich kann dabei zusehen wie der Akku leer geht.
      10 Minuten iFun App., 10% Akku weg.

    • Hast Du das Gerät nach der Installation mal per Softreset neugestartet? Habe ebenfalls das 4S und den Eindruck, dass gerade bei einfacher Benutzung wie surfen, E-Mails & Co. die Akkuleistung besser ist als unter 5.1.1

  • Ich hatte gestern Nacht ebenfalls teilweise das Vergnügen.
    Beim iPhone 4 wurde das WLAN zwar als auswählbar angzeigt, wenn man es anwählte, blieb es nur für einem kurzen Moment angewählt, dann switchte es sofort auf 3G um.
    Durch wildes Basteln bekam ich es irgendwie hin.
    Beim iPad 2 Wifi-Version traten seltsamerweise keine diesbezüglichen Probleme auf, ich will deswegen aber nicht meckern …

    • Bei mir genauso. Es wurde auch eine Apple Seite nicht gefunden. Wildes Basteln um Mitternacht half irgendwie ;)

      • Bei mir wurde ebenfalls eine Apple-Seite nicht gefunden. Als die Verbindung per WLAN endlich klappte, wurde ich erneut auf eine Apple-Seite geleitet. Diesmal stand dort ein einziges Wort: „Success“

      • Bei mir wurde die Verbindung nach kurzer Zeit sowohl auf iPad als auch auf dem iPhone getrennt. Das WLAN-Symbol bleibt allerdings angezeigt. Ganz brauchbare Lösungsansätze habe ich unter http://iphone-magazin.org/2012.....6-beheben/ gefunden. Allerdings sollte man nicht alle Szenarien in einen Topf werfen. Ein Reset hilft nur wenn der WLAN-Schalter ausgegraut ist und ein Downgrade sehe ich nicht als Lösung.

  • Bei mir geht auch Wlan nach dem Update. 4S. Habe keine Probleme. :-)

  • Kumpel hatte das gleiche problem. iPhone an und aus hat gereicht.

  • iPad2 und 4s ohne Probleme. Bisher…

  • Hallo, das Problem hatte ich auch, aber mit dem iPad 3. Habe es ausgeschaltet und wieder neu gestartet was aber auch nichts brachte. Ich bin dann zu der Lösung gekommen der FritzBox einen Neustart zu verpassen was auch geklappt hat. Seitdem habe ich keine Probleme mehr. :-)

  • Soweit ohne Probleme.

    Allerdings bekomme ich immer „Verbindung zum iTunes Store nicht möglich“ wenn ich mit die Passbook App. genauer mal anschauen will.
    Geht es noch jmd so?

    • Ja. Der Link soll in die neue Sparte der Passbook-Apps springen. Diese ist aber im deutschen Appstore noch nicht angelegt.

    • hi hab es auch gerade gemacht.und bei mir funktioniert teilweise den apps tore nur teilweise diese passbook funktioniert nicht wenn ich da klicke öffnet sich den app store allerdings mit keine verbindung mglich.komischerweise kann ich ganz normal app herunterladen usw

  • Ich kann immer noch nicht OTA Updaten :( hat jemand noch das gleiche Problem?

    • Ja, ich hab das gleiche Problem: iPhone 4, iOS 6 Beta 3 – mir wird immer angezeigt, dass ich die neue Software bereits habe!

      • Das ist auch normal. Wenn man die Beta drauf hatte, dann funktionieren die weiteren Betas zwar per OTA, die GM bzw. die finale Version (ist ja das gleiche) muss dann aber vom Rechner aus aufgespielt werden.

      • Ja, schon. Jedoch wird mir das auch nicht angezeigt wenn ich bei iTunes an meinem Mac bin! Da steht dann immer, nachdem ich auf „Nach Update suchen“ gegangen bin, „Diese Version der iPhone-Software (6.0) ist die aktuelle Version.“ – und ich habe auf jeden Fall die Beta 3 und nicht die GM

  • Mein handyberater hat gesagt ich soll anfangs wenn ios 6 herauskommt kein update machen weil es mein 4er langsamer machen kann

  • Neues Problem: Wenn ich bei meinem iPhone 4 eine app nach hinten schieben will und dann den Home Button zum beenden drücke, dann startet das iPhone neu

  • Also bei mir ist auch alles super! Ich muss dazu allerdings sagen, Dass sich mein iPhone 4S Nicht aktualisiert habe, sondern die iOS sechs komplett neu installiert habe und alles ohne Backups aufgespielt habe.

    Somit habe ich praktisch alles frisch installiert.
    Und habe keinerlei Probleme alles läuft top und einwandfrei. Erst danach habe ich die Kontakte über icloud
    Drauf gezogen.

  • Mein 4er stürzt jedes mal ab, wenn ich passbook verschiebe. Wlan machte am neuen ipad Probleme. Sonst alles hübsch.

  • Im Heimnetzwerk funktionieren bei mir zwei 4S problemlos. Im WLAN auf der Arbeit bekomme ich mit beiden Geräten keine Verbindung. Bekomme lediglich die Meldung „Verbindung mit … fehlgeschlagen. Auch der oben genannte Tipp hat nichts gebracht.

  • Ich hatte Zuhause mit meinem 4S auch keine Probleme. Alles einwandfrei :)

  • Ich hatte Probleme….
    Im Router MAC-Filter aus, iPhone einlocken, MAC-Filter wieder an, dann gings

  • Guten Morgen, bei mir ebenfalls keine Probleme mit dem WLAN nach Update auf iOS6 (iPhone4)

    Gruss
    Michael

  • Ich hatte gestern Nacht das Phänomen, dass mit dem iPhone 4S alles ok war, aber das iPad 3 keine wlan-Verbindung hinbekommen hat. Nach löschen der Netzwerkeinstellungen (Einstellungen => Allgemein => zurücksetzen => Netzwerkeinstellungen9 und neu anmelden am wlan funktioniert die wlan-Verbindung wieder.

  • Alles ohne Probleme bei meinen Geräten.

  • Ich hatte das Problem. Ich habe in der FRITZ!Box nachgeschaut, dort war die IP des iPhones schon vergeben für ein mir unbekanntes Gerät, Ich nehme an das iPhone unter OS5. Ich habe das unbekannte Gerät aus der FRITZ!Box entfernt und schon ging’s problemlos. Wie es ausschaut hat die FRITZ!Box nicht erkannt, dass das iPhone abgedatet wurde, So kam es zum IP Konflikt.

  • Ihr glücklichen ich kann den WLAN Schalter nicht mal aktivieren…. Hab grad nen richtigen Zorn :-D

  • Bei mir war es durch einfaches ein und ausschalten des Wlans im iPhone nicht getan. Nach einem Neustart des iPhones hat es dann aber doch seinen Dienst aufgenommen. (iPhone4)

  • Wofür testen die „Entwickler“ eigentlich monatelang die vorab Versionen, wenn ihr solche Probleme nicht vorher feststellt?

    Viele denken vermutlich das sie ein Entwicklernonus haben, damit sie vor allen anderen mit der „neuen Version“ des Betriebssystem prahlen können ;-(

    So etwas haätte den Entwicklern und Beta Tester auffallen müssen.

    Es muss ja mal gesagt werden!

    • Offensichtlich gab es das Problem in den Betas nicht. Genauso wie die Sache mit der Auto-Helligkeit. Überall wo Software geschrieben wird, passieren Fehler und soetwas komplexes wie ein Betriebssystem wieder nahezu niemals Fehlerfrei sein.

    • Gebe dir absolut Recht,
      aber die Beta-Tester sind auch nicht mehr das,
      was sie mal waren.
      So wie viele hier immer geschrieben haben,
      das sie unbedingt das IOS6 Beta haben wollten,
      verwundert mich echt nicht…das solche WLAN Bugs auftauchen.
      Gerade die Tester sollten nicht zuviel rumspielen,
      ob die Apps gefühlte 1000000 ms schneller aufgeht,
      sondern wirklich mal die Zeit aufbringen alle Funktionen Praxisnah zu testen.

  • auch bei mir gab es Probleme mit WLAN am iPhone 4. Beim iPad lief alles rund. Der Lösungsweg mit dem Deaktivieren der mobilen Daten hat bei mir wunderbar funktioniert. – Danke!

  • Kann jemand schon von der Geschwindigkeit von ios6 auf dem 3GS berichten?

    Flott oder Schnecke?

  • Wie immer gilt bei solchen Problemen: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, neustarten, neu einrichten .. Fertig.

    • Und was sagt der Schlaubie wenn selbst eine komplette Neuinstallation aus dem DFU Modus ohne Backup nicht hilft? Also bei mir hilft nichts von all den Tips und selbst die radikalsten Lösungen durch einen Reset der Fritzbox und der komplett frische Reset auf dem iPhone. WLAN will einfach nicht mehr…

  • Guten morgen zusammen, ich hatte mit meinem IPad ebenfalls Probleme nach der Installation. WLAN hat sich kurz verbunden und wurde nach ca 10 Sek wieder deaktiviert. Unmittelbar danach wurde eine Apple Seite mit „Fehler 404“ angezeigt. Ich weiß nicht ob es Zufall war oder nicht, aber nachdem ich mal ausprobierte in den 10 verbleibenden Sek meinen iCloud Account zu bestätigen (iCloud > Account > Fertig), ging es. Ich musste die neue AGB bestätigen und seit dem habe ich problemlos WLAN…

  • oder einfach die Netzwerkeinstellungungen zurücksetzen!!! ;-) MfG

  • Ist gestern auch nach dem Update des 3GS meiner Freundin so gewesen. Habe dann dannden Router neugestartet und siehe da, mein 4S mit der GM hat sich plötzlich ebenfalls nicht automatisch verbunden. Musste erst beide iPhones nochmal neu mit dem WLAN verbinden, dann ging es.

  • Ich hatte genau das Problem. WLAN konnte nicht aktiviert werden. Der workaround funktioniert perfekt…. Vielen dank.

    Habe ein iPhone 4S und eine Vodafone easybox 903…

  • Ich gehörte leider mit meinem 4S zu der Fraktion, bei der es nicht mehr funktionierte.
    Nach dem Einwählen ins heimische Funknetz öffnete sich eine „anmelden“-Seite (wie bei einem Hotel-Hotspot)’und geleitet wurde ich auf eine Apple.com 404-Seite.

    Nach etlichen Router-Resets und Aus-und Einschalten der Verbindungen, 3G, wie auch WLAN, geht jetzt wieder alles einwandfrei.

  • Guten Morgen!-bei mir gibts Probleme: iPad hat Verbindungsabbrüche. Auf dem iPod läuft noch alles. War bis heute Nacht um drei Uhr noch zugange, bis das Update dann endlich drauf war auf den Geräten. iPhoto läuft nun sogar auf iPod!

  • Bei mir funtioniert wlan trotz mehrmaligen an und ausschalten leider immer noch nicht!!!! Ich kann auf wlan gar nicht zugreifen ist grau hinterlegt!Was kann ich noch machen?

    • ich hab das selbe Problem, ich hab den Apple support angerufen, die haben nur gemeint, Probleme mit dem WLAN seien uns nicht bekannt.
      ich soll jetzt ein Backup mit Itunes fahren und es danach nochmal versuchen…..

  • Patrick Moormann

    Also bei mir war es nach mehrmaligen probieren sich mit dem WLAN zu verbinden weg nun läuft es

  • ….. Booten vom Router hat geholfen.

  • Hatte gestern Laufend verbindungs Probleme mit WLAN und Telekom und GPS andauern keine Verbindung ??

  • Ich hatte das Problem nach dem Update meines iPhone 4 von 5.1.1. Das Update funktionierte problemlos und wurde auch fehlerfrei abgeschlossen, auch die anschliessende Konfiguration klappte.
    Auch lief das iPhone nach dem Update im WLAN meines Kumpels noch problemlos. Zuhause in meinem WLAN dann hingegen wurde keine Verbindung zum aufgebaut – das WLAN-Symbol sah man für eine Sekunde oben in der Statusleiste, dann wurde es wieder durch das „3G“ Symbol ersetzt. Wenn ich mein WLAN manuell ausgewählt habe, wurde die Verbindung für eine Sekunde erfolgreich aufgebaut, dann erschien wieder das 3G Symbol und es wurde (reproduzierbar) ein Link auf die Apple Homepage aktiviert – dort stand jedesmal was mit „Anmeldung“, und das die gewählte (Unter-)Seite nicht existiert (?).

    Lösungsweg:
    – WLAN ignorieren auswählen und dann neu verbinden –> erfolglos
    – iPhone neu starten / ausschalten –> erfolglos
    – Access Point neu starten –> erfolglos
    – „mobile Daten“ deaktivieren –> erfolglos
    – Netzwerkeinstellungen zurücksetzen im iPhone –> erfolglos
    – ALLE Einstellungen zurücksetzen (Daten bleiben!) –> ERFOLG!

  • Der Tipp hat Super funktioniert. Danke.

  • Ich hatte das Problem gestern Abend auch auf meinem iPad 2 (32GB/WLAN) und einem von zwei iPhones 4 (beide 32GB). Beim Versuch eine Verbidung mit meinem Heimnetzwerk aufzubauen, kam kurz das WLAN Zeichen, verschwand dann wieder und es ist eine nicht verfügbare Safariseite von Apple aufgegangen.

    Hab dann die Standards am iPad probiert, aber nix hat geholfen. MBP hing die ganze Zeit am WLAN. Aber nach rund 30min ging es wieder. Vor allem auch am iPhone, bei dem ich nix versucht hatte…

    Egal nun geht’s und es is richtig gut :)

  • FRAGE AN ALLE: Gibt es noch mehr Leute, die Probleme mit dem verschieben von apps auf einen hinteren Screen beim iPhone 4 haben? (natürlich nur mit der offiziellen iOS 6) Noch wichtiger: Hat schon jemand eine Lösung?

  • Bei mir ist der AppStore unter iOS 6 auf dem neuen iPad wieder wie unter iOS 5, gestern Abend hatte ich noch die neue Optik… Sonst keine Probleme.

  • Ich habe keine Probleme gehabt nach der Installation von IOS 6

  • Hatte besagtes problem gestern am 4S. Nach mehrmals neustarten ging es dann. Trotzdem kein toller start fürs neue ios. Passbook funktioniert auch nicht wirklich.

  • Hallo, bei mir sind alle Fotoalben verschwunden. Die Bilder sind zwar im Ordner „Fotoarchiv“ noch da, aber trotzdem sehr ärgerlich. Hatte jemand das gleiche Problem und evtl. auch schon ne Lösung?

    • Bei mir ist das auch so (iPhone 4S und aktuelles iPad). Ich werde heute Abend versuchen, die Fotos wie in guten (?) alten Zeiten über iTunes mit dem Rechner zu synchen und hoffe, dass dann auch die Alben wieder da sein werden.

      Hat sonst noch jemand das Problem?

  • Bei mir hat WLAN heute Morgen nach dem Update auch kurz gezickt. Ich wollte gerade den im Artikel geschrieben Tipp ausprobieren als WLAN ganz von alleine sich wieder verbunden hat.

    Wie bekommt man eigentlich auf Passbord die Gurtscheine drauf geladen?

  • Hatte das Problem. Aber komischerweise ist es nachdem ich das Netzwerk ignoriert habe und mich danach wieder angemeldet habe am heimischen Netzwerk weg gewesen. War wohl ein Fehler seitens Apple.

  • Ich hatte das Problem nach dem Update meines iPhone 4 (OTA) von 5.1.1. Das Update funktionierte problemlos und wurde auch fehlerfrei abgeschlossen, auch die anschliessende Konfiguration klappte.
    Auch lief das iPhone nach dem Update im WLAN meines Kumpels noch problemlos. Zuhause in meinem WLAN dann hingegen wurde keine Verbindung zum aufgebaut – das WLAN-Symbol sah man für eine Sekunde oben in der Statusleiste, dann wurde es wieder durch das „3G“ Symbol ersetzt. Wenn ich mein WLAN manuell ausgewählt habe, wurde die Verbindung für eine Sekunde erfolgreich aufgebaut, dann erschien wieder das 3G Symbol und es wurde (reproduzierbar) ein Link auf die Apple Homepage aktiviert – dort stand jedesmal was mit „Anmeldung“, und das die gewählte (Unter-)Seite nicht existiert (?).

    Lösungsweg:
    – WLAN ignorieren auswählen und dann neu verbinden –> erfolglos
    – iPhone neu starten / ausschalten –> erfolglos
    – Access Point neu starten –> erfolglos
    – „mobile Daten“ deaktivieren –> erfolglos
    – Netzwerkeinstellungen zurücksetzen im iPhone –> erfolglos
    – ALLE Einstellungen zurücksetzen (Daten bleiben!) –> ERFOLG!

  • Danke Apple. Best update 4 ever!
    Mit iPhone 4 & 4s, 3Gs, iPad 1& 2.
    Wunderbar :-) aktualiesiert die Router.

  • Bei mir ging das Update einwandfrei aber sowohl bei passbook als auch im AppStore kommt bei mir Fehlermeldung: Verbindung mit iTunes Store nicht möglich. Gibt’s hierfür schon Lösungen?

  • Seid gestern funktioniert mein WLAN vom iPad 2 nicht mehr. Und wenn ich ne App öffnen will kommt alle paar Sekunden ne iPhone 5 Werbung ins Bild Gefahren. Oben steht anmelden,aber da is nichts zum anmelden. Hä? Und ich hab nichtmal auf iOS 6 geupdate. ???

  • Bei mir funzt nur die WLAN Sync mit iTunes nicht.

  • Bei mir geht iTunes Match auf dem iPhone 4 nicht mehr. Sehe nur die Wolke und dann stürzt es ab… Kennt das jemand?

  • Bei meinem Phone 4 hatte ich ebenfalls das Problem, dass keine WLAN Verbindung nach dem Update möglich war.

    Es wurde immer eine „Anmelden Seite“ von apple.com angezeigt.

    Heute morgen dann wieder alles ok!

    Sehr seltsam…

  • Bei mir läuft alles einwandfrei – keine Probleme!

  • Na, da bleib ich mit meinem iphone4 und dem ipad2 lieber erstmal beim 5.1.1
    Auf den möglichen Stress habe ich bei den vernachlässigbaren Features echt keinen Bock…

  • Hi zusammen:

    Folgendes Problem:
    Nach dem Update auf einem iPhone4 ohne Jailbreak macht das iPhone, sobald es ca. 1 Minute im Standby ist, einen Reboot.

    Eine frische Wiederherstellung über iTunes mit iOS6 hat leider keinen Erfolg gebracht… das gleiche Verhalten wie zuvor…

    Hat jemand eine Idee dazu?

    • Ganz einfach. Nicht Jailbreaken! Dann hat man solche Probleme nicht. Wer mit dem Feuer spielt verbrennt sich eben mal.

      p.s. versuche mal eine iPhone internes Zurücksetzen und dann das iPhone als neues Gerät anzulegen.

  • Bei mir musste man mit dem kleinen blauen Pfeil auf das Wlan klicken und dann „Automatisch verbinden“ wählen!

  • @mav
    Ios6 aufm ipad1?!?
    Bei mir auf iP4S 16 GB alles okay bisher,Safari läuft äußerst flüssig,das System auch sehr gut.Mit Wlan hab ich kein Problem festgestellt. Das der Akku schneller leer wird,ist gefühlt bei mir auch.
    Grüße aus Berlin

  • wlan funzt, aber mein Akku hat sich innerhalb von 90 min. auf 84% reduziert.
    Bin ich dereinzige dem das so geht?

    • Öhm wenn man da mal kurz überschlägt ist das eine Akkulaufzeit von über 9 Stunden. Bei 10 maximal angegebener Zeit und jenachdem was du mit dem iPad gemacht hast würde ich gerne tauschen. Nach 90 Minuten iTunes Festival Streaming oder 90 Minuten zocken habe ich definitiv keine 86% Akku mehr….

      • Ähm, 20 min. genutzt, 70 min. Standby.
        Ca, kann auch 18/22 oder 22/68 sein.
        Mal abwarten was da noch kommt.

  • Sämtliche Wlan-Konfigurationen (davon hab ich recht viel) funktionieren bei mir tadellos. Aber kurz eine andere Frage:

    Youtube ist ja nun weg, angeblich solle seine alternative im Appstore geben direkt von Google, bloß wo finde ich die? habe gerade so meine Problemchen mit dem neuen Appstore

  • Ich hatte das Problem gestern auch und dazu kam das mein W-Lan auf 5 Ghz nich zu finden war das normale schon… Vorher slso iOS5 war es sichtbar und ich lonnte mich mit verbinden! Sehr seltsam! Das W-Lan Verbindungsproblem konnte ich lösen indem ich Power+Yhomebutton gleichzeitig gedrückt hielt bus das iPhone neustartet!

  • Update vom 4S auf iOS 6 über ITunes ohne Probleme. Vorheriges Backup zurückgespielt und fertig. Karten der NaviApp sind eher mal nicht so toll wie die von Google, aber beim Autofahren höre ich mehr als das ich auf das Handy schaue :-) .. und solange es keine native Google Maps App gibt hilft es übergangsweise sich bei über Safari bei maps.google.de reinzulutschen, da kann man sich dann auch das Maps-Icon auf den Home-Bildschirm legen. Das tröstet ein wenig :-)))

  • Wie schon erwähnt, Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, dann geht wieder alles.

  • Statt dem iOS-Update hat mich gestern mein „zerschossenes“ Windows 7 geplagt (mutmaßliche Ursache ist eine Parallelinstallation von Windows 8 trotz separater Festplatte). Nach dem, was ich hier lese vielleicht gar nicht so schlecht. Übrigens, falls Ihr Simyo-User seid: Bei mir waren bisher nach jedem Update die Einstellungen für mobiles Internet und MMS weg, also am besten prüfen, bevor Ihr Euer WLAN verlasst.

  • Also bei mir lädt mein iPhone iOS 6 gar nicht erst runter. Es sagt dann nach einiger Zeit immer Error. Kann es sein, dass die Server ein wenig überlastet sind?

  • Ich konnte gestern auch mein 4S und mein Ipad nicht mehr mit Wifi verbinden. Mein Wifi Modem ist Airport. Ich habe dann Aiport Utility runtergeladen und musste Airport Updaten. Habe danach Airport noch einmal den Strom entzogen und neu gestartet und danach gab es keine Probleme mehr. Ich weiss jetzt nicht, ob es am Neustart lag oder am Update. Eins von beiden hat funktioniert.

  • Meines Erachtens war das ein Problem BEI Apple, nicht AM Gerät oder Router. Ich habe seit Wochen die iOS6 beta auf meinem 4S. Ich habe es gestern NICHT upgedated, trotzdem hatte ich gegen Mitternacht plötzlich das oben beschriebene Problem mit meinem HeimWLan. Beim Aufrufen der WLan Einstellungen am Handy öffnete sich dann immer eine Browserseite von Apple. Ohne irgendwas am Gerät zu machen ist heute morgen wieder alles normal.
    iPad3 habe ich das update aufgespielt, da hatte ich keinerlei Probleme.

  • iPhone 4S Update auf ios 6 super geklappt und keine Probleme.
    Aber es wurde die Funktion WiFi + Cellular so angepriesen. Ich hab die nicht.
    Habt ihr die Option auf dem 4s oder wurde die raus genommen?

  • Passt zwar nicht rein,aber wenn es schon um Probleme geht,passt sich der AppStore wegen Passbook an? Da ja im Store noch nichts klappt. Und ich bitte um ein Review wegen Passbook. Ich weiß ihr habt es schon behandelt. Aber ich verstehe es nicht ganz. Es gibt doch bestimmt Seiten wo man Groupons etc mit Passbook verbinden kann oder?

  • Passt zwar nicht rein,aber wenn es schon um Probleme geht,passt sich der AppStore wegen Passbook an? Da ja im Store noch nichts klappt. Und ich bitte um ein Review wegen Passbook. Ich weiß ihr habt es schon behandelt. Aber ich verstehe es nicht ganz. Es gibt doch bestimmt Seiten wo man Groupons etc mit Passbook verbinden kann oder?

  • Moin,

    also bei mir war das iPAD nach dem nächsten Neustart nicht mehr in der Lage mit dem WLAN verbinden. Mobile Daten haben da auch nicht geholfen. Außerdem haben die Cover der Musik-Alben gefehlt. Alles nit so toll, aber das Netzwerk war das nervigste.

    Allerdings kann man das Problem lösen, in dem man die Netzwerkeinstellungen (Allgemein -> Zurücksetzen -> Netzwerkverbindungen) zurücksetzt. Danach die VErbindung neu anlegen und fertig.

    Es muss ja nicht gleich das Ganze System sein.

    Greetz

  • hatte auch das Problem…
    kurze Verbindung besteht und dann wird man wieder raus geschmissen..
    Im Wlan menü des ios geräts muss man auf das gewünschte Netwerk auf den blauen pfeil…hier gibt es einen riegel „wlan automatisch verbinden“…dieser ist bei ios6 ausgestellt (warum auch immer)…
    den anstellen und dann funzt alles…

  • Ich hatte auf dem iPad 2 3G nach dem Update auf iOS 6 auch massive Probleme mit dem W-LAN, habe es aber in Griff bekommen. Am Ende war es direkt in den Einstellungen des eigenen W-LAN Netzes ein urplötzlich deaktivierter Button zum automatischen Einwählen in’s W-LAN, den ich dann auf ON gesetzt hatte. Der Button ist danach verschwunden. Beim iPhone 3GSim iOS 6 ist dieser Schalter aber in meinem W-LAN Netz dauerhaft vorhanden. Es muss sich demnach um einen Bug in iOS handeln, welcher nur bei bestimmten Geräten bzw. Konstellationen auftritt.

  • Bei mir war es auf dem iPad ein Problem. Doch ich habe es zunächst mit dem „personal Hotspot“ überbrückt und später rausgefunden, dass das heimische WLAN nicht mehr auf „dauerhaft verbinden“ geschaltet war!

    Also einfach dort mal nachprüfen

    liebe Grüße

  • Nach dem Zurücksetzen des IPhone funzt es stabil im wlan

  • hatte ich gestern nach der installation auf dem iphone 4 auch.
    über nacht hat sich das problem aber von alleine erledigt.

    auf dem ipad hat alles auf anhieb funktioniert.

  • Das WLAN Problem hatte ich auch, es liess sich aber mit dem beschriebenen Workaround nicht beheben.
    Stattdessen half, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen.
    (iphone 4)

  • Habe auch das Problem das wenn ich im WLAN verbunden bin keine Mails abgeholt/gesendet werden können. Wenn ich WLAN ausschalte gehts sofort.
    Habe WLAN schon neu eingerichtet, Netzwerkeinstellungen resetet, Aus und ein geschaltet (WLAN und mobile Daten) aber geht einfach nicht!

  • Hatte das Problem, habe daraufhin iTunes die Softwareaktualisierung erneut herunterladen lassen und neu aufgespielt. Danach gab es keine Probleme mehr.

  • Ich habe ein iPhone 4S und das Update gestern Abend aufgespielt. Ich kann evenfalls bestätigen, dass es spürbar schneller geworden ist.

    Auch kann ich leider bestätigen, dass beim Passbook ständig die Neldung angezeigt wird, dass keine Verbindung zu iTunes möglich sei.

  • Alles schick auf’m 4S! Sowohl WLAN als auch E/3G. Keine Abstürze! Allerdings scheint mein Akku auch gefallen am iOS6 zu haben und wird (zumindest gefühlt) schneller leer. Heute früh 0700 Uhr 100% und jetzt 72%. 4-5 Fotos, kein Anruf, bissl WLAN und 3G.
    Naja … mal die nächsten Tage beobachten.

  • hatte das problem mit ipad2 und iphone 4. bei mir half im beiden fällen, den flugmodus an- und wieder auszuschalten. danach war eine wlan verbindung kein problem mehr.

  • Alles Blödsinn mit den Lösungen hier. Das Problem lag auf Apples Seite. Die „Serverseitige“ Lösung fiel bei manchen nur zufällig mit den Lösugsversuchen zusammen… Ich war auch betroffen und es war schon etwas spooky… http://forums.macrumors.com/sh.....?t=1446596

    • Kann garnicht sein, weil die GM seit Tagen die gleichen Probleme machte und das jeweils durch ein Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen behoben werden konnte bei den jeweiligen IOS Geräten. Zudem Zeitpunkt war Apple das Problem noch garnicht bewußt.

      • @Felice: das kommt davon wenn alle News Seiten voneinander abschreiben. Es ist im Übrigen rein logisch schon unmöglich. Immerhin kann man auch in ein WLAN komplett ohne Internet und die Apple Seite wäre so nie erreichbar. Oder jeder Hotspot mit vorschaltete und Zugangsdaten wäre dann mit einem iOS Gerät niemals zu benutzen wenn der Bericht mit der Apple-Seite richtig wäre.
        Fragt sich nur ob Macrumors abgeschrieben hat oder der Typ von baylog…

  • Hatte gerade auch noch wegen einer anderen Sache Telefon-Support mit der Hotline von Apple. Ein W-LAN unter iOS 6 Problem scheint mittlerweile dort bereits bekannt zu sein.

  • Verstehe die Probleme nicht, die manche haben… Geht doch alles… Weniger rumspielen!!!

  • Man könnte meinen es gibt Leute die werden dafür bezahlt schlecht über Apple zu schreiben damit der Vorsprung nicht zu groß wird!
    Ich hatte noch mit überhaupt KEINEM Update ein Problem, wenn man nicht so blind im Wahn darauf losgeht, sondern ein Paar grundsätzliche Dinge beachtet läuft alles perfekt!
    Unglaublich diese billige naivität von so manchen!
    So mache ich es immer:
    Erstmal das neue Update NUR LADEN mit iTunes, auf dem iPhone selbst alle Apps mit Pin Code deaktivieren und Logout durchführen, Pin Code Sperre im iPhone deaktivieren, mit Doppelklick auf den Home Button ALLE Anwendungen schließen, in iTunes Backup erstellen, danach das iPhone AUSSCHALTEN, kurz warten und danach wieder hochfahren, dann schließe ich es an iTunes an und starte die Aktualisierung und alles läuft perfekt durch!!!!!!!!!
    Bei mir WLAN ohne Probleme sofort verbunden, alle SMS noch da, alles wirklich alles selbst WeekCal läuft perfekt, überhaupt keine Einstellung ist verloren, und genau das begeistert mich!
    Natürlich ist das ohne Gewähr, aber so mache ich das und habe nie Probleme, und mein iPhone muss geschäftlich sehr viel arbeiten !
    Und jetzt brauch mir auch kein so schlauberger mit ja aber kommen, so funktioniert es bei mir!!! Grüße!

    • Du regst dich über kritische Meldung von einem Pro-geschalteten Medium wie iFun auf weil mehrere 1000 Leute ein Problem melden und das über alle Plattformen und auch in den Apple Supportforen?
      Und zeitgleich beleidigst du quasi alle die das Problem haben als selber Schuld zu sein und VERBIETEST eine Reaktion dazu…

  • Mit dem WLAN habe ich keine Probleme, aber die App Passbook und der AppStore laufen nicht. Hat einer Passbook erfolgreich starten können?

  • Beim IPad (3. Gen.) hatte ich keine Probleme damit. Mit dem 4S schon. Bin dann intuitiv auch auf den oben genannten Lôsungsvorschlag gekommen und seit dem alles gut. Ich hoffe nur, dass es, wenn ich in andere bekannte Netzwerke ( Firma z.B.) nicht wieder passier…

  • Das Problem hat nichts (!) mit den Einstellungen auf dem iOS-Endgerät zu tun, sonder mit einer apple.com-Seite, welche als Ping-Prüfseite vor Etablierung eine WiFi-Verbindung genutzt wird. Diese Seite war gestern vorübergehend nicht zu erreichen.
    http://www.baylog.de/15404-app.....iert-nicht

    • Erscheint mir unwahrscheinlich, da in meinem Fall auf dem iPad 2 3G direkt nach der iOS 6 Installation das W-LAN bestens funktionierte. Beim testweisen manuellen Umschalten zwischen 3G und W-LAN wurde es dann direkt durch iOS deaktiviert! Es gibt in den Einstellungen des eigenen W-LAN Netzes diese Button zum [autom. Verbinden], der stand beim iPad plötzlich auf OFF. Nachdem ich diesen auf ON gesetzt hatte ist der Button beim iPad 2 3G komplett verschwunden, ist aber auf dem iPhone 3GS nach wie vor vorhanden. Ich denke daher, es ist definitiv ein Bug.

  • Ich hatte die WLAN Probleme auf einem iPad2 auch. Aber viel schlimmer: kein einziger EMail Account funktioniert mehr! Er findet imap.googlemail.com nicht! So ein Quark! Auch die Karten App ist ja wohl unter aller Sau!
    Ich spiele gerade die Datensicherung zurück…

    • Scheint aber nicht alle Mailanbieter zu betreffen, z.B. web.de nicht. Hatte auch das Problem mit einem Mail-Account, in meinem Fall Freenet. Nach dem Löschen und Neuanlegen des Accounts funktioniert dieser aber wieder zuverlässig.

  • Wer hat auch Probleme mit dem App-Store? Oft ist die Verbindung nicht möglich, außerdem zeigt er die alten Elemente im neuen, dunkelen Design an.

    • Vor allem sind im iOS-App-Store sämtliche Bewertungen vorheriger App-Versionen unter dem iOS nicht mehr sichtbar, auf iTunes am PC hingegen schon.

  • Hab beim 3GS das Netzwerk gelöscht (ignoriert), dann W-Lan deaktiviert. Neu aktiviert und Netzwerk wieder eingegeben. Jetzt geht alles wieder.

  • Hatte letzte Nacht das Update aufs iPhone 4S gezogen und große Probleme mit dem WLAN. Grausam! Hätte das Ding an die Wand werfen können.

    Habe dann das Gerät ausgeschaltet und jetzt klappt es zum Glück. Hoffe das bleibt so ;-)

  • Morgen,

    Also auf meinem iPhone 4S läuft alles reibungslos aber bei nem Freund von mir mit nem iPhone 4 kommt auch nach allen Lösungsversuchen immernoch die appleseite mit einer Fehlermeldung sobald auf ein WLAN Netz geklickt wird.

    Meint ihr es könnte helfen das iPhone nochmal zurückzusetzen und aus dem dfu Modus das Update nochmal aufzuspielen? Wurde jetzt ota installiert.

    • Nein, lies mal die Kommentare hier, da werden diverse Lösungen angeboten, u.a. ist auch von mir eine Lösung bei, vielleicht hilft diese ja. Ansonsten Apple-Hotline anrufen, hatte ich wegen ’ner anderen Sache heute morgen schon, die können gut helfen.

  • Hatte auch ein Problem mit dem Wlan Sync. Lösung war die FritzBox neu zu resseten.
    Mein App der Bahn stürzt aber jetzt immer ab. Mal sehen wo hier der Hase im Pfeffer liegt ;-)

  • Also nach dem update hat sich mein iphone 4 akku heute im schnellvorlauf entleert… :( heute morgen um 6:30 vom kabel genommen, jetzt 12:45 akku noch 1%. die diversen einstellungen von ortungsdiensten etc und sonstigen stromfressern sind noch/wieder so wie vor dem update.
    Normalerweise musste ich mir mittags noch nie gedanken um den akku machen…
    nicht so schön

  • Ich hab das Problem, wenn ich aus dem Flugzeugmodus komme, dass ich dann kein Netz mehr finde. Manuelle Netzwahl funktioniert dann auch nicht. Nur ein Neustart hilft. Desweiteren sinkt mein Akkustand gewaltig seit dem Update. Bisher bin ich echt sauer. Hoffe, dass da bald nachgeholfen wird.

  • Bei mir funktioniert Autohelligkeit nicht mehr

  • Bei mir auch alles in bester Ordnung.
    Musste allerdings bei Installation IOS 6 das iPhone aus Wartungszustand mit Backup wiederherstellen.
    Zuvor erschienen Fehlermeldungen.
    Device nicht gejailbreakt.
    Ansonsten sehr zufrieden.

  • An einer Apple-Vorschaltseite kann es nicht liegen, auf dem iPhone 5 geht WLAN problemlos.

  • Bei meinem iPhone 4 geht nach dem Update WLAN und alles andere ganz normal.

  • Hatte gestern auch die Probleme. Verbunden-Getrennt-Apple-Seite aufgerufen. Hab dann gefühlte 100 mal probiert, und irgendwann hat er die Verbindung dann gehalten. Bis dahin dachte ich nur: „Selbst schuld, warum mußt auch immer meinen der erste zu sein ;-)“
    Bis jetzt funktioniert alles andere Problemlos!

  • Seid t denn update kommt es mir vor als würde mein akku schwecher sein???? habe jetzt z.b nur noch ca 45% nach 2 studen benutzung ca????

  • hi,
    ich kann nicht mal den wlan-schalter betätigen!! hab schon alles probiert.

  • wen ich bei meinem ipod touch 4g auf app store, dann updates und dann gekaufte artikel geh stürtzt app store ab

  • wen ich bei meinem ipod touch 4g auf app store, dann updates und dann gekaufte artikel geh stürtzt app store ab

  • Mein akku is seit denn update sehr schnell lehr jetzt schon auf 44% ???
    habe iPhone4

  • Also bei geht das wlan an, das Bürowlan wird auch erkannt, jedoch kann kein Verbindung zum Netzwerk hergestellt werden. Die Netzwerkeinstellungen habe ich nun zurückgesetzt und sonst auch alle Tips und Tricks hier ausprobiert, ohne Erfolg! Kann doch nicht sein, das ich keine Verbindung bekommen, hat doch vor dem Update noch funktioniert…

    • Mir geht´s genau so. Probiere schon stunden rum, weiss nicht mehr was ich noch probieren soll!! Am ipand 2 funktioniert alles super. Am 4s leider nicht mehr :-(

  • Iphone 4S Wlan geht nur unverschlüsselt, bei Verschlüsselung kommt Fehlermeldung “ Kann nicht mit dem Netzwerk verbunden werden“. In der Config des Routers wird aber auch kein Anmeldeversuch ins Log eingetragen! Mein Ipad2 wird bei einem provozierten Anmeldefehler (absichtlich falsche Kennung) ein Fehler im Log angezeigt.
    Das iphone scheint erst gar nicht es zu versuchen. Nehme ich die Verschlüsselung des W-LAN weg geht es.
    Da trifft es sich gut, dass mein W-Lan zu Hause seit dem Mountain Lion Update auch nur geht wenn es unverschlüsselt ist! Somit habe ich bei 2 von 3 Apple Geräten jetzt das gleich Problem, dass sie nicht mit verschlüsselten W-LAN´s zurecht kommen!

  • Nach einer Wiederherstellung kann ich mich nicht mehr in mein WLAN Netz einwählen…..?? Ich habe alles schon probiert…Wer hat noch dieses Problem?

  • Keine Ahnung woran es bei mir liegt, aber seit dem Update auf iOS 6 funktioniert mein mobiles Internet nicht mehr… Ist natürlich angeschaltet und WLAN funktioniert auch. Jemand ne Idee?

  • Nach Update auf iOS 6 kommen iPad 2 und iPhone 4 nicht mehr ins WLAN-Netz.
    Nach Update auf OSX 10.8.2 kommt auch das MacBook Pro nicht mehr ins WLAN.
    Vorher hat es problemlos funktioniert – alle Workarounds erfolglos.

    Gaaaanz großer Mist!

    Nun habe ich nur noch einen iMac 27″ (OSX 10.7), der per Ethernet ins Netz kommt. Werde da auch nichts dran ändern.

  • Also ihr müsst folgendes machen, unzwar: einfach an den PC oder Mac verbinden, dann auf „aus Backup wiederherstellen“. danach funktioniert es wieder!!!!

  • ich kann mich auch nicht mehr verbinden. Bin dem Tip gefolgt „Netzwerk ignorieren“ und neu verbinden und nun kann ich mich nicht mehr einwählen. immer wieder erscheint „Verbindung mit Netzwerk fehlgeschlagen“. Seit dem Update auf ios6.

  • Man muss wlan aus und wieder an machen

  • Hallo Leute, ich hab letzte Woche ein iPhone 4, 4S und ein iPad 3 via iTunes auf iOS 6 GM geupdatet und anschließend aus dem aktuellsten iCloud-Backup wiederhergestellt. Ich hatte damit keine Probleme, also vielleicht versucht ihr mal einen Restore über iTunes.

  • Ich habe ein ganz anderes GRO?ES PROBLEM !!! und zwar ich kann keine bilder mehr machen??? bzw ich mach ein foto und es ist weg??? es wird nicht gespeichert?

  • Hallo community ich habe ein ganz anderes problem nach update auf ios 6 mit dem IP4S und zwar ich kann keine bilder mehr machen !!!! bzw sie speichern sich nicht mehr man knippst und es ist weg??? kann mir jemand helfen? hab auch wiederherstellung schon gemacht?

  • Bei mir war der Schalter „automatisch Verbinden“ für mein Heim WLAN nach dem Update deaktiviert.

  • Ich habe das Problem das ich meine iPhone 4 nicht mehr Laden kann, ohne es vorher auszumachen…

  • Auf iPhone keine Probleme aber mit iPad.

    Lösung bei mir in WLAN Einstellung:
    Automatisch Verbinden nochmal aktivieren, direkt am angezeigten Netzwerk

  • mal was anderes. auf meinen ipad 3 funktioniert der musikplayer nicht mehr. hängt sich sofort auf.
    bin ich da de einzige??

  • Meine Bugs unter iOS 6:
    – Telefonnummern wählen schon nach den ersten vier Eingaben die unvollständige Rufnummer an
    – Apps, die aus einem Ordner verschoben werden sollen, lassen das iPhone einfrieren
    – WLAN nicht mehr vorhanden
    – SMS kommen nicht mehr auf dem iPhone an, sondern in iMessage auf dem Mac – wie geht das?

    Hoffentlich wird schnell nachgebessert. Derzeit ist das iPhone nicht mehr zu gebrauchen :-(

  • Den Fehler sieht man natürlich nur wenn „Mobile Daten“ (Einstellungen -> Allgemein -> Mobiles Netz) deaktiviert bleibt!!

    Ansonsten surft man statt per WLAN über seine UMTS-Verbindung und wundert sich, warum irgendwann die Geschwindigkeit gedrosselt wird. Das WLAN-Symbol bleibt dummerweise in der Statusleiste angezeigt.

    „Lease erneuern“ repariert zwar die WLAN-Verbindung, aber leider nur für paar Minuten.

    Kennt jemand eine DAUERHAFTE Lösung für WLAN? Das Problem betrifft schließlich auch das iPad 2 ohne 3G!

  • Hi,

    habe neues Iphone 5 32GB und nach ca. 10 sekunden W-Lan Verbindung bin ich zwar noch Verbunden aber weder Seiten in Safari noch die Verbindung zu AppleStore sind möglich. Da meine SIM noch nicht aktiviert ist geht also gar nix mehr ;-(

    Habe diverse einstellungen probiert und es bricht immer wieder ab!!!!!

    Jemand noch Ideen?

  • ich habe auch das problem mit dem wlan alle tricks funktionieren nicht außerdem habe ich noch probleme mit what’s app seit dem ios6 update kann ich keine bilder/videos mehr verschicken und einige spiele wie zb angry birds funktionieren nicht es öffnet sich dann immer von alleine das game center…hat noch wer diese probleme?

  • Folgendes… Seit dem Update habe ich ein Problem mit dem streaming. Das iPhone 4s und iPad 2 streamen keine Videos im Wlan, sondern nur im 3G Netz. Das selbe auch im iTunes Store. Keine previews abspielbar und download ebenfalls nicht. Aber der AppStore funktioniert einwandfrei.

    Iphone wiederhergestellt – erfolglos
    netzwerkeinstellungen löschen – erfolglos

    Ich weiß nicht mehr weiter…

  • Folgendes… Seit dem Update habe ich ein Problem mit dem streaming. Das iPhone 4s und iPad 2 streamen keine Videos im Wlan, sondern nur im 3G Netz. Das selbe auch im iTunes Store. Keine previews abspielbar und download ebenfalls nicht. Aber der AppStore funktioniert einwandfrei.

    Iphone wiederhergestellt – erfolglos
    netzwerkeinstellungen löschen – erfolglos

    Ich weiß nicht mehr weiter…

  • Moin,
    Nach dem update von meinem iphone 4 ist zwar das wlan aktiv aber findet kein wlan netz. Hab alle lösungswege probiert…. Nix. Hab auch diebwiederherstellung gestartet. Werde wohl wieder downgraden. -.-

  • Musste den Router noch neu starten dann ging es erst.

  • Kann mich auch nicht mehr in mein Wlan einwählen :( hab schon alle Tricks und Tipps versucht die hier gepostet wurden.
    Kann man ungefähr abschätzen wie lange es dauert bis sowas überarbeitet ist ?

  • HILFE
    habe ein RIESEN Problem! hab mein iPhone 4S auf 6.0 upgedatet und jetzt erkennt es meine SIM-Card nicht mehr -.- W-Lan perfekt, aber weder E noch 3G Empfang, es heisst immer „Suchen…“ kann nicht Tel, nicht SMS usw. hab schon reboot gemacht, mit iTunes verbunden und Synchronisiert und habe alle Einstellungen zurückgesetzt… nichts funktioniert… mit meinem ersatz Handy funktioniert die SIM-Card immer noch tadellos -.- Please helft mir… was kann ich noch machen bevor ich mich ans wiederherstellen mit der letzten Backup version mache…

  • seitdem update habe ich keine wlan option mehr bei meinem iphone 4s..

  • habe das selbe problem selbst apple kann einen nicht helfen der wlan button in ergraut und nichts hilft!!!

  • Kann Proem bestätigen.
    Bei sehr intesiver Nutzung bricht Wlan weg.
    Wlan aus/an oder Access Point neu starten hilft, kann aber nicht die Lösung sein.
    Test mit iPhone 4s, iPhone 5 und ipad 3. Alle mi iOS 6.0
    Nicht gut…

  • Habe seit iOS 6 auch wieder Phantomnutzung. Zwar sind die Nutzungs- und Standbyzeiten nicht genau identisch, aber definitiv fernab realer Werte. Welche Einstellungen ich ein oder ausstell sind letzen Endes egal, der Akku geht im Standby automatisch nach unten. Hoffentlich kommt bald ein Update, habe keine Lust mich nochmals ein halbes Jahr mit Phantomnutzung zu ärgern!!!

  • also bei mir geht es immer noch nicht

  • Hallo, ich hab diese nachricht grad auch bekommen, weiß aber nicht ob ich es installieren soll, hab ein ipad 2 16GB und bei meiner schwester , sie hat ein ipod4 bei ihr ging wlan appstor und itunes nicht , garnichts.
    Sie kam dann auf die Idee, ihr ipod am laptop anzuschließen und ipod wiederherstellen im itunes zu drücken.
    Ich weiß jetz aber nicht ob bei mir das gleiche passieren würde, soll ich dieses risiko eingehen?

  • Hallo, bei mir geht Wlan auch nicht auf meiem Iphone 4. Am ersten
    Tag ging es noch einigermassen, doch Heute lockt es sich nicht mehr ein. Überhaupt habe ich das Gefühl es ist alles langsamer geworden.
    Und ohne Wlan hier im Sauerland wo miestens nur eine langsame E
    Verbindung vorhanden ist!! Kann man auf IOS 5 Downgraden!??
    Und Apple weiss nichts vo den Problemen!??? Na ja Hauptsache die verkaufen das Iphonev 5.

  • apple weis von den problem!!! downgraden geht nicht die idee hatte ich auch schon!!

  • Nach iOS 6 Update keine WLAN Verbindung mehr möglich. WLAN kann nicht mal aktiviert werden!! Taste grau hinterlegt, keine Reaktion beim berühren!
    Nervt tierisch.

  • Meine Freundin konnte mit ihrem iPhone 4s nach dem Update auf iOS 6 nicht mehr mit dem heimischen WLAN verbinden. Folgendes brachte die Lösung: Nach der Deaktivierung des WPA-Passwortes auf dem Router konnte die WLAN-Verbindung wieder hergestellt werden. Danach stellten wir dasselbe (!) WPA-Passwort auf dem Router wieder ein. Nach Passwort-Eingabe auf dem iPhone war der geschützte WLAN-Zugang nun wieder möglich. Vielleicht hilft’s dem einen oder anderen.

  • Mein 4S hatte kein Problem, sich mit den Access points in unserem Haus zu verbinden. Voller Durchsatz mit dem Telekom-Router.

    Die beiden AirPort Extreme hatten dagegen <1MB/s, alles war extrem langsam selbst direkt neben dem Access Point.

    Neustart von iPhone oder AirPort brachte nichts.

    Was dann half war eine Änderung der SSIDs (ein Zeichen angehängt) – danach verbindet sich das iPhone mit dem "neuen" Netz erst mal nicht – danach wieder zurück zur ursprünglichen SSID. Der AirPort Extreme startet nach jeder Änderung neu … und danach ging alles wieder prima!

  • Hallo Leute
    Ich habe das genau gleiche Problem mit Safari Surfen geht aber der AppStore geht net damals bei der Version 5.1.1 ging alles glatt und da war mein Gerät auch noch gejailbreakt
    Danke für die Hilfe im vorraus

  • E N D L I C H G E H T E S W I E D E R :

    Router auf die letzte Firmware aktualisieren! Z. B. Speedport W700V mit Firefox 2 (!) – gibt es auf http://mac.oldapps.com – die neueste Router-Firmware einspielen und alles ist alles wieder TOP!

  • Mein Gott, ich habe wirklich alles probiert. Firmwareupdate, Iphone Neuinstallation usw. Gelöst wurde mein Problem mit einem neuen Router. Ios 6 ist wohl mit manchen Geräten nicht kompatibel. Son Mist. Ein Tweet von smartphoneberater.de hatte mich auf die Idee gebracht. Mit unserer neuen AVM FRITZ!Box WLAN 7270 klappt es super. Zudem ist jetzt auch noch unser Internet schneller ;)

  • Kann seit iOS 6 nichts mehr im App. Store herunter Laden, weder neues noch Updates, wiesoooo????

  • Hat einer auch das Problem das keine MMS mehr verschickt werden können seit dem Update und eine Lösung dafür?

  • Hallo, ich habe nicht nur ein WLAN Problem sondern auch mit 3G und Bluetooth. Die Hotline hat mich aufegfordert alles zurückzusetzen und mein 4S als neues IPhone zu starten, hat funktioniert. nach der Länderauswahl hat es erst gar kein Wlan gefunden, -Router aus und wieder ein- Wlan vorhanden.
    Alles neu runtergeladen über iTunes. Wunderbar. Einmal das Haus verlassen –>gleiche Probleme wie vorher. Wlan ist verbunden, voller Empfang, Haken gesetzt aber keine Internet Verbindung. 3G schaltet sich immer wieder ab und kann nur durch ein und ausschalten wieder gefunden werden.
    Meine Autos (Bluetooth) findet/erkennt mein 4S nicht mehr. Beim BMW ging es über ein-ausschalten und über das Auto suchen, beim T5 findet das iPhone nix.
    Laut Hotline ein bisher nicht registrierter Fehler, da nach dem erneuten Einschalten die Verbindung Wlan (manchmal) für ein paar Sekunden funktioniert und danach aber nicht mehr ohne das ersichtlich ist, dass es nicht mehr geht (immer volle Verbindung in Anzeige).

  • Ich habe das interessante Phänomen, dass ich über eine Woche überhaupt keine Probleme mit dem WLAN hatte (iPhone 5, iOS6). Seit gestern nun sehr lahme Verbindung. Das iPhone zeigt an, das eine Verbindung zum WLAN besteht, aber zwischendurch hängt es immer wieder und braucht ewig für den Aufbau von Webseiten etc.

    • Hab das gleiche Problem wie Jasmin. Zunächst keinerlei Probleme mit dem Iphone 5 und WLAN und seit nun ca. 2 Wochen findet das Iphone 5 das WLAN-Netz gar nicht oder, falls doch, ist die Verbindung so schlecht, dass nicht mal imessage funktioniert…

  • Also ich kann nicht in mein W-LAN rein

  • Bei mir ist das WLAN nach dem iOS 6 Update auf meinem iPhone 4s auch ausgegraut. Ich war gerade bei Apple im Store und die Mitarbeiterin sagte mir sofort dass durch das Update der WLAN Chip auf dem Mainboard kaputt gegangen ist. Kein iOS Update kann diesen Fehler korrigieren. Apple tauscht mein Gerät am Montag komplett aus. Mein Gerät ist gerade mal 2 Wochen alt gewesen.

  • So ein Mist! Das update treibt mich in den Wahnsinn…ich will doch nur alles so haben wie vor dem update…ich habe ein paar Dinge probiert aber nix hilft…bin echt genervt, sehe nicht warum ich als Kunde mich in Neu Installationem und Fehlerbehebungen bemühen soll….wenn apple es nicht schafft ein ordentliches update zu bringen…

  • toll. habe die netzwerkeinstellungen zurückgesetzt und jetzt kann ich nicht mal mehr über die telekom ins netz
    :(

  • Mein WLAN Button ist grau hinterlegt und lässt sich nicht anschalten!? Was soll ich tun?

  • Mein Wlan Button ist grau hinterlegt und lässt sich nicht einschalten! Was soll ich tun, ich konnte es vorher auch nutzen!

  • Also bei meinem 4s / 32 GB bestehen die Probleme auch nach IOS 6.0.1 Update mit den Abstürzen auch wieder. Ging 1-2 Wo. problemlos. aber inzwischen schaltet es sich wieder autom. ab. Seiten können oft nicht geöffnet werden.
    Messages via Whatsapp bekomme ich dann erst, wenn ich mal wieder drauf schaue und ggf. WLAN manuell aus und an schalte!! (das geht, ist nicht ausgegraut.)

    Am Laptop bleibts stabil. Kann also nicht an Fritzbox liegen..
    Jemand ne Idee? THX

  • Also, bei meiner Freundin ist der WLAN-Schalter nach dem Update auf ios 6, beim Iphone 4, auch grau hinterlegt.
    Es lässt sich aber einschalten, indem man es voher, mit dem PC verbindet und einen mobilen Hotspot einrichtet.

  • Schließe mich hier einmal an. Nach dem Update auf iOS 6.0.1 wart es das mit WLAN.

    Es findet kein Netz mehr. Zurück setzten der Netzwerkeinstellungen, Neuaufsetzen (iOS),Flugmodus, Mobile Daten aus usw. usw. bringen leider keinen Erfolg.

    Ich finde es eine Frechheit von Apple die User mit dem Problem hängen zu lassen! Man zahl seine Rechnung braf an den Provider und kann kein WLAN nutzen.

    Eine Downgrad auf iOS 5.1.1 ist auch nicht möglich. den sollte man das iPhone solange um die Ohren schlagen bis es wieder geht!

  • Nachdem ich mein 3GS problemlos von IOS 5.1.1 auf
    6.0.1 gebracht hatte, wollte ich das mit dem 4S jetzt auch tun, da fing der Ärger richtig an.
    Zuvor hatte ich das Problem, dass auf dem 4S unter 5.1.1 Updates für verschiedene Apps bei der Funktion „Alle updates laden“ gestartet wurden, dann stockten und beim
    Versuch sie einzeln zu laden, die Meldung kam, dass für das Update IOS 6 benötigt würde. Da von 800 Apps nut
    ca. ein Dutzend betroffen war, störte mich das nicht besonders.
    Also beim 4S Sicherung auf PC per Itunes gemacht, update auf 6.0.1 durchgeführt und die überfälligen Updates
    durchgeführt. Ein Update stockte immer noch, jetzt allerdings ohne Hinweis auf IOS 6.
    Kurz darauf habe ich festgestellt, dass in meiner „Browser-Gruppe“ alle Apps (Mercury Pro, Atomic, Dolphin, Opera, Maven, Chrom, Apollo, Kiss my Agent) verschwunden waren. Die Suche mittels Iphone-Suche ergab keinen Treffer. Umso erstaunlicher, dass alle im Appstore als installiert angezeigt wurden und nicht mehr geladen werden konnten. Löschen war natürlich auch nicht möglich, weil die Apps ja nicht „sichtbar“ waren. Diverse Versuche über Itunes zu synchronisieren, neu zu booten, WLAN an/aus zu schalten und diverse andere Tipps aus Foren später, wurden mir die kostenpflichtigen Apps plötzlich
    mit Preis statt als installiert angezeigt. Der zugehörige Button war jedoch nach wie vor nicht aktiv.
    Eine Anforderung eines Anrufs wegen eines vermuteten
    Hardware-Defekts auf der Apple-Homepage wurde rasend schnell (keine 15 Sekunden) mit einem persönlichen Anruf
    von einer ausländischen Nummer durch einen perfekt deutsch sprechenden Mitarbeiter quittiert. In einem 15 minütigen Gespräch erklärte ich meine Probleme, zu denen kurz vor dem Anruf noch folgendes, mehrfach nachstellbares hinzukam: Ich hatte mehrere, noch nicht in Gruppen eingeordnete Apps verschoben, den Home-Button zum Beenden des Wackelmodus gedrückt, worauf einiges Sekunden schwach das Äpfelchen angezeigt wurde. Danach war das 4S sofort wieder da, die verschobenen Apps waren aber wieder am alten Platz.
    Der Apple-MA war bemüht, gab mir drei Lösungsschritte vor: 1. Booten, alle aktiven Apps canceln, Appstore aufrufen und die Apps neu laden => hat nicht funktioniert, s.o.
    2. Gerät neu aufsetzen (Sicherung, Werkseinstellung, Restore) => war mir zu aufwändig und riskant, dabei habe ich schon früher mal Notizen, Kontakte, Geburtstage verloren
    3. Nochmal Apple anrufen => wegen 2. auch nicht gemacht

    Nachdem ich weiter diverse Foren abgeklappert hatte, fand ich verschiedene Tipps und neue Probleme. Der Hinweis, über im Appstore über Updates – Gekaufte Artikel die verlorenen Apps zu suchen, führte zum Absturz und der
    LowMemory-Diagnose, und das auf beiden Iphones!
    Schlisslich fand ich den Hinweis auf das WIFI-Problem und den Tipp mal in ein anderes WLAN zu gehen.
    Das führte nach mehreren „Update suchen“-Aktionen dazu,
    dass die verschwundenen Apps plötzlich „ganz hinten“ wieder da waren.
    Jetzt bin ich wieder im heimatlichen WLAN und „Updates-Gekaufte Artikel“ stürzt schon wieder ab.
    Ich bin mir sicher, dass Apple hier ein größeres Problem hat, und sollte sich das nucht bald in Wohlgefallen auflösen, nicht abgeneigt, mal die Plattform zu wechseln.

  • tja keine abhilfe gefunden.
    3 verschiedene hotspot router probiert und zuerst ging alles und nun gehen keine von dreien. auch die OS 6.0.2 schafft auch keine abhilfe

  • Bei mein Iphone 3GS 32 GB, IOS 6.1 lässt sich kein WLAN-Netz mehr finden.
    Die Suche dauert ca. 1 Sek. und wird minütlich erfolglos wiederhohlt.

    Ein Downgrade auf eine anderre IOS Version ist ebenso nicht möglich. Fehler: 3194 (Bitte wenden Sie sich an Ihren Händler!)

    Jegliche andere Lösungsvorschläge waren bis her auch erfolglos!

    Test Apple die Software nicht, oder ist das ein Eingebaute Fehler umd die Kunden zu Neukauf zu zwingen? (Ich vermute letzteres!)

  • ich habe auch das i phone 4s und mein w lan funktioniert urplötzlich mnicht mehr lässt sich auch nichts an und ausschalten haBS AUCH schon als neues i phone angemeldet und trotzdem geht nichts i phone bei m meinem letzten i phone war das selbe spiel nun hab ich neues das hängt sich auf und man kann gar nichts machen weder ein noch ausschalten sim karte raus bringt auch nichts dann geht immer von selbst an und aus mit applezeichen und bunter streifen und das wiederholt sich was kann man da machen hat jemand eine idee für mich wäre echt lieb
    vlg kerstin

  • Mir geht es genauso beim 4s :/ wlan lässt sich weder an- noch ausschalten und der wlan ist grau unterlegt. Man kann den slide button nicht mehr bewegen. Weiß jemand was zu tun ist ?

  • Habe seit heute den Fehler Verbindung zum Netzwerk … fehl geschlagen,Habe das 4s und die Version 6.1.3.Alle Lösungsvorschläge haben bis jetzt nicht gefruchtet,was kann ich noch machen?Das gleiche beim I Pad.

  • Hatte dasselbe Problem mit ipad4 (nach Austausch des Gerätes wegen Defektes).
    Beim alten ipad4 hat das WLAN einwandfrei funktioniert.
    Beim Ersatzgerät –>keine Verbindung; trotz aller vom apple-support gemachten vorschläge.
    Lösung (selber gefunden):
    Auf dem Router den Kanal umstellen: Nachdem ich den Kanal von 13 auf 12 gewechselt habe, funktioniert das WLAN beim ipad jetzt tadellos.

  • Moin. Bin ein älterer Mann mit wenig Erfahrung . Habe ein IPAD2 Wi-Fi + 3G 16 GB. seit einiger Zeit schaltet sich das W-Lan Signal aus dem Router einfach weg . Habe bereits den dritten Router ( neu ) der Telecom .Das IPad ist 10 Monate alt . Apple verweist auf eine kaum erreichbare Hotline . Gibt es andere Vorschläge ) Danke !

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19459 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven