iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 113 Artikel
   

Kaum Änderungen: Apple gibt iOS 5.1 für Entwickler frei

45 Kommentare 45

Mit iOS 5.1 hat Apple den zahlenmäßig nächsten großen Beta-Sprung für Entwickler freigegeben, konkrete Änderungen ließen sich bislang allerdings nur in verhaltenem Maße ausmachen.

US-Kunden können künftig per Softwareschalter bestimmen, ob ihre iTunes-Match-Bibliothek auch über das Mobilfunknetz abgeglichen wird und Apple will in der Übersicht der Ortungsdienste (Einstellungen -> Ortungsdienste) künftig mit einem separaten Symbol darauf hinweisen, wenn eine App mit Geofencing arbeitet, um Beispielsweise ortsbezogene Erinnerungen ausspucken zu können.

Desweiteren wurden im Update bereits diverse Hinweise auf die nächsten Generationen von iPhone, iPad und Apple TV gefunden (Artikel auf ifun). Sollten sich noch weitere interessante Details auftun, schieben wir ein Update hinterher.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
29. Nov 2011 um 08:25 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    45 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31113 Artikel in den vergangenen 5206 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven