iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 27 596 Artikel
QI-Modul lässt sich abkoppeln

HiRise Wireless: Neuer Ladeständer von Twelve South

10 Kommentare 10

Der Zubehör-Anbieter Twelve South hat seinen HiRise-Ladeständer überarbeitet. Statt auf einen Lightning-Stecker setzt der neue HiRise Wireless auf die drahtlose Stromübertragung über ein QI-Modul und lässt sich auseinandernehmen.

Hirise Wireless Small

So kann das eigentliche QI-Modul des HiRise-Ladeständers aus dem Sockel entfernen werden und macht den iPhone-Ladeplatz einen ganzen Zacken flexibler: Zum einen kann der Puck eigenständig, zum Beispiel auf Reisen genutzt werden, zum anderen lässt sich so auch das drahtlose AirPods-Ladecase aufladen.

Von den edlen Materialien, dem Design und der pfiffigen Transformation angesehen, bietet der HiRise Wireless allerdings keine (technischen) Argumente, die den Verkaufspreis von $79.99 bzw. $97.68 inklusive Versand nach Deutschland rechtfertigen würden.

Hirise Large

Das Luxus-Ladegerät versteht sich selbst als eben jenes:

If you’re looking for a high-end charger that meets all your needs and matches the modern design of your home or office, HiRise Wireless is it. With its gunmetal chrome finish and gorgeous curves, HiRise Wireless is designed to display and charge today’s premium mobile phones. This stand is made of heavy, polished metal for a solid, luxurious feel, and the base of the stand is topped with soft leather to cushion the bottom of your phone.

Dienstag, 25. Jun 2019, 16:29 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich finde es immer herrlich: „Von den edlen Materialien, dem Design und der pfiffigen Transformation angesehen, bietet der HiRise Wireless allerdings keine (technischen) Argumente, die den Verkaufspreis von $79.99 bzw. $97.68 inklusive Versand nach Deutschland rechtfertigen würden.“ Warum nicht? Wenn man so etwas schreibt, sollte man es auch begründen/belegen.

    • Das haben wir vielleicht ein wenig unglücklich formuliert. Gemeint war: Auch die $100-Ladestation liefert nur 7,5W und lädt damit genau so schnell wie das $20 günstige No-Name-Produkt. Hier ist nichts magnetisch, noch besonders schlau konstruiert – bis auf das Material ist alles ganz konventionell.

  • Ich habe schon seit einer gefühlten Ewigkeit deren Hülle für das iPad Pro 11″ bei Amazon auf der Liste. Ist nur leider nie lieferbar.

  • Es ist richtig bemerkt, dass es keine technischen Argumente gibt, das Teil für den Preis zu kaufen. Klar, es kann nur laden, und dafür gibt es sicher günstigere Anbieter. Hier geht es in erster Linie auch um das Design. Das finde ich persönlich sehr gelungen und mir ist es den Preis wert. Keiner zwingt jemanden zum Kauf. Wenn es gefällt, kaufen, wenn nicht, dann halt nicht. So einfach ist das.

  • Kennt jemand eine möglichst kleine QI-Ladefläche die man im Auto anbringen kann? Ich habe einen Lightning Stecker an einer Handyhalterung im Auto und würde die gern auf QI-Ladung umbauen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27596 Artikel in den vergangenen 4663 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven