iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 564 Artikel
   

Foto-Kleinigkeiten aus der aktuellen Vorabversion: Geotagging im iPhone OS 4.0

Artikel auf Mastodon teilen.
20 Kommentare 20

Die von Apple angekündigte Erweiterung der auf dem iPhone eingesetzten Foto-Applikation um die aus der iPhoto Desktop-Version bekannten Features „Gesichter“, „Ereignisse“ und „Orte“, scheinen sich mit der zuletzt veröffentlichten Vorab-Version des iPhone OS 4.0 bereits einsetzen zu lassen.

So liefert AppleInsider eine Hand voll Scrennshots zur Augabe der Geo-Tagging Funktion und zeigt erste Bilder der „Ereignisse“-Sektion in der geschossene Aufnahmen nach Datum oder Anlass sortiert werden.

Geo-Tagging: Zwar stattet das iPhone die mit ihm geschossenen Bilder schon heute mit den aktuellen Längen-und Breitengraden aus und vereinfacht so die Lokalisierung des Aufnahmeortes auf einer Karte – bislang lies sich die Karten-Ansicht jedoch nur nach einer Synchronisierung auf dem eigenen Rechner einsehen. Mit dem iPhone OS 4.0 wird die Karten-Ansicht nun auch Einzug auf dem iPhone halten. Weitere Fundstücke zum nächten OS-Update haben wir hier zusammengetragen.

„Apple listed mobile support for its iPhoto Places geotagging feature in the upcoming iPhone OS 4 release, but it hasn’t been working until the latest developer build. Here’s what it looks like.

geotagging.jpg

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
01. Jun 2010 um 11:36 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • jetzt klappt es auch wieder die Meldungen in der App zu lesen

  • Ich glaube das soll screnshot und nicht screenshot heißen ;)

  • das finde ich ist ja mal echt ein geiles feature! wusste garnicht, dass man das bereits auf dem rechner kann

  • Klappt jetzt schon auf dem ipad mit Fotos die mit dem iPhone gemacht wurden.

  • Kann man auch faces und places auf einem win pc machen?

    Hoffe könnt Mir helfen

    marc

  • Hoffentlich werden mit dem OS 4.0 dann auch Bilder mit Geotagg versehen, die mit anderen Fotoapps (z.B. ProCamera) gemacht werden. Ist zur Zeit leider nicht so :-(

  • Sauber kann mein Sony c950 auch… Finde die Funktion sehr praktisch!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37564 Artikel in den vergangenen 6111 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven