iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 119 Artikel
   

Download: Selbstgebaute MMS-Applikation V0.1

Artikel auf Google Plus teilen.
53 Kommentare 53

Viele von euch haben bereits auf Neuigkeiten in diese Richtung gewartet. Eine MMS-Implementation für das iPhone. Jetzt gibt es sie!

mmssmall.jpg

Neben der nicht existenten WMV-Unterstützung, wurde der fehlende Support für die überteuerten Bild-Nachrichten von zahlreichen „Technik-Redakteuren“ gerne als zweites großes iPhone-Manko beschrien. Damit dürfte jetzt Schluss sein.

Mit der nun veröffentlichten Version 0.1 von MMS.app bringt uns swirlspace ein gutes Stück Arbeit. Getestet auf Firmware-Version 1.0.2 und 1.1.1 lassen sich mit MMS.App momentan nur eigene Nachrichten versenden – an der Fähigkeit zum MMS-Empfang wird gerade programmiert.

Nach Eingabe der passenden Daten für MMSC und Proxy ist das verschicken selbst aufgenommener Bilder nur noch wenige Tapps entfernt:

Basically, after having configured the mmsc and proxy server settings, you select to create a new mms. You then write a title for the mms, select an image from the camera roll and select a recipent from your address book. Finally, you hit the send button to send the mms. If the delivery was successful an entry will be added to the sent-mms history-list.

Wir sind gerade noch am Installieren und melden uns später noch mal zu Wort. Wer bereits Einstellungs-Tipps für Deutsche, Öschi bzw. Schweizer Carrier hat, schenkt uns sein Wissen in den Comments. Einen Screenshot gibt es im Anschluss. (via mmi und Dank an Stiff)

msbig.png

Donnerstag, 06. Dez 2007, 14:58 Uhr — Nicolas
53 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • haha 2ter..:-) weiss jemand die einstellung für swisscom in der schweiz???

  • Das ist die Killerapp für unsere Hacked iPhones :-)

    Hoffentlich wird das was…

  • Wie klappt das dann mit den Kosten, wird dann von meiner rechnung abgezogen doer wie, einfach dann die normalen MMS gebühren, also 39Cent? das ist doch bescheuert, wenn die das auf meiner rechnung sehen oder festestellen das ich MMS verschicke mit meinem iPhone weis doch gleich jeder das ichs gehackt habe! seht ihr das anderst?

  • habe x seiten von zugangsdaten für von der swisscom gefunden und alle ausprobiert… geht leider nichts :( *sniff wenn jemand die zugangsdaten für swisscom (schweiz ;) ) bitte melden…. danke :)

  • ok danke eigentlich guter Link…. aber was muss ich bei Proxy angeben..???

  • @stephan: soeben getestet, funkt mit t-mobile austria bei mir problemlos. fragt sich nur, warum apple zu blöd war, die mms-funktion zu integrieren…

  • agt.pepper… Vielleicht weil in den USA niemand so blöd ist überteuerte Tarife für MMS zu zahlen und man lieber den Email-Client nutzt der in fast jedem neuen Handy mit drin ist nutzt? In den USA verschickt fast niemand SMS und da dort der Heimatmarkt von Apple ist hat man mit Recht auf diese Applikation verzichtet. Ich persönliche weine diesem Ding auch nicht nach… Ich schicke lieber Emails mit dem super Email-Client auf dem iPhone. Aber wer gern unnötige Gebühren ausgeben mag bitte. Es gibt wichtigere Baustellen am iPhone als MMS. Einen Finder z.b. oder flash für Safari…

  • Ich meinte MMS im zweiten Satz sorry..

  • und mit dem „super“ mail client muss ich attachments jedes mal aufs neue laden, weil ich sie nicht abspeichern kann….

  • Die fehlende Abspeichermöglichkeiten gibt es denke ich nur, weil man das iPhone noch nicht beschreiben kann, weil es keinen Schreibzugriff gibt. Das wird sich aber denke ich auch mit der Möglichkeit zur Nutzung als Festplatte ändern. Und selbst wenn… was juckt es mich wenn es ständig den Anhang läd, wenn ich dafür eh nichts weiter bezahlen muss?

  • Schon jemand eine MMS mit Vodafone( DE ) versendet?

  • @sgt.pepper…
    also würde mein iPhone die attachements alle speichern, dann bräuchte ich ein 20gb iPhone…
    da müsste es erstmal ne einstellung geben emails nur als text anzuzeigen ohne bilder…
    d.H. amazon-emails etc. alles ohne bilder..sonst ist der speicher deines iPhone sehr schnell sehr voll…also wenn ich ein attachement auf dem iPhone auch offline haben möchte, dann mach ich es in die database einiger zusatzprogs…z.B. pdf einfach in den webserver ordner und per 127.0.0.1 und apache zugreifen und fertig…müsste nur noch nen word und excel-viewer geben..wie den pdf-viewer halt…oder kann ich .doc dateien per apache webserver öffnen? ja oder?;D garned getestet

  • Word und Excel-Viewer gibt es doch für Emails wieso sollte das dann nicht vom Web-Aus auch gehen? Hab es selber auch nicht probiert, aber PDFs kann man sich auf jedenfall vom Web runterladen und ansehen.

  • val. Ich habe gerade mal nach geschaut. Man kann Excel-Dateien aus dem Web downloaden und anschauen, sogar wenn sie mehrere Tabellenblätter haben, kann man die schön auf dem iPhone anschauen.

  • Einstellungen für Vodafone MMS auf dem iPhone:

    Um MMS über Vodafone mit einem iPhone zu verschicken, muss neben der MMSC (139.7.24.1/servlets/mms) und dem Proxy (139.007.029.17:80) in den EDGE-Einstellungen (Einstellungen -> Allgemein -> Netzwerk -> EDGE) auch der APN auf event.vodafone.de geändert werden. Dann funktioniert die Nutzung von allen anderen Internet-Diensten per GPRS allerdings nicht mehr.

  • ja bitte daten t-Mobile Deutschland….bitte bitte

  • Die mms app ist leider noch nicht wirklich nutzbar, da bei den meisten providern der apn für mms anders ist, als für internet. Vielleicht könnten die Entwickler ein entsprechendes Feld in der Konfig hinzufügen.

  • Ja das mit dem Proxy würde mich mal auch Interesieren was man da eingeben muß????(T-Mobile)

    MMSC: http://mms.t-mobile.de/servlet.....s/mms

    Proxy: :( :( :(

    Also bei den Settings MMSC: http://mms.t-mobile.de/servlet.....s/mms (Eingeben)

    Bei Proxy steht: proxy.youroperator.com:port

    Port wäre 9201

    T-Mobile
    Provider: T-Mobile, Germany
    APN: mms.t-d1.de
    WAP Gateway: 193.254.160.3
    MMSC: http://mms.t-mobile.de/servlet.....s/mms
    Account: t-mobil
    Password: mms

    Also was muß man jetzt bei Proxy eingeben ???

    Gruß:Toucher

  • Ja und wie schauts mit T-Mobile aus ????

    Was muß man bei proxy eingeben ????

    Wer kann weiter helfen ????

    Danke.

  • Hi

    Also habe jetzt mal bei mir folgendes eingegeben für T-Mobile Deutschland

    MMSC:http://mmsc.t-mobile.de/servle.....ts/mms
    Proxy:193.254.160.3:9201

    Aber geht irgendwie nicht bekomme immer die meldung Send Failed! Could not connect

    HMMM ????

    Und jetzt :( :( :(

  • Hallo, könnte dann bite auch jemmand die Daten für O2 reinstellen wäre euch sehr dankbar!!!
    Thx

  • funktioniert auf jeden fall nicht für a1 in österreich. vermutlich weil man keinen benutzernamen und pw eingeben kann.

  • ja die einstellungen für O2 bräuchte ich auch noch :(

  • mit schweizer provider geht es einwandfrei „sunrise“

  • @xeroz

    kannst du mal die daten von sunrise posten? und wenn du hast gerade noch von der swisscom??? =)

  • Pingback: Download: Selbstgebaute MMS-Applikation V0.1 | mobilelifestlye.at

  • hat evtl. Die Einstellungen für Eplus????Dank im voraus!

  • Pingback: PocketNews Österreich » Download: Selbstgebaute MMS-Applikation V0.1

  • MMSC –> mmsc.sunrise.ch
    Proxy –> 212.35.34.75:8080

  • hat jemand die mms-einstellungen von swisscom??? herzliche grüsse

  • Pingback: mobilelifestlye.at » Download: Selbstgebaute MMS-Applikation V0.1

  • Pingback: Digitallifestyle » Download: Selbstgebaute MMS-Applikation V0.1

  • Schon jemand mit O2 getestet…? falls erfolgreich, welche einstellungen…tausend dank ;-)

  • Und gibts schon etwelche Tests mit Orange CH? Die Angaben, welche ich im Netz gefunden habe bringen nicht wirklich viel…
    MMSC: http://192.168.151.3:8002/
    Proxy: 192.168.151.2

  • hallo xeroz, habe auch sunrise doch leider klappt das bei mir nicht. hast du sonst noch etwas spezielles eingestellt?

  • hallo tobey,
    falls du was hörst bzgl. orange seetings, würde mich noch
    interessieren :)

  • kann mir jemand helfen mit den swisscom settings?
    danke bestens

  • Swisscom:

    MMSC: mms.natel.ch
    Proxy 192.168.210.002:8080

    Die EDGE Einstellungen können beibehalten werden:

    APN gprs.swisscom.ch
    Benutzername (leer)
    Kennwort (leer)

    ACHTUNG! WIFI MUSS INAKTIV SEIN! iPhone im gprs bzw. EDGE Modus.

    Getestet, funzt

  • Pingback: MMS mit dem iPhone: SwirlyMMS 0.2 at iFUN.de/iPhone :: Alles zum iPhone

  • Pingback: MMS mit dem iPhone: SwirlyMMS 0.2 » mlife.at

  • mms einstellungen fuer orange, swisscom, sunrise schweiz

    http://www.iunlock.ch/index.ph.....on-iphone/

    oder:

    SwirlyMMS Settings for Swisscom (Switzerland)

    MMSC : mmsc.swisscom.ch
    Proxy : 192.168.210.002:8080
    APN : event.swisscom.ch
    Username :
    Password :

    SwirlyMMS Settings for Sunrise (Switzerland):

    MMSC: mmsc.sunrise.ch
    Proxy: 212.35.34.75:8080
    APN: mms.sunrise.ch
    username: mms
    password: mms

    SwirlyMMS Settings for Orange (Switzerland):

    MMSC: 192.168.151.3:8002
    Proxy: 192.168.151.002:8080
    APN: mms
    Username:
    Password:

  • Hallo Leute,
    ich versuche auch schon seit einiger Zeit eine MMS mit der MMS-Applikation V0.1 zu versenden. Ich habe auf meinem iPhone 1.1.3 installiert.
    Leider kommt immer nur die Fehlermeldung:
    Could not resize image
    Kann mir jemand weiterhelfen?

  • Hi,
    welche einstellung brauch ich für A1(Österreich)

    Mfg

  • :)@ Reto

    Vielen Dank das funzt super Gruss Coti

  • [email protected][email protected]
  • Ihr habt jetzt alle Mobilfunknetze genannt
    ich bitte um antwort leute !!!
    ich möchte mms mit ay yildiz verschicken aber ich finde leider
    keine daten um in mein iphone netzwerk einzutippen
    ich bitte um hilllfffeee !! :( *fuck*

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21119 Artikel in den vergangenen 3642 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven