iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 841 Artikel
Neues Dateiformat unter iOS 11

CopyTrans HEIC konvertiert High-Efficiency-Fotos unter Windows

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Seit iOS 11 findet sich in den Kamera-Einstellungen kompatibler iPhone-Modelle die Möglichkeit, das sogenannte High-Efficiency-Format „HEIF/HEVC“ zu aktivieren. Die Dateigröße der aufgenommenen Fotos und Videos reduziert sich damit deutlich, allerdings ist die Kompatibilität eingeschränkt. Viele Geräte und Anwendungen können mit diesen noch recht jungen Formaten noch nicht umgehen.

Wer generell Wert darauf legt, seine iPhone-Fotos möglichst kompatibel zu halten, aktiviert derzeit wohl besser noch die in den Kamera-Einstellungen angebotene Option „Maximale Kompatibilität“. Fotos werden dann weiterhin als JPG und Videos als MPEG gespeichert und sind damit sehr flexibel nutzbar. Für 4K-Aufnahmen mit 60 fps oder 1080p-Videos mit 240 fps ist High Efficiency jedoch unabdingbare Voraussetzung.

Copytrans Heic

Wenn ihr Aufnahmen im neuen Format im Nachhinein konvertieren wollt, haben wir für Mac-Nutzer bereits den HEIC Converter vorgestellt. Mit CopyTrans HEIC steht nun eine neue Lösung für Windows-Nutzer bereit. Die kostenlose App kann Fotos mit den Endungen .heic und .heif auf Microsoft-PCs öffnen, in JPG-Dateien umwandeln und erlaubt deren Nutzung in Microsoft Office. CopyTrans HEIC ist kompatibel mit den Windows-Versionen 7, 8 und 10.

Falls ihr nun vergeblich nach den High-Efficiency-Einstellungen auf eurem iPhone sucht: Das neue Format wird erst seit dem iPhone 7 unterstützt, beim iPad benötigt ihr mindestens ein 2017er-Modell oder das iPad Pro.

Dienstag, 12. Dez 2017, 11:34 Uhr — chris
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gleich im gewünschten Format aufzunehmen, ist besser als konvertieren. Ist natürlich im Ergebnis gut, das ist das gibt, würde ich aber wenn möglich vermeiden. Das geht ja auch wie Ihr beschrieben habt in den Einstellungen.

    • Alexander CopyTrans

      Das war unsere Idee. Mit CopyTrans HEIC kann die Fotos auf dem PC in HEIC anschauen. Höhere Qualität – weniger Speicherplatz. Man braucht die Fotos nicht jedes Mal in JPG zu konvertieren.

  • Nicht alle iPad Pro können diese Formate. Mein 12,9“ von 2015 jedenfalls nicht.

  • Das iPad Pro 9.7 unterstützt HEIC zwar in der Darstellung, aber kann in dem Format leider nicht aufnehmen. Entsprechend sucht man auch auf dem „alten“ iPad Pro vergeblich nach der HEIC Einstellung…

  • Könnt Ihr bitte den Punkt erheblich ein wenig genauer beschreiben? Ist meiner Meinung nach ein wichtiges Indiz für die Wahl zwischen einem 64gb oder 256gb iPhone X.

    Viele Grüße
    Seger

  • Convertiert die Software auch in die andere Richtung? Von Jpg nach Heif?

  • Alexander CopyTrans

    Noch nicht. Die erste Version unterstützt nur iOS HEIC Fotos und die Richtung von HEIC/HEIF nach JPG. Wenn die Nachfrage hoch wird, werden wir die andere Richtung untersuchen.

  • HEIF Fotos kann man unter Windows auch mit ZPS X öffnen. 30 Tage kostenlos. Laut eigener Angabe die erste Software mit HEIF unterstützung.

  • Wird Zeit, dass Microsoft ein Windows Update nachschiebt, damit das nativ unterstützt wird…

  • Dachte schon ich brauche das Programm, aber zeigt bei mir unter Windows 10 die Fotos normal als jpg an (8 Plus). Habe unter Formate „High Efficiency“ statt „Maximale Kompatibilität“ eingestellt, funktioniert aber. Unter Fotos habe ich „Auf Mac oder PC übertragen“ auf „Automatisch“.

    Heißt das, dass er die Dateien als HEIC abspeichert und beim übertragen zum PC konvertiert? Oder werden Fotos einfach als jpg abgespeichert, wegen der Einstellung unter Fotos?

    Interessante Info noch dazu: ein 4K Video mit 60 fps wird als MOV angezeigt und kann einfach abgespielt werden. Für mich ist keine Einschränkung erkennbar.

    Also klärt mich mal bitte auf. Danke!

    • Alexander CopyTrans

      Ja, Sie haben Recht. In Ihrem Fall werden die Fotos in HEIC abgespeichert, bei der Übertragung in JPG konvertiert. Wenn Sie Speicher auf dem PC sparen möchten, können Sie Fotos auf dem PC in HEIC sichern. Dafür umschalten Sie „Auf Mac oder PC übertragen“ auf „Originale behalten“. Die letzte Version von CopyTrans Photo kann beides automatisch.
      Ihre Videos werden mit neuem HEVC-Codec konvertiert und in .mov-Dateien gespeichert. Windows 10 kann HEVC-kodierte Videos nativ abspielen.

  • Mir würde es ja schon reichen, wenn die HEIC-Bilder von meinem 7 Plus per Airdrop richtig auf meinem High Sierra Mac mini ankommen würden.
    Bisher kommen da nur ausgegraute 0 Byte große jpg-Dateien an.

    Echt Klasse was sich Apple da so erlaubt!

  • Statt mir ein Programm auf den PC zu laden, nutze ich eine Onlineloesung. Der Converter den ich nutze, ist der kostenlose Online Heic zu JPG Converter von Apowersoft der direkt vom Browser aus startet (https://bit.ly/2q6Z5Sf). Ich lade oder ziehe meine Datei(en) hinein und konvertiere Sie. Das ganze ist schnell, sicher und einfach!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23841 Artikel in den vergangenen 4067 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven