iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
   

Calendars 5 für iPhone und iPad vorübergehend kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
53 Kommentare 53

Calendars 5

Bereits mehrfach haben wir euch in der Vergangenheit auf die Kalender App unserer Wahl aufmerksam gemacht: Calendars 5 by Readdle (AppStore Link).

Im Rahmen einer kurzzeitigen Aktion kann die Universal App für iPhone und iPad vorübergehend kostenlos heruntergeladen werden. Die Aktion endet nach 48 Stunden. Ihr könnt also 5,99€ sparen und euch selbst von der Qualität der App überzeugen.

Der Funktionsumfang ist in den letzten Monaten stetig angewachsen. Eine deutsche Lokalisierung ist inzwischen selbstverständlich. Seit Januar werden Termin-Einladungen unterstützt. Neben dem iOS Standard-Kalender können auch die Aufgaben der Erinnerungen-App verwaltet werden. Alternativ kann auch der Google Kalender genutzt werden. Neue Termine lassen sich in natürlicher Sprache erstellen, ähnlich wie ihr das vielleicht von Fantstical kennt, z.B. „Mittagessen mit Peter in Bonn am Samstag um 13 Uhr“. Wir haben euch Calendars 5 bereits hier im Video vorgestellt.

App Icon
Calendars 5 Kal
Igor Zhadanov
6,99 €
77.21MB
Sonntag, 18. Mai 2014, 10:58 Uhr — Marco
53 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Warum die Gratis-Aktion? Gibts da einen Grund?

  • Ich habe immernoch zwei Apps parallel laufen. Calendars und Calendars 5. Weiss jemand welche davon nun die „bessere“ ist??

  • ist die App kompatible mit iCal von Apple und synchronisiert sich auch mit diesem?

  • Synchronisiert sich die App auch mit dem Outlook-Kalender?

  • Hab mir gestern erst mical gekauft und finde es ganz gut. Hat calendars 5 irgendeinen Mehrwert? Sieht recht identisch aus.

  • Danke!

    Habe jetzt Fantastical und Calenders
    Die natürliche Spracheingabe finde ich bei Calenders besser durchs Matchen der Personen und Orte, dafür gefällt mir die Listenansicht bei Fantastical besser

  • Danke für den Tipp. Gleich geladen.

  • Nebenbei bemerkt, ich erstelle neue Termine, Erinnerungen, Wecker, Notizen, Nachrichten schon immer mit Siri!

    Das geht nicht nur schneller, sondern lässt auch Dinge zu, die per Hand nicht vorgesehen sind. Zum Beispiel,

    Erstelle einen Termin alle 23 Tage und nenne ihn grünabfuhr

    Welche Termine habe ich im Oktober mit Peter lustig?

    Bei Kalendern wird die spracheingabe immer hervorgehoben, obwohl das ios schon ewig macht. Bringt doch mal einen Siri Workshop.

  • warten lohnt sich! danke fuer den hinweis am sonntag!

  • Mit gefällt die Preispolitik bei Readdle nicht. Ständig bieten sie ihre Apps vorübergehend kostenlos an um dann in der App per nervigem Popup Werbung für andere Apps machen. Da ich für die App bezahlt habe, erwarte ich, dass sie werbefrei ist.

  • Macht einen guten Eindruck und einem geschenkten Barsch schaut man nicht hinter die Kiemen.

  • Danke für den Tipp. Die Wochenansicht finde ich bei Week cal aber übersichtlicher.

    • Finde ich auch. Und WeekCal ist wesentlich flexibler, was Terminerinnerungen betrifft. Oder sehe ich das falsch, dass Calenders 5 nur eine einzige Erinnerung pro Termin zulässt?

      • Das siehst du falsch. Du kannst auch mehrere Erinnerungen anklicken.

      • @Kai: Danke, hab’s gefunden. Bleibe dennoch bei WeekCal, da sieht man in der Wochenansicht sehr schön die freien Lücken zwischen den einzelnen Terminen eines Tages. Und auch sonst finde ich WerkCal eingängiger als Calenders 5. Auch miCal kann da bei Weitem nicht mithalten. Mag eine Frage der Gewöhnung sein. Nutze WeekCal schon seit Ewigkeiten.

  • Bisher fand ich eure Tipps immer sehr hilfreich. Aber warum immer Calendars 5 so gelobt wird! erschließt sich mir nach einem kurzen Test heute nicht.

    Ich nutze seit Ewigkeiten WeekCal und der bietet gegenüber Calendars 5 zwei entscheidende Vorteile:

    1. Automatische Farben und Symbole: Basierend auf Schlüsselwörtern in beliebigen textfeldern werden Termine automatisch mit einer bestimmten Farbe versehen. So kann man z. B. Alle Arzttermine grün einfärben, geschäftliches von private trennen etc. In Calendars 5 muss ich die Farbe des Termins jedesmal selbst festlegen.

    2. WeekCal auf dem iPhone schaltet einstellbar das Layout um. Zum Beispiel kann man hochkant sich eine Woche anzeigen lassen, dreht man iPhone quer, wir automatisch die Monatsbericht angezeigt. Was beim drehen passiert, kann man im Detail einstellen.

    Die Einstellmöglichkeiten bei Calendars 5 fallen dagegen sehr mager aus. Das einzige, was bei WeekCal stört ist, dass man zwei Versionen kaufen muss. Eine fürs iPhone und eine fürs iPad und die für das iPad noch immer nicht auf iOS 7 angepasst wurde. Trotzdem werde ich dabei bleiben und Calendars 5 fliegt nach diesem Test wieder runter.

    WeekCal wäre es wert, auch mal von euch betrachtet zu werden.

  • Hat mal jemand eine Idee wie man den dusseligen Kalender „Deutsche Feiertage“ loswerden kann?
    .
    Das Ding geht mir auf den Zeiger weil man ihn in Drittprogrammen partout nicht ausblenden kann.
    .
    Mich nervt er vor allem weil er für mein Bundesland irrelevante Feiertage anzeigt. Daher verwende ich einen anderen Kalender. Und somit erscheinen 80% der Feiertage doppelt.

  • Calenders 5 „kann“ nicht nur Google, sondern auch zB OwnCloud-Kalender anzeigen. Sehr schön.

  • Danke für den Tipp, konnte den Kalender nun auch mal testen und bin froh, dass ich mor das Geld bisher gespart habe. Ansonsten arbeite ich gerne mit Readdle Apps, aber hier bleib ich beim Standardkalender … da mir hier die Texte komplett angezeigt werden. Habe in meinen Terminen immer mehr Text stehen als nur „Essen mit Meier“ und C5 zeigt dann keinen weiteren Absatz an. Ansonsten würde ich die schwarze Schrift bevorzugen, aber eben nur wenn der ganze Text angezeigt würde – vielleicht kann man das ja wo einstellen?

  • MMn der beste Kalender auf dem kleinen Screen vom iPhone und die Wochenansicht ist ungeschlagen gegenüber allen anderen Kalender App!

  • Hallo, wieso nutzt ihr eig nicht den Standart Kalender? Ich finde den eig super!

    Und gibt es Weekcal oder Calendars 5 auch für mac?

  • Habe nun 4 Apps getestet:
    WeekCal – nutze ich seit Amfang und bin begeistert
    CalCube – habe ich nun auch im Einsatz um einen Mehrwert festzustellen gegenüber WeekCal. Zunächst ist er auf jeden Fall sehr einfach und übersichtlich gehalten wenn man die Gestensteuerung beherrscht.
    MiCal – leider noch immer für mich zu überladen mit Infos und unnützem.
    Calenders 5 – heute erst geladen. Mal schauen wie er so ist.

    Fazit: ich gebe jedem Kalender eine Chance, aber nur wenn es an WeekCal vorbei kommt. Und einem geschenkten Gaul wie bei Calenders5 schaut mal nicht ins Maul

  • WeekCal m.M.n. der beste Kalender, der kommt hier aber standardmässig zu kurz, warum, versteh ich nicht.

  • Welche App soll das denn sein „WeekCal“? Im Appstore existiert nur eine App mit dem Namen „WeekCal“ = Kalenderwochen, die es wohl kaum sein dürfte.
    Eine andere App, allerdings mit dem Namen „Week Calendar“ sieht auf den Screenshots mehr nach Kraut und Rüben aus, statt nach einer gelungenen App.
    Welche App ist also gemeint, kann jemand vielleicht einen Link bereitstellen?
    Welche App meint Ihr also mit „WeekCal“?

    • Der heißt Week Calender. Wobei wenn ich WeekCal oder Week Calender suche, ist der erste Kalender, der gefunden wird, bei iPhone-Apps immer der richtige. Ich nutze den auch und bin begeistert. Bisher ist keine Kalender App für mich besser. Auch Calenders 5 nicht, obwohl mir hier die Wochenansicht auch sehr gut gefällt.

  • bin ich zu doof oder liegt bei mir ein Fehler vor?
    Calendars 5 durch diesen Tipp kostenlos geladen, gefällt mir ganz gut, Übersicht ist besser als bei Apple-Apps, ABER:
    die Erinnerungen werden irgendwie nicht aktualisiert!
    Ich habe Zugriff auf Erinnerungen und Kalender genehmigt, es wurde alles sofort (korrekt) eingelesen. Termine am Mac geändert (oder am iPad) … im nächsten Moment auch synchronisiert. Aber wenn ich Erinnerungen am Mc z.B. verschiebe kann ich machen was ich will, in Calendars 5 ändert sich NIX, außer dass er mir welche vom Vortag z.B. mitschleppt …

    Ich finde keinen Button für „Aktualisieren“ o.ä., erwarte eigentlich auch, dass die App das im Hintergrund macht. Habe schon alle Apps beendet, Kalender und Erinnerungen von Apple aufgerufen, kontrolliert dass die die Änderungen haben (iss ja logisch), und dann Calendars 5 wieder völlig neu gestartet … bringt nix !?!?!

    Weiß jemand Rat, denn die App finde ich sonst recht gut
    liebe Grüße ins Forum
    Lars

  • kann man aus der App heraus die Kalenderübersicht drucken?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven