iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 406 Artikel
   

BeoPlay H7: Neuer Drahtlos-Kopfhörer von Bang & Olufsen

44 Kommentare 44

Die dänischen Audio-Spezialisten von B&O PLAY, eine Tochter des Traditionsunternehmens Bang & Olufsen, stellen mit dem BeoPlay H7 einen neuen drahtlosen Luxus-Kopfhörer vor, der heute in den Markt startet und mit einem Verkaufspreis von 449€ ausgezeichnet sein wird. Zum Vergleich: Der SoundBlaster JAM wird momentan für 49€ angeboten, das iPad mini 2 lässt sich im Apple Store derzeit für 289€ ordern. Eine ordentliche Hausnummer also.

h7

Bang & Olufsen rechtfertigt den happigen Preis mit einem Verweis auf die Verarbeitung des H7. Beim Bau des Kopfhörers habe man auf eine Kombination „aus stilvoller Ästhetik, luxuriösen Materialien, einer Touch-Bedienoberfläche aus Aluminium“ gesetzt:

Der BeoPlay H7 liefert den viel gepriesenen Bang & Olufsen Signature Sound, der das Quellenmaterial – im drahtlosen wie auch im drahtgebundenen Betrieb – stets authentisch wiedergibt. Dank der Hörmuscheln aus Memory Foam sowie weichem Lammleder bietet er zudem eine ausgezeichnete passive Geräuschunterdrückung.

Das Gewicht des Over-Ear-Modells liegt bei 280 Gramm, die Akkulaufzeit des H7 soll (nach 150 Minuten Ladezeit) 20 Stunden betragen, eine integrierte Energiesparfunktion sorgt dafür, dass sich der H7 im Standby-Betrieb nach 15 Minuten automatisch abschaltet.

ansicht

Die Touch-Bedienoberfläche aus Aluminium lässt sich auch mit Handschuhen bedienen, steuert die Musikwiedergabe und nimmt eingehende Anrufe an. Die vollständige Vorstellung des BeoPlay H7 könnt ihr auf der Produkt-Seite des Herstellers einsehen. Hier lässt sich auch ein Hinweis aufnehmen, der uns etwas skeptisch werden lässt. So verspricht Bang & Olufsen, dass die Materialien des H7 mit der Zeit „noch schöner“ werden sollen und schreibt: Je häufiger der Kopfhörer benutzt wird, desto mehr gewinnt er an Patina und Charakter.

Ein Feature, das uns eher davon abhält knappe 500€ in einen Drahtlos-Kopfhörer zu investieren. Aber, so unterschiedlich fallen die Geschmäcker wohl aus.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Okt 2015 um 11:46 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    44 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    44 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34406 Artikel in den vergangenen 5577 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven