iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 129 Artikel
   

Angebliche Spezifikationen der nächsten iPhone-Generation

Artikel auf Google Plus teilen.
55 Kommentare 55

spex1.jpgAuf einer chinesischen Webseite sind angebliche Details zu den technischen Spezifikationen der nächsten iPhone-Generation aufgetaucht:

– 600 MHz-Prozesser (aktuell 400)
– 256 MB RAM (aktuell 128)
digitaler Kompass
– 3,2 Megapixel-Kamera mit Autofokus
– UKW-Radioempfänger
– 32 GB Speicher

Ansonsten sollen sowohl das Gehäuse, wie auch Display und Akku weitgehend unverändert bleiben.

Über den Wahrheitsgehalt der Infos lässt sich nicht all zu viel sagen. Letztendlich bringen die Details keine große Überraschung und auch der mitgelieferte Screenshot ließe sich ohne großen Aufwand faken.

(via Mac Rumors)

Dienstag, 12. Mai 2009, 7:30 Uhr — chris
55 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ich fänd’s gut xD
    dann hätte ich keinen wirklichen grund, mir für viel geld ein neues zu kaufen^^
    am meisten warte ich sowieso mehr auf das firmware-update als aufs neue iphone, aber das wird ja wahrscheinlich zusammen rauskommen..

    • Super…und das Äußere soll wirklich so bleiben, dieses hässliche, billige Stück Plastik? Ich will es nicht glauben :(.

      • Junge wenn du wüsstest was das für ein Hightech Kunststoff ist und wie schwer das is sowas zu lackieren würdest nicht sowas labern!

  • moin… *latte*
    also ich brauche die 32GIG nicht wirklich…. mir reichen die 16gig in meinem 3G vollkommen aus hab eh immernur maximal 5 – 8 belegt da ich eigendlich wöchentlich meine playlists update, und die alte scheisse raus schmeisse!

    ich würde mir halt wünschen das das iphone bzw. die FW der nächsten generation etwas flotter wird und zwar auch noch flott bleibt wenn 16GIG belegt sind.
    es kommt mir nähmlich schon so vor als würde das iphone etwas träger reagieren wenn der speicher sich füllt!

    zusätzlich will ich endlich eine von apple her „theme -bare“ FW damit ich dieses winterboard endlich in die tonne hauen kann… denn auch das macht mein iphone lahm! (derzeit installiert“Buuf2,Buufydia,Buufari).

    ich hoffe das der release der FW 3.0 nicht wieder so ne „beta“ ist wie 2.0

    also denn… nen schönen tag!
    *bier*

  • Ich kann bestätigen, das die Firmware 3.0 schon in der Betaphase seeehr flott läuft. Alles läuft flüssiger, obwohl die FW 3.0 total mit neuen Sachen vollgepackt ist!

    Zu den obig erwähnten ’neuen‘ Spezifikationen muss ich sagen, dass sich ein kauf nur desswegen nicht lohnt!

    -Kamera – habe eine super Spiegelreglexkamera
    -Kompass – hat mein Dodge schon eingebaut
    -Schnellerer Prozessor & mehr RAM – ist durchaus interessant
    -mehr Speicher – brauche ich nicht (Playlist von Musik und Video kann man auch wieder ändern)
    -UKW empfänger – im Zeitalter von Digitalradio unpassend

    so das war meine Meinung.

  • [email protected]

    huhu

    „- 600 MHz-Prozesser (aktuell 400)“ im jetztigen ist doch eh schon der 600Mhz cpu drinne.. aber läuft halt nur getrosselt…

  • ich hab das 2g und wünsche mir nur mehr speicher und einen dickeren akku… hauptsächlich akku, weil der einfach zu schnell alle ist! ._. mehr leistung heißt mehr verbrauch -.-

    • „mehr leistung heißt mehr verbrauch“

      wo hast du das denn her? Das war früher mal so. Als man sich noch zu jedem Prozessor und Graka n neues Netzteil holen musste.
      Also in Zeiten von ACPI und allen mobile-Technologien die es ermöglichen Verbrauch zu minimieren und die Leistung zu stärken würd
      ich sagen, wenn die Firmware 3.0 schön umprogrammiert wurde, konnte apple
      auch einiges zum stromsparen tun.

      und apropos dickeren akku:
      1. kauf dir diese click-on dinger dann haste doppelt so viel akku
      2. sieht doch blöde aus wenn immer son würfle aus deiner hosentasche oder deinem Jackett beult ;)

  • Das wollte ich auch gerade erwähnen. Im jetzigen modell sitzt ja auch ne 602mhz CPU welche gedrosselt ist (und wenn ich mich recht erinner im alten auch schon).

  • Kein neuer Akku wäre eine Enttäuschung. Ich meine 3 Tage sollte er irgendwann mal durchhalten. Zur Zeit ist nach einem Tag mit 3h Musik, 1h Surfen bzw. Spielen schluss.

  • Schnick_Schnack

    Alles nicht utopisch – aber erfreulich! Wenn im Juni tatsächlich ein Nachfolgemodell kommen soll wirds ja auch Zeit für glaubhafte Vorab-Gerüchte,oder?

  • Sollten die oben genannten Specs tatsächlich stimmen, warte ich mit dem Upgrade bis zur 2010-er Version. Auf Kompass kann ich verzichten, 16GB Speicher reichen mir jetzt schon aus, und für Fotos hab ich ehe ne Digicam.
    Einzig die Erweiterung des Arbeitsspeichers & Hochtaktung des Prozessors scheinen interessant

    Wünschenswert fänd ich vielleicht noch eine matte & rutschfeste Rückseite.

  • Kann man statt faken nicht einfach fälschen schreiben?

  • ich werde so oder so wechseln, egal was drin ist. Hab hier noch n 2G und freue mich schon auf 3G und hoffentlich auch auf mehr RAM (sowie Gps) sonst brauch ich eigentlich nichts, auch wenn ich zu manchen spielereien nicht nein sagen würde (:

    EDIT: apple hat ja n patent auf Carbon hüllen, jmd der auf das aussehen abfährt würde sich freuen. Ich fände das insofern gut, da Karbon die festigkeit des 2G Alus und die Leichtigkeit vom 3G Plastik kombiniert. Lassen wir uns überraschen was apple uns im Juni bietet.

  • ich denke die specs da oben stimmen sehr wohl.
    Appel versucht die iphone Kuh noch solange wie möglich zu melken….. bis sie keine Milch mehr gibt….
    im Hintergrund arbeiten die doch schon längst an etwas besserem neuerm und schnellerm….
    was dann wieder einschlägt wie ne bombe

  • Ich denke nicht, daß Apple mit einem nahezu unveränderten Design auf den Markt kommt – und wie es aussieht nur 1 Tag nach dem Lauch vom „Palm Pre“ – Never ever.

    In der 3.0 Beta werden ja ein iPhone 2,1 und iPhone 3,1 aufgeführt – dann ist diese Spec hier für das 2,1 als Billig-/Chinavariante und das 3,1 wird dann das eigentliche NEUE iPhone werden.

    Zum Vergleich das 1. iPhone wird als 1,1 geführt und das 3G als 1,2

    • Ich glaube in Sachen Design hat es Apple am wenigsten nötig, im Vergleich zum Palm Pre, nachzuziehen. In Sachen Software hat man durch die 3.0 Firmware zum Pre aufgeschlossen, wenn man jetzt noch Kamera, Speicher und Prozessor aufrüstet, sehe ich nichts, was Palm noch großartig vorraus hat. Sicher, es fehlt noch so das „Killerfeature“ mit dem man den Launch des Pre endgültig in Vergessenheit bringen kann, aber ich bin mir sicher, dass es Apple wieder schaffen wird, vermeintliche Basicfeatures wie Videoaufnahme (vielleicht kommt ja noch Sprachsteuerung oder Videotelefonie dazu) als großartige Neuerungen zu verkaufen. Hat ja schon bei der Präsentation der neuen Firmware gut geklappt (mit „Neuerungen“ wie MMS und Copy & Paste) oder auch beim iPhone 3G.

  • wenn es unverändert optisch bleibt sowie kein besserer Akku verbaut würde : kaufe ich mir den PALM PRE !

  • Der UKW Empfänger ist zwar ein Himbug, den ich nicht benötige, als TMC Empfänger zur Unterstützung des GPS hingegen ist er genial :)

    Jochen

    • TMC wird überbewertet. habe es im Auto und funktioniert schlechter als suboptimal.

      • Ich glaube(hoffe) nicht an TCM im iPhone. Staumeldungen werden imho generell überbewertet. Habe schon ca 1 Mio km hinter mir, und fahre immer ohne TCM. Die meisten Staus sind klein, und schon lange aufgelöst, bis sie gesendet werden – oder aber viel grösser oder kleiner, was eine Computer-lohnt-sich-das-Umfahren-Berechnung unwirksam werden lässt. Und der zeitliche Mehraufwand für das Umfahren ist oft höher als das warten im Stau. Und dann ist es wieder ein Bauteil, was Platz und Strom braucht, und Geld kostet.

        Ausserdem gibts ja noch das Web, und schon heute Stau-Apps die diese Technik nutzen, sodass man das auch in einer iPhone Navi einbfliessen lassen kann.

  • cool wäre ach Glas welches nicht kaputt geht … (Dann müssten nicht alle wie ein rohes Ei das iPhone behandeln…)

  • mhhh… wenn man eh eine Datenverbindung hat kann man auch die Verkehrsinfo darüber besorgen.

  • Es wird keine billig China Variante geben, und wenn doch hat sie sicher Schlechtere specs als oben gelistet.

  • Ich bin von Apple überzeugt und werde mir die Generation nach dem nächsten iPhone kaufen! In Sachen desin steht Apple eh ganz oben & die Leistung passt auch! Kaufe mir jetzt aber erst ma ein MacBook und dann ma schauen ;-)

  • Mehr Speicher wäre interessant. 16gb sind mir zu wenig. Die CPU takten die vielleicht auch beim 3g hoch mit FW 3.0 ;)

  • sollte das alles sein werde ich mit meinem IPhone 3G erstmal weiter abwarten. Da lohnt sich das Upgrade ja nicht wirklich – 16GB reichen mir problemlos *bier*

  • Das wäre auch noch schön :)

    OmniVision currently offers a 3.2 megapixel TrueFocus system, which includes the OV3632, a 3.2 megapixel CameraChip sensor and the OV630, a dedicated image signal processor for Wavefront Coded image systems.

    http://www.ovt.com/products/tr.....efocus.php

  • Drecks Spamfilter hier – dann halt ohne Link *fuck* *fuck*

    OmniVision currently offers a 3.2 megapixel TrueFocus system, which includes the OV3632, a 3.2 megapixel CameraChip sensor and the OV630, a dedicated image signal processor for Wavefront Coded image systems.

  • dabja alle iphones schon den 600 mhz Prozessor haben denke ich nicht dass das nächste einen anderen Prozessor hat, sondern dass nur die volle Leistung freigeschaltet wird. Soweit mir bekannt würde die bisherige software sonst auch nicht mehr laufen.

    Hier wäre es interessant ob dies durch Firmware 3.0 auch bei 2G und 3G erfolgt!?

    • Na der alte ARM CPU hat ja nun auch schon 2 Jahre auf dem Buckel.

      Da dürfte ein heutiger Prozessor bei gleicher Leistung ja deutlich energieeffizienter arbeiten.

      Sprich „mehr Prozessorleistung bei besserer Akkuleistung“

  • Mehr RAM ist immer gut :D Besonders für manche Apps.

    Keine weiteren Hardwareveränderungen? Das wär ziemlich schade, denn ein OLED Display würde ich trotz der Unwahrscheinlichkeit sehr begrüßen :D

  • Ist schön das es Schneller werde soll aber angesichts der aktuellen Akku Kapazität wird es wohl nicht all zu lange schnell sein bevor das Display ausgeht :)))

  • Karli Sackbauer

    Also diese Neuheiten hätte ich mir aus dem Zylinder zaubern können.
    Kompass kenner wir aus der 3.0 FW, 32 gig ist eh klar, und 600mhz hat das teil sowieso…
    Superkalifragelistischexpialigorisch ist es gerade nicht…

  • Leute, warum das Genörgel – das ist doch erst mal nur ein Gerücht!

    Warum nicht wie immer zum 347293. Mal schreiben: „Also, ich wünsche mir … blabla…“ – sowas interessiert dann wenigsten tatsächlich niemanden mehr…

  • Da ich mir denke das die hardware Leistung sowieso steigt und Apple Neue interessante, oder auch inovative Software-Erweiterungen bring, hoffe ich das das Design sich ein wenig ändert. Zumindest die kunstoffschale soll verschwinden. Obwohl ich Insgesamt Apple vertraue das mir das Neue iPhone bestimmt gefallen wird. Habe noch das iPhone der ersten Generation und bin sehr zufrieden.

  • Ich würde mir das Iphone sofort kaufen, wenn es multitasking könnte, zb Messenger, kein bock jedesmal offline zu gehen wenn ich eine andere app. öffne. klar, würde den akkuverbrauch wieder erhöhen etc, jedoch mein Nokia kann das.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21129 Artikel in den vergangenen 3643 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven