iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

80er VHS-Aufnahmen: Camcorder-App bietet kostenlose Lösung

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Knapp einen Monat nachdem wir euch auf die 4€ teure Video-Applikation VHS Camcorder hingewiesen haben, bietet sich mit dem Gratis-Download „Der Camcorder“ nun eine ähnliche positioniere Kamera-Applikation zur Videoaufnahmen an, die sich kostenlos aus dem App Store laden lässt.

camcorder

Genau wie VHS Camcorder erstellt auch Der Camcorder Videos die mit den Stör- und Rauscheffekten früher VHS-Bänder verziert werden und appelliert damit an euren romantisch verklärten Blick auf die Jahre in denen man sich noch zwischen Videothek und Kino entscheiden musste.

Die kostenlose App richtet sich vor allem 80er-Jahre-Nostalgiker und iPhone-Besitzer die mit dem von JVC entwickeltem Video Home System groß geworden sind verzichtet im Gegensatz zum Original aber auf den Wackelmodus und die Aufnahme in unterschiedlichen Bildraten.

Genieße es Videos mit Old-School-Filter mit Der Camcorder einzufangen! Erstelle Heimvideos, die so aussehen, als kämen sie direkt aus den 80ern & 90ern auf dein iPhone.

App Icon
VHS Camcorder
Rarevision LLC
2,99 €
15.08MB
App Icon
Camcorder - VHS-Hei
Shots Mobile Inc
Gratis
14.49MB
Montag, 21. Sep 2015, 9:39 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wenn man die VHS nicht zurückgespult in den Schrank gestellt hat gab es ärger.

    • Irgendwie traurig, dass die Kids von heute das alles nicht mehr kennenlernen können… Dafür müssen wir bald ins Museum gehen!

      • Was ist denn Bitte daran schlimm? Wenn es einfachere und bessere Lösungen gibt sein Leben festzuhalten, wieso sollte ich dann noch an VHS festhalten? Oder wieso sollte das dann noch unbedingt jeder kennen?

      • Irgendwie traurig, das wir nicht mehr mit Pferdekutschen durch die Welt reisen…

    • Nicht nur das: Wichtig war, die Kassette mit dem aufgespulten Band nach unten zu lagern! :-p PS: Wem sagt „Macrovision“ noch etwas?

  • Ich werde es nie verstehen…schon bei Fotos finde ich die Filter, die die Fehler der analogen Bilder nachahmen komisch, bei Videos erst recht.
    Aber es scheint Menschen zu geben, denen sowas gefällt.

    • Da gibt es Studios, die genau das Gegenteil VHS>DVD für teuer Geld anbieten, und danach möchten User genau diese analogen VHS Eigenschaften digital simulieren. Schon irgendwie beknackt.

  • Also ich empfinde da gar keine Nostalgie. Ich bin froh, das diese Zeit vorbei ist. Wer hat schon Freude an schlechten Bildern? Um meine Sammlung an Urlaubsvideos, Familienfesten und sonstigen Familiengedöns nach jahrelanger Lagerung zu retten, hat mich ein kleines Vermögen gekostet.
    Und ich kann mich auch noch gut daran erinnern, das selbst die Hochleistungs-Videokassetten aus den Videotheken nachdem x-ten abspielen eine so schlechte Bildqualität hatten, dass man sie je nach heimischer Hardware umtauschen oder gerade noch so gucken konnte.

    • Menschen assoziieren mit solchen Dingen oft ihre Kindheit. Und da die Kindheit oftmals einfach richtig richtig toll war rückblickend, verbindet man auch die damalige Technologie mit der eigenen tollen Kindheit. Somit denkt man heute: Kinder, die mit netflix groß werden haben eine nicht ganz so tolle Kindheit wie man selbst, da es damals besser war. Ist zwar leider nicht der Fall, aber unfassbar menschlich. Eigentlich will man ja nur das Beste für die Kids heute.
      Sehe das inzwischen auch viel klarer ohne verklärte Erotik an alte Technologie. Sowas ist schön für die Erinnerungen, fürs Museum und für die Kinder, die immer wissen sollte, wie etwas früher war und wie man an den jetzigen Fortschritt gelangte. Damit diese Kinder die Technik von morgen und damit Visionen für die zukünftige Gesellschaft entwickeln können:)

  • Wem sagt VCR noch etwas?

    und? hab ich jetzt gewonnen?

  • Wem sagt „Bandsalat“ noch etwas?

  • Finde ich schon geil, da versuchen die Hersteller immer bessere Kameras einzubauen und die Leute benutzen Apps damit die Bilder wieder schlecht werden. Was für eine Ironie

  • Die 80er waren grauenhaft! Da trugen selbst die „Rocker“ Lockenwickler-Frisuren…
    Ganz schlimm!

  • Könnt auch bei mir vorbei kommen. Hab noch 400 Tapes im Schrank stehen – kühl, trocken und dunkel.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven