iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 984 Artikel
   

Werbung für iPhone 3GS mit 8 GB – Vermutlich Druckfehler

Artikel auf Google Plus teilen.
42 Kommentare 42

3gs8gb.jpgDie E-Mail von Paule mit dem nebenstehenden Foto aus einem Werbesprospekt des Expert-Händlers Bening (vermutlich der hier in Norddeutschland) hat hier kurz für hektisches Treiben gesorgt, schließlich wird über eine 8 GB-Variante des iPhone 3GS immer wieder spekuliert

Hier handelt es sich offensichtlich aber um Unwissenheit oder Schlamperei. Im Kleingedruckten finden sich jedenfalls die technischen Details des alten iPhone 3G, welches weiterhin ganz regulär in verschiedenen T-Mobile-Tarifen zum Preis von einem Euro erhältlich ist. Nichts war’s also mit einem stillen Upgrade zu Weihnachten, vermutlich wurde im Prospekt einfach nur das falsche Logo verwendet.

Sonntag, 27. Dez 2009, 16:35 Uhr — chris
42 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Da war ein echter Experte am Werk 

  • Solche sxhlamperein findet man doxh immer in „fach“geschäften …-_-

    • Na kommt mal vor, aber Augen auf – die Möglichkeit, dass die 8 GB-Variante tatsächlich von 3G auf 3GS umgestellt ist ja nicht komplett aus der Welt.

    • Selbst in der Werbung…“blabla das neue iPhone 3Gs 79% billiger“ und dann ist da ein Touch abgebildet :)

      Kennt jemand die Werbung? So’n komisches Auktionhaus.

      • Ja,

        hab die Werbung nie richtig mitbekommen, meinte aber, dass das der iTouch gewsen wäre.

      • Habt ihr das in der Media Markt Werbung gesehen?
        Da wurde ein iPod touch angeboten.
        Auf der Abbildung war erkennbar, dass Cydia installiert war . :)

      • beim Mediamarkt wird ein iPod Touch 2G mit Cydia als iPhone beworben.
        bei Dealstreet in der TV Werbung ist es ein iPhone 2G mit einem Webclip wo 3G draufsteht
        bei swoopo.de ist ein iPod Touch

        also ich gebe auf solche Sachen garnix. Ich habe auch schon Werbung für ein 64 GB iPhone gesehen wobei damit dann doch nur ein iPod gemeint war.

      • Hmmm täscht es oder ist auf dem iPhone auf dem Bild auch noch die alte Firmware installiert?

  • Sieht man doch direkt, dass das das alte ist an dem Bild. Allein das da der Kompass fehlt.

  • wenn man sich online den flyer anschaut kann man von einem tippfehler ausgehen, da hier nur ein 2 MP Cam beschrieben wird …
    das 3GS hat ja ne 3 MP
    wenn man dann noch die Abbildung dazu nimmt, fällt auf, dass der Kompass nicht abgebildet ist, bei 3GS Werbebildern ist i.d.R. immer auch die dementsprechende Abbildung dabei …

  • Selbst das Bild des Iphones zeigt das es das 3G ist. Kein Kompass, alte Firmware ohne „Nachrichten“ und Sprachmemo.

    Also da wurde einfach gehurt.

  • Viel Aufregung wegen nichts? Solche Druckfehler kommen doch ständig vor. Hab in ner Werbung auch schon das iPhone mit angeblich 8MP Kamera gesehen. Kurz schmunzeln und gut ist *latte*

  • Sowas sollte eigentlich Konsequenzen für den Verkäufer bringen. Denn in meinen Augen werden ahnungslose Kunden irregeführt, ob absichtlich oder unbeabsichtigt. Jemand der sich nicht mit den Spezifikationen des iPhones auskennt wird denken er kauft ein aktuelles Gerät und erhält aber nur den Vorgänger. Wer weiss wieviel Absicht in den immer wiederkehrenden angeblichen Druckfehlern steckt.

    • @Kentaurus
      Ich stimme dir voll und ganz zu, solche Fehler dürfen nicht passieren. Leute ohne Fachwissen springen auf das Angebot sofort an, in dem Glauben, das neueste iPhone in den Händen zu halten und werden enttäuscht, wenn sie vergeblich versuchen, vom Fotomodus in den Videomodus zu wechseln…
      Aber gibt es nicht eine Art Gesetz, welches besagt, dass der in dem Prospekt beworbene Artikel auch letztendlich der sein muss, den man später in den Händen hält? In diesem Fall wäre es dann klipp und klar ein iPhone 3gs mit 8GB

      • @Tobi
        Nein, so ein Gesetz gibt es natürlich nicht. Wo Menschen arbeiten passieren nun mal Fehler. War immer schon so und wird immer so bleiben.

      • Eben nicht! Das BGB sieht vor, dass bei einem solchen Angebotsirrtum der Händler die Ware im Endeffekt NICHT liefern muss! Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass der Händler die beworbene Ware auch im Falle eines Irrtums liefern muss. Das gleiche gilt auch, wenn der Händler irrtümlicherweise (Tippfehler) einen viel zu niedrigen Preis angibt, wie es des öfteren im Internet geschieht. In diesem Falle muss er die Ware ebenfalls nicht zu diesem Preis liefern!

      • @Alex: Mit einer kleinen Einschränkung gebe ich dir recht. Wenn der Händler etwas zu einem zu niedrigen Preis verkauft hat, dann kann er es nicht zuückfordern (siehe Quelle mit den iMacs für 200€ zu wenig) und im Umkehrschluss hat der Käufer das Recht vom Kaufvertrag zurückzutreten wegen Irrtumskauf (eine arglistige Täuschung kann man denen zwar unterstellen, aber wird niemals auch so richterlich bewertet werden können)

  • Oft findet sich in Prospekten folgender Hinweis: Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.

    Aber schön, dass wir Schreiberlinge hier immer frei von Fehlern sind…

  • @ Tobi

    leider ist genau das Gegenteil der Fall. Angebote an die Allgemeinheit (z.B. Prospekt) sind unverbindlich für den Anbieter. Der Anbieter darf es nur nicht auf die Spitze treiben. Wenn die Gesetzeshüter eine eine gewisse Absicht dahinter erkennen, kann es schnell Ärger geben. Leider kommt es viel zu selten zu Anzeigen.

    Ich kenne diesen Expertladen. Dieser Laden (Bening) strotzt nur so vor Inkompetenz.

  • Und wo willst du ein 3Gs mit 8GB herkriegen?

    Unten an den Prospekten steht meistens eine klausel wo drinsteht das die keine Garantie auf Verfügbarkeit geben.

    Ist das 3Gs mit 8GB halt nicht mehr Verfügbar …

  • Ein Ptospekt ist rechtlich gesehen auch kein Angebot, sondern nur als Hinweis auf ein Angebot, das wirkliche Verkaufsangebot gibt es erst in dem Moment wo man die Ware bezahlt, bzw der Händler die Ware verkaufen will.

  • Expertenmeinung

    Mich wundert, dass hier die üblichen Schlaumeier nicht längst zur Sammelklage, Revolution, Massenhysterie aufgerufen haben… :(

    • Ahhh, den Herrn Experten habe ich schon vermisst…Dachte, er hält Winterschlaf oder ähnliches, weil er noch nicht zu jedem Artikel 24 Kommentare verfasst hat, die sich zwar nicht auf den Artikel selbst beziehen, sondern sich immernur gegen die Kommentare anderer User richten…
      Willkommen zurück Rasputin Expertenmeinung oder wie er auch immer heißen mag…

      • Naja, „Expertenmeinung“ scheint das Forenmaskottchen hier zu sein. Sonst gibt ja auch „fast“ jeder seinen RICHTIGEN NAMEN an, so wie das eigentlich von iFun verlangt wird.

        Aber so richtig „Anno Nym“ lässt sichs natürlich viel besser los stänkern und Dampf gegen andere auszulassen. *bling*

        Prost „Expertenmeinung“ *bier* Wünsche dir nen guten Rutsch! Bleib uns treu, ohne dich wäre iFun total entspannt… äääähh… langweilig

    • Expertenmeinung

      Ah, die Herren Witzbolde fühlen sich wohl angesprochen. Mein Name ist Michael – hoffe, euch damit geholfen zu haben. Ich bin übrigens in der Regel mit (Danke Michael) bei den ifun-Beiträgen gemeint – bitte gerne bei Nicolas nachfragen.
      (Danke Tobi) oder (Danke Hansi) hab ich irgendwie noch nie gelesen… seltsam…

      • Ahja, dass du also den ganzen Tag vorm PC hockst und dem iFun-Team Nachrichten schickst gibt dir also das Recht hier permanent rumzupflaumen?
        Von mir kamen auch schon einige Emails, die auch ab und zu in Form eines Artikels veröffentlicht wurden, zu erkennen an dem „Danke Tobias“! Aber die Artikel scheinst du ja garnicht zu beachten, einfach nur schnell runterscrollen zu den Kommentaren und alle ordentlich in die Pfanne hauen…
        Ich sag jetzt dazu nichts mehr, muss aber resümierend sagen, dass ich es gut finde, dass sich Michael an der Artikelfindung beteiligt, das muss man ihm lassen *bling*

      • Expertenmeinung

        Schön Tobi, dass du im letzten Satz auf die Sachebene zurückfindest.
        Ab und zu einen nicht ganz ernst gemeinten Kommentar meinerseits wirst du sicher verkraften, oder, Tobias?!

        Übrigens kann man auch mit dem iPhone interessante Quellen an ifun mailen. :)

      • muahaha… Du bist der Allerbeste. Die Welt braucht Dich, Smart. Und ich hatte bei jedem Deiner Nicks recht.

      • Andere mit Deinem ehemaligen Nick zu beschimpfen zeigt nur, wie krank Du wirklich bist. Wer Dich hier über die Jahre erlebt hat weiß wovon ich rede. Fällt Dir nichts Besseres mehr ein?

      • Expertenmeinung

        Wie einsam muss der kleine mcdoofnald sein – klickt sich 20x an Tag hier rein und zu prüfen, ob ich einen Kommentar hinterlassen habe – nur, um dann wieder seinem Verfolgungswahn Frischfutter zu liefern.

        Hast du noch immer nicht bemerkt, dass auf deine OT-Spams niemand anspringt? Ich tue das auch nur, weil du mich an einen Fall aus meinem Zivildienst erinnerst, mit dem smarten Kerl hatte ich auch Mitleid…

      • Du bleibst das, was Du bei all Deinen Nicks warst… ein eloquenter Psychopath. Ich vermute auch mal, dass Du dir nicht mal beim Zivildienst Freunde gemacht hast. Armer einsamer Wicht.

    • DasFragezeichen

      Ehm… Nerd Fight? Tragt das in WoW aus^^

      • Expertenmeinung

        Der Sieg geht eindeutig wieder an mcdonald alias smart – mehr Spam kann keiner fabrizieren! Grüße an Fan Nr. 1!

    • Mal ganz unter uns Michael: Ich finde deine Kommentare echt immer sehr lustig und geistreich, Konterversuchen meiner- oder auch andererseits weichst du immer mit Wortgewandheiten geschickt aus und setzt immer noch einen drauf…
      Es muss auch mal einen geben, der den Laden mit hohem Niveau zusammenhält und für Ordnung sorgt, von Papa mal nicht zu Hause ist…
      Lass uns das ewige gestreite beenden, Tobi vs. Expertenmeinung existiert nicht mehr, ich hab eh keine Chance…
      Auf unsere neu gewonnene Freundschaft trinken wir erstmal ein *bier*, Tobi und Michael, das neue Dreamteam

      • Expertenmeinung

        :) Wir wollen ja hier nun beste Infos und auch ein wenig Spass! Man darf hier schlicht nichts wirklich ernst nehmen, Tobi!

      • Ich habe es geschafft das sich zwei treffen, das Kriegsbeil begraben und sich lieb haben wollen… Das alles mit nur einer „Werbedruckfehlersendung“ an iFun. Sollte ich eine Konntacktbörse aufmachen¿ grins

  • Das kann doch nur der aus Buxtehude sein…

  • Mal davon abgesehen ist es ein „Satzfehler“! Kein Druckfehler. Ich glaube gedruckt ist es super! ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18984 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven