iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 975 Artikel
   

Weitere Hinweise auf überarbeitete iPhone 4 Version zum Oktober – VoIP-Applikation für nächste iPod touch Generation

Artikel auf Google Plus teilen.
52 Kommentare 52

Passend zu den gestern bekanntgewordenen Spekulationen um eine leicht überarbeitete iPhone 4 Version zum Oktober – der Bericht basierte auf den Aussagen eines mexikanischen Mobilfunkverantwortlichen – melden sich nun auch die ersten Servicekräfte europäischer Mobilfunkanbieter zu Wort. Neben älteren Berichten im Macuser-Fomum:

„[…] mir hat gerade ein Callcenter-Typ im Auftrag der Telekom versucht einen Vertragswechsel aufzuschwatzen… Soweit nichts besonderes. Allerdings hat er in dem Gespräch behauptet, es würde im Oktober ein neues iPhone 4G kommen.“

schreibt und Klemens heute:


„[…] weiters kann ich diese Aussage nur bestätigen. Ich war gerade in einem Orange-Shop in Österreich um ein iPhone 4 zu bestellen. Darauf hin sagte mir die Verkäuferin, ob ich nicht lieber bis Oktober warten wolle, da hier ein iPhone 4 mit leichten Verbesserungen herauskommt.“

Die Kollegen der iLounge arbeiten derweil auf einer anderen Baustelle und präsentieren zwei Screenshots die eine neue VoIP-Applikation der nächsten iPod touch Generation zeigen sollen. Wie schon beim iPad, könnte Apple auch den iPod touch mit einer Micro-SIM Option ausstatten und so – wenn auch keine richtigen Telefonate – zumindest Facetime-Gespräche zulassen. In gut einer Stunde wissen wir mehr.

„Apple is giving the iPod touch a built-in VoIP phone application for both voice and FaceTime video calling. We received screenshots purporting to show the iPod touch “Phone” application and its settings features, running on a Retina Display no less, but they appeared to have been Photoshopped, and a number of little details led us to question the claims.“

Mittwoch, 01. Sep 2010, 18:10 Uhr — Nicolas
52 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und direkt dabei das weiße!!!!!!

    Bitte bitte Steve, ich wurde auf der Stelle 3 Stück bestellen!!

    • Na, da wird ja der Steve kaum noch in den Schlaf kommen, wenn du gleich 3 Stück bestellen würdest. Er wird wahrscheinlich gleich selbst nach China fliegen, sich ans Fließband stellen und Dir drei weiße zusammen bauen, diese dann an den minderwertigen Vertragspartnern vorbei, extra zu Dir nach Deutschland liefern. Bei 3 Stück, muss sowas schon drin sein! Sag mal dein Wunsch nach weiß, belegt ja schon das du auf ner Wolke lebst, aber ein bisschen Realität, kann dann doch noch da sein, oder ?

      • Na Nr.3 bist leicht angepisst nur weil du ein „altes“ schwarzes 4 hast?

        :P *cokt*

      • AHaha you made my Day!

        Bist du ein bisschen traurig? :(

        Also die 3 weißen sind bestellt :-*
        schriftlich alles mit Antwort lalala :-P

        Naja bald kommt ja das 5er für dich, in schwarz^^

  • ich hoffe dass man sein „altes“ iphone 4 dann umtauschen kann..

    • Roberto Rosetti

      Das ist der totale schwachfug ! Es im Oktober höchstens eine rev. geben die eine überarbeitete Antenne besitzt !!! Nix da alte SIM Karten slots und nix da mehr Speicher ! 0o wer das verzapft gehört angekackt ! … Ich selber bin Timo Biel Vertriebspartner und ich hätte längst solch eine Info erhalten !!! Kann es aber nur verneinen !! Was theoretisch noch Sinn macht , ist der Punkt das das überarbeitete gerät das auch in „weiß“ verfügbar sein wird … Das is aber reine Spekulation ! … *kopfschüttel*

      • „0o wer das verzapft gehört angekackt !“
        Wenn Du wirklich T-Mobile-Vertriebspartner bist – ich würde bei einem Typen, der sich so ausdrückt, nie etwas bestellen.

  • Eben auch im T-Shop gewesen, der freundliche Herr meinte ebenfalls ab mitte Oktober kommt einer „überarbeitete Version“ raus. Er meinte was von mehr Speicher und die normalen Sim Karten gehen wieder.
    Obs Sinn macht? Aber ob das stimmt..

    • Das iPhone 4 nutzt die Micro Sim vorallem deshalb, weil der normale Slot durch die kompakte Bauweise keinen Platz gefunden hat. Ich glaube nicht, dass sich daran was geändert hat. Steve himself hat das diesen Sommer so erklärt.

      Oh Apple, ich hoffe ich fühle mich nicht in einer Stunde als früher iPhone 4 Besitzer verarscht..

      • Kann ich nur bestätigen, wenn wirklich eine neue Rev. raus kommt was machen dann die Besitzer der ersten Stunde? Wäre wirklich sehr schade und würde mein Vertrauen in Apple zerstören wenn sie nicht irgend eine Aktion anbieten die uns Abhilfe leistet, und damit meine ich nicht die Bumper.

        Naja *bier* ist kaltgestellt und ich freu mich einfach auf die Keynote :)

      • Apple MUSS eine neue Rev. rausbringen. Das Antennenproblem besteht, ist bekannt, es wäre verantwortungslos, jetzt bei der zweiten Fließbandreihe das iPhone4 unverändert zu produzieren. Also wurde ein Schnitt gemacht und die Antenne anders platziert. Dann kann es sein, dass nebenbei noch ein paar andere Dinge verbessert werden, wenn man schon dabei ist, Verbesserungen vorzunehmen.

        Klar werden die Käufer der Rev.1 kein Austauschgerät bekommen, warum auch. Ich habe damals mein 3G gekauft, 1 Monat später kam das 3Gs. So spielt das Leben. Ohne die Empfangsprobleme hätte Apple wohl das 4 unverändert produziert, aber es spricht alles dafür, dass ein 4.1 kommt.

      • Ich Sage nur wen appel hat mehr schuld als Mahn denkt in den USA spün die heftigen gegen Wind da spricht Mahn von betrug am Kunden

  • meint ihr, Steve sagt heute was zum „neuen“ iPhone 4?…hab meins nämlich gerade erst bestellt und hab kein Bock direkt ein „altes“ zu bekommen :D

  • Mehr Speicher und normale SIM? Das würde natürlich das Antennenproblem mit einem Schlag lösen!!!

  • wird Steve heute was zum „neuen“ iPhone 4 was sagen? Hab gerade erst mein iP4 bestellt… :( :D

  • Was für’n Unsinn mit dem iPod Touch!
    Dan kann man sich ja gleich ein IPhone kaufen!

    Oder?!

  • BIn ja eigentlich nicht so aber diesmal würde es mich doch ärgern.

    Habe mein 32 GB am Montag bekommen und gestern aktiviert.

  • mmmh, klar! Macht Sinn, das die Provider Hans Würste darüber Bescheid wissen, dass das iPhone 4 überarbeitet wird. Stevie Boy hat natürlich zuerst in den Shops angerufen und hat die Info persönlich bekannt gegeben.

    Fukcing Nerds

    • was bist denn du für ein NERD? kann dir nur sagen, was ich vom Verkäufer im orange Shop erfahren habe. Aber dein Name sagt schon alles BIMBOO !!

      • Oh entschuldige, wenn ich deine Gefühle verletzt habe. Nimm dir doch ein kleines Bonbon und geh Bubu machen, kleines Mädchen mit roten Locken 

  • SCHLIMM: Hotliner und Shop-Tussi labern Müll

    SCHLIMMER: Ein verwirrter User mailt das an das Team hier.

    AM SCHLIMMSTEN: Der Mist wird hier auch noch publiziert.

  • Die Aussage über normale SIM Karte finde ich interessant! Gab es nicht einmal Gerüchte oder so, dass die iPhone 4 Hardware auch im 3G(S) Gehäuse getestet wurde? Vl. Kommt es genau in dem raus…
    Hat eig. Schonmal wer bemerkt , dass man in Zukunft die glasruckseite als 2. Touchscreen benutzen kann? Apple hat doch dafür mal einen patentantrag eingebracht….

  • Scheide ich soll am 2 mein neues iPhone kriegen. Hoffentlich gleich die neue Version oder wenigstens Umtausch ohne nochmal 4 wichen warten zu müssen

  • Also ich finde das gut, das eine neue überarbeitete version raus kommt!
    Und die Leute die jetzt sagen „ich will dann aber auch ein neues“….
    PECH gehabt, wer immer gleich so übermürig ist und zu anfang eins haben will…, ich habe gewartet und nun bin ich der jenige der mich freuen kann :)!

    Autos oder Konsolen werden auch überarbeitet und die leute bekommen dann nicht automatisch eine neue version…!

    • Aber Autos werden nicht mit Fehlern ausgeliefert. BMW und Mercedes haben Luxus Autos die mangelfrei sind. Apple ist auch eine lucusfirma, von der erwartet man etwas

      • Oh doch, die werden zum Teil auch mit fehler ausgeliefert, siehe E46, da schlagen regelmäßig die Querlenker aus!

      • christian in wien

        Schon mal nen BMW oder Mercedes gehabt? Von Wegben Mängelfreie Luxusautos, frag mal nen BMWbesitzer oder nen Mercedesbesitzer wie oft schon ein Rückruf war und wie oft irgendwo ein lämpchen blinkt weil wieder mal die Software hängt. Ich kennen Keinen Mercedes oder BMW Fahrer der das auto nicht schon mal verflucht wegen der Mängel die es hat. Nur kommt das halt nicht in die Medien.

      • Aber nicht ab ca. 12/2000 – da begannen die Einpflegungen, bis 2002 das Facelift kam 

      • Und rückholaktionen aufgrund klemmender Pedale oder nicht zündenden Gurtstraffer zählen also nicht zu einer Nachbesserung? Die, die ein Auto mit den Fehlern gekauft haben müssen dann halt damit leben? Und das Antennenprob, welches ebenfalls die komplette Fubktionsweise einschränkt, ist demnach nicht vergleichbar? Dann gute Nacht Marie…
        An meinem IP4 zeigen sich bis jetzt die typ. Symptome nicht…*auf Holz klopf*

      • Bei Autos gibt es Rückrufaktionen und Nachbesserungen. Bei Apple gibt es Firmwareupdates und z. B. Bumper gratis.
        Also die Kirche mal schön im Dorf lassen! Wenn ein neues Modell eines Autos rauskommt, bekommt man ja auch kein Neues, nur weil es technisch vielleicht besser ist.

    • Ich habe auch gewartet, da mein Lieferant aus Italien erst jetzt welche hat. Aber jetzt warte ich weiter. Wäre ja bescheuert, jetzt ein Auslaufmodell zu kaufen.

  • Im callcenter sitzen nur schulabbrecher und Hausfrauen.
    Es gibt überhaupt kein iPhone 4G. Alleine diese Bezeichnung 4G zeugt von Null-Wissen !

    • da täuscht du dich 

      Wenn ich in einem Callcenter anrufe, entgegnen mir meistens gelangweilte Studenten oder irgendwelche Mitmenschen mit Migrationshintergrund, denen es völlig egal ist, daß ich ein Problem gelöst haben will. Oftmals verstehen die einen gar nicht so wirklich, weil ich deren Sprache nicht mächtig bin (sowohl die Studenten mit ihrem neumodischen Gelaber, als auch die migrierten Mitmenschen)

      • Sag ma, trägst du ne Glatze und dicke schwarze Armee Stiefel?
        Wach auf, willkommen in der Neuzeit!

      • nö, ich bin voll up to date.

        Aber laß mich raten, du gehörst einer dieser beiden Gruppen an.

  • Ich finde es hier echt lustig…Am Anfang habe alle IP4 Besitzer gemeint, dass sie keine Probleme mit dem IP4 haben und wenn dann sei es doch auch egal. Und nun soll eine Version kommen, bei der das Antennenproblem (welches von den damaligen Käufern als nicht so schlimm oder nicht vorhanden geschildert wurde) behoben ist, und schon schreien sie alle, dass sie dann auch die überarbeitete Version haben wollen…

    Also damals hatte man die Chance sein IP4 zurückzugeben, wenn man das Antennenproblem hatte. Wer das nicht getan hat, hatte somit auch kein für ihn störendes Problem und braucht deshalb dann im Oktober keine Umtauschaktion. Da sind sie doch echt alle selber schuld…

  • Ach Quatsch ich glaub nicht das das iPhone 5 heißen wird das 3GS kam ja auch das s für Speed in den Namen also denk och an sowas wie iPhone 4a für Antenne haha;)

  • wie funktioniert airplay , brauch dazu wlan
    oder geht das von gerät zu gerät

  • Vielleicht gibt es ja im Oktober das „alte“ iPhone 4 ja günstiger … ich täte eines nehmen!
    :)

  • Meins ist heute gekommen. Am 23.08. bestellt Iphone 4 32GB.

    Weis jemand von euch, wie lange es dauert, bis die micro-simkarte aktiviert ist???

    • Ich habe schon die 4.0.2 Version drauf gehabt.

      • Tja,wenn’s so wäre und ein neues gäbe, was ich eigentlich nicht glaube, müsste ich der telekom dankbar sein, dass sie 2 Monate mit der Auslieferung gebraucht hat. So kann ich von meinem 30 tägigen Rückgaberecht Gebrauch machen und nur das neue holen.
        Ausserdem ist die Rückgabe, bzw. Wandlung jederzeit während der gewähleistungszeit möglich, wenn man einen Fehler nachweisen kann und mehrfach nicht behoben wurde.
        Daher keine Panik, wer das antennenproblem hat, so wie ich, fordert einfach eine Behebung des Fehlers, denke mal dann wird wohl eher ein neues geschickt, als rumzubasteln.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18975 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven