iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 867 Artikel
   

Web-Applikation: RTL aktualisiert das hauseigene iPhone-Portal

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

rtlthumb.jpgRTL wird iPhone-freundlicher. Nach dem Launch der „Wer Wird Millionär“ Applikation hat Deutschlands populärster Fernsehsender nun auch das iPhone-optimierte Online-Angebot komplett überarbeitet. Die mobile Seite ( mobile.rtl.de ) ist etwas mehr als 3100 Pixel lang und – komplett geladen – gut 180KB schwer. Das Web-Angebot bietet den üblichen Mix aus „Nachrichten“, Eigenwerbung, den aktuellen Wetter-Infos und verlinkt auf eine Hand voll iPhone-tauglicher Videos.

Solltet ihr auf der Suche nach ansprechenden Alternativen sein, empfehlen wir unseren Überlick auf iPhone-optimierte Nachrichtenangebote vom Juni. Einen kompletten Screenshot der RTL-Seite haben wir euch im Anschluss hinterlegt.

rtliphone.jpg

Montag, 07. Dez 2009, 14:02 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Danke für die Nachricht,

    diese Seite gehört selbstverständlich auf jeden Homescreen ;)

    • Naja „Nachrichten“ … Gut das so viele mittlerweile optimieren aber ich brauche keine extra iPhone-Seite mit Megadownloads-Links, Yahoo searchbar, Werbung und Nachrichten über den Zustand eines Soapdarstellers… Auf meinem homescreen wird dazu bestimmt kein webclip erstellt ;) dann schon lieber iPhone-Ticker App nach vorne ^^

    • „diese Seite gehört selbstverständlich auf jeden Homescreen“

      Haha, der Scherz war gut. Die Webseite eines der größten Unterschichtensender auf den Homescreen des iPhones parken. Mit Nachrichten die eine Redaktion zusammenstellt, die keinen blassen Schimmer davon hat was in der Welt außerhalb der eigenen Redaktionsgebäude vor sich geht – ausgenommen natürlich irgendwelche banale „Prominews“, die sowieso keinen Menschen interessieren, außer jene deren eigenes Leben so dermaßen gegen die Wand gefahren und frei jeglicher Perspektive ist, dass sie sich an dem verschwenderischem Leben anderer laben müssen um ihrem eigenem nichtigem Dasein zu entfliehen.

      Die Website von RTL gehört ganz klar zu der Kategorie „Dinge, die die Welt nicht braucht“, ebenso wie der gesamte Sender.

      My two cents…

  • „Deutschlands populärster Fernsehsender“

    naja, ich bezweifle das zwar, aber egal:D…

  • Deutschlands populärster Sender???

  • Danke für die großen screenshots. In Zukunft bitte mehr.
    Ach ja, gibt’s Daten wie viele der ifunnutuer vom iPhone aus zugreifen?

  • Meiner Meinung nach ist RTL die BILD in bewegten Bildern.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21867 Artikel in den vergangenen 3759 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven